× Willkommen im Forum andere MB Oldtimer

Also z.B. um die größeren aber nicht schöneren Brüder des 107, den 126 oder 123 und 124

190 SL Fg.Nr. 00001

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
20 Jul 2022 21:39 - 20 Jul 2022 21:40 #300128
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
190 SL Fg.Nr. 00001 wurde erstellt von wusel-53
Hallo zusammen, 
Ich war heute dszl. in Hannover und auf dem Rückweg habe ich einen Abstecher nach Lindwedel gemacht. Dort handelt Jürgen Wollny mit aleten Mercedes, Schwerpunkt sind 107er. Ich vermute, dass er einigen bekannt ist. Sein Haupangebot sind eher hochpreise 107er, aber der ein oder andere günstige steht auch da. Außerdem noch die ein oder andere Pagode und auch ein Vorkriegsveteran.
Außerdem standen noch 2 190 SL da. Den einen durfte ich mit näher begucken. Bitte guckt euch das Typenschild genau an. Laut Wollny handelt es sich um die Fahrgestellnummer 1. Also das erste Fahrzeug der Baureihe. Mercedes hat im die Echtheit nicht bestätigt, sondern darauf hingewiesen, dass die Nummer 1 ein Prototyp war und alle Prototypen verschrottet wurden. Weitere Recherchen sollen aber ergeben haben, dass dieser Prototyp ein Geschenk von Mercedes an den damaligen britischen Botschafter war, daher Rechtslenker. Er soll dafür extra von links- auf Rechtslenker umgebaut worden sein.
Wollny und der Besitzer waren sich zuerst nicht sicher, ob es tatsächlich die 1 ist, da die eingeschlagene Fg.Nr. nicht mit dem Typschild übereinstimmt.. Das konnte ein Gutachter aber klären, ich bekomm nur den Begriff nicht mehr zusammen, den Wollny genannt hat. Es soll zusätzlich noch eine Materialbestimmung gemacht werden, ob das benutzte Metall fürs Fahrgestell auch dem angegebenem Alter entspricht..
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich die Geschichte des Fahrzeuges aus der Erinnerung meines heutigen Besuches bei Wollny geschrieben habe. Für mich hörte sich dass sehr glaubwürdig an, überprüfen kann ich das natürlich nicht.
Das FZ hat auch den einen oder anderen Fehler, z.B, wurde bei der Restauration (nicht von Wollny gemacht) ein Reparaturblech im Motorraum verbaut, welches eine Ausbuchtung für den BKV auf der linken FZ Seite hat. Dies ist aber ein RL und hatte laut Wollny auch nie einen BKV. Außerdem hatten die ersten BJ wohl nur eine Sonnenblende, dieser hat 2 aufgrund eines neuen (falschen) Windschutzscheibenrahmens. Der soll nun von Wollny gewechselt werden. Als nichgt Experte fand ich den aber optisch absolut topp.

Insgesamt machte die Fa. (Familienbetrieb, Ehefrau und Sohn waren auch da) und auch die Autos einen super Eindruck auf mich. Ich habe gleich klar gemacht, dass ich kein Auto kaufen, sondern mich nur umschauen will. Herr Wollny hatte wohl Zeit und hat mir einige Autos gezeigt und auch viel zu seiner Arbeit erzählt.
Auf mich machte das einen sehr guten Eindruck, vielleicht hat ja schon jemand die gleiche Erfahrung gemacht oder gar eine ganz andere. Wäre ja mal Interessant.

 

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 20 Jul 2022 21:40 von wusel-53.
Folgende Benutzer bedankten sich: Moerten, Pasche, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
21 Jul 2022 08:55 - 21 Jul 2022 09:03 #300138
von driver Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
driver antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Fahrgestell und eingeschlagene Aufbaunummer unterscheiden sich beim 190SL immer, das es sich bei diesem Fahrzeug um den ersten 190SL handelt darf wohl mit Recht bezweifelt werden, für mich einfach nur eine Geschichte .
Der Wagen kommt aus dem Ausland, ist auch schon komplett gemacht, das Typschild ist nicht original , das alte hätte man ganz ganz sicher zum Beweis der Geschichte behalten und stolz präsentiert .

