Sprache auswählen

Wechsel Getriebeöl und Differential

Mehr
31 Dez. 2023 10:55 - 31 Dez. 2023 15:48 #327565 von M119_Fan
M119_Fan antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Beim Diff darauf achten, dass dein 560er ein LS Diff hat und das dementsprechende Öl nehmen. Was ich nehme und dass dies ausdrücklich nur eine Erfahrung und keine Empfehlung ist, habe ich ja bereits hier geschrieben und siehe auch www.rodionenkin.de/de/pages/mb-reparatur...sel-differential.php . Wenns ums AG geht, halte ich mich hieran; www.rodionenkin.de/de/pages/mb-reparatur...e-722.3-4-4-gang.php
Und Servoöl halt 236.3. Edit: Oder doch 236.22? Siehe weitere Diskussion

Viele Grüße,
Michael
Letzte Änderung: 31 Dez. 2023 15:48 von M119_Fan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez. 2023 11:02 - 31 Dez. 2023 11:04 #327566 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Hallo zusammen,

das steht in der englischen Bedienungsanleitung nicht genauso detailiert drin:
Motoröl: einfaches Mineralöl 10W-40, für Sommerautos auch gerne 15W-40 MB Nr. 226.0, 226.1, 227.0 oder 227.1
Automatikgetriebe: Flüssigkeitsgetriebeöl für Automatikgetriebe MB Nr. 236.4 oder 236.6
Hinterachsgetriebe: Hypoid-Getriebeöl SAE 90 (für 560SL nur als LS-Variante, Limited Slip) MB Nr. 235.3
Lenkgetriebe: Flüssigkeitsgetriebeöl für Servo-Lenkung 236.3

Oder einfach auf eine "Ölfinderseite" gehen, z.B. von Liqui-Moly:
www.liqui-moly.com/de/de/service/oelwegw...00eb93d840b6ec76e73/
Und dort mangels Kenntnis des 560SL einfach den 500SL 86 - 89 auswählen, ansonsten einen amerikanischen Ölfinder suchen.

Viel Erfolg und

Grüße
Hans
Letzte Änderung: 31 Dez. 2023 11:04 von Hans_G.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez. 2023 11:37 #327567 von Albuchler
Albuchler antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Danke, dann kläre ich das mit dem Differential später. Lenkung und Getriebe scheinen ja gleich zu sein. Paßt auch netterweise in den Dodge, der nur 4l braucht. Also reichen 20l insgesamt.

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez. 2023 12:17 - 31 Dez. 2023 12:54 #327570 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Lenkung und Getriebe haben nicht das gleiche Öl! Lenkung: Freigabe nach 236.2, da findest Du einiges was passt. Getriebe: nach 236.4 oder 236.6, nach der Vorschrift findest Du nichts mehr in den aktuellen Mercedes-Tabellen. Deshalb gehe auf die Seite eines Ölfinders und suche nach der entsprechenden Freigabenummer.

. Hartmut aus Hessen .
Letzte Änderung: 31 Dez. 2023 12:54 von jhwconsult.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez. 2023 12:17 #327571 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
...eigentlich auch nicht, Mercedes hat für die Servolenkung nur ATF 236.2 freigegeben, das 722.3 Getriebe braucht ATF 236.6 !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez. 2023 12:54 #327574 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial

...eigentlich auch nicht, Mercedes hat für die Servolenkung nur ATF 236.2 freigegeben, das 722.3 Getriebe braucht ATF 236.6 !
 
Stimmt, Tippfehler. habs korrigiert

. Hartmut aus Hessen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez. 2023 13:00 #327575 von Albuchler
Albuchler antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Hier haben aber einige geschrieben, daß sie das gleiche Öl verwenden, scheinbar ohne Probleme. Das mit dem Differential leuchtet mir ja ein, da offenbar technisch anders. Aber kann es bei der Lenkung da so große Unterschiede geben? Oder ist das wie bei den modernen Autos, wo ein Riesentheater um die Gelddruckmaschine Motoröl gemacht wird und am Ende selbst Vertragswerkstätten was anderes einfüllen und nichts passiert?

