Sprache auswählen

Tankstutzen austauschbar?

Mehr
31 Jan. 2024 11:48 #328924 von Sven450SE
Tankstutzen austauschbar? wurde erstellt von Sven450SE
Moin zusammen,

mein W116 450 SE hat wahrscheinlich einen undichten Tankstutzen. Nach längerer Standzeit fehlt Sprit und mir hat ein Motorradfahrer auch schon mal erzählt, daß er (nachdem ich frisch vollgetankt hatte) Sprit tropfen sah, wenn ich in Kurven fuhr. Ein komplett neuer Tank wäre mir ein bißchen zu teuer, deshalb die Frage: Läßt sich auch nur der Tankstutzen austauschen? Wenn ja, wo bekomme ich sowas (Websuche war erfolglos)?

Thx,
Sven

Fuhrpark: '69 W115 220 D / '78 C123 300 CD / '79 W116 450 SE / '80 C107 450 SLC / '86 W126 560 SEL / '87 W124 250 D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2024 11:57 #328927 von citroen
citroen antwortete auf Tankstutzen austauschbar?
Moin,schau mal:
eBay-Artikelnr.:404604916139
Von da mal weiter suchen hilft.

Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2024 12:37 #328930 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Tankstutzen austauschbar?
...mal einen neuen Tankdeckel ausprobieren ! Sonst anderen Tank !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2024 22:47 #328959 von karlo63
karlo63 antwortete auf Tankstutzen austauschbar?
Würde erstmal die Dichtung vom Tankdeckel tauschen , oder man ist Schusselig wie ich und setzt den Deckel verkantet drauf und haut den Tank voll .

Gruss karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Feb. 2024 11:47 #328974 von Sven450SE
Sven450SE antwortete auf Tankstutzen austauschbar?

Moin,schau mal:
eBay-Artikelnr.:404604916139
Von da mal weiter suchen hilft.
 
Ist es das, was man "Sutzen" nennt? Was ist mit dem Rohr dahinter? Ich vermute eher, daß das Rohr löchrig ist, weil dünneres Metall, oder die Verbindung zum Sutzen. Tankdeckeldichtung ist schon getauscht.

Fuhrpark: '69 W115 220 D / '78 C123 300 CD / '79 W116 450 SE / '80 C107 450 SLC / '86 W126 560 SEL / '87 W124 250 D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Feb. 2024 12:21 - 01 Feb. 2024 12:24 #328979 von citroen
citroen antwortete auf Tankstutzen austauschbar?
Moin,
ist doch ganz einfach,
Tank ausbauen,
passenden Stutzen suchen/kaufen,
Stück Blech in de richtigen Rohr Durchmesser walzen,
schweißen und an den Tank anpassen, schweißen,
Tank eventuell streichen,
einbauen,
fertig.

Gruß aus Hamburg, Rainer
Letzte Änderung: 01 Feb. 2024 12:24 von citroen. Begründung: abc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Feb. 2024 14:21 #328994 von 338cci
338cci antwortete auf Tankstutzen austauschbar?
Hi,

Tank vorher ausleuchten. Wenn der Stutzen durchgerostet ist, wird's im Tank auch nicht so toll aussehen. Hab ich aber noch nie gehört, ich tippe aber auch eher auf Dichtungen...

Grüße
Kay

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb. 2024 15:36 #329222 von Sven450SE
Sven450SE antwortete auf Tankstutzen austauschbar?
War in der Werkstatt, wir haben von unten nach Spritspuren gesucht, Tank im Kofferraum begutachtet, nix zu sehen. Ein Geist ist am Werk.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Keiner meiner anderen Benze hat dieses Phänomen, daß nach monatelanger Standzeit Sprit fehlt, und die stehen teilweise noch viel länger als der W116. Ich merke das aber sofort, weil ich nach jedem Tanken den Verbrauch ausrechne. 32 l/100 km ist selbst für den 450er ein bißchen viel.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Spritklau ist ausgeschlossen, der Wagen steht verschlossen in meiner Garage.

Fuhrpark: '69 W115 220 D / '78 C123 300 CD / '79 W116 450 SE / '80 C107 450 SLC / '86 W126 560 SEL / '87 W124 250 D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb. 2024 19:25 #329231 von karlo63
karlo63 antwortete auf Tankstutzen austauschbar?
Mach erstmal eine neue Dichtung auf den Tankdeckel , und dann weiter Einspritzdüsen , Zündung usw. Motor richtig einstellen lassen über 30l ist zu viel außer bei Vollgas aber die ollen V8 Gussböcke saufen zw. 15-25l bei meinem 350er.
Gruss Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb. 2024 20:13 #329232 von Banane66
Banane66 antwortete auf Tankstutzen austauschbar?
Hallo Karl,
Sven hat doch geschrieben, nach längerer Standzeit.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Feb. 2024 08:53 - 08 Feb. 2024 08:54 #329242 von Chromix
Chromix antwortete auf Tankstutzen austauschbar?
Hallo Sven,

wenn der beim Stehen in der Garage Sprit verlieren würde, könnte man das riechen!
Ich hatte das mal bei einem anderen Fahrzeug - da war nur ein Schlauch porös und man konnte in der Garage deutlich Benzingeruch wahrnehmen. So habe ich es überhaupt erst gemerkt.
Also muß der Sprit beim Fahren verloren gehen, wenn es im Tank schwappt. Darauf deutet ja auch der Hinweis des Motorradfahrers hin.
Bei einer gründlichen Untersuchung aller fraglichen Stellen nach dem Fahren sollte das zu finden sein.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Letzte Änderung: 08 Feb. 2024 08:54 von Chromix.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Obelix116Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.126 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.