Wolfgang
Letzte Änderung: 21 Jul 2022 09:03 von driver.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
21 Jul 2022 09:06 #300139
von Moerten Standard (Europa) 300 SL 107.041 1988
Moerten antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Hallo Thorsten,
vielen Dank für den Bericht. Klingt spannend. Wäre interessant zu hören, was daraus letztendlich wird. Eine "geheimnisvolle" Geschichte um ein Auto macht es umso interessanter. Die Wahrheit wird wohl weniger abenteuerlich sein.

Ich kenne Jürgen Wollny auch, weil mein 300er von ihm ist. Wir hatten damals öfter Kontakt und ich muss sagen, dass er immer ehrlich und offen über seine Angebote gesprochen hat. Ja, er ist hochpreisig aber gesprächsbereit und verkauft die meisten Fahrzeug auf eigene Rechnung, somit Händlergewährleistung. Aber das muss jeder mit sich und seiner Brieftasche ausmachen. Mein bei ihm gekaufter SL macht mir sehr viel Freude und ist in einem Top Zustand. Somit passt für mich Preis/Leistung.
 

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.
Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
21 Jul 2022 09:40 #300140
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001

Fahrgestell und eingeschlagene Aufbaunummer unterscheiden sich beim 190SL immer, das es sich bei diesem Fahrzeug um den ersten 190SL handelt darf wohl mit Recht bezweifelt werden, für mich einfach nur eine Geschichte .
Der Wagen kommt aus dem Ausland, ist auch schon komplett gemacht, das Typschild ist nicht original , das alte hätte man ganz ganz sicher zum Beweis der Geschichte behalten und stolz präsentiert .

Wolfgang

Ganz so negativ würde ich das nicht sehen. Wollny ist lange im Geschäft und so eine Geschichte auszudenken ist schon abenteuerlich. ich war nur eine halbe Stunde da, und war kein Kauinteressent, da kann man nicht erwarten, dass er alle Belege vorlegt.  Ich denke es gilt immer der Grundsatz: im Zweifel für den Angeklagten, bis jemand das Gegenteil beweisen kann. Und das können wir hier wohl eher nicht.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
21 Jul 2022 09:44 #300141
von Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
Ragetti antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Schönes Fahrzeug, würde mir auch gefallen, wenn ich nur Platz dazu hätte :-) , wobei eine FgNr 1 mich eher abschreckt, das liegt an meiner Berufserfahrung im Autobau, daher für mich persönlich Finger weg von niedrigen Nummern, da ist Ärger und Kosten vorprogrammiert.

 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Wir sind 107

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
21 Jul 2022 10:18 #300144
von driver Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
driver antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Die Echtheit eines solchen Fahrzeugs bescheinigt nur das Klassikcenter von Mercedes, und die haben ja wohl schon abgewunken .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • EuRoB
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
21 Jul 2022 11:05 #300148
von EuRoB Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
EuRoB antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Hallo zusammen,
es mag schon sein, daß diese Fg.- Nr. stimmig ist.
Aber - man muß berücksichtigen, daß dieses Fzg. das Erstgebaute vom Bj. 1955 ist, also niemals der tasächlich Erstgebaute 190 SL ist..
Außerdem muß man berücksichtigen, daß es damals zur Fg. Nr. auch eine Aufbau- Nr.
gab.
Freundliche Grüße
Eugen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
21 Jul 2022 11:16 - 21 Jul 2022 11:18 #300149
von GeneralGonzo Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
GeneralGonzo antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
...interessant, der Wollny !
Ruft also für einen 560er in "fantastischem Originalzustand" 52.000 € auf und hat dann ein billiges 90er Jahre Radio verbaut, kein original Becker Grand Prix 2000 ?

...und nen 560er in schwarz, umgerüstet auf EU Optik aber die dritte Bremsleuchte belassen ?

Wollny, was ist denn da los ???

Gruß, Gonzo

Letzte Änderung: 21 Jul 2022 11:18 von GeneralGonzo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merc450
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
Mehr
21 Jul 2022 13:23 #300154
von merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
merc450 antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Moin Moin
Habe das nicht so mit Farben , aber zwischen Blau und schwarz könnte ein Unterschied besteben ,ist halt kein 199 , sonst wäre es ja blauschwarz met .
Aber ,geht es darum , oder nur darum , etwas was einem nicht gehört , madig zu machen .
Anhand von Bildern eine Entscheidung zu treffen ,könnte Gutachter sinnlos erscheinen lassen . Jeder bestimmt seinen Preis , bei einer Veräußerung selbst , und der Markt
setzt Leitplanken . Zuweilen wird ja auch eine Inzahlungnahme eingepreist , es gibt viele Faktoren für Preise .
mfg Günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9, wusel-53, Moerten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
21 Jul 2022 16:11 #300159
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001

...interessant, der Wollny !
Ruft also für einen 560er in "fantastischem Originalzustand" 52.000 € auf und hat dann ein billiges 90er Jahre Radio verbaut, kein original Becker Grand Prix 2000 ?

