× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?

  • Nürnberger
  • Nürnberger's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1982
  • Americas (USA/CAN)
More
26 Jun 2020 10:02 #250729 by Nürnberger 380 SL USA 107.045 1982 Americas (USA/CAN)
Hallo,

ein Bauteil (?) ist mit dem Pumpenpaket mittels einer Schlauchschelle verbunden. An der auf dem Bild markierten Stelle leckt die Verbindung permanent. Nicht viel, aber es riecht immer nach Benzin und die Stelle ist feucht.

Ist die verwendete Schelle in Ordnung, oder muss da eine besser abdichtende Schelle dran? Bin leider zuviel Laie, um das beurteilen zu können. Vielen Dank im Voraus.

Grüße, Günther



This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannesmann
  • Hannesmann's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
More
26 Jun 2020 10:15 #250731 by Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Replied by Hannesmann on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Hallo Günther,
die Schelle schnürt den Schlauch ja schon so ein, dass er eigentlich dicht sein sollte. Vielleicht ist doch eher dein Schlauch an der Stelle kaputt.
Bei mir ist auf der Saugseite der Pumpe der Schlauch auch mit solchen Schlauchschellen fest, denke das gehört so. Sicher gibt es auch verschd. Premiumhersteller für Schellen >> ABA, Norma usw. .
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
  • Standard (Europa)
More
26 Jun 2020 10:49 #250734 by Hans-Jürgen 350 SLC 107.023 1973 Standard (Europa)
Replied by Hans-Jürgen on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Hallo Günther,
ich würde die Schelle beibehalten, soweit die Funktion gegeben, und würde den Schlauch wechseln evtl. in der RICHTIGEN Größe.
Gruß aus dem Kraichgau
Hans-Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
More
26 Jun 2020 11:29 #250736 by gelberbenz 280 SL 107.042 1976 Standard (Europa)
Replied by gelberbenz on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Hallo Günter
mach den Schlauch neu und verwende besser ABA oder Norma Schellen. Die Schelle ist nicht mehr Original. Das sind Baumarktschellen , Mann kann diese Schellen zwar verwenden ziehen sich aber nicht so gleichmässig an und quetschen sich in den Schlauch . Da sind die ABA Schellen besser.
Grüße Werni

PS
Mach gleich alle Schläuche bei der Gelegenheit am Pumpenpaket Neu.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Besys
  • Besys's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
More
26 Jun 2020 11:45 #250738 by Besys 500 SL 107.046 1982

Nürnberger wrote: Hallo,

ein Bauteil (?) ist mit dem Pumpenpaket mittels einer Schlauchschelle verbunden.


Hallo Günther,
das „Bauteil“ ist der Dämpfer. Zu der richtigen Schelle und dem Schlauch ist bereits alles beantwortet worden.

Groetjes uit Simpelveld / Euregio
Gerd

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

1982

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nürnberger
  • Nürnberger's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1982
  • Americas (USA/CAN)
More
27 Jun 2020 10:44 #250805 by Nürnberger 380 SL USA 107.045 1982 Americas (USA/CAN)
Replied by Nürnberger on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Hallo,

vielen Dank für Euren Input. Die Schlauchschelle war mir auch suspekt, da ich solche Ausführungen für meinen Gartenschlauch verwendete. Mein Wagen war Anfang des Jahres in einer Mercedes-Classic-Werkstatt hier in der Region. Das Pumpenpaket wurde für reichlich Geld überholt, Druckspeicher- und dämpfer wurden neu eingebaut. Da könnte man ja schon davon ausgehen, dass vernünftige Schläuche und Schellen verwendet werden. Weshalb der Dämpfer alles andere als neu aussieht, werde ich klären.

