× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Tausch Lenkstockhebel

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2019 21:20 #202048 von UlliB
Tausch Lenkstockhebel wurde erstellt von UlliB
hallo,

hab heute mit gynekologischen Fähigkeiten, die Kabel für meinen neuen Lenkstockhebel und Tempomathebel durch das Gehäuse der Lenksäule operiert. Nachdem das gelungen ist, hab ich mich zu früh gefreut. Den Block mit den Schaltern bekomme ich nicht in die Montageposition geschoben. Die Lautsprecherabdeckung ist beim Einführen im Weg.

Wie bekomme ich die Abdeckung ausgebaut?
Muss dazu noch mehr ausgebaut werden?

Oben hab ich die Abdeckung schon abgezogen, sie ist jedoch unten noch irgendwo fest. Wie bekomme ich sie dort gelöst?

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
25 Jan 2019 21:47 #202050 von Johnny-1951
Johnny-1951 antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Da sind doch unten 2 kleine Schrauben drin, bücken :)

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2019 21:47 #202051 von HH560
HH560 antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Guten Abend
Ich habe die Lenksäule gelöst: die beiden Muttern des Halters, so daß die Lenksäule einige cm abgesenkt war.
Plat genug für Manipulationen.
Ausserdem Deckel des Steckers ab, Kabellahe Foto, Durchziehen oder Anstecken.
Gutes Gelingen!
Mit freundlichen Grüßen Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2019 21:52 #202052 von UlliB
UlliB antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
wie komm ich an die Schrauben?
von unten ist ein Lamellenrohr im Weg, das scheint ein Teil der Lüftung zu seein.

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2019 21:53 #202053 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Hallo Ulrich,

so wie ich das jetzt verstanden habe, kommen die Tipps zum bequemen Kabeldurchziehen zu spät, aber Manjos Hinweis zum Absenken der Lenksäule könnte ja auch bei Deinem aktuellen Problem helfen.
Das Lautsprechergitter hat jedenfalls nur 2 Schrauben an der Unterseite und ist ruck-zuck ab (Schrauben rausdrehen und das Ding leicht anheben und nach unten ziehen). Der Spaß kommt dann beim Versuch auf, das Teil wieder anzubauen. Wie das geht und was man machen kann sieht man aber, wenn man alles in der Hand hält. Du musst halt die beiden Halteklammern beim Aufstecken des Gitters etwas überlisten, sonst wird Du wahnsinnig.

Viel Spaß
Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2019 21:56 #202054 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Moin,
das ist der Knie-Aufprallschutz, der hat auf der Unterseite 2 Montagelöcher, da mit langer Verlängerung und 10er Nuß die Schrauben lösen.

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: ernstl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2019 22:01 - 25 Jan 2019 22:07 #202055 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Hallo Ulrich,

habe das jetzt nicht so richtig vor Augen, aber eigentlich sollte der Weg frei sein. Hier kannst Du gut sehen, wo die Schraubenlöcher sind, da kann eigentlich nicht viel im Weg sein.
Und wenn doch - auch wegschrauben. Eigentlich musst Du aber doch da im Fußraum alles schon rausgefummelt haben, sonst kommst Du doch gar nicht an die Stelle wo Du den Stecker stecken musst.
Wenn Du das alles durch die Lenksäule gemacht und geschafft hast, dann bist Du in der Tat ein Gynäkologe oder so ein moderner Operateur, der Herzklappen durch einen kleinen Schnitt in der Achselhöhle einbauen kann.

Grüße Martin

Edit: Upps - 560er... Klar, der Knieaufprallschutz. Wird Zeit, dass ich mir mal wieder das komplette Auto ansehe. Einen Winter lang nur auf Motorteile starren führ zu Tunnelblick.
Ja: Die Rolle unter der Lenksäule hat von unten 2 Plastestöpsel. Da mit einer langen Verlängerung und 10er Nuss aus der 1/4-Zoll Klasse reinfummeln (schräg nach oben). Die Muttern einfach abschrauben, der Zusammenbau erklärt sich, wenn man das später auseinander hat.

