×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 12979
× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Servopumpe überholen

Mehr
31 Jul 2016 19:37 #151888
Servopumpe überholen wurde erstellt von Intrac
Hallo Schrauberfreunde,

wer hat schon einmal eine Vickers Servopumpe überholt und kann mir ein paar Ratschläge geben?
Die Pumpe leckt leicht und bei jeder Lenkbewegung knarrt sie. Öl ist genug drin. Wie gesagt ist eine Vickers mit
Doppelriemenscheibe vom acht Zylinder.

Gruß Intrac

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jul 2016 19:54 #151889
ralle450 antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo ,
Ich habe meine vom 8 ender, 450 , auch vor kurzem überholt . Sie war vorne undicht .
Ist im Prinzip kein Hexenwerk .die Riemenscheibe sitzt erstmal bombenfest , mit einem großen dreiarm abzieher von der Welle runterziehen .#
Dann unbedingt merken , wie das Innenleben zusammengehört . Ich hatte es falsch zusammengebaut , und dadurch natürlich keine Leistung, bzw keine servounterstützung ...
Lieber ein Foto mehr als eins zu wenig ....oben sitzen , am Pott , auch noch ein oder zwei o ringe . Und wenn man das Gehäuse trennt , sitzt da auch noch einer . Diese kann man problemlos über n O Ring shop , einfach googleln , bestellen ....nbr 70 .....als Qualität ., hab ich genommen .
Ein paar Bilder vom Innenleben hab ich auch noch um Handy .
Schick mir ne Pn ,und ich sende sie dir zu p wats App.
Gruß aus Werlte

Ralf
Ralle 450 w 116 450 d jet 116033

MFG Ralf Bröker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jul 2016 20:04 #151890
bluesmobil antwortete auf Servopumpe überholen
Hi,
es gibt Überholsätze, die aber im Prinzip die Pumpe nur abdichten, die Geräusche beseitigen sie (meines Wissens) nicht.

Am einfachsten ist es, die Pumpe komplett gegen eine gute Gebrauchte zu tauschen.Beim Tausch den genauen Typ beachten (z. B. "Typ 08", steht auf dem Metallschild). Jede Pumpe hat einen eigenen Halter, also ein anderer Typ Pumpe passt nicht.
Grüße Thomas

450 SE W116 for SALE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jul 2016 20:49 #151891
Intrac antwortete auf Servopumpe überholen
Danke, Ralf und Thomas werde erst das eine und dann das andere probieren.

Gruß Intrac

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jul 2016 22:33 #151892
Justus antwortete auf Servopumpe überholen
Hi,

wenn du die Pumpe zerlegst pass auf die Position der Flügel auf. Auf der einen Seite befindet sich ein kleiner Radius, der solllte wieder unbedingt in Richtung Konturring zeigen.

Wenn die Pumpe intern undicht ist, ist ein Flügelklappern zu hören, da kann abdichten Abhilfe schaffen. Wenn der Konturring, Rotor oder die Druckplatten verschlissen sind, ist mit Bordmitteln bichts mehr zu machen.

Schau dir auch die Ventilbohrung an. Manchmal sind die Ventile in der Bohrung eingelaufen.

Flügelzellenpumpen sind recht simpel aufgebaut. Die kann man durchauß selber überholen. Einfach passende Dichtungen besorgen und auf korrekte montage achten, dann geht normalerweise nichts schief.

Gruß
Justus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2016 11:23 #151893
Intrac antwortete auf Servopumpe überholen
Danke Justus,

Werde mich in Kürze daran machen, habe im Augenblick von der Zeit einen zu geringen Spielraum.
Wenn ich dann noch Fragen habe melde ich mich bei dir.