Dazu passt eigentlich, dass ich nach der Reparatur noch zweimal wegen massiver Undichtigkeit zu Nachbesserungen in diese Werkstatt musste und noch immer Benzin austritt. Nach der ersten Reparatur verlor mein SL innerhalb von 3 Wochen mehr als eine halbe Tankfüllung Benzin, worauf sich die Beschichtung des Garagenbodens ablöste. Der Besitzer der von mir gemieteten Garage hat diese darauf gekündigt, so richtig zufrieden bin ich also nicht.

Am Montag bringe ich den Wagen in eine andere Werkstatt, mal sehen, was dabei herauskommt.

Grüße, Günther

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • micha77's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
27 Jun 2020 10:50 - 27 Jun 2020 10:50 #250807 by micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Hallo Günther,

der Dämpfer muss nicht zwingend neu, sofern er nicht selbst undicht ist. Hier ist eine Reinigung (innen) völlig ausreichend.
Was aber viel wichtiger ist, hat die Werkstatt den Kraftstofffilter hinter der Pumpe erneuert? Ist leider schlecht zu erkennen, aber der könnte auch alt sein.

Gruß
Michael
Last edit: 27 Jun 2020 10:50 by micha77.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • messerfloh
  • messerfloh's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 107.024 1974
  • Standard (Europa)
More
27 Jun 2020 15:23 #250821 by messerfloh 450 SLC 107.024 1974 Standard (Europa)
Replied by messerfloh on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Nur mal so aus Interesse: was ruft denn die Werkstatt auf für so einen Pfusch?
Achso, die ABA Schellen sehen so aus:

Was anderes kommt mir nicht in die Tüte. Die sind jetzt auch nicht wesentlich teurer als die Schneckenschellen.

Scheene Griaß
da Floh


450SLC ´75 Silbergrün

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

The following user(s) said Thank You: gelberbenz, micha77

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Besys
  • Besys's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
More
27 Jun 2020 15:48 #250823 by Besys 500 SL 107.046 1982
Hallo Günther,
wenn man ein Kraftstoffpumpenpaket überholt, KANN es auch so aussehen. Und das ist alles sicher keine Raketentechnik, die man nicht dicht bekommen kann.

Du beschreibst hier mal wieder, was viele leidvoll bei den sogenannten Classic- Werkstätten erleben. Ausser viel Geld abzocken bei mangelhafter Leistung und das selbst bei erfolglosen Nachbesserungsversuchen, ist da nicht viel zu erwarten.
Die Methode aufgeben und andere Werkstatt suchen, ist bei diesen „Fachleuten“ eher fehl am Platz. Diesen Machenschaften kann man nur begegnen, wenn man hartnäckig auf Mangelbeseitigung besteht. (Siehe auch Volkers Anmerkungen zu „Fachwerkstätten“ in einem anderen Thread)
Anders kommen diese Firmen mit ihrer miesen Methode durch und verdienen sich eine goldene Nase. Insbesondere wenn Folgeschäden auftreten, wie hier der defekte Garagenboden mit der Konsequenz des verlorenen Garagenplatzes, sind wohl auch rechtliche Schritte eine Überlegung wert.


Groetjes uit Simpelveld / Euregio
Gerd

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

1982

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

The following user(s) said Thank You: micha77

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
27 Jun 2020 15:58 #250824 by 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Servus,

will sicher hier niemanden zu nahe treten oder grundsätzlich die Arbeit der Fachwerkstätten negativ beurteilen!
Ich weiß dennoch ganz gut, warum an meine Fahrzeuge nur ich Hand anlege und wenn mein Latein nicht ausreicht, dann gehen diese Fahrzeuge zu meinem Freund der vom Fach ist.
Vertrauen ist halt so ne Sache........