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Letzte Änderung: 25 Jan 2019 22:07 von Gullydeckel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2019 22:02 #202056 von UlliB
UlliB antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
das probier ich morgen, den Aufprallschutz zu entfernen.
Diese Nebenkriegsschauplätze bei dem autu sind die Höllen.
Man meint, man hat die Hürde genommen, da grätscht einem son Aufprallrohr in den Weg.

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2019 22:18 #202058 von UlliB
UlliB antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
wo sind denn die Befsetigungsschrauben für den Knieaufprallschutz?
Das ist schon mühsam, im Fussraum rumzukrabbeln und oberhalb rumzubsteln nicht grad ergonomisch für Oldieschrauber.

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2019 22:24 #202059 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
...na ich würde sie mal in der Nähe der dafür vorhandenen Montagelöcher vermuten ?!?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2019 22:56 - 25 Jan 2019 22:56 #202062 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Tausch Lenkstockhebel

UlliB schrieb: wo sind denn die Befsetigungsschrauben für den Knieaufprallschutz?
Das ist schon mühsam, im Fussraum rumzukrabbeln und oberhalb rumzubsteln nicht grad ergonomisch für Oldieschrauber.


na dann lies noch mal einen vorletzten Post (Rubrik "Edit").
Ohne Bücken wird das aber nix, es sei denn Du hast eine Bühne und kannst den Wagen auf halbe Höhe fahren um diesen Teil im Stehen zu erledigen.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Letzte Änderung: 25 Jan 2019 22:56 von Gullydeckel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
26 Jan 2019 00:49 #202065 von Johnny-1951
Johnny-1951 antwortete auf Tausch Lenkstockhebel

Obelix116 schrieb: ...na ich würde sie mal in der Nähe der dafür vorhandenen Montagelöcher vermuten ?!?

:laugh: :laugh:

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
26 Jan 2019 11:17 #202070 von HH560
HH560 antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Guten Morgen.
Knieschutz:
Entferne die 2 Kunstsoffdeckel mit einem Kunststoffspatel.
Lege eine 1/4"-Ratsche bereit.
Stecke eine 10-er Nuß auf eine mind. 10 cm Verlängerung.
Nimm diese und ertaste im Kanal die 10-er Mutter. Sobald eingerastet, stecke die 1/4"-Ratsche auf und löse die Mutter soweit, daß sich der knee bumper etwas nach unten ziehen läßt.
Verfahre mit der zweiten Mutter analog.
Nach Lösen den knee bumper nach vorn unten zu sich entwickeln und abnehmen.
Lautsprecherblende:
Auf der Rückseite der Blende befinden sich 2 Federstahlklammern.
Die rechte liegt zum Lenkrad; die linke zur Tür.
Vor der Remontage müssen die Klammern aktiviert werden, damit sie strammen Zug an den Haltern bewirken.
Zur Remontage wird die lenkradseitige Federstahlklammer mit einem schmalen Schraubendreher etwas abgedrückt, so daß sie in ihre Aufnahme schnappt.
Mit ruhiger Hand wird die 2te zur Scheibe belegene Klammer mit dem Schlitzdreher eleviert und nur durch den kleinen Spalt hinter die Aufnahme geführt.
Dies muß nicht beim 1. Mal klappen, aber es schafft Routine.
Guten Erfolg.
Mit freundlichem Gruß Manjo

560SL US „Sternwagen“
Folgende Benutzer bedankten sich: texasdriver560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Feb 2019 23:19 #203462 von UlliB
UlliB antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Jetzt hab ich den Lenkstockhebel getauscht und wieder reingefummelt und angeschlossen...leider ist das nicht die Lösung meines Problems, dass der Scheibenwischer nach Zündung dauernd durchläuft.

