× Willkommen im Forum andere MB Oldtimer

Also z.B. um die größeren aber nicht schöneren Brüder des 107, den 126 oder 123 und 124

Kühlwasser sieht aus wie Petersilie

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
21 Dez 2018 18:21 - 21 Dez 2018 18:22 #199587 von Sandokan500
Kühlwasser sieht aus wie Petersilie wurde erstellt von Sandokan500
Hallo,

vielleicht weiß ja hier einer über Kühlwasser bescheid.

Hatte meinen Motor vom 109er komplett auseinander, dass volle Programm dann hat er insgesamt ca. 10Min gelaufen.
Lagerschaden weil ein Pleul kein Öl bekam.

Also zurück auf Los und Motor wieder auseinander.
Beim Ausbau fiel mir auf, dass die Kühlkanäle vom Kopf aussahen als ob dort Petersilie wachsen würde und das nach 10Min!

Jemand eine Erklärung?


Gruß
Martin
Anhänge:
Letzte Änderung: 21 Dez 2018 18:22 von Sandokan500.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
21 Dez 2018 20:02 #199590 von Johnny-1951
Johnny-1951 antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Martin ist es den fest anhaftend oder kannst du es abwischen?
Wenn fest sieht es nach Anode und Kathode aus, hast du wo einen Fremdstrom laufen,
oder wurde was am Motorblock bearbeitet, so dass da noch Rest Kühlmittel vom bearbeiten vorhanden war.

Da es sich aber so arg anlegt, denke ich schon an Anode und Kathode,

"Die Kathode ist zugleich Minuspol, denn da wandern die positiv geladenen Kationen hin und werden unter Aufnahme von Elektronen entladen, also reduziert. 2 Die Anode zieht bei der Elektrolyse die negativ geladenen Anionen an, ist also Pluspol."

Habe früher elektro poliert, das sah je nach Material genau so aus, nur mit dem Unterschied, das es Iridium war und sau fest haftet :)

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
21 Dez 2018 20:35 #199591 von citroen
citroen antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Moin,
du solltest ganz zügig den Kopf in heißes Wasser stecken und hoffen das die Kristalle sich auflösen.
Wenn´s nicht der Fall ist, hast du ein ganz großes Problem.
Viel Glück.

Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
21 Dez 2018 21:12 #199593 von Nichtschwimmer
Nichtschwimmer antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Hallo Martin,

ich habe deinen Fred im vdh-Forum mitgelesen. Bei der Motorüberholung ist wohl einiges schief gelaufen. Das grüne Zeugs hat m.E. nicht mit dem Lagerschaden durch fehlende Ölung zu tun. Ich glaube es hat daran gelegen, dass der Motor nicht richtig gereinigt wurde und alle Öffnungen/Durchlässe etc. durchlässig gemacht wurden. Alte Kühlwasserrückstände wurden schon erwähnt.

Ich assestiere z.Z. einem Motorbauer beim Aufbau eines E-Type-Motors. Extreme Sauberkeit und penibelste Reinigung stehen da ganz vorne. Der Block wurde im Entlackungszentrum durchs Tauchbad gezogen. Der Kopf und die Motorteile haben ewiglang in der Waschmaschine (für Motoren) verbracht. Ich habe Stunden am Teilewäscher verbracht und mit allen möglichen Werkzeugen den letzen Krümel rausgepopelt.

Wer hat den Motor überholt, wie ist dabei vorgegangen worden? Bei den von dir beschriebenen Befunden will ich nicht hoffen, dass ein vollständiges Zurück auf Los erforderlich ist.

Grüße Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
21 Dez 2018 21:28 #199594 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Hallo Martin,

was wurde denn im Kühlsystem sonst noch so gemacht? Ist ggf. auch ein neuer Kühler oder Heizungswärmetauscher verbaut worden?

Für die Farbe habe ich keine Erklärung (sieht etwas wie Kupfersulfat aus), aber der optische Eindruck der Konsistenz erinnert mich an Probleme die entstehen, wenn im Kühlkreislauf viel Flußmittel von gelöteten Kühlern unterwegs ist. Wenn also die Kühler/Wärmetauscher ausgewechselt wurden, dann könnten die die Übeltäter sein.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
21 Dez 2018 22:19 #199598 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Der Motor war komplett bis auf die letzte Schraube auseinander alles sauber, Köpfe waren steril sauber.