Gruß
Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nürnberger
  • Nürnberger's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1982
  • Americas (USA/CAN)
More
27 Jun 2020 16:34 #250825 by Nürnberger 380 SL USA 107.045 1982 Americas (USA/CAN)
Replied by Nürnberger on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Nochmal vielen Dank. Hier, die Zusammenfassung:

- Ich bringe den Wagen wegen einer anderen Baustelle in eine Werkstatt. Natürlich sollen die diese Schelle bzw. Undichtigkeit ansehen und beheben.
- Bis ich mit der neuen Werkstatt nicht über das Pumpenpaket gesprochen habe, werde ich bezüglich der "Leistung" der ursprünglichen Werkstatt nichts unternehmen.
- Abhängig vom Ergebnis dieses dann folgenden Gesprächs behalte ich mir rechtliche Schritte und eine Schadenersatzklage ausdrücklich vor. Ich bin auch der Meinung, dass eine sündteure Mercedes-Klassik-Werkstatt so eine Reparatur ordentlich ausführen sollte.
- Besonders ärgert mich der Umgang mit der Reklamation. Ein Mitarbeiter bemühte sich durch Lösung anderer Problemchen um Schadensbegrenzung, der Chef der Werkstatt hat sich unterirdisch verhalten.
- Mangels Wissen und Grube/Bühne kann ich so eine Arbeit leider nicht selbst erledigen. Deshalb bin ich ja bereit, Geld auf den Tisch zu legen, dann sollte die Arbeit aber auch passen bzw. bei Reklamationen eine ordentliche Handhabung erfolgen.

Grüße, Günther

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Rudiger
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
27 Jun 2020 18:56 #250834 by Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gunther das pumpenpaket kann man doch wunderbar selber machen. Hinten richtig hoch rad runter und schrauben.
Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
More
28 Jun 2020 09:08 #250852 by gelberbenz 280 SL 107.042 1976 Standard (Europa)
Replied by gelberbenz on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Hallo
dann sollte der Tank aber nicht voll sein ............denn man muss den Sprit ablassen
Grüsse Werni

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
More
28 Jun 2020 09:11 #250853 by gelberbenz 280 SL 107.042 1976 Standard (Europa)
Replied by gelberbenz on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Hallo Gerd
hast Du ach unter dem Kraftsoff Filter und dem Halter ein Tesaband angbracht ? Stichwort Kontaktkorrossion Alu / Metall. ( Nur für Winterfahrer )
Grüsse Werni

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nürnberger
  • Nürnberger's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1982
  • Americas (USA/CAN)
More
28 Jun 2020 09:13 #250854 by Nürnberger 380 SL USA 107.045 1982 Americas (USA/CAN)
Replied by Nürnberger on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Hallo,

das Pumpenpaket wurde doch schon überholt, hatte ich ja geschrieben. Nur an dieser Schelle tropft es und das wird noch gerichtet. Wenn ich die Ursache weiß, bin ich auf die Antwort der Werkstatt gespannt.

Grüße, Günther

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Besys
  • Besys's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
More
28 Jun 2020 10:22 - 28 Jun 2020 12:11 #250856 by Besys 500 SL 107.046 1982

gelberbenz wrote: Hallo Gerd
hast Du ach unter dem Kraftsoff Filter und dem Halter ein Tesaband angbracht ? Stichwort Kontaktkorrossion Alu / Metall. ( Nur für Winterfahrer )
Grüsse Werni


Hallo Weni,
:yes: habe ich. Allerdings kein Tesaband. Ich habe eine Unterlage aus 0,5mm Moosgummi angebracht.


Nürnberger wrote: Hallo,
das Pumpenpaket wurde doch schon überholt, hatte ich ja geschrieben. Nur an dieser Schelle tropft es und das wird noch gerichtet.


