× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Differentialritzellager-Reibmoment.

  • Racediagnostics
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 1979 450SL (UK spec)
Mehr
17 Aug 2018 21:35 #191294 von Racediagnostics
Differentialritzellager-Reibmoment. wurde erstellt von Racediagnostics
Hat jemand seine Differential-Ritzeldichtring gewechselt? Wie haben Sie das Lagerreibmoment gemessen?

Cheers
Jim


1979 450SL - 2002 XK8 4.2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
17 Aug 2018 21:57 #191299 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf Differentialritzellager-Reibmoment.
Hatte mir bei Mercedes einen Reibwertschlüssel geliehen.
Frage doch bei dir mal in einer MB Werkstatt ob sie dir einen Schlüssel leihen

Gruß
Martin
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Racediagnostics
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 1979 450SL (UK spec)
Mehr
17 Aug 2018 22:15 - 17 Aug 2018 22:24 #191302 von Racediagnostics
Racediagnostics antwortete auf Differentialritzellager-Reibmoment.
Erinnerst du dich an den Wert, den du gemessen hast?

Ich habe dieses Werkzeug gemacht.



Das Gewicht um 10 cm zu drehen war 65 Gramm.



Ich denke, das scheint im Vergleich zum Werkstatthandbuch gering.

Mache ich etwas falsch?


Cheers
Jim


1979 450SL - 2002 XK8 4.2
Letzte Änderung: 17 Aug 2018 22:24 von Racediagnostics.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wasy
  • Wasys Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
17 Aug 2018 22:55 #191304 von Wasy

Gruß
Frank
230 Sl Bj 1967 , 280 Sl Bj 1984, Opel AsconaB Bj 1979, Cadillac Fleedwood Brougham Bj 1969, to be Continue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Aug 2018 23:27 #191305 von Nichtschwimmer
Nichtschwimmer antwortete auf Differentialritzellager-Reibmoment.
Viel zu leicht. Es müßten m.E. ca. 1.2 bis 1.4 kg bzw. 0.5 bis 1 kg sein.

Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
18 Aug 2018 09:36 #191321 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Differentialritzellager-Reibmoment.
Hallo Jim,

120 Ncm = 1,2 Nm = 12 N * 0,1 m = 1,22kg * 0,1 m

Dann ist Dir sicherlich das Vektorprodukt bekannt, also Kraft und Hebel müssen in der Rechnung genau senkrecht zueinander stehen. Und dann wäre ein Reibmoment ein wenig anders als ein Drehmoment. Sprich es wäre besser, die Achse mit einem Drehmomentschlüssel (es gibt so kleine) zu drehen. Sie dürfte sich mit 120 Ncm dann gerade nicht drehen und müsste sich mit 150 Ncm durchdrehen lassen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Racediagnostics
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 1979 450SL (UK spec)
Mehr
18 Aug 2018 10:33 - 18 Aug 2018 10:38 #191326 von Racediagnostics
Racediagnostics antwortete auf Differentialritzellager-Reibmoment.
Es scheint, dass es mit einer viel kleineren Kraft als die Spezifikation dreht.

Vielleicht ist das bei einem Differential nach 260.000 km normal.

Ich habe keine Lockerheit bemerkt, ich werde heute mit einer Messuhr überprüfen.e.

Cheers
Jim


1979 450SL - 2002 XK8 4.2
Letzte Änderung: 18 Aug 2018 10:38 von Racediagnostics.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
18 Aug 2018 10:57 - 18 Aug 2018 10:58 #191332 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Differentialritzellager-Reibmoment.
Hi Jim,

but they also gibe a value for used bearing: Min 50 Ncm which would still be roughly half a kg. Or wouldn't you measure it in Stones in the UK?

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips
Letzte Änderung: 18 Aug 2018 10:58 von Dr-DJet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2018 12:32 #191338 von Nichtschwimmer
Nichtschwimmer antwortete auf Differentialritzellager-Reibmoment.
Das Lager muss mit Vorspannung eingebaut werden. Das Lager wird durch Anziehen der Mutter am Gelenkflansch eingestellt und zwar bis das vorgeschriebene Reibmoment erreicht ist. Dabei darf das Reibmoment nicht überschritten werden, deshalb die Mutter immer nur ein kleines Stück anziehen und zwischendurch nachmessen. Ich hatte dir oben geschrieben, dass das Gewicht bei deiner Konstruktion zwischen ca. 0,5 kg und 1 kg liegen sollte.

Aus deinem gemessenen Gewicht von 65 g kann ich leider nicht ableiten ob das Lager noch o.k. ist.

Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Racediagnostics
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 1979 450SL (UK spec)
Mehr
18 Aug 2018 14:50 #191346 von Racediagnostics
Racediagnostics antwortete auf Differentialritzellager-Reibmoment.
Ich denke, als das Handbuch geschrieben wurde, erwarteten sie wahrscheinlich 50.000 bis 100.000 km für eine gebrauchte Übertragung anstelle von 260.000 km.

Das Differential fühlt sich glatt an und ist kein Problem, außer dass es neue Öldichtungen benötigt. Es hat ein niedriges Spiel, aber keine Lose auf dem Ritzel.

Es müsste über 1000 Euro sein, um es wieder aufzubauen, was schmerzhaft wäre.

Cheers
Jim


1979 450SL - 2002 XK8 4.2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Racediagnostics
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 1979 450SL (UK spec)
Mehr
19 Aug 2018 11:11 - 19 Aug 2018 11:12 #191413 von Racediagnostics
Racediagnostics antwortete auf Differentialritzellager-Reibmoment.
Ich dachte, ich würde einen sehr langen Hebel brauchen, um den Ritzelbolzen zu lockern, aber sobald ich den übersprungenen Abschnitt herausgesucht hatte, löste er sich relativ leicht.



Es wurde nur an einer Seite gestrahlt, so dass ich die Mutter wiederverwenden werde, 5 volle Umdrehungen zum Entfernen.



Mit einem weichen Hammer werden um jede der Klappen des Flansches 50 Zapfhähne gelegt.



Ich bin mir sicher, dass die Öldichtung nicht so leicht herauskommt.


Cheers
Jim


1979 450SL - 2002 XK8 4.2
Letzte Änderung: 19 Aug 2018 11:12 von Racediagnostics.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.207 Sekunden
Powered by Kunena Forum