Gruß Intrac

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2016 12:01 #151894
Oldiefreund antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo Intrac,

ich habe meine Pumpe auch vor Kurzem überholt. Prüfe auch einmal das Längenspiel in Achsrichtung. Meine Pumpe war ein Typ 1 aus dem frühen Baujahr 1971, Farhrzeug 350SL. Ich habe bei Mercedes günstig einen Überholsatz inklusive Welle bekommen. Wenn Du die Pumpe zerlegt hast und eine keine Einlaufspuren im Gehäuse vorhanden sind, lohnt sich sicher die Komplettüberholung mit der neuen Welle und den Lagerschalen. Nur Abdichten und dann eventuell später doch noch überholen ist nur zusätzlicher Aufwand. Werr weiß, wie lange es die Überholsätze noch gibt. Ansonsten (Einlaufspuren) würde ich eine gebraucht Pumpe im Netz kaufen, meistens um die 100€. Aber deren Zustand kennst Du dann auch nicht.

Grüße
Thomas

Viele Grüße

Thomas

weitere Oldies: Alfa Romeo Spider 1983 und W109 1971

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2020 13:38 - 11 Mai 2020 13:40 #245614
Hannes68 antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo zusammen,
Ich bräuchte mal euere Hilfe,
Ich möchte meine Ersatzservopumpe überholen und bräuchte einen Dichtsatz .
Es ist eine ZF wie auf dem Bild zu sehen.
Kann mir jemand sagen woher ich einen passenden Dichtsatz bekomme, ich finde immer nur Angebote für Vickers.
Vielen Dank im voraus

Grüße Hannes
Letzte Änderung: 11 Mai 2020 13:40 von Hannes68.
Folgende Benutzer bedankten sich: Winkelgrund

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2020 13:41 #245615
Hannes68 antwortete auf Servopumpe überholen
Hier noch ein besseres Bild

Grüße Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2020 14:16 - 11 Mai 2020 14:27 #245616
juliusmst antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo Hannes,

ist DAS HIER evtl. der richtige Dichtsatz? Da steht zumindest die ET-Nummer dabei, die auf deiner Pumpe auch draufsteht.


EDIT:
Ansonsten laut EPC noch folgendes: A0005868446 - gut 15€ bei MB.

Lieferumfang siehe hier:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Beste Grüße,

Julius

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Letzte Änderung: 11 Mai 2020 14:27 von juliusmst.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hannes68

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2020 14:37 #245617
Hannesmann antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo Hannes,
wenn du genug Zeit hast, kannst du auch zerlegen vermessen und im Industriebedarf einfach die nötigen DIN-Teile bestellen.
In meiner Lenkhilfpumpe Sperry Vickers Typ 24 waren bspw. zwei O-Ringe (O-Ring 70 x 2,5, O-Ring 72 x 2,5) und der Wellendichtring dessen Bezeichnung ja vorne drauf steht zu erneuern. Vielleicht noch ein paar neue Kupferringe ... das wars.
Wenn du hinten den Pumpenraum öffnest >> vor jedem Schritt ein Handybild erspart späteres Kopfzerbrechen !
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Folgende Benutzer bedankten sich: Hannes68

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2020 14:26 #245742
Hannes68 antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo Julius Hallo Achim
Vielen Dank nochmals für eurer Hilfe, war heute beim freundlichen und wollte bestellen.
Der Dichtsatz A0005868446 ist NML.
Aber sie haben noch einen; Zweitlieferanten ?; der es liefern kann.

Grüße Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2020 14:31 #245743
juliusmst antwortete auf Servopumpe überholen
Falls es dort auch nicht klappen sollte, kannst du den Rep.-Satz auch über den VDH beziehen, vorausgesetzt du bist dort Mitglied.

3€ + Porto ;)

KLICK MICH

Beste Grüße,

Julius

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: Hannes68

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2020 14:44 #245748
krissbay antwortete auf Servopumpe überholen
Die Dichtungssätze gibts super günstig von Febi...

www.autodoc.de/febi-bilstein/1870816

www.autodoc.de/febi-bilstein/7107190

Gruß,
Chris
Folgende Benutzer bedankten sich: Hannes68

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2021 19:06 #267564
Leopold33 antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo zusammen,
ich habe alle Beiträge gelesen allerdings verstehe ich nicht wie ich nun das Innere der Pumpe auseinandernehmen kann. Ich habe eine Vickers Typ34. Wird das zu sehene Teil von der Alu-Inbusschraube an der Seite gehalten? Die ist nämlich butterweich und geht nicht raus.
​rausGrüße Max