Hallo Günther,
da siehst Du mal wie unterschiedlich das Verständnis zur „Überholung“ sein kann.
Wenn ich mir den Ausschnitt Deines Pumpenpakets auf deinem Foto so ansehe, würde ich maximal von einer Reparatur, aber ganz sicher nicht von einer Überholung reden. Und schon gar nicht, wenn der Reparaturversuch in einer Tropfsteinhöhle mündet.
Was ist denn eigentlich mit den folgenden Kompetenten in Deiner Werkstatt im Rahmen der Überholung passiert? Die Schellen sind sicher das kleinste Problem.
Du schreibst vom neuen Dämpfer, aber der auf dem Foto ist eher historisch.
Schläuche wirklich alle erneuert? Auch der vom Tank zum Dämpfer, Schlauch vom Kraftstoffilter an die Rohrleitung nach vorne? Was man sehen kann ist nackter Gummischlauch zur Pumpe. Die richtigen Schläuche sind mit Gewebe ummantelt.
Ist der Kraftstoffilter erneuert, Ist ein neues Kraftstoffsieb in den Tank am Kraftstoffausgang eingebaut worden? Ist das Rückschlagventil an der alten Pumpe geprüft worden? Ist der neue Druckspeicher nach dem Einbau auf Funktion überprüft worden? Das geht mit Messung des Haltedrucks.
Dies mal so als Hilfestellung und Argumentationshilfe für Dein nächstes Werkstattgespräch.

Groetjes uit Simpelveld / Euregio
Gerd

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

1982

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

Last edit: 28 Jun 2020 12:11 by Besys.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Away
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
28 Jun 2020 10:34 #250857 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo,

die Emotionen kochen hier ja ganz schön hoch. Bevor Ihr hier Rechtsstreitigkeiten androht, solltet Ihr erst mal die Fakten prüfen.
  1. Welcher Dämpfer wurde denn getauscht? Ich tippe darauf, dass es nicht der am Pumpenpaket war. An der KA-Jetronic des 380 SL gehen die Dämpfer vorne in der Leitung zwischen Mengenteiler und Warmlaufregler bzw. am Taktventil (US) defekt und lecken. Der hinten am Pumpenpaket ist ja der drucklose und ist es normalerweise nicht. Ein Vergleich der Teilenummern auf der Rechnung mpsste da ja schnell zeigen.
  2. Ich empfehle ja auch immer ABA Mini 13 Spannbackenschellen für Benzinschläuche 7,5x13 mm. Die gibt es aber in der Größe für diesen Schlauch gar nicht, denn die enden bei 17mm. Wenn ich mir jetzt Gerds Bild des restaurierten Pumpenpakets oben ansehe, sind da genau die gleichen Schellen verbaut. Dann ist es verwegen, einer Werkstatt deswegen Pfusch zu unterstellen.

Ich würde einfach mal die Schelle an dem Dämpfer hinten nachziehen oder in die Werkstatt fahren, die das gemacht hat, bevor ich wüste Drohungen im Internet ausstoßen würde, wenn ich mir der Fakten nicht sicher wäre. So etwas kann nach hinten losgehen. Eine weitere Werkstatt hinzuzuziehen übergeht das Nachbesserungsrecht der ersten Werkstatt. Das ist sogar kontraproduktiv.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


The following user(s) said Thank You: Chromix

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • messerfloh
  • messerfloh's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 107.024 1974
  • Standard (Europa)
More
28 Jun 2020 14:59 - 28 Jun 2020 15:02 #250878 by messerfloh 450 SLC 107.024 1974 Standard (Europa)
Replied by messerfloh on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Hier gibts Spannbackenschellen bis 26mm. Alternativ Gelenkbolzenschellen oder Federstahldratschellen .
Alles besser als die Schneckenschlauchschellen.

Scheene Griaß
da Floh


450SLC ´75 Silbergrün
Last edit: 28 Jun 2020 15:02 by messerfloh.
The following user(s) said Thank You: 107_SL, Chromix

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Away
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
28 Jun 2020 15:10 #250880 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo Florian,

an dieser Stelle des drucklosen Zulaufs vom Tank zur Spritpumpe müsste aber eine normale Schelle dicht halten und ich halte deshalb das Wort Pfusch für überzogen. Was sagst Du denn zu Gerds überholtem Pumpenpaket? Ist das auch Pfusch, weil er an dieser Stelle diesen Schellentyp verwendet hat?