...und nen 560er in schwarz, umgerüstet auf EU Optik aber die dritte Bremsleuchte belassen ?

Wollny, was ist denn da los ???

Hallo Gonzo,
ich war nur einen halbe Stunde bei Wollny und kann nur wiederholen, dass alles dort einen sehr guten Eindruck macht, er hat mir auch noch andere Dinge zu anderen Autos erzählt, die ich als unehrlicher Verkäufer eher nicht erzählen würde. Von daher neige ich dazu i9hm zu glauben. An so kleinen Details wie einem 90er Radio würde ich mich bei Fotos auf Mobile.de nicht festhalten, erstmal gib es wichtigeres und 2. kann es sein, dass es einfach zum Zeitpunkt des Fotos nicht getauscht war.

Also bitte nicht zerreißen, wenn man noch nicht da war. Und einen Preis kann man ja erst einmal verlangen, ob er dann so weg geht, ist ja noch was anderes.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
21 Jul 2022 16:38 #300160
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001

...interessant, der Wollny !
Ruft also für einen 560er in "fantastischem Originalzustand" 52.000 € auf und hat dann ein billiges 90er Jahre Radio verbaut, kein original Becker Grand Prix 2000 ?

...und nen 560er in schwarz, umgerüstet auf EU Optik aber die dritte Bremsleuchte belassen ?

Wollny, was ist denn da los ???

Hallo Gonzo, habe gerade noch einmal geschaut, welche Autos du genau gemeint hast. den roten für 52 TSD habe ich noch auf der Bühne gesehen und dann auch unten, der ist einfach top, noch mit original Leder, welches vom Sattler super aufgearbeitet wurde. Lack top, ich meine, aber komplett neu lackiert, das macht er mit fast allen Fahrzeugen. Und damit komme ich zu dem von dir angeführten schwarzen, der eigentlich blau ist und 64TSD kosten soll (steht im Auftrag da). Der hat tatsächlich noch komplett den Originallack (Originallack kann man erkennen, Günther Trunz wird dies als Lackierer sicher bestätigen), deshalb hat er auch die Bremsleuchte noch. Hat der Besitzer in den USA gekauft, soll Original 59. TSD KM gelaufen haben (Km, nicht Meilen). Belege sollen auch vorhanden sein. Das ist eigentlich ein Kanadischer 560er. der dann in die USA verkauft wurde und von der 2. Besitzerin versteigert wurde an den jetzigen Besitzer. Dieser hat sehr viel Geld bezahlt, weil der SL auf der Versteigerung mit ca. 4800 Meilen angeboten wurde und daher sehr gefragt war. Nach der Auktion kam der Erwerber mit der Vorbesitzerin ins Kontakt und erfuhr, dass der Tacho nach der Einfuhr in die USA auf Meilen umgebaut wurde. Und das konnte die Vorbeisitzerin, eine ältere Dame, auch dokumentieren. Sie hat 4800 Meilen gefahren, der Rest davor war in Kanada. Daher kommt der heute angegeben KM Stand zustande. Hier hat also der Versteigerer mit gezinkten Karten gespielt. Und das ist die erwähnte Geschichte, die ein unehrlicher Verkäufer nicht erzählt hätte. Wie gesagt, Belege sollen Vorhanden sein.
Geschichten kann man immer viel erzählen, bei diesem Fahrzeug überzeugt aber der original Zustand, mal von notwenigen Umbauten für Kanada-USA-Deutschland abgesehen.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
21 Jul 2022 17:05 #300161
von driver Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
driver antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Der hat ja wirklich stramme Preise für seine Schätzchen , Pagode für 200000 Euro.

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
21 Jul 2022 18:27 #300170
von GeneralGonzo Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
GeneralGonzo antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001

...interessant, der Wollny !
Ruft also für einen 560er in "fantastischem Originalzustand" 52.000 € auf und hat dann ein billiges 90er Jahre Radio verbaut, kein original Becker Grand Prix 2000 ?

...und nen 560er in schwarz, umgerüstet auf EU Optik aber die dritte Bremsleuchte belassen ?