Hat noch jemand eine Idee, woran das liegen kann...wenn nicht am Lenkstockhebel

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Caymus
  • Caymuss Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Feb 2019 02:02 #203469 von Caymus
Caymus antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Hallo Uli,

Scheibenwischer Relais geprüft?

Gruss
Bernd

Liebe Gruesse

Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Feb 2019 02:19 #203471 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Möglichkeit, sitzt oben links im Beifahrer Fußraum. Licht und Scheibenwischer sind auf einer Sicherung. Deswegen Masse.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Feb 2019 10:21 #203486 von UlliB
UlliB antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Das Relais hab ich noch nicht geprüft. Es müsste ja irgendwie auch in Nullstellung des Schalters zum Scheibenwischermotor durchschalten. Der Scheibenwischeer läuft ja dauerhaft und lässt sich auch in die schnelleren Stufen schalten. Aber das ist wohl die nächste mögliche Fehlerquelle. Wer hat einen Hinweis, wie für diesen Fehler die Prüfung aussehen könnte?

Inwieweit ein Problem an den Sicherungen zu dem Phenomen führen könnnte, ist mir nicht klar. Die Sicherungen sind nicht durchgebrannt, es liegt ja auch offensichtlich eine Spannung an.

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Caymus
  • Caymuss Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Feb 2019 15:42 #203499 von Caymus
Caymus antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Hallo Ulrich,

Eigentlich hast Du die Antwort selber jetzt gegeben. Das Relais schaltet nicht durch. Kann es auch nicht. Aber nicht weil das Relais defekt ist sondern weil die Schleifkontakte des Scheibenwischermotors keine Nullstellung finden. Du musst den Deckel vom Motor abnehmen, die Schleifbahnen vom Motor von Fett befreien und speziell die Nullstellung (Unterbrechung der Schleifbahn) reinigen. Austretendes Fett angereichert mt metallischen Abriebspartikeln der Schleifkontakte und Schleifbahnen setzt die Nullstellung zu und brueckt die Schleifbahnen. Damit permanent Spannung am Motor und Dauerwischen. Schleifbahnen ein bisschen mit Dielectric Grease einfetten, Kontakte am Deckel etwas in Richtung Motor druecken, Deckel wieder aufschrauben und es sollte alles wieder funktionieren. Dein Auto scheint viel im Regen bewegt worden zu sein.

Gruss
Bernd

Liebe Gruesse

Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
17 Feb 2019 16:12 - 17 Feb 2019 16:14 #203502 von Johnny-1951
Johnny-1951 antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Da du ja einen anderen Lenkstockhebel eingebaut hast und der Fehler nicht beseitigt ist,
kann es doch nur noch am Relais liegen, da werden die Kontakte an den Kontaktfedern fest kleben.

Die Möglichkeit die Bernd schreibt ist auch noch gegeben.

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.
Letzte Änderung: 17 Feb 2019 16:14 von Johnny-1951.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Feb 2019 19:50 #203513 von UlliB
UlliB antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Vielen Dank für die guten Hinweise. Das werd ich morgen abarbeiten.

1. Scheibenwichermotor prüfen und reinigen
wenn das nicht geht
2. Realis tauschen

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Caymus
  • Caymuss Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
21 Feb 2019 17:29 #203772 von Caymus
Caymus antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Hallo Ulrich,

Problem geloest?

Gruss
Bernd

Liebe Gruesse

Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
21 Feb 2019 17:46 #203775 von UlliB
UlliB antwortete auf Tausch Lenkstockhebel
Ich war nun einige Tage unterwegs und bin nicht dazu gekommen. Ich befürchte, dass ich es noch etwas vertagen muss.

Mein Auto soll Mitte nächster Woche in den Lack und dafür muss ich alle Teile aussen demontieren und schön archivieren. Darauf konzentriere ich mich aktuell.

Wenn ich zum Wochenede die Vorbereitungen fertig haben sollte, kann ich nochmal bei dem "Technikthema" Wischermotor angreifen. Ansonsten kommt das erst nach dem Lack.

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.215 Sekunden
Powered by Kunena Forum