× Willkommen im Forum andere MB Oldtimer

Also z.B. um die größeren aber nicht schöneren Brüder des 107, den 126 oder 123 und 124

W124 Werkzeuge Hinterachse zum Ausleihen gesucht.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 500 SLC 107.026 1980
Mehr
26 Apr 2022 15:30 - 26 Apr 2022 15:30 #295162
von PanTau Standard (Europa) 500 SLC 107.026 1980
Hallo zusammen!
Für mein kleines Nebenprojekt E220T W124 würde ich mir gerne folgende Werkzeuge ausleihen oder evtl. auch abkaufen. 
Ein Pfand und eine Leihgebühr wären natürlich in Ordnung. Idealerweise Ruhrgebiet + 100km, denn ich würde eine Abholung - Zurückbringen bevorzugen. 
Ich benötige: 
-Einziehwerkzeug Traggelenk Hinterachse unten, auch Quietschbuchse genannt
-Einziehwerkzeug Radlager hinten
-Silentlager Querlenker hinten innen. 

Ich würde mich sehr über ein Angebot freuen. 
Vielen Dank!

VG
Frank
Letzte Änderung: 26 Apr 2022 15:30 von PanTau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • messerfloh
  • messerflohs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 450 SLC 107.024 1974
Mehr
26 Apr 2022 17:04 - 26 Apr 2022 17:05 #295177
von messerfloh Standard (Europa) 450 SLC 107.024 1974
Da ich das bei meinem 280TE auch schon durch hatte (ohne Radlagertausch GSD) Hast du die Quietschebuchse schon raus? Wenn die richtig fest sitzt reicht das Spezialwerkzeug nicht, da muß der Große Bello als Gegenhalter (2. Mann!) ran und von der anderen Seite mit Durchschlag und auch min. 1kg Hammer schön rundrum auf die Aussenbuchse. Wenns dann mal locker ist kannst mit dem Werkzeug weitermachen. Dann mit Drahtbürste schön die Passung säubern, dann gelingt das Einziehen wie von selbst.
Die Gummibuchsen bohre ich mit einer Lochsäge aus (mit Wasser kühlen!) und klappe sie anschließend mit einem Nagel zusammen, dann fallen sie raus. Hier ein paar Bilder. leider etwas unscharf.

Scheene Griaß
da Floh


450SLC ´75 Silbergrün

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 26 Apr 2022 17:05 von messerfloh.
Folgende Benutzer bedankten sich: PanTau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 500 SLC 107.026 1980
Mehr
26 Apr 2022 17:12 #295178
von PanTau Standard (Europa) 500 SLC 107.026 1980
Hallo Florian, 
Danke für die zahlreichen Tipps!
Nein, ich habe noch nichts demontiert, aber ich werde wohl die ganze Achse herausnehmen, da arbeitet es sich doch ein bisschen leichter!
Wenn der Querlenker dann auf meinem Tisch liegt, und er das große Besteck sieht, wird er das schon einsehen, dass Gegenwehr sinnlos ist!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


VG
Frank

VG
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • messerfloh
  • messerflohs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 450 SLC 107.024 1974
Mehr
26 Apr 2022 17:19 - 26 Apr 2022 17:20 #295182
von messerfloh Standard (Europa) 450 SLC 107.024 1974
Ach, gleich die große OP? Na, macht ja Sinn. Dann gleich strahlen und neu lackieren und über der Achse auch alles schick machen, dann hast Ruhe! Hab ich beim S210 auch noch vor mir... Gutes Gelingen auf alle Fälle! 

Scheene Griaß
da Floh


450SLC ´75 Silbergrün
Letzte Änderung: 26 Apr 2022 17:20 von messerfloh.
Folgende Benutzer bedankten sich: PanTau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • w124kombi/w201
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • 380 SL USA 107.045 1984, 450SLC USA 107.024 1974
Mehr
26 Apr 2022 20:05 #295198
von w124kombi/w201 380 SL USA 107.045 1984, 450SLC USA 107.024 1974
Gut frühstücken bevor du dich ans Radlager machst ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: PanTau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 500 SLC 107.026 1980
Mehr
27 Apr 2022 09:23 #295212
von PanTau Standard (Europa) 500 SLC 107.026 1980
Ich hatte den Querlenker gestern raus und hatte aber leider die richtige Lochsäge nicht zur Hand. Aber wenigstens konnte ich messen, welche ich brauche. 
Florian, zeigen die Bilder den Querlenker Deines S124? Bei mir ist die Stahlhülse des Silentgummis genauso stark wie das Material rundum. Wenn ich da einen Nagel hineinschlage werden wohl beide Teile beschädigt, befürchte ich. Ich musste den Querlenker aber wieder einbauen, weil das Auto zunächst noch rangierfähig bleiben muss. 
VG
Frank
 

VG
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
27 Apr 2022 09:52 #295213
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo,

das ist lustig, denn ich werde diese Arbeiten an meinem 300 TE demnächst auch mit einem Kumpel zusammen durchführen. Der ist Perfektionist und hat mich deshalb dazu bewegt, all die 32 Jahre alten Gummis des Fahrwerks prophylaktisch zu ersetzen. Da er das schon mehr als ein Mal gemacht hat, will ich ihn gerne machen lassen

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

. Diese Woche kommen noch Steuerriemen, Spanner und Wasserpumpe sowie das Bermudadreieck des M103 dran. Danach geht es an die hoppelnde Hinterachse, wo Dämpfer und ein seit Neuestem stärker leckendes Diff das Thema sind. Da kommt dann die Hinterachse dabei mit dran. Ich hatte mal darüber nachgedacht, die Niveaudämpfer des Sportfahrwerks prophylaktisch mit zu tauschen. Bei den Preisen verbietet sich der Gedanke aber.

Die Sacco Bretter habe ich alle ab, da war keinerlei Rost drunter. Auch nicht unter den Schwellerleisten. Lediglich die Bolzen im Radhaus für die Innenschale waren unter dem Wischwasserbehälter angerostet. Ist wohl eine Standard Roststelle. Das haben wir schon gemacht. Die Sacco Bretter sind leicht vom Vorgänger verkratzt und werden neu lackiert. Dann fehlt nur noch das Fenster im Laderaum, die andere Sollroststelle des S124. Unter der Dichtung blüht es an einer Stelle leicht auf.

Am Ende wird der S124 wie neu da stehen und zu schade zum Fahren sein.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
27 Apr 2022 10:16 #295218
von citroen Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Moin,
bei der Aktion mit dem Nagel oder einem schlanken Körner hilft es ungemein nach dem Gummi ausbohren, den Außenring mit der Säge vor zu schlitzen.
Ganz durchtrennen ist dabei nicht nötig.
Nur den Knickverlauf vorgeben.

Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.056 Sekunden
Powered by Kunena Forum