× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Ausbau Türverkleidung / verchromte Blende an Schloßseite

  • Pete
  • Petes Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 500 SL 107.046 1983
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Jun 2018 10:36 #187215 von Pete
Guten Morgen zusamnmen!

Ich bin gerade dabei die Türverkleidung zu erneuern.
Dabei haben sich mir 2 Fragen aufgetan, die sich trotz eifriger Forensuche und ohne WIS CD Zugang ergeben haben:

- wie bekomme ich die Chromblende schloßseitig ab? Klar, die Schrauben habe ich gelöst, aber es befindet sich noch eine kleine 4 Eckige Abdeckung (Scheibenführung, o.ä.?) über der Chromblende, die ich nicht abbekomme.
- wie bekomme ich die Türpappe im Lüftungskanalbereich (vordere Türkante) von der Tür gelöst? Komplette Türpappe nach oben schieben?

Leider habe ich im Augenblick keine Bilder zur Hand. Wenn nötig, werde ich später noch welche nachreichen.

Ich danke euch für eure Hinweise.

Grüße
Pete

Übrigens, es handelt sich um einen 83er 500SL... :)

Grüße vom See
Pete

500SL EZ 07/83
200/8 EZ 05/73
500SEL EZ 02/90

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jun 2018 10:52 #187216 von Thorsten560SE
Guten Morgen Pete,

die Chormabdeckung musst du nach unten ziehen. Es geht etwas schwer weil sie schlecht über das Gummi der Türdichtung rustcht. An der Türverkleidung gibt es zwei Haken. Einen großen am Türgriff und einen kleine in Höhe des Lüftungskanals du musst die Verkleidung wenn du alle Plastikknöpfe los hast nach oben ziehen.

Gruß Thorsten

tb560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
22 Jun 2018 10:54 #187217 von Hartung1979
Moin Pete,

das ist einfacher als Du denkst.

Die Chromblende Schlossseitig ist mit (ich glaube) 3 kleinen Schrauben gesichert. Diese rausdrehen und dann die Blende VORSICHTIG unter der kleinen viereckigen Blende nach unten hervorziehen. Ist nur "druntergesteckt".

Vorne in Höhe des Scharniers ist die Pappe mit einer Kunststoff-"Nase" eingehangen, Bei mir gings so, dass ich, nachdem ich alle Klipse und Schrauben entfernt hatte an der Schlossseite die Pape nach oben aus der Fensterführung gehoben hab und dann vorne die Pappe ein Stück nach oben gehoben hab, sodass die Nase aus dem Loch kam.

War das halbwegs verständlich? ;-)

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
22 Jun 2018 10:55 #187218 von Hartung1979
Stimmt, der Haken in der Mitte, den hatte ich eben vergessen. Der sitzt in Höhe der Armlehne. aber dieser löst sich normalerweise aus seiner Verankerung, sobald man die Pappe nach oben heraushebt.

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pete
  • Petes Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 500 SL 107.046 1983
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Jun 2018 10:59 #187219 von Pete
Hey ihr beiden!

Super, vielen Dank für eure schnellen Antworten!
Soweit alles verständlich, werde es am Wochenende versuchen.

Besten Dank!

Grüße vom See
Pete

500SL EZ 07/83
200/8 EZ 05/73
500SEL EZ 02/90

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
22 Jun 2018 11:26 #187220 von Hartung1979
Du musst ja auch die Schraube, welche sich in der Armlehne verbirgt rausdrehen aus der Fassung, die sich in der Tür innen verbirgt.
Achte darauf, dass diese beim Abnehmen der Verkleidung nicht aus der Halterung in der Tür fällt.
Ist mir nämlich passiert und ich hatte mich dumm und dämlich gesucht, wo denn diese Schraube beim Festdrehen greifen soll.

Siehst du aber, wenn du die Türpappe ab hast.

