× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Auffrischen Temperaturwählrad

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
27 Jan 2019 19:58 #202170
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Auffrischen Temperaturwählrad wurde erstellt von Chromix
Hejsan,

mit dem Aussehen der Beschriftung meines Temperaturwählrades war ich nicht mehr zufrieden und da ich mich sowieso gerade damit beschäftigte, sah ich mir das mal etwas näher an. Die erhältlichen Ersatzstreifen gefallen mir von der Symbolik her nicht.

Also entfernte ich erst einmal den ganzen Streifen vom Temperaturwählrad, auf dem er ohnehin nicht mehr gut klebte. Bei näherer Betrachtung zeigte sich, daß eigentlich nur ein sehr dünner, durchsichtiger Kunststoffstreifen auf dem eigentlichen Beschriftungsstreifen zerknittert ist und das Ganze unansehlich macht. Dieser Streifen lies sich ohne große Mühe entfernen und der Beschriftungsstreifen sah danach ziemlich perfekt aus. Ich habe ihn dann zunächst mit Silikonentferner gereinigt und Klebstoffreste auf der Rückseite entfernt, genauso wie beim Temperaturwählrad. Dann habe ich den Streifen neu auf das Rad aufgeklebt.

Das sah schon ziemlich gut aus. Nur hatte der entfernte dünne Kunststoffstreifen ja sicher eine Funktion, vielleicht als Abriebschutz? Da ich gerade meine Holzteile neu lackierte, hatte ich die Idee, den dort verwendeten 1K Polyurethanlack (Yachtcare G8 Super) einzusetzen. Da das Produkt lösemittelhaltig ist, testete ich erst einmal an den später nicht sichtbaren Enden des Beschriftungsstreifens mit einem Tupfer, ob sich Streifen oder Beschriftung eventuell auflösen. Das war nicht der Fall und ich strich daraufhin den Streifen mit einem feinen Malpinsel 2 Mal mit dem Lack. Hier ein Vorher/Nachher Bild:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Auch wenn das Vorher-Bild ein verrauschtes Handyfoto ist und das Nachher-Bild mit einer "richtigen" Kamera gemacht wurde, kann man den Unterschied ganz gut erkennen, glaube ich. Ich bin jedenfalls zufrieden.

Hälsningar, Lutz

Das tritt nach meiner Kenntnis ..... ist das sofort, unverzüglich!
Folgende Benutzer bedankten sich: Marcel, 107_SL, terrier, HH560, conte500

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
27 Jan 2019 20:33 #202176
von Marcel Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
Marcel antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Moin Lutz,

das sieht richtig gut und professionell aus. :yes:

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix, Ciccocgn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
27 Jan 2019 21:01 #202181
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Hallo Lutz,

da oben in Lappland hätte es doch gereicht, nur die rote Seite oder gar nur MAX neu anzumalen.;)

Sieht gut aus.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
28 Jan 2019 08:33 #202193
von 107_SL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
107_SL antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Moin Lutz,

sauber gemacht, sieht super aus!

Gruß
Marinko
Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
28 Jan 2019 16:15 #202231
von Gullydeckel Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
Gullydeckel antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad

Hallo Lutz,

da oben in Lappland hätte es doch gereicht, nur die rote Seite oder gar nur MAX neu anzumalen.;)...


Manchmal braucht man da schon die "MIN"-Einstellung, da wäre es aber eine Option gewesen, als Piktogramm eine Mücke drauf zu malen :laugh:

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Andreas64
  • Andreas64s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
28 Jan 2019 18:00 #202240
von Andreas64 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Andreas64 antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Der Klimawandel wird es schon richten. Im Jahr 2018 gab es bis in den hohen Norden im Sommer bis an die 30° C!
Grüße Andreas

Grüße Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
28 Jan 2019 18:21 #202242
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Chromix antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Jawoll, das kann ich bestätigen! 2018 gab es definitiv den heißesten und trockensten Sommer, seit ich hier lebe (jetzt 9 Jahre).
Martin, so kalt kannst Du das im Auto gar nicht machen! Die Mücken hier sind hart im Nehmen; ich habe schon welche gesehen, als ziemlich verbreitet noch Schnee lag.

Hälsningar, Lutz

Das tritt nach meiner Kenntnis ..... ist das sofort, unverzüglich!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Richard64
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Schweiz
  • 450 SLC 107.024 1978
Mehr
28 Jan 2019 18:37 #202243
von Richard64 Schweiz 450 SLC 107.024 1978
Richard64 antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Das Ergebnis überzeugt. Gut gemacht :)

Gruß Richard
Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
28 Jan 2019 19:53 #202248
von Gullydeckel Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
Gullydeckel antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad

... Martin, so kalt kannst Du das im Auto gar nicht machen! Die Mücken hier sind hart im Nehmen; ich habe schon welche gesehen, als ziemlich verbreitet noch Schnee lag.
...


