× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

...AGR-Ventil noch lieferbar?

  • klaus0460
  • klaus0460s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 280 SL 107.042 1982
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Mär 2020 20:20 #239443 von klaus0460 280 SL 107.042 1982 Standard (Europa)
...AGR-Ventil noch lieferbar? wurde erstellt von klaus0460
Werte Forumsmitglieder,

ich wurde kürzlich vom Schrauber meines Vertrauens darüber informiert, dass das Abgasrückführungsventil bei meinem Schätzchen undicht ist aber als Neuteil nicht mehr lieferbar sei.Er hat dann gleich erläutert, wie er das Ding ausbauen und damit "stilllegen" will.

Ich habe meine Bedenken, ob man das so unbeschadet machen kann und bin auf der Suche nach OEM-Teilen oder gebrauchten Teilen. Ich hätte ein paar Fragen an die werte Forumsgemeinde. Diese sind...

> Es handelt sich um einen M110 Baujahr 2/1982. Ich glaube, die Teilnummer ist A0001408660 Ist das richtig?
> Ist das AGR-Ventil wirklich NML? Ich habe bei online-Teilehändlern das Ding als Neuteil von Pierburg für etwas über 200,- € entdeckt (wenn's denn das
richtige ist)
> Kann man unbeschadet den AGR-Mechanismus "rausbauen"? Er läuft eigentlich optmial, da möchte ich eigentlich nix verändern, Orginalität wäre noch
ein Grund mehr...

Danke schon mal vorab für Eure Einschätzungen. Keimfreie Grüße aus RLP, Klaus

280SL, lapisblau #932, MB-Tex Creme

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
22 Mär 2020 20:33 #239446 von micha77 560 SL 107.048 1988
micha77 antwortete auf ...AGR-Ventil noch lieferbar?
Hallo Klaus,

lt. EPC sollte es das Richtige sein. Pierburg sollte auch gehen, scheint aber z.Zt. nicht lieferbar.
Lässt sich das alte Ventil nicht reinigen?
Du schreibst, das Auto läuft optimal, warum soll etwas verändert werden?

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
22 Mär 2020 21:48 #239469 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gullydeckel antwortete auf ...AGR-Ventil noch lieferbar?
Hallo Klaus,

wenn das Ventil nicht mehr in Ordnung ist, dann kann das gravierende Folgen haben. Sollte es permanent offen stehe, dann bekommst Du irgendwann ein Ruß- und Verkokungsproblem im Ansaugtrakt. Weniger schädlich wäre eine defekte Membran, da hat Du dann nur einen kleinen Leckstrom an Luft und keine AGR mehr.

Am pfiffigsten wäre es, ein Blech mit der Außenkontur der AGR-Ventildichtung anzufertigen und zwischen Ventil und Abgaskrümmer zu platzieren. Dann noch einen Korken in die Unterdruckleitung einbringen und Du hast damit das System sehr sauber offline genommen. Es sind aber noch alle Teile an Bord und es sieht original aus.

Die Abgasrückführung arbeitet wie eine Undichtigkeit im Ansaugbereich. Durch die AGR-Einleitung wird vom Motor weniger Luft angesaugt und dieser fehlende Anteil durch Abgas ersetzt. Damit wird die Verbrennungstemperatur etwas abgesenkt und es entstehen weniger Stickoxide. Weniger Luft bedeutet auch weniger Kraftstoff und damit natürlich auch weniger Kraft :-)
Bei Volllast wird das natürlich abgeschaltet (Abschaltvorrichtung...), sonst wird der Laden zu heiß.
Besser läuft alles auf jeden Fall ohne das System. Die Emissionen im Fahrbetrieb unserer Boliden sind gemessen an den heutigen Maßstäben sowieso unterirdisch, vor allem wenn das Ding noch ohne KAT läuft. Da braucht man sich über die Abgasrückführung keine Gedanken zu machen.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.041 Sekunden
Powered by Kunena Forum