Wollny, was ist denn da los ???
Hallo Gonzo,
ich war nur einen halbe Stunde bei Wollny und kann nur wiederholen, dass alles dort einen sehr guten Eindruck macht, er hat mir auch noch andere Dinge zu anderen Autos erzählt, die ich als unehrlicher Verkäufer eher nicht erzählen würde. Von daher neige ich dazu i9hm zu glauben. An so kleinen Details wie einem 90er Radio würde ich mich bei Fotos auf Mobile.de nicht festhalten, erstmal gib es wichtigeres und 2. kann es sein, dass es einfach zum Zeitpunkt des Fotos nicht getauscht war.

Also bitte nicht zerreißen, wenn man noch nicht da war. Und einen Preis kann man ja erst einmal verlangen, ob er dann so weg geht, ist ja noch was anderes.

Das mag ja alles sein, aber wenn ich als professioneller Verkäufer, wie auch Wolfgang erwähnte, so stramme Preise aufrufe (und 52 bzw 64k für nen 107er ist schon ganz nett), dann erwarte ich in einer Anzeige, die mit "fantastischem Originalzustand" wirbt, auch entsprechende Ware und Bilder.
Und das Radio inmitten des Fahrzeugs ist nun mal ein Hingucker und da kann ich nicht so ein Teil ablichten! Das ist dann unprofessionell, sorry ! Meine Meinung, auch weenn das Radio kein Verkaufsargument ist, gehört es doch zum Gesamtbild einer Verkaufsanzeige !

Gruß, Gonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
22 Jul 2022 07:32 #300192
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Hallo Gonzo,
ich gebe dir ja grundsätzlich recht, würde es aber einfach nicht überbewerten. Entscheidend ist ja das Auto, nicht das Radio. Mit diesem kleinen Fail schadet er mehr sich selbst, als einem potentiellen Käufer.

Und Wolfgang, ja den Preis für die Pagode finde ich auch extrem ambitioniert.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scenic
  • Scenics Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
22 Jul 2022 09:58 #300202
von Scenic Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Scenic antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Moin zusammen,
im Zuge einer Auto Suche war ich vor etwa drei Jahren bei Herrn Wollny. Wir waren angemeldet auf ein bestimmtes Auto, r107 natürlich. Ich schildere hier nur meine persönlichen Eindrücke.
Das angesehene Fahrzeug wurde als original Lack angepriesen, die 3. Bremsleuchte fehlte. Darauf angesprochen wurde die Neulackierung des Heckdeckels bestätigt. Im weiteren Verlauf fanden sich weitere Hinweise auf eine nachlackierte hintere Seitenwand. Das Leder war neu, ebenso der Armaturenträger. Vieles wirkte von der Sonne ausgemergelt. Der Wagen sollte an die 38000€ kosten, mit Repro Scheinwerfern und Repro Stoßstangen. Vor drei Jahren ein Preis im oberen Niveau. Wir entschieden uns gegen das Fahrzeug, und fuhren mit leerem Anhänger wieder vom Hof. Die Verkaufsanzeige und die Realitãt waren für uns zu weit auseinander.
Draußen parkte ein 380er in rot, von der Sonne komplett fertig, Dashboard gerissen, Sitze fertig. Wir mutmaßten, dass auch dieser Wagen nach einer Lackierung wieder auf die Straße kommen würde. Für mich ist das in Ordnung, wenn der Käufer zu sehen bekommen würde, wie viel Arbeit und liebe notwendig war, um einen guten Wagen daraus zu machen. Das erzählt aber keiner. Es gibt für jedes Auto einen Käufer, weil es verschiedene Ansprüche gibt. Insofern ist Herr Wollny für eine gewisse Klientel eine Empfehlung. Für die Korinthenkacker unter uns und ich bin auch einer, eher nicht.