Der Kühler wurde vom Vorbesitzer erneuert, daher habe ich diesem keine Aufmerksamkeit geschenkt und wieder eingebaut ohne ihn zu spülen.
Vielleicht lag es daran aber wenn nicht?
Daher würde ich gern wissen woran es gelegen hat. Problem erkannt Gefahr gebannt.

Was ich mir noch vorstellen könnte, dass Kühlflüssigkeit mit gelbverzinkten Teilen nicht harmoniert....nur so ein Gedanke


@ Citroen,

was meinst du mit großen Problemen?
Klar, irgendwie muss die "Petersilie" wieder raus. So wie es aussieht hat sich dieses Zeug bisweilen nur an den Kanaleingängen abgesetzt.

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
21 Dez 2018 22:57 #199602 von citroen
citroen antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Martin,
die "Petersilie" sieht auf deinem Bild nicht matschig aus , sondern nach Kristallen .
Sind sie fest , ist es sehr schwierig sie wieder auf zu lösen.
In den Kanälen im Kopf kommst du mechanisch nicht ran.

Kühler werden mit Bleilot und als Flußmittel mit verdünnter Salzsäure gelötet.
Anschließend mit heißen Wasser gespült und mit heißen Wasser und Druck von außen gereinigt.
Währe das nicht gemacht worden, würde er nach Säure riechen und du hättest ihn sicher nicht eingebaut.
Des weiteren würde sich die schwarze Farbe ablösen.
Woraus das Problem entstanden ist, wird dir sicher keiner sagen können.
Mit dem Lager Problem wird es aber nichts zu tun haben.

Da gibt es nur, auf ein Neues.
Gruß und trotzdem ein schönes Fest, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
21 Dez 2018 23:08 - 21 Dez 2018 23:14 #199603 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Hallo Rainer,

es ist Geleeartig.
Klar, mit dem Lagerschaden hat es nichts zu tun. Morgen bau ich die KW nochmal aus, ggf. ein Ölkanal zu. Hatte die KW extra noch polieren lassen.

Sah zumindest für einige Stunden gut aus :lol:



Gruß
Martin
Anhänge:
Letzte Änderung: 21 Dez 2018 23:14 von Sandokan500.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
21 Dez 2018 23:38 #199604 von citroen
citroen antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Und im Ölkanal sitzt noch die Polierpaste, bzw. saß.
Auch Polierpaste ist abrasiv.
Die Laufschicht auf den Gleitlager ist halt sehr, sehr dünn.
Alle Pleuellager defekt?
Eine Lagerschale der Kurbelwelle keine Öldurchführungs Bohrung?
Lagerbock, Lager, Kurbelwelle, Pleuellager.
Aber dann währe es farblich sicher angelaufen.

Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • panther8x8
  • panther8x8s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Dez 2018 01:23 - 22 Dez 2018 01:25 #199607 von panther8x8
panther8x8 antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Die grüne Farbe deutet stark auf oxidiertes Kupfer hin.

Kupferacetat, Säure und Wärme zeigen eine vergleichbare und schnelle Reaktion...

VG

Alex
Letzte Änderung: 22 Dez 2018 01:25 von panther8x8.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
22 Dez 2018 02:37 - 22 Dez 2018 03:45 #199608 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Der Motor wurde nach dem reinigen nicht richtig gespült. Das ist mir vor 20 Jahren auch mal passiert. Mit Pressluft ausgeblasen, mit Rohr Reiniger Bürste ( Gewehr) durch jede Öffnung. Mit Diesel nachgespült, trotzdem nach einer Woche Verlust von Öldruck. Lagerschaden! Der ganze Prozess von vorne, Motor raus, zerlegen, spülen und wieder alles überprüfen. Das passiert manchmal. Reiniger in einer sack Bohrungen.
Bei mir war es ein 406 cid Chevy B - body. Motor raus und rein in jeweils 3 std. beim 560sl ist das zwei Tage. Bei deinem , besser wie Fabrik NEU, brauchst du mehr Zeit.
Martin, I’m so sorry you have to deal with this $hit.
Rudiger
Letzte Änderung: 22 Dez 2018 03:45 von Rudiger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Dez 2018 08:20 #199611 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie

citroen schrieb: Und im Ölkanal sitzt noch die Polierpaste, bzw. saß.
Auch Polierpaste ist abrasiv.
Die Laufschicht auf den Gleitlager ist halt sehr, sehr dünn.
Alle Pleuellager defekt?
Eine Lagerschale der Kurbelwelle keine Öldurchführungs Bohrung?
Lagerbock, Lager, Kurbelwelle, Pleuellager.
Aber dann währe es farblich sicher angelaufen.

