× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Knacken vorn beim Bremsen

  • HH560
  • HH560s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Sep 2018 15:11 #193675 von HH560
Knacken vorn beim Bremsen wurde erstellt von HH560
Guten Mittag.

Empfehlung im Hamburger Raum - fahre auch gern wohin...

Bei insbesondere langsamer Fahrt knackt's vorn links kurz vor dem Stillstand - beim Losfahren manchmal.

Querlenkermanschetten sehen "gut" aus, was nix heißt. Ich verfüge nicht über Röntgendurchblick.

Räder hin und her von 205 auf 225 vice versa bringt nichts.

Die entwicklung von Julius habe ich gelesen; ebenso den Traggelenkthread.

Ich habe keine Prüfbühne etc. und kann keine Traggelenke aus- und einpressen.

Erbitte Rat - und Tatschlag

Mit freundlichem Gruß Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Sep 2018 15:29 #193677 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
Moin Manjo,

bei Knackgeräuschen wären zunächst dir "echten" Traggelenke (also an/im unteren Querlenker) verdächtig. Die kann man zudem gut wechseln und vor allem auch bezahlen.
Zur Diagnose werden jetzt hier wahrscheinlich zig Geheimtipps eintrudeln, am zuverlässigsten beurteilen kann man es, wenn man unteren Querlenker und Radträger getrennt hat - was eine relativ schnelle Arbeit ist, sofern man die Schraube vernünftig gelöst/gezogen bekommt. Die Demontage des Bremssattels schafft dabei viel Spiel- und Freiraum und sollte ernsthaft erwogen werden (das sind ja auch nur 2 Schrauben).

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
19 Sep 2018 15:53 #193679 von os4
os4 antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
Jau,sehe ich auch so,die unteeren sind etwas bescheiden zu prüfen.
Auf der 4 Säulen gehts am besten.
Wenn du nichts zur verfügung hast fahr zur GTÜ-Tüv Deekra oder konsorten die ne Verschiebeplatte haben,da kannste klasse was sehen.
Und die freuen sich mal nen schönes Fahrzeug zu sehen:-)

Die oberen kannst ja selber fix prüfen,einfach oben am Reifen hintergreifen und mit großen Ruck zu dir ziehen,das spürst dann schon.

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Sep 2018 16:27 #193685 von HH560
HH560 antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
Hallo Martin,

wir sprechen mal - (Zeit-)Plan zur Durchführung / Werkzeug wie John?.

Produkt: Meyle/TRW

Werde nochmals den händischen Ziehtest am Reifen-/Felgenobberrand zur Einschätzung des oberen Tg machen, aber ersetzt keine "professionelle" Diagnose.

Habe gesehen, das Andere den Wagen liften, dann das untere Traggelelenk mäßig brachial rauskloppen. Das neue TG einsetzen, und das Fahrzeug weder absenken. Gezielte Führung, Schraube rein, fertig.

Was soll ich machen: es ist wie beim Reffen - denk' dran, dann tue es auch - Ausreffen kann man immer.

Beste Grüße Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Sep 2018 17:06 #193690 von HH560
HH560 antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
Hallo Oli,

die Sache läuft. Freitag Rüttel-/Scherenplatte, dann weiß man Genaues.

Beste Grüße Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Sep 2018 18:08 #193695 von HH560
HH560 antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
So:

Wenn ich an den Rädern oben zu mir hinziehe, bewegt sich nix.

Wenn ich den Wagen in P ein bischen vor und zurück ruckel, knackt's.

Ich muß mir mal ansehen, wie das mit der Bremsabstützung ist. Beim 126er ist da eine richtige Konsole.

Vermelde Näheres

Mit freundlichen Grüßen Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Sep 2018 18:36 #193698 von Marcel
Marcel antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
Moin Manjo,

hast Du Dir mal den Drehstab und dessen Halterung angeschaut?

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomTom61
  • TomTom61s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Sep 2018 19:54 #193710 von TomTom61
TomTom61 antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
Hallo

Hatte auch ein Knacken VR... fühlte sich an wie BS lose.. Geräusch verschwand als die vier Hauptlager der Vorderachse erneuert wurden...


