Sprache auswählen

Frage an die Drehzahlmesser Experten: Nadel pendelt ...

Mehr
26 Juni 2023 13:00 #319566 von Romeo
Hallo zusammen,

die Nadel meines Drehzahlmessers (123 280CE 85) pendelt nach plötzlicher Drehzahl Änderung immer öfter kurz um den erreichten „Sollwert“, also z.B. nach Anbremsen oder Wieder Beschleunigen. So vom Look her ungefähr so, wie eine Tachonadel eines M-Tachos bei ausgeleierter Welle bei niedrigen Geschwindigkeiten flattert. Da es aber keine Drehzahlmesserwelle gibt, bin ich etwas ratlos. Ist mir im Mai auf einer Fahrt nach HH das erste Mal aufgefallen.

Ich habe bereits im 123 Forum nachgefragt, dort ist bekannt, dass das auftreten kann, aber leider nicht erklärbar (selbst Elektoniktausch brachte keine Änderung und Mechanik/Verdrahtung erschien ok).

Hat jemand hier eine Idee, woran das liegen könnte und wie ich Anhilfe schaffen kann?

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Juni 2023 19:56 #319595 von Dr-DJet
Hallo Michael,

es kann ja nur was entweder mit Überschwingern in der Elektronik oder mit mechansicher Schwergänigkeit des Drehspulinstruments zu tun haben.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org
Sauerteig und Brot findet Ihr auf der-sauerteig.net

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: Romeo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Juni 2023 21:31 #319612 von Romeo
Hallo Volker,

also ist keine Abhilfe möglich außer Tausch, falls es zu schlimm wird?

VG Michael 

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Juni 2023 22:01 #319616 von Dr-DJet
Hallo Michael,

ich habe das noch nicht gesehen, deshalb bin ich vorsichtig. Da die Eingangssignale aber aus dem Zündschaltgerät kommen, sollten die okay sein. Könnte man vorsichtshalber prüfen. Wenn die also okay sind, bleibt ja nur die Elektronik und die Mechanik des DZM. Die Elektronik hast Du getauscht aus einem funktionierenden DZM, dann bleibt also die Mechanik oder ein Rauschen auf dem Eingangssignal. Letzteres habe ich noch nicht gesehen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org
Sauerteig und Brot findet Ihr auf der-sauerteig.net

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.091 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.