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Jun 2018 11:27 #187221 von Marcel
Moin zusammen,,

ein Foto sagt mehr als 107 Worte, oder?


Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pete
  • Petes Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 500 SL 107.046 1983
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Jun 2018 12:45 #187223 von Pete
Hallo Marcel,

das Bild von der Innenseiter der Türpappe ist sehr hilfreich!
Perfekt, besten Dank.

Und auch der Hinweis von dir, Hartung, ich werde drauf achten.

Vielen Dank!

Grüße
Pete

Grüße vom See
Pete

500SL EZ 07/83
200/8 EZ 05/73
500SEL EZ 02/90

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomTom61
  • TomTom61s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Sep 2018 18:47 #193929 von TomTom61

Hartung1979 schrieb: Moin Pete,

das ist einfacher als Du denkst.

Die Chromblende Schlossseitig ist mit (ich glaube) 3 kleinen Schrauben gesichert. Diese rausdrehen und dann die Blende VORSICHTIG unter der kleinen viereckigen Blende nach unten hervorziehen. Ist nur "druntergesteckt".

Vorne in Höhe des Scharniers ist die Pappe mit einer Kunststoff-"Nase" eingehangen, Bei mir gings so, dass ich, nachdem ich alle Klipse und Schrauben entfernt hatte an der Schlossseite die Pape nach oben aus der Fensterführung gehoben hab und dann vorne die Pappe ein Stück nach oben gehoben hab, sodass die Nase aus dem Loch kam.

War das halbwegs verständlich? ;-)



Hallo

Diese besagte vier eckige Blende wie ist die befestigt ? bei mir kann ich nix bewegen ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Sep 2018 19:42 - 22 Sep 2018 19:44 #193934 von Obelix116
...steht doch schon da, Schrauben raus und nach unten ziehen..
Und die kleine Viereckige Blende gehört zur Fensterführung, die muss für die Türverkleidung nicht raus.

Gruß
Christian
Letzte Änderung: 22 Sep 2018 19:44 von Obelix116.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
22 Sep 2018 19:45 #193935 von Chromix
Nee, die kannst Du auch nicht bewegen.
Du musst die 2 Schrauben der darunterliegenden Blende entfernen und die dann unter der viereckigen Blende herausziehen, wie oben in Marcels Bild illustriert.

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BerndZimmermann
  • BerndZimmermanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1981
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Sep 2018 19:47 #193936 von BerndZimmermann
Du must die Chromabdeckung nach unten ziehen, nicht das eckige Teil ;-)

Laut WIS sollte ein Stück stabiler aber nicht zu dicker Kunststoff dazwischengelegt werden um Kratzer zu vermeiden. Prima hat sich bei mir die Rückseite einer DIN A4 Kunstoffmappe geeignet die um den viereckigen Haken ausgeschnitten wird. Siehe Bild mit Maßen.

Oben ggf. etwas nach hinten ziehen, damit das Teil dort nicht hängen bleibt.

Good Luck.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Codo
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL 107.044 1980
Mehr
05 Mai 2019 12:33 #209778 von Codo
Hi Marcel,
danke für die Anleitung, hat soweit alles geklappt. Ich habe aber bei meinem 450SLC auf der Beifahrerseite eine große Kartentasche unter der Armlehne / Haltegriff. Im Prinzip könnte ich die Pappe nach oben abziehen wie in der Anleitung72 beschrieben. Dennoch hängt die Armlehne in der Mitte fest. Ist die an der Pappe festgeschraubt und wird nur nach oben rausgezogen ? Zwar ist unten ein Loch aber ich konnte dort keine Schraube finden, zumal die lange Kartentasche stört. Hast Du vielleicht noch eine Idee warum ich die Pappe nicht nach oben ziehen kann? Gefühlt hängt es am Griff, ich möchte aber nicht zu grob sein.
Danke und Gruß Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.194 Sekunden
Powered by Kunena Forum