Selbstverständlich wäre eine rundziehende Spannbackenschelle schöner.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • micha77's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
28 Jun 2020 15:33 #250885 by micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Hallo Günther,

interessant wäre, was die Werkstatt auf ihrer Rechnung als Posten der Überholung aufgeführt hat!
Außer zwei "neuwertig" aussehenden Schlauchschellen sehe ich auf Deinen Bildern nix Neues...
Zukünftig solltest Du Dir die ausgebauten Teile zeigen lassen (vorher von den eingebauten Teilen Bilder machen!) Ansonsten kann Dir die Werkstatt viel erzählen.

Gruß
Michael

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nürnberger
  • Nürnberger's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1982
  • Americas (USA/CAN)
More
28 Jun 2020 17:54 #250911 by Nürnberger 380 SL USA 107.045 1982 Americas (USA/CAN)
Replied by Nürnberger on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
@Gerd
Deine Fragen kann ich nicht beantworten, da arbeite ich noch dran. Aber vielen Dank für den Input.

@Volker
Der getauschte Dämpfer hat die Bezeichnung A 000 078 05 92. Ob es das Teil auf dem Bild ist, kann ich nicht beurteilen, deshalb hatte ich anfangs ja geschrieben, ich werde das klären. Ich kann nicht sehen, dass ich an irgend einer Stelle wüste Drohungen ausgestoßen hätte. Die Werkstatt habe ich wegen der gleichen Arbeit insgesamt dreimal besucht, sie hatte also ein zweifaches Nachbesserungsrecht. Soll ich nun ein weiteres Mal dorthin fahren und einen vierten Versuch wagen?

Ich versuche gerade, die Fakten zu ermitteln und zu verstehen sowie den Ball flach zu halten. Aber es dürfte nachvollziehbar sein, dass Emotionen hochkommen, wenn man wegen einer nachlässigen Arbeit mehrfach erfolglos in einer "Fach"-Werkstatt war, deshalb die gemietete Garage gekündigt bekommt, auf die Schnelle für einige Tausend € einen Carport am Haus anbauen muss (Garagen gibt es hier z. Zt. nicht zu mieten) und oben darauf, der Werkstattleiter trotz mehrfacher Bitte zu keinerlei Stellungsnahme oder Entgegenkommen bereit ist.

Wenn ich das falsch sehe, bitte ich um Berichtigung.

Grüße, Günther

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • micha77's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
28 Jun 2020 18:03 #250914 by micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
A 000 078 05 92 ist am neben dem Mengenteiler im Motorraum ;)

Gruß
Michael

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Away
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
28 Jun 2020 18:10 #250917 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo,

wie ich schon vermutete, ist das der Dämpfer vorne am Mengenteiler. Der hinten wurde also nicht angefasst. Die Kraftstoffpumpe sieht auch gebraucht aus. Wenn Dir die Werkstatt da keine neue berechnet hat, wurde auch keine Überholung des Pumpenpakets gemacht. Wahrscheinlich nur der Druckspeicher hinten und der Druckdämpfer vorne gewechselt. Jetzt kommt es darauf an, ob Du nur das Nötigste beauftragt hast oder alles ersetzt haben wolltest. Eine Werkstatt kann immer nur das ersetzen, was Du beauftragst.

Noch ein Hinweis: Der Sprit könnte auch vom Schlauch oberhalb des Dämpfers hinten nach unten laufen. Das wäre der vom Tank zum Dämpfer hinten.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nürnberger
  • Nürnberger's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1982
  • Americas (USA/CAN)
More
28 Jun 2020 18:16 #250920 by Nürnberger 380 SL USA 107.045 1982 Americas (USA/CAN)
Replied by Nürnberger on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Hallo Volker,

die Ursache der Reparatur war das schlechte Anspringen bei warmen Motor. Die Werkstatt hatte mir telefonisch empfohlen, was gemacht werden sollte und das habe ich freigegeben. Dass die Reparatur dann zu einer Investition wird, wurde mit keiner Silbe erwähnt. Aber wie schon geschrieben, da ich technisch noch zuwenig Ahnung habe, halte ich erst einmal den Ball flach. Dass nach dem Austausch des Druckspeichers > 40 Liter Benzin mit den oben genannten Konsequenzen aus dem Wagen laufen, erfreut mich dennoch nicht. Das ist für mich keine korrekte Arbeit.