Gruß Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Sep 2018 21:30 #193716 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
Ja, ein Rundumschlag im Bereich der VA wäre in jedem Fall zielführend und wahrscheinlich auch angebracht. Dann verschwinden dabei auch noch viele andere blöden Dinge die man ggf. schon lange so hingenommen hat. Abschließend nicht vergessen, eine vernünftige Spureinstellung durchführen zu lassen!

VA-Lager (inc. Verstärkungen) und Motorlager. Traggelenke prüfen und ggf. ersetzen, obere Querlenker dabei auch mit checken. Lagerbuchsen der unteren Querlenker (die der oberen QL prüfen), Lagerbuchsen und Gummis des Stabis.

Die Aktion kostet in Summe nicht die Welt und die Arbeit ist für den ambitionierten Hobbyschrauber erstaunlich angenehm. Zum Traggelenkwechsel gibt's hier auch einen Artikel, der Tausch der VA-Lager/Motorlager ist ebenfalls beschrieben, allerdings "nur" in einem Thread:
sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/1774...heraus-560-sl#171714

Ich hatte mir für die Traggelenke in der Bucht so ein preiswertes Ausdrückset gekauft, damit konnte man am Fahrzeug weitgehend problemfrei die alten raus- und die neuen reinpressen.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomTom61
  • TomTom61s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Sep 2018 22:35 #193719 von TomTom61
TomTom61 antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
Kurze Zwischenfrage ..

Hab ja nun neue Vorderachslager mit Verstärkung von DTL gibt's da eigentlich Erfahrungsberichte was Zuverlässigkeit und Lebensdauer angeht ??

Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Sep 2018 10:34 #193735 von HH560
HH560 antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
Moin Marcel,

die Drehstäbe re und li sind neu. Es knackte aber schon vorher; nach Tausch keine Änderung.
Motorlager sind 2013 neu (MB - keine PU-Verstärkung.
Beste Grüße Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Sep 2018 11:26 #193739 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
Hallo Manjo,

2013? na da lohnt sich schon wieder ein Blick (ist schon ein halbes Jahrzehnt her). Aber warum wurden die Motorlager getauscht und die VA-Lager dabei nicht - die muss man dazu doch lösen?

Verstärkungen sind für die VA-Lager wichtig, für die MoLa gibt's das zwar auch, macht aber nur rechts (da wird es gedrückt) richtig Sinn. Links zieht der Motor dran (außer beim Rückwärtsfahren), da ist ein PU-Einleger witzlos, schadet aber natürlich auch nicht.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
20 Sep 2018 11:33 #193740 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
Hallo Martin,

der Motor wird beim Beschleunigen immer auf der gleichen Seite drücken und auf der gegenüberliegenden ziehen, er dreht ja auch immer in die gleiche Richtung. Beim Einsatz der Motorbremse ist es dann andersrum ;o)

Grüße
Hans

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bolide
  • bolides Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 350 SL 107.043 1972
  • Schweiz
Mehr
20 Sep 2018 11:57 #193741 von bolide
bolide antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
...es ist wie beim Reffen - denk' dran, dann tue es auch - Ausreffen kann man immer..

Genau, denn: Kuckt der Schipper auf sein Schwert, macht der Skipper was verkehrt...

etwas offtopic, aber fiel mir gerade so ein...

GrußvomMattin

Der Narr denkt, er ist weise, der Weise aber weiß, er ist ein Narr.....350SL Bj.72 Sandbeige metallic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Sep 2018 13:12 #193745 von HH560
HH560 antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen
Hallo Martin, ja, eine halbe Ewigkeit - 5 Jahre. Egal.
Ich habe ja Deine PU-Teile für die VA-Lager.
Di. 2.10. fahre ich zum Schrauben.
Plan: Ich habe danach eine stabile Vorderachse.
Beste Grüße Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Sep 2018 14:59 #193749 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Knacken vorn beim Bremsen

Hans_G schrieb: Hallo Martin,

der Motor wird beim Beschleunigen immer auf der gleichen Seite drücken und auf der gegenüberliegenden ziehen, er dreht ja auch immer in die gleiche Richtung. Beim Einsatz der Motorbremse ist es dann andersrum ;o)

Grüße
Hans


Stimmt - da habe ich Käse geschrieben. Allerdings: Beim Motorbremsen dreht er nicht rückwärts :-)

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.202 Sekunden
Powered by Kunena Forum