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2021 21:22 #267571
Hannesmann antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo Max,
ich kann mich nicht an Schrauben erinnern. Wenn du den grossen Sprengring auf der Rückseite, der den Deckel hält, raus hast, kommst du an alles ran was es zu überholen gibt >> zwei O-Ringe und der vordere Wellendichtring. Glaube ich hab auch eine Typ 34 mit irgendwas über 60bar. Soll ich dir Maße der O-Ringe geben oder hast du schon einen Dichtsatz gekauft ?
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2021 21:24 - 28 Jan 2021 21:26 #267572
Hannesmann antwortete auf Servopumpe überholen
Aah, hab ich schon weiter oben ... na ja, die Zeit läuft
Meine ist also eine Typ 24 ...

350 SLC Bj 78,

Letzte Änderung: 28 Jan 2021 21:26 von Hannesmann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan 2021 02:46 #267586
Leopold33 antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo Hannes,
meine eigentliche Frage war ob ich das im ersten Bild unter diesem Beitrag zu sehene Teil im inneren der Servopumpe ausbauen kann bzw. wie sich diese ausbauen lässt, da mein Problem jetzt ist dass ich vorne an der Welle gedreht habe und jetzt die Haltestifte oder auch Positionsstifte für die Flügel im Inneren nicht mehr reinbekomme. In Bild 2 sieht man wie die Stifte vorher drin waren. Außerdem würde ich gerne einen Blick auf die Flügel sowie auf die Welle im Inneren werfen und den Ölschleim entfernen. Daran hindert mich allerdings wie gesagt das in Bild 1 zu sehene Bauteil. Den vorderen Simmering habe ich schon ausgebaut doch bin bisher erst auf einen O-Ring gestoßen aber das kann ja auch daran liegen das unsere beiden Pumpen nicht vom gleichen Typ sind. Aber vielleicht haben ja noch ein paar Andere im Forum einen Typ oder wissen wie ich meine Servopumpe anständig auseinanderbauen kann.

Gruß Max  

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan 2021 19:55 #267618
smart560 antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo Max,

hast du die WIS CD? Im 46-720 Artikel sind die verschiedenen Servopumpen beschrieben.

Grüße
Martin

„Die wahre Kunst des Ingenieurs ist es, die Dinge einfach zu machen.“ Fritz Indra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan 2021 20:25 - 30 Jan 2021 20:27 #267686
Hannesmann antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo Max,
jetzt weiss ich es wieder.
Du machst auf der Riemenscheibenseite die Passfeder aus der Welle, Pumpe vorsichtig im Schraubstock fixieren und dann mit dem Gummihammer sanft auf die Welle hauen. Irgendwann löst sich dann innen der dicke Deckel mit den Einfräsungen. Der Deckel sitzt relativ stramm in einem O-Ring. Unsere Pumpen sehen ganz gleich aus, da sind bestimmt die gleichen Gummianteile drin. 
Gruss
Achim 
 

350 SLC Bj 78,

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 30 Jan 2021 20:27 von Hannesmann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan 2021 20:51 #267689
Hannesmann antwortete auf Servopumpe überholen
Dann kannst du die Welle samt Flügelchen und dem Pumpenraum nach hinten rausnehmen. Der innere O-Ring ist der mit dem kleineren Durchmesser. An den Abzeichnungen auf der Rückwand (siehe Bild) kannst du sehen wie es wieder zusammengehört. Die Welle samt der Flügel würde ich am Stück rausnehmen, aufrecht lagern und so wieder reinstecken. Wenn du die Einzelteile auf Verschleiss prüfen willst, musst du dir die Flügel genau ansehen >> das ist nicht egal wie die reinkommen ...
So ... jetzt hab ich bei der Gelegenheit gleich die Pumpe überholt, die ich noch liegen hatte.
Gruss
Achim
 