Sobald ich belastbare Fakten habe, werde ich berichten.

Grüße, Günther

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Away
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
28 Jun 2020 18:33 - 28 Jun 2020 18:38 #250927 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo Günther,

Tausch des Druckdämpfers vorne und des Druckspeichers passt zu einem schlecht anspringenden Motor.

Keine Antwort des Werkstatteiters sollte nicht sein, das geht nicht. Also kläre die Fakten mit denen. Sie sollten Dir geraten haben, alles durch Neuteile zu ersetzen. Aber Druckspeicher, Druckdämpfer vorne (Dein 380 SL USA könnte sogar 2 haben), Benzinpumpe, Benzinfilter, Schläuche etc. geht sicherlich sehr ins Geld. Bei MB wird da schnell ein 4-stelliger Betrag fällig. Selbst wenn Du die Boschteile selbst kaufst, kommst Du da mit 2 Dämpfern vorne , Benzinpumpe, Filter, Druckspeicher und Schläuchen ohne diesen Dämpfer hinten unter 500€ nicht weg. Hast Du nur das Nötigste beauftragt, kann es beim nächsten Mal an anderer Stelle ein Problem geben. Deshalb lieber kein Stückwerk sondern den Rundumschlag machen und Ruhe haben, auch wenn es einmalig weh tut. Du siehst ja, dass Gerd alles neu gemacht hat. Das neue Verzinken des Halters und des Dämpfers hinten ist für die Funktion unerheblich, das ist nur Optik. Die von Dir monierte Schlauchschelle ist aber an einem drucklosen Stück Schlauch. Da kann man nicht unterstellen, dass eine solche Schelle Pfusch ist. Es darf mit einer korrekt angezogenen Schelle dieses Typs da kein Sprit raus kommen. Also hin und reklamieren und sehen, was passiert. Zur Not nimmst Du jemand mit, der sich mit der Materie auskennt. Am Donnerstag habt Ihr doch Schraubertreff, da findet sich bestimmt jemand.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Last edit: 28 Jun 2020 18:38 by Dr-DJet.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nürnberger
  • Nürnberger's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1982
  • Americas (USA/CAN)
More
28 Jun 2020 20:01 #250948 by Nürnberger 380 SL USA 107.045 1982 Americas (USA/CAN)
Replied by Nürnberger on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Hallo Volker,

ich ließ nicht das Nötigste machen, sondern gab frei, was der Werkstattleiter mir empfohlen hat und das hat richtig Geld gekostet. Wenn so eine Arbeit dann drei Nachbesserungen erfordert, liegt mir die Bezeichnung Pfusch schon sehr nahe. Nächste Woche und besonders am Donnerstag wird das geklärt. Sollte ich etwas falsch gesehen haben, werde ich das selbstverständlich hier korrigieren.

Grüße, Günther

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • texasdriver560
  • texasdriver560's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
More
28 Jun 2020 20:28 #250949 by texasdriver560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Replied by texasdriver560 on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Moin Günther
Also wenn ich noch in Nürnberg wohnen würde käme für mich nur eine Werkstatt infrage!
Warum tust du dir das noch an! ?

Gruß Ralf

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nürnberger
  • Nürnberger's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1982
  • Americas (USA/CAN)
More
28 Jun 2020 20:36 #250950 by Nürnberger 380 SL USA 107.045 1982 Americas (USA/CAN)
Replied by Nürnberger on topic Pumpenpaket undicht, passt diese Schlauchschelle?
Hallo Ralf,

schreib mir doch bitte eine PN, dann antworte ich, wo der Wagen nun hindarf.