Ja, selbst die Mücke sind da oben was Besonderes.
Aus gegeben Anlass - auch wenn schon uralt und ggf. ausreichend bekannt - hier der Klassiker in diesem Zusammenhang:
www.schmunzelmal.de/Kaelteskala.htm
Ist einfach so nett, hat einen wahren Kern und ausreichend Autos kommen auch drin vor.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
29 Dez 2019 09:21 - 29 Dez 2019 09:23 #230746
von 107_SL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
107_SL antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Moin,

aus dem Bauch heraus :)

Sitzen in den Temp. Wählrädern Lämpchen drinnen, eventuell sogar die gleichen wie im Ki, die mit T5 Sockel 1,2W?

Kann es auch sein, dass in den restlichen Schaltern (Fensterheber, usw....) auch diese Lämpchen sitzen?

Gruß
Marinko
Letzte Änderung: 29 Dez 2019 09:23 von 107_SL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1985
Mehr
29 Dez 2019 10:10 #230750
von Romeo Standard (Europa) 280 SL 107.042 1985
Romeo antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Zumindest in die Temperaturwählräder der Klimaautomatik Bedienteile nur Glassockellampen mit 0,4W einsetzen! Das gilt auch für alle anderen direkt beleuchteten Schalter und Regler. 1,2W Lampen werden zu heiß und schmurgeln den Kunststoff weg, sieht man leider oft (auch ich in meinen Kisten).
Ausnahme: In die Spinne, die die Lichtleiter versorgt, gehört eine 1,2W Glassockel Lampe, sonst kommt am Ende der Lichtleiter nichts mehr an, zumindest ist das meine leidvolle Erfahrung, weil ich die falsche 0,4W eingesetzt und lange nicht gepeilt hatte, warum es „oben“ dunkel blieb.

Die 0,4W Lampen bekommt man auch ohne Mitglied zu sein über den 123 Club

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
29 Dez 2019 10:13 #230751
von 107_SL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
107_SL antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Danke Michael.

Gibt es hier LED Ersatz?

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
29 Dez 2019 11:20 #230763
von 107_SL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
107_SL antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Hab eben das Lämpchen aus dem Regler (rechts) für die Gebläserichtung (oben, unten, etc...) herausgenommen.
Auf der Lampe steht 1,2W, sie hat folgende Maße Länge inkl. Sockel 16mm, Kopfdurchmesser 4,8mm

Und nun, scheint es doch wieder Unterschiede zu geben .............

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1973
Mehr
29 Dez 2019 11:25 - 29 Dez 2019 11:27 #230764
von Hajoko031 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1973
Hajoko031 antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
die Lämples heisen W2x4, 6d T5 und diese gibt es in allen Farben in LED
zB www.ebay.de/itm/10x-W1-2W-W2x4-6d-T5-12V...5:g:wh4AAOSwL1hbl~rV - musst mal suchen was aus D geliefert wird da der Versand auch China durch Chinese New Year langsamer wird und ab Ende Januar zu stocken kommt - im Anschlus erst wieder ab März bestellen vorher aus Erfahrungen lieber nicht :no: mit dem Einsatz von LEDs hast du sehr lange Ruhe bezüglich defekten Birnen, es wird heller (ich nutze wenn möglich > 5.000K Tageslicht Weiss) und du hast fast keine Hitze mehr. Manchesmal sind die Dinger auch teurer als herkömmliche Birnen, da muss man(n) die Vor- und Nachteile der jeweiligen Varianten abwägen. Bei löten ACHTUNG plus und minus müssen passen.

Der Anbieter hat eine schöne Beschreibung der Namen/ Bezeichnungen der einzelnen Leuchtmittel - hilft beim Gockeln :yes:

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau
Letzte Änderung: 29 Dez 2019 11:27 von Hajoko031.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
29 Dez 2019 11:40 #230768
von 107_SL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
107_SL antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Servus Jochen,

also doch die gleichen Lampen wie zum Teil vom Ki, die 1,2W T5.
Also scheint es so, als wären im Gebläsestufenregler links und dem rechten Gebläserichtungsregler diese verbaut zu sein.

Ich hol mir mehrere, weil ich überzeugt bin, dass die auch in den anderen Schaltern verbaut sind.

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1985
Mehr
29 Dez 2019 11:40 #230770
von Romeo Standard (Europa) 280 SL 107.042 1985
Romeo antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Hallo Marinko,
Ich würde da keine 1,2W Lampe einsetzen ...
Bist Du ganz sicher, dass es sich noch um die erste Originale handelt?

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
29 Dez 2019 11:45 #230773
von 107_SL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
107_SL antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Keine Ahnung, ich hab doch den Schlitten schon seit 05/1997.
Ich erinnere mich an vieles aber nicht an alles :)

Ich zieh noch die vom linken Drehknopf ab und schau dort nach.

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1973
Mehr
29 Dez 2019 11:47 #230774
von Hajoko031 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1973
Hajoko031 antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
warum keine 1,2 Watt?

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
29 Dez 2019 12:34 #230777
von 107_SL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
107_SL antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Jetzt eventuell wieder eine "eigenartige" Frage :)

Eine Canbus-LED verursacht bei einem Defekt keine Fehlermeldung im "Bord-Computer" bzw. die entspr. Kontrolllampe im Ki leuchtet nicht auf.
Meldet unsere Kontrollleuchte im Ki eigentlich jede defekte Lampe oder nur die wichtigen aus Sicht der StVZO ?