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez. 2023 13:39 #327577 von M119_Fan
M119_Fan antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Du kannst ruhig das 236.6 einfüllen. Beschwer dich dann aber nicht wenn die Pumpe frisst oder gar das Lenkgetriebe schaden davon nehmen sollte. Im besten Fall hast du einfach nur eine Undichtigkeit. Das 236.6 ist rötlich, das Lenkgetriebeöl eher bräunlich. Und selbst wenn es gut gehen sollte: Wieso sollte man wegen ein paar vermeintlich gesparten Euronen ein Risiko eingehen?

Und auch bzgl. Motoröl gibts kleine aber feine Unterschiede.. Fahr mal deinen M117 mit einem für Partikelfilter und Verbrauch optimierten 0w-20 low ash Öl. Aber auch dann darfst du dich nicht über diverse Schäden beschweren.

Viele Grüße,
Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
31 Dez. 2023 14:48 #327579 von Doodoo
Doodoo antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Hallo ich benutze für Servolenkung und Getriebe das Rektol ATF 200 hat MB 236.6.
Laut Rektol für Getriebe und Servolenkung geeignet.

TDB_Rektol_Klassik_ATF_200_DE_0119.pdf

 

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez. 2023 15:05 #327580 von M119_Fan
M119_Fan antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Es gibt sicherlich diverse Lenkungsgetriebe, die ein Öl nach DEXRON II D/E fordern. Daher kann Rektol das natürlich da hin schreiben. Aber halt nicht das vom r107.

Viele Grüße,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez. 2023 15:38 - 31 Dez. 2023 15:46 #327582 von M119_Fan
M119_Fan antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial

...eigentlich auch nicht, Mercedes hat für die Servolenkung nur ATF 236.2 freigegeben, das 722.3 Getriebe braucht ATF 236.6 !


 
Gilt das nicht nur für den Vormopf? In der Anleitung zum 560er Mopf steht nicht mehr ATF sondern MB Steering Fluid. Und zu der Zeit sollte das ja 236.3 gewesen sein.
Das Problem ist ja hier auch, dass man diese Öle nicht mischen darf. Und wenn man nicht weiß, was vorher drin war, sollte man daher komplett spülen.

Edit: Hab jetzt nochmal genauer die verschiedenen Anleitungen angeschaut: Bis einschl. 86 ist von ATF die Rede, danach von Power Steering Fluid. 

Viele Grüße,
Michael
Letzte Änderung: 31 Dez. 2023 15:46 von M119_Fan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
31 Dez. 2023 15:52 #327583 von Doodoo
Doodoo antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Bei Liqui Moly habe ich ein Getriebeöl mit MB 236.2 gefunden, das ist aber ein teilsynthetisches hochmodernes Getriebeöl, da verwende ich lieber das mineralische Rektol ATF 200.

www.liqui-moly.com/de/de/top-tec-atf-1200-p000242.html#3680

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez. 2023 16:14 - 31 Dez. 2023 16:14 #327585 von M119_Fan
M119_Fan antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Das hat keine MB Freigabe sondern ist nur eine Empfehlung seitens LM. Öle mit 236.2 Freigabe sind hier gelistet: operatingfluids.mercedes-benz.com/sheet/236.2

Viele Grüße,
Michael
Letzte Änderung: 31 Dez. 2023 16:14 von M119_Fan.
Folgende Benutzer bedankten sich: Doodoo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
31 Dez. 2023 16:23 #327586 von Doodoo
Doodoo antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Hallo Michael vielen Dank für den Tip, jetzt habe ich ein ATF mit 236.2 gefunden, das Rektol ATF 100 A, das werde ich im Frühjahr in die Servolenkung einfüllen.

www.rektol-klassik.de/downloads/Technisc..._ATF_100_DE_0518.pdf

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan. 2024 19:44 #327646 von Albuchler
Albuchler antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Guter Tip, Andreas. Habe mir zu meinen 20l Getrieböl auch 2l von dem Rektol mitbestellt.

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jan. 2024 00:46 #327658 von Chromix
Chromix antwortete auf Wechsel Getriebeöl und Differntial
Der Name hat ja schon ein bisschen was "anrüchiges" .....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Obelix116Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.