Grüße, Günther

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Maikh
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1983
More
28 Jun 2020 22:41 #250967 by Maikh 280 SL 107.042 1983
Hallo - ich habe das Thema Benzinpumpenverschlauchungserneuerung bei 2 Autos schon dreimal durch.
Wichtige Anmerkung zu allem : Alle (stoffummantelten) Schläuche neumachen. - Ohne Kompromisse.
Habe ich bei meinem SL und SLC durch mit allen leidvollen Lernerfahrungen.

Die stoffummantelten Schläuche dürfen nicht mehr verwendet werden. Diese sind im allgemeinen nur einlagig - und somit nicht resistent gegen den Bioethanolanteil im aktuellenn Kraftstoff. Wenn sie nicht schon eh spröde sind, werden sie es bald.
Desweiteren wurde mir erklärt - das es sogar ein Tüv Mangel wäre - stoffummantelte Schläuche wegen der schlechten Leckerkennung zu verwenden. Aktuelle Schläuche sind zweilagig - dazwischen gewebeverstärkt und aus NBR Gummi.

Mercedes hat mir vor 10 Jahren den Hauptschlauch mit dem angepressten Gewinde der unten in den Tank geschraubt wird, noch einlagig verkauft. Nun war er bei mir wieder bei der Saisonanfangs Routinekontrolle als undicht aufgefallen, wobei man nur beim anfassen des Stoffs Spritgeruch auf den Fingern hatte - es tropfte noch nicht. Vor zehn Jahren war es eine Riesensauerei - da der gesamte volle Tank im Winter abgelassen werden musste da vorher spontan literweise pro tag in die Halle lief und verdunstete. So eine Undichtigkeitskatastrophe passiert spontan. Diesmal war ich auch nicht erfreut.. Der von Mercedes gelieferte Hauptschlauch ist mittlerweile aber zweilagig.

Weitere Gemeinheit: Mercedes liefert für den schwer erhältlichen Verbindungsschlauch zwischen dem Eingangsspeicherbehälter und der Pumpe immernoch einlagigen Schlauch als Ersatzteil über den Teilethresen (Stand Mai/Juni 2020). Da habe ich schon gemeutert - und werde das noch entsprechend eskalieren.

(Den Schlauch benötigt man aber eigentlich nur für den SLC, beim SL muss zumindest bei meinem 83er 280SL der Hauptschlauch gekürzt werden, und der Abschnitt passt dann zwischen Speicher und Pumpe)

Weitere Schläuche : - Auch Rücklaufleitungen, Motorraum... Alles was stoffummantelt ist - neumachen. Ich habe vor zwei Wochen meinen alten SLC der 15 Jahre Stand unter offizieller Expertenaufsicht wiederbelebt und da auch erstmal Benzinspringbrunnen beim Vortest im Motorraum gehabt.


Achtung beim Tankablassen. Gute Belüftung, Nicht in der Grube, und auch sonst auch nur mit zweiter Person. Die Benzindämpfe machen erst besinnungslos und ersticken dann - ich kenne einen Todesfall mit Benzindämpfen in der Montagegrube.

Viel Erfolg

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • terrier
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
  • Machen, nicht zaudern.
More
28 Jun 2020 23:07 #250971 by terrier 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980 Standard (Europa)
Moin Männer,
habe dieses Wochenende das gleiche Dilemma an meinem 80er 500SLC entdeckt.
Ich bin mir sicher, der Gewebe ummantelte Schlauch zwischen Pumpe und Druckdämpfer
ist enweder noch der erste, oder zumindest viele Jahre alt.
Der Schlauch bzw. das Stoff-Gewebe ist nass und er markiert seinen Stellplatz.
Das wird eine, Pumpenpaket komplett Sanierung , ich freue mich.
Nützt ja nichts.

Gruß Ralf

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Ragetti
Time to create page: 0.118 seconds
Powered by Kunena Forum