Sprache auswählen

280SE 4,5 USA

  • Oldiefreund
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Handschalter
Mehr
22 Aug. 2018 15:04 #191710 von Oldiefreund
280SE 4,5 USA wurde erstellt von Oldiefreund
Hallo zusammen,

ich denke gerade über die Anschaffung eines w108 bzw. w109 nach. Mir sind Fahrzeuge aus den USA ins Blickfeld geraten. Könnt Ihr mir Empfehlungen zur Motorisierung geben? Der US 4,5 ist ja wohl niedriger verdichtet. Wie schlägt sich dies im Gebrauch nieder (Fahrleistungen/Verbrauch)? Gibt es innerhalb der USA 4,5er nochmals Unterschiede? Sollte man die Finger davon lassen? Besser einen 3,5 suchen? Es ist ja auch eine Preisfrage. Wie sieht es mit der Ersatzteilversorgung für die USA Motoren/Fahrzeuge aus?

Das sind jetzt viele Fragen. Vielleicht kann der eine oder andere aber zu verschiedenen Punkten Einschätzungen oder Erfahrungen beisteuern.

Herzlichen Dank schon einmal.

Viele Grüße

Thomas

weitere Oldies: Alfa Romeo Spider 1983 und W109 1971

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug. 2018 15:09 #191711 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf 280SE 4,5 USA
Hallo Thomas,

der niederverdichtete USA 4.5 Motor hat keinen Leistungsvorteil gegenüber dem europäischen 350 er. Deshalb würde ihc persönlich zum 3.5 tendieren. Es sei denn Preis und Zustand eines 280 SE 4.5 wären super.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org
Sauerteig und Brot findet Ihr auf der-sauerteig.net

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Oldiefreund
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Handschalter
Mehr
22 Aug. 2018 16:12 #191720 von Oldiefreund
Oldiefreund antwortete auf 280SE 4,5 USA
Danke Volker,

sind die 4.5 dann bei gleicher Leistung denn haltbarer? Die Literleistung ist ja geringer. Und in den Staaten sind die wahrscheinlich auch nicht getreten worden.

Viele Grüße

Thomas

weitere Oldies: Alfa Romeo Spider 1983 und W109 1971

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug. 2018 16:18 #191721 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf 280SE 4,5 USA
Hallo Thomas,

beide sind sehr haltbar. Und wenn Du einen 3.5 nimmst, kannst Du wenigstens die Komponenten mit Deinem SL tauschen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org
Sauerteig und Brot findet Ihr auf der-sauerteig.net

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug. 2018 20:36 #191734 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf 280SE 4,5 USA
Ich hatte mir im Dez. letzten Jahres einen W109 300SEL 3,5 bei Ebay-Motors blind ersteigert.
Der Wagen war exakt so wie beschrieben.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Da ich Autos gerne herrichte, habe ich natürlich direkt wieder das Basteln angefangen, die HA ist fertig

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Vorderachse ist zum Einbau fertig

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Motor zum überholen ausgebaut

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß
Martin

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug. 2018 20:44 #191735 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf 280SE 4,5 USA
Übrigens, so viel wiegt ein M116 mit Getriebe:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß
Martin

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug. 2018 21:24 #191737 von Etze
Etze antwortete auf 280SE 4,5 USA
Hallo Thomas,

da hast Du einen guten Gedanken! Der W108 ist ein, wie ich finde, super schönes Auto.
Ich hatte mich damals bewusst für einen preiswerten, rostfreien 4.5 mit Motorschaden entschieden.
Mir rieten aber, aufgrund der niedrigeren Leistung und des höheren Spritverbrauches alle “Experten“davon ab den Lagerschaden an dem Motor zu beheben, stattdessen bekam er einen gebrauchten 450 SE Motor vom W116 (ist auch ein M117 Motor und der Wechsel hat keinen Einfluss auf das H-Kennzeichen → diese Lösung war auch wesentlich günstiger, da die W116 Motoren zu diesem Zeitpunkt noch häufig für relativ kleines Geld angeboten wurden).
Der Wagen fährt mit diesem kräftigen Motor auf jeden Fall wunderbar.

Erst später, damit er nicht so alleine in der Garage ist und weil ich sehr beeindruckt vom Zustand der kalifornischen Karosserie war, kam der W107 dazu.