Viele Grüße Marco

Warte nicht auf den perfekten Moment, nimm dir einen Moment und mache ihn perfekt!
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernd R.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merc450
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
Mehr
22 Jul 2022 10:12 #300205
von merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
merc450 antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Moin Moin
ich bin in einem Alter ,da könnte ein Rabatt von einem Prozent pro Lebensalter
der totale Bringer sein . Ist momentan nicht so ,ich hoffe aber .
Ich gehe mal nicht davon aus ,das die Händler und da wurden ja schon viele , die als zu hochpreisig und wegen persönlicher Befindlichkeiten , wie etwas zu sein hat , sich einer Marktbereinigung unterzogen haben und sich anderen Geschäftsfeldern zugewand haben . Somit könnte es ja eine Käuferschicht geben , die bereit ist ,die
Summe zu zahlen , die in etwa gefordert wird . Diese Summe , meist durch Gutachten
einer Bewertung , von Banken oder Versicherungen gefordert , sind ein Bestandteil der Preisfindung . Probefahrten oder Elementarschäden müssen abgedeckt sein .
Mal die andere Richtung
der links gelistete 560 SL (bei mir) hat 2000 € gekostet , Abholung in Magdeburg .
es fehlte die Innenausstattung ,die wurde in ein anderes Fahrzeug übernommen .
das Fahrzeug wurde über eine Woche angeboten , der Verkäufer war genervt von Leuten , die am Tel.schon den Preis drücken wollten . (Denen scheint irgendwie der Sachverstand , was welche Teile kosten , nicht bewusst gewesen zu sein .
mfg Günter Trunz
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
22 Jul 2022 10:33 #300207
von driver Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
driver antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
@ Günter,
mach doch mal ein paar aussagekräftige Fotos von deinem 2000 Euro 560er, wie sieht er denn jetzt aus ?

Ursprünglich ging es ja auch um den 190SL vom Händler Wollny, leider findet der sich nicht unter seinen Angeboten, was soll denn der eigentlich kosten ?

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
22 Jul 2022 10:52 #300209
von GeneralGonzo Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
GeneralGonzo antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Im Grunde geht es doch darum, dass man vorsichtig ist, bei den vollmundigen Beschreibungen von professionellen Händlern.

Ich kaufe lieber ein ehrliches Auto von Privat, das ein paar Macken hat (daher stammt auch mein 560er, zu sensationellem Einkaufspreis), als mir Hochglanzbilder und Verkäuferphrasen anzuhören, um dann ein Fahrzeug zu erhalten, dass nur auf Hochglanz poliert wurde.

Daher meine Einwände hier.

Gruß, Gonzo

Folgende Benutzer bedankten sich: driver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
22 Jul 2022 12:36 #300213
von driver Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
driver antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Die Geschichte eines Oldies läßt sich ja meist nicht genau darstellen, kommt der Wagen aus dem Ausland gehen ja fast immer wichtige Unterlagen verloren, warum wohl .
Ein Profi stellt natürlich seine Ware ins rechte Licht, bereitet den Wagen optisch perfekt auf, jetzt muß er nur noch überzeugend die passende Geschichte erzählen und halbwegs sympathisch rüberkommen, dann wird es ein Geschäft .
Ohne überprüfbare !!! Dokumente würde ich erstmal gar nix glauben, die Geschichte um den rechtsgesteuerten 190SL mit der Nummer 1 schon mal niemals.
Mercedes verfügt über ein Superarchiv, sollte dieser SL wirklich von Mercedes an den britischen Botschafter verschenkt worden sein dann fänden sich darüber Unterlagen .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
22 Jul 2022 12:37 #300214
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001

@ Günter,
mach doch mal ein paar aussagekräftige Fotos von deinem 2000 Euro 560er, wie sieht er denn jetzt aus ?

Ursprünglich ging es ja auch um den 190SL vom Händler Wollny, leider findet der sich nicht unter seinen Angeboten, was soll denn der eigentlich kosten ?

Wolfgang

Hallo Wolfgang, der 190 ist nicht zu verkaufen, da soll noch was dran umgebaut werden.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
22 Jul 2022 12:49 #300215
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Hallo zusammen,

vielleicht ist das nicht deutlich genug rausgekommen. Herr W. hat gesagt, dass für das (was ich hier so niedergeschrieben habe) die Belege vorhanden sind. GESEHEN habe ich sie nicht, wollte ich auch, weil ich NICHTS kaufen wollte und dies auch gleich zu Beginn klar gesagt habe. Er hat also nichts davon gehabt, mir Seemansgarn zu erzählen.