350 SLC Bj 78,

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Leopold33

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan 2021 17:05 #267745
Leopold33 antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo Hannes,
vielen Dank für deine Hilfe jetzt hab ich es auch geschafft meine Pumpe zu zerlegen.
Allerdings ist meine Welle und auch ein paar der restlichen Teile von Rost befallen, da muss ich mir jetzt was einfallen lassen. Die ist ja glaub ich nicht mehr lieferbar oder sündhaft teuer.
Gruß Max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • Besucher
  • Besucher
31 Jan 2021 17:47 #267755
micha77 antwortete auf Servopumpe überholen
Max,
stell doch mal Bilder von den "rostigen" Teilen ein, vielleicht können wir Dir dann Tips geben 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan 2021 19:04 #267772
Hannesmann antwortete auf Servopumpe überholen
Da diese geniale Konstruktion bei sachgemässer Pflege (dazu gehört nicht ohne Öl verrosten lassen) eigentlich nur undicht wird aber nicht kaputt geht, solltest du in gängigen Plattformen auch eine gebrauchte Pumpe finden und die sollte dann mit neuem Gummi wieder gut sein. Ich hab eine für 80€ gekauft, die auf den Bildern schon ziemlich vertrauenswürdig aussah. Aber stell mal Bilder rein. 
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2023 12:36 #308750
MB7 antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo  zusammen,
ich hätte auch eine Frage zum Thema und würde mich über diverse Tipps freuen.
Da ich derzeit meine Servopumpe (Vickers Typ 34, 82 bar, 1264601680) abdichten möchte, bin natürlich auch auf der Suche nach den Dichtungen/Simmering.
Sorry falls ich es überlesen habe, passen die Größen je 70/72 x 2,5mm auch, gibt es Erfahrungswerte ....oder ein passendes Kit mit Bestell-Nr?...von Febi hatte ich gelesen 08711 + 08710, jedoch es war für einen anderen Vickers Pumpen Typ.
Für eure Unterstützung schon einmal vielen Dank.

Das leidige Thema Riemenscheibe, ich habe meine "zerschossen" und benötige eine neue......116 466 04 15...gibt es es evtl. eine Lieferquelle außer MB?

Danke
Gernot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2023 14:52 #308764
Hannesmann antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo Gernot,
steht ja eigentlich alles weiter oben. Eine kleine Herausforderung ist es den großen Sprengring auf der Rückseite rauszukriegen ... danach hast du alles in der Hand und kannst nachmessen ob die O-Ringe mit den Angaben oben übereinstimmen. Die Bezeichnung des Simmerings/Wellendichtrings kannst du auf der geschlossenen Seite ablesen. Gucken, dass nicht alles auseinanderfällt und nicht zu lange mit dem Zusammenbauen warten ... Rückbaudemenzgefahr !
"Billige" Servopumpen samt Riemenscheibe findest du auf Anhieb bei den Kleinanzeigen. Wäre eine Möglichkeit an eine Riemenscheibe dran zu kommen.
Gruß
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2023 15:03 #309173
MB7 antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo Achim,
danke für dein Feedback.
Nach wie vor suche ich noch wo ich den originalen Abzieher von MB W108589023300 mir evtl. ausleihen kann, aber leider ohne Erfolg. Neukauf ist ja echt eine Herausforderung ca. 230,- € Ein Tip für mich hast Du nicht?
Mit den anderen Abziehern klappt es ja nicht und wurde hier bereits ausführlich beschrieben.

Grüße
Gernot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2023 15:08 #309174
Hajoko031 antwortete auf Servopumpe überholen
schau mal beim VDH Neuteile, da kostet das Teil 175,.- plus Porto

Gruß Jochen
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2023 15:25 #309175
MB7 antwortete auf Servopumpe überholen
Hallo Jochen,
Verkauf leider nur an Mitglieder, sonst wäre der Preis schon interessanter.

Gruß
Gernot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2023 15:35 #309176
Hajoko031 antwortete auf Servopumpe überholen
noch eine Alternative

Gruß Jochen
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau
Folgende Benutzer bedankten sich: MB7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.104 Sekunden
Powered by Kunena Forum