OK, hilft Dir bei Deiner Entscheidungsfindung jetzt vielleicht nicht wirklich weiter, ich wollte aber mal meine “Schätze“ zeigen.

Viele Grüße
Etze

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug. 2018 00:21 - 23 Aug. 2018 00:37 #191749 von Rudiger
Rudiger antwortete auf 280SE 4,5 USA
Für einen guten 280se(l) 4.5 würde ich noch eine größere Garage bauen, mit Wohnfläche obendrauf. Dog Hause de lux’e, ac Heat Kabel Empfang.
Diese Fahrzeuge sind wunderschön.
Rudiger

Wenn das meine Frau lesen könnte, sie spricht wenig deutsch, wurde sie mir den Umgang mit Euch verbieten.
Letzte Änderung: 23 Aug. 2018 00:37 von Rudiger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug. 2018 07:27 #191754 von os4
os4 antwortete auf 280SE 4,5 USA

Sandokan500 schrieb: Ich hatte mir im Dez. letzten Jahres einen W109 300SEL 3,5 bei Ebay-Motors blind ersteigert.
Der Wagen war exakt so wie beschrieben.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Da ich Autos gerne herrichte, habe ich natürlich direkt wieder das Basteln angefangen, die HA ist fertig

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Vorderachse ist zum Einbau fertig

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Motor zum überholen ausgebaut

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Hi,
wie immer ne schöne Arbeit!

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


Matra Murena,Pajero V20,Bmw E32 V8,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,Audi RS4,

Folgende Benutzer bedankten sich: Sandokan500

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug. 2018 08:24 - 23 Aug. 2018 08:25 #191759 von Moosi
Moosi antwortete auf 280SE 4,5 USA
Es gibt durchaus Gründe, die für einen 280 SE/L 4.5 sprechen.

Ich habe mich vor ein paar Jahren intensiv mit dem Thema befasst und die Stärken/Schwächen der 108er/109er Baureihe verglichen, um mir mal ein detailliertes Bild zu machen.

Die 108er Modelle:
250 S/SE
280 S/SE/L
280 SE/L 3.5
280 SE/L 4.5 (nur USA)

Die 109er Modelle:
300 SE/L (2.8 od. 3.0)
300 SE/L 3.5
300 SE/L 4.5 (nur USA)
300 SEL 6.3 (nur langer Radstand)

Wesentliches Unterscheidungsmerkmal beider Baureihen ist zunächst einmal die Federung:
Stahlfederung immer beim 108er, Luftfederung immer beim 109er.

Der 109er hat außerdem an den Seitenfenstern die dickeren Chromeinfassungen, und im Innenraum deutlich mehr Holzleisten, wie z.B. am Fensterschlüssel, was natürlich schon sehr reizvoll ist.

Da ich die Luftfederung aber als verzichtbar ansehe (und auch die Instandhaltungskosten dafür nicht ohne sind), hab ich mich auf die 108er-Varianten konzentriert.

In eine große Limousine gehört für mich ein Automatikgetriebe. Da ich die 4-Gang „Ruck-o-matik“ der 6-Zylinder-Modelle -aus eigener Erfahrung- gar nicht mag, blieben nur noch der 3.5er oder 4.5er.

Der 3.5er M116 ist bekanntlich eher ein Drehzahlmotor, der im 107er ganz bestimmt sehr viel Spaß macht, aber von der Charakteristik eher nicht zu einer Limousine passt - und auch nicht unbedingt zu einer Automatik. Meine persönliche Meinung, kann man auch anders sehen.

Lange Rede – alles lief für mich auf den 280 SE/L 4.5 zu:

Wartungsfreie Stahlfederung, eine wirklich ruckfrei schaltende 3-Gang-Automatik, und als 4.5er deutlich mehr Drehmoment als der 3.5er. Also perfekt zum stilvollen Cruisen. Und rund 200 PS haben sie ja beide.

Nach einem halbwegs brauchbaren Exemplar habe ich etwa 2 Jahre lang intensiv gesucht, auch in unseren Nachbarländern. Schließlich hätte ich sogar einen aus USA geholt. Auch hatte ich mich auf eine umfangreiche Restaurierung eingestellt (was aber angesichts des recht verhaltenen Marktwertes ein wirtschaftlicher Grenzfall geworden wäre).

Ich habe leider kein einziges, brauchbares Exemplar gefunden. Vor Ort angesehen habe ich 7 oder 8 Fahrzeuge. Entweder rundum Blätterteig, oder zerrupfte, unvollständige Teilespender (Stichwort Innenausstattung), oder passabel, aber völlig überteuert (30‘ € aufwärts).

Nach 2 Jahren habe ich aufgegeben, bin aber immer noch der Meinung, dass der 280 SE/L 4.5 tatsächlich den besten Kompromiss darstellt aus Antriebskomfort und Instandhaltungsaufwand.

Glücklich, wer einen hat. Auch glücklich, wer einen guten 107er hat ;-)

Gruß
Moosi
Letzte Änderung: 23 Aug. 2018 08:25 von Moosi.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug. 2018 19:57 #191816 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf 280SE 4,5 USA
Moosi du oller Schnorchel,

warst du verschollen?
Schön dich wieder hier zu lesen.

Zur S-Klasse:

Wenn es damals schon Gimmicks gab, dann auch bitte mit Luftfederung.
Einen 108er wie du ihn haben wolltest gibt es doch genug, guck bei Ebay USA da wirst auch du fündig.
E-Teile gibt es genug und die Technik ist überschaubar.

Oder aber ein Coupe, ist in jeder Hinsicht wertvoller und begehrter, mir allerdings gefällt der lange Überhang hinten nicht ganz so gut.
Aber wenn ich ein Coupe hätte, würde ich ihn so umbauen...der absolute Hingucker:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß
Martin

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Oldiefreund
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Handschalter
Mehr
23 Aug. 2018 20:21 #191817 von Oldiefreund
Oldiefreund antwortete auf 280SE 4,5 USA
Hallo an alle und vielen Dank für die vielen Ansichten.

Es ist wohl wirklich nicht so einfach. Ich kann aber der Argumentation von Moosi einiges abgewinnen. Ich habe mir heute einen US 109 mit M116 3,5 angesehen. 3 Einspritzventile waren grün und 5 gelb, wie sie wohl eigentlich sein sollten. Luftfederung sacke schon nach kurzer Zeit hinten einseitig ab. Insgesamt kam er vorne deutlich höher. Lack und Inneneinrichtung waren neu. Wahrscheinlich eher ein Blender, der kosmetisch dann aufbereitet ist aber in der Technik noch viel zu tun ist. Klima funktionierte aber. Zentralverriegelung nicht.

Ein Exemplar wurde mir jetzt mit einem M 117.984 angeboten. Ist dies schon ein nachträglich eingbauter mit 225PS. Die Fahrgestellnummer des Fahrzeugs beginnt mit 108.067. Passt dies zueinander?

Besten Dank nochmal und Martin, sehr beeindruckend.

Viele Grüße

Thomas

weitere Oldies: Alfa Romeo Spider 1983 und W109 1971

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug. 2018 20:44 #191819 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf 280SE 4,5 USA

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug. 2018 21:03 #191820 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf 280SE 4,5 USA
He Martin,

hatte ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich immer schwermütig werde, wenn ich die Bilder von Deinem Schaffen und Deinen Möglichkeiten sehen? Daran muss ich jedes Mal dran denke, wenn ich in meiner Garage auf dem Boden rumkrieche.
Aber wieder mal eine top Arbeit in einer traumhaften Schrauberumgebung!

Viele Grüße
Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: Sandokan500

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug. 2018 12:33 #191853 von Moosi
Moosi antwortete auf 280SE 4,5 USA
Hallo Martin, alte Querflöte ;-)

Dein 300 SEL 3.5 sieht gut aus, die Farbe steht ihm und bildet auch nen schönem Kontrast zum Chrom. So muss er aussehen. Und eins muss man Dir wirklich lassen - was Du anfängst, machst Du echt TOP.

Das graue Superheckflossen-Coupe geistert schon länger durchs Netz, scheint aber gut gemacht zu sein, gab auch mal Detailfotos irgendwo.

Gruß
Moosi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug. 2018 14:05 #191861 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf 280SE 4,5 USA
Hallo Thomas,

der 117.984 ist immer ein US Motor. Nur der M117.982 und M117.983 können sowohl US als auch EU Motoren sein.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org
Sauerteig und Brot findet Ihr auf der-sauerteig.net

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.