Gruß aus Hamburg, Rainer


Defekt sind "nur" die Lagerschalen von Zyl.3+7
Motor brachte nach den ersten Startversuchen. vollen Öldruck
Nach dem Anspringen lief er, zwar noch nicht ganz rund aber ist ja normal

Dann fing irgendwann ein leichtes Quietschen an,erst leise und nicht durchgängig, dann lauter und zum Schluss erbärmlich laut und ständig.

@ Panther,

du bringst mich auf eine Idee. Der Abrieb der Lagerschalen ist Kupfer, man sieht es schön in den Kolben. 2 Kolben sind innen mit Kupferstaub belegt, die Anderen 6 sehen noch flammneu aus. In der Ölwanne waren auch Kupferreste und das Öl dunkelbraun.
Allerdings in so kurzer Zeit eine solche Reaktion?

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
22 Dez 2018 08:50 #199612 von citroen
citroen antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Moin Martin,
Kupferplattierungen kommen bei großen Kolbenverdichter in der Kältetechnik öfter vor.
Verursacher hier sind Säure Bildung im Öl.
Das ist dann aber ein langer Prozess.
Waschmittel Rückstände wären ein Ansatz.
Aber bei 8,5 l Öl?
Solche Menge Rückstände sind unwahrscheinlich für so eine schnelle Reaktion.
Möglich währe Kupferpaste bei der Montage, aber das wüßtes du ja.

Hattest du eventuell Kühlwasser im Öl?
Einige O-Ringe sind beim 500/560er gemein.
Allerdings sollte dein Öldruck höher als der Kühlwasserdruck gewesen sein.
Viel Erfolg bei dem Ärgernis, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • panther8x8
  • panther8x8s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Dez 2018 09:42 #199614 von panther8x8
panther8x8 antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie

Sandokan500 schrieb: @ Panther,

du bringst mich auf eine Idee. Der Abrieb der Lagerschalen ist Kupfer, man sieht es schön in den Kolben. 2 Kolben sind innen mit Kupferstaub belegt, die Anderen 6 sehen noch flammneu aus. In der Ölwanne waren auch Kupferreste und das Öl dunkelbraun.
Allerdings in so kurzer Zeit eine solche Reaktion?


Chemie war in der Schule immer meine Schwäche, von daher bin ich im Detail überfragt, aber schau Dir mal das Video an:

m.youtube.com/watch?v=kAJ_Kzv0lsU

VG

Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hui
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SLC 107.022 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Dez 2018 14:20 #199628 von hui
Eine herrliche Detektivarbeit,

zu der ich auch gerne meinen Senf dazu geben möchte.
Richtig ist, dass die Petersilie der Farbe nach Kupferacetat oder Kupfercarbonat sein könnte. Nach meiner Einschätzung passt Kupferacetat besser zu dem Farbeindruck auf dem Foto. Kupferacetat ist ein Kupfersalz der Essigsäure und würde daher zu der Information passen, dass Kühlerflüssigkeit neben Ethandiol auch aliphatische Carbonsäuren enthält. Für die Entstehung des Carbonates braucht es Kohlenstoffdioxid. Dieses entsteht zwar in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Kühlkanälen in rauen Mengen bei der Verbrennung des Kraftstoffes, gelangt aber in aller Regel nicht ins Kühlsystem, da die Brennräume zum einen von den Kühlkanälen getrennt sind und sich das Kohlendioxid sich auch nicht in sauren Lösungen wie dem Kühlwasser löst.
Wenn die Petersilie denn tatsächlich ein Kupfersalz sein sollte, müsste man sich fragen woher das Kupfer denn kommen könnte. Die Idee, dass es aus dem Ölkreislauf in den Kühlkreislauf gelangt halte ich für sehr unwahrscheinlich, da die Menge an Petersilie, die entstanden ist relativ groß ist und ähnlich viel Kupferstaub hätte mit dem Öl aus dessen Kreislauf in das Kühlwasser gelangen müssen. Ich halte das für ausgeschlossen, denn dann müsste reichlich Öl im Kühlwasser sein.

Irgendwo hatte ich oben was gelesen, dass sich das Kühlwasser vielleicht nicht mit den Gelbverzinkten Teilen vertragen hat. Gelbverzinkte Teile werden zunächst verzinkt und dann chromatiert. Auch Chrom(III)-Salze haben eine grüne Farbe, die gut zum Foto passen würde.