Sollten die "Hilfslampen", wie Fußraumlicht, usw.... nicht "überwacht" werden, so könnte man ruhigen Gewissens LED's mit Canbus einsetzen, oder spricht jetzt wieder was anderes dagegen ?

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1985
Mehr
29 Dez 2019 12:35 #230778
von Romeo Standard (Europa) 280 SL 107.042 1985
Romeo antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Deswegen:



VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1973
Mehr
29 Dez 2019 13:10 #230781
von Hajoko031 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1973
Hajoko031 antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Habe die beiden Werte mal an unser Labor weitergegeben sollen die mal eine fundierte Aussage treffen
die Wärme bei herkömmlichen Birnen ist normal immer erheblich höher als bei den LEDs - es gibt natürlich schon Unterschiede in der billig Produktion mit falsche Travos und somit übersteuert werden um viel Licht zu produzieren und dann überhitzen

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
29 Dez 2019 13:16 #230782
von 107_SL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
107_SL antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Die Frage zur Canbus-LED, drei Posts vorher, wer kann da helfen und Auskunft geben?

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
30 Dez 2019 00:10 #230844
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Chromix antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Die "Hilfslichter" werden vom Lampenkontrollmodul nicht überwacht.

Die T5 LEDs haben zwar dieselbe Sockelbezeichnung wie die Glassockelbirnchen, passen aber wegen einer geringfügig längeren Baulänge an manchen Stellen trotzdem nicht, wie dem Lichtschalter (sowohl Kopf als auch die darum angeordneten Symbole) und an einer Stelle in der Mittelkonsole (eventuell war es sogar das Temperaturwählrad).
Wie man die LEDs modifizieren kann, habe ich auch bereits beschrieben, wie ja sicher alle wissen ..... ;)

Hälsningar, Lutz

Das tritt nach meiner Kenntnis ..... ist das sofort, unverzüglich!
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
30 Dez 2019 07:32 #230846
von 107_SL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
107_SL antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Moin.

Danke Lutz!

Ich habe mir die Maße dieser 1,2W T5 LED's angeschaut.
Sie sind länger und im Durchmesser größer als die verbauten Glassockellämpchen und genau deswegen belasse ich es wie es ist.
Sollte ich das Ki jemals angehen, dann in einer gesonderten Winteraktion, dieses mal auf keinen Fall.
Ich werde nur die "Hilfslichter" inkl. Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten.

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
30 Dez 2019 13:06 - 30 Dez 2019 13:07 #230897
von 107_SL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
107_SL antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Hi,

also auch für die Lämpchen der verschiedenen Drehregler und Schalter im Innenraum, ob nun 1,2W oder nur 0,4W, gibt es eine LED-Lösung, dank Martin's (Moerten) Tipp.
Nicht gerade billig aber umsetzbar:

www.ebay.de/itm/MaXlume-4x-SMD-2835-CAN-...p2057872.m2749.l2649

Diese LED Lampen haben nur 0,5W und passen von den Maßen her, L: 17mm DM:4,8mm



Sollte jemand günstigere warmweisse LED's mit diesen Maßen ausfindig machen, bitte doch hier posten. Danke.

Gruß
Marinko

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 30 Dez 2019 13:07 von 107_SL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1973
Mehr
30 Dez 2019 13:27 #230899
von Hajoko031 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1973
Hajoko031 antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
strahlen aber nicht rundrum - kann je nach sockel in die falsche Richtung gehen - dann hilft wieder auseinanderbauen und löten - was absolut keinen ....

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
30 Dez 2019 13:37 #230900
von 107_SL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
107_SL antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Sehr guter Hinweis Jochen, danke!

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ciccocgn
  • Ciccocgns Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
30 Dez 2019 14:03 #230904
von Ciccocgn 300 SL 107.041 1986
Ciccocgn antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Habe monatelang nach den „Aufklebern“ auf das Temperaturwahlrad gesucht und bin fündig geworden. Wollte die Kleber über den Winter erneuern, ist der Ausbau der Wählräder kompliziert?

Gruß, Christoph

300 SL, BMW Z3, BMW E30, Golf I GLS, Golf V GTI, Smart ForTwo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1973
Mehr
30 Dez 2019 14:07 #230906
von Hajoko031 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1973
Hajoko031 antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad
Marinko - Erfahrung macht manchmal klug - aber kostet meistens... :laugh:

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ciccocgn
  • Ciccocgns Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
30 Dez 2019 14:11 #230907
von Ciccocgn 300 SL 107.041 1986
Ciccocgn antwortete auf Auffrischen Temperaturwählrad

Marinko - Erfahrung macht manchmal klug - aber kostet meistens... :laugh:


Ich bin handwerklich leider äußerst ungeschickt und wage daher keine Experimente... Erst recht, wenn es um das Schmuckstück geht... Hat das jemand aus dem Raum Köln schonmal gemacht?

Gruß, Christoph

300 SL, BMW Z3, BMW E30, Golf I GLS, Golf V GTI, Smart ForTwo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden
Powered by Kunena Forum