Wenn ich ernsthafter Käufer wäre und Interesse hätte eines dieser Fahrzeuge zu kaufen, hätte ich mir natürlich alle Belege zeigen lassen, und das kann ich auch nur wärmsten allen anderen Interessenten raten. Was mich betrifft, ich bin im Low Budget-Bereich unterwegs gewesen, habe ein Auto mit eine abwechslungsreichen Historie, um es einmal so auszudrücken und habe selbst jetzt mehr als 10 TSD Euro in Teile investiert, einfach um Spaß an der Instandsetzung und dem Ergebnis zu haben. U.a. deshalb und weil ich mir schon viele, viele Autos angeschaut habe, traue ich mir ein gewisses Urteilsvermögen bzgl. unterschiedlicher Fahrzeugzustände zu. Das, was ich in der Kürze der Zeit zu sehen bekommen habe, machte einen wirklich guten Eindruck und die Geschichten waren super erzählt. Sie müssen halt nu8r von ernsthaften Kaufinteressent entsprechend geprüft werden.

So und jetzt mache ich mir mal ein Bier auf und freue mich an der Diskussion, die diesmal ich losgetreten habe, habt weiter Spaß mit euren Autos, darum gehts uns allen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 so long friends!

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, GeneralGonzo, Moerten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
22 Jul 2022 13:22 #300218
von GeneralGonzo Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
GeneralGonzo antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001

So und jetzt mache ich mir mal ein Bier auf und freue mich an der Diskussion, die diesmal ich losgetreten habe, habt weiter Spaß mit euren Autos, darum gehts uns allen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Genauso ist es und war es auch gemeint !

Ich denke, so handeln auch die meisten hier im Forum. Die wenigsten werden sich hier das fast perfekt Auto für > 35k € gekauft haben, sondern relativ günstige Autos mit guter Substanz und diese dann liebevoll nach und nach restauriert / aufgehübscht. 
Auch ich habe in den 7 Jahren nun ca. 10 k € in den Baron versenkt, aber das Ergebnis ist einfach traumhaft - was auch regelmäßig im Straßenverkehr honoriert wird ;-)

Gruß, Gonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thomas 1971
  • thomas 1971s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985, 560 SL 107.048 1985, 560 SL 107.048 1986
Mehr
22 Jul 2022 19:18 #300232
von thomas 1971 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985, 560 SL 107.048 1985, 560 SL 107.048 1986
thomas 1971 antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Moin Gonzo
Stell doch bitte mal ein paar Bilder rein
Tolle Autos sehen wir alle gern
Grüße Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bernd R.
  • Bernd R.s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
22 Jul 2022 20:22 #300240
von Bernd R. Japan 560 SL 107.048 1986
Bernd R. antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001
Moin,
ich bin derjenige, mit dem Marco vor ca. 3 Jahren einen 560er bei Wollny besichtigt hat.
Das Auto sollte 40000.-€ kosten und war am Telefon als ganz toll beschrieben worden.
Das hätte es bei dem Preis vor 3 Jahren auch sein sollen. Aufgrund der netten Gespräche mit dem Verkäufer haben wir auch gleich Geld sowie den Trailer mitgenommen.
Die Besichtigung war wirklich ernüchternd:
Als erstes fiel mir die Sonnenblende auf die Stirn als ich die Fahrertür schloß. Dann stellte ich fest, daß das Auto wohl ursprünglich Radlaufchrom gehabt haben musste, der entfernt worden war. Darunter war der Klarlack leider an 3 Radläufen weggerieben.
Ein hinteresSeitenteil war neu lackiert, der Farbton passte nicht gut. Im Übergang von der Vorderkante der Kofferraumdichtung zum hinteren Windleitblech war beidseitig gespachtelt und neu lackiert worden, leider war der Spachtel nicht geschliffen worden.
Ein Blick unter das Auto offenbarte Ölundichtigkeiten.
Die Besichtigung haben wir abgebrochen, interessehalber aber auch noch weitere Fahrzeuge in der schönen Halle angesehen. Alle auf den ersten Blick hübsch, im Detail aber nie wirklich dem geforderten Preis entsprechend.
Man muß sich immer über eines im klaren sein:
Ein Gebrauchtwarenhändler lebt nicht davon, seine Ware perfekt zu machen, sondern davon, mit dem geringsten Einsatz den größtmöglichen Gewinn zu erzielen.
Mit freundlichen Grüßen
Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich: driver, Scenic, Yngve

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
23 Jul 2022 01:05 #300258
von GeneralGonzo Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
GeneralGonzo antwortete auf 190 SL Fg.Nr. 00001

Moin Gonzo
Stell doch bitte mal ein paar Bilder rein
Tolle Autos sehen wir alle gern
Grüße Thomas

Klingt ironisch, warum auch immer !

Gruß, Gonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.093 Sekunden
Powered by Kunena Forum