Wenn Du wissen möchtest, was die Petersilie ist, dann kratz sie ab und pack sie in ein kleines Gläschen.

Kupfercarbonat verfärbt sich beim Erhitzen hellblau, dabei verdampft das Wasser.
Kupferacetat verliert ab 100°C Wasser und zersetzt sich ab 240°C. Dabei riecht es deutlich nach Essig.
Grünes Chrom(III)chlorid verliert beim Erhitzen ebenfalls Wasser und färbt sich violett.

Hinweis: Gerade Chromsalze sind giftig.

Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich: Sandokan500, texasdriver560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Dez 2018 16:59 #199636 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Hui,

ein echt Wissenschaftlicher Beitrag, Danke und Hut ab.
Habe eben ein Gefäß mit Kühlflüssigkeit befüllt und jeweils ein Stück Kupfer, Alu und eine gelbverzinkte Mutter eingelegt.
Mal sehen ob eine Reaktion stattfindet.

Zum Thema Lagerschaden habe ich heute den Fehler gefunden.
Eine Kurbelwellenlagerschale war oben/unten vertauscht 8)
So konnte auch kein Öl zum einen in die Kubelwellenagerschale zum anderen in die Pleullagerschale fließen. Wirklich saudämlicher Montagefehler.
Kommt davon wenn man nicht 100% konzentriert arbeitet!!!

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • panther8x8
  • panther8x8s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Dez 2018 17:12 #199638 von panther8x8
panther8x8 antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
So ein Fehler ist immer blöd, passiert aber eben... wobei es einen Perfektionisten, wie Du es offenbar bist, meistens selber am meisten ärgert. ;)

Schade, dass ich mich nur mit bits und Bytes auskenne, gerade bei einem Anblick von so einem genial überarbeiteten Agregat hätte ich gerne Deine Fähigkeiten.

VG

Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
22 Dez 2018 18:16 #199643 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Martin, $hit happened.
Ich stecke immer einen kleinen Durchschlag in die Lager Schale mit der Oilbohrung in der Kurbelwelle und drücke auf der Werkbank immer die pleullager in Position.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
22 Dez 2018 23:10 #199656 von Chromix
Chromix antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Hallo Martin,

was für ein Frostschutzmittel hast Du verwendet? G48 oder etwas anderes? Vielleicht eine Unverträglichkeitsreaktion von verschiedenen Frostschutzmitteln?

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
23 Dez 2018 08:24 #199658 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Verschiedene kann nicht sein weil das Kühlwasser ja komplett gewechselt wurde

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
23 Dez 2018 16:05 #199675 von Chromix
Chromix antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Schon klar, der Motor war ja draussen, aber was ist mit dem Rest, der im Wärmetauscher, Leitungen usw. ist?
Als ich die Kühlflüssigkeit tauschte, wunderte ich mich jedenfalls, wieviel nach Ablassen aus dem Kühler und dem Motor noch fehlte bis zur Gesamtmenge, etwa 1/3, wenn ich mich richtig erinnere.
Das kann man zwar nicht mit einem komplett ausgebauten Motor vergleichen, aber ich könnte mir schon vorstellen, daß in den genannten Komponenten noch einiges stehenbleibt, falls man nicht spült.
Ich dachte wegen der Farbe auch erst an eine Kupferverbindung, die da auskristallisiert ist, aber das geht nicht in 10 min und dagegen spricht auch, daß das Zeug gelartig ist. Daher der Gedanke an inkompatible Frostschutzmittel, das könnte tatsächlich so schnell gehen.

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
23 Dez 2018 16:44 #199679 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Lutz,

du hast schon recht, im Wärmetauscher wird noch altes Kühlmittel enthalten sein.
Werde diesen noch zusätzlich mit Leitungswasser spülen, ebenso den Kühler, mehr fällt mir nicht mehr ein

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
23 Dez 2018 20:52 #199697 von Johnny-1951
Johnny-1951 antwortete auf Kühlwasser sieht aus wie Petersilie
Man Lutz, du bringst mich auf etwas.
Beim Audi geht immer der Wärmetauscher sobald der große Kühlkreislauf auf macht zu,
so das er fast gar nicht heizt. Sind glaube zweierlei Kühlmittel drin, jetzt werde ich mal den kompletten
Kreislauf spülen, hoffe geht auch alles an der Wasserpumpe vorbei.

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.245 Sekunden
Powered by Kunena Forum