Sprache auswählen

War das einer von Euch?

Mehr
30 Jan. 2024 12:25 #328871 von StefanSK
War das einer von Euch? wurde erstellt von StefanSK
Schade um den Wagen … aber interessant, dass er doch einigermaßen stabil zu sein scheint:

www.bild.de/regional/nordrhein-westfalen...t-86960834.bild.html

 

Viele Grüße, St. (..efan)

R107.044 (1977, US)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


W126.025 (1990, DE)
W124.034 (1993, CH)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan. 2024 13:25 #328878 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf War das einer von Euch?
Ob da der Opa den Enkel vorher mal hat fahren lassen? Das setzt die Schwelle niedrig, es auch mal alleine zu probiern

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


. Hartmut aus Hessen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan. 2024 13:27 #328879 von Banane66
Banane66 antwortete auf War das einer von Euch?
Hallo,
wie geschrieben wurde. Das Auto wurde vor dem Unfall bei einem Einbruch in eine Kfz-Werkstatt gestohlen. Das ist doppelt bitter für den Eigner.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan. 2024 13:28 #328880 von Banane66
Banane66 antwortete auf War das einer von Euch?
Hallo Hartmut,
du musst auch mal den Artikel bis zu Ende lesen.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan. 2024 14:32 #328885 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf War das einer von Euch?
Oh ha, ja, ich lese ungern dieses bulletin ...
13-14-jährige, polizeibekannte Jugendliche, Drogenkonsum, Kfz-Diebstahl ... ist das bitter ....

. Hartmut aus Hessen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan. 2024 15:58 #328890 von Sternzeituser
Sternzeituser antwortete auf War das einer von Euch?
Offensichtlich hatte der SL einen Airbag, der sogar noch ausgelöst hat.
Hier gibt's noch ein paar Bilder mehr zu sehen:
Rheinische Post

Manni aus der Miele-Stadt Gütersloh
280SL Bj 1984
Citroen DS21 Pallas Bj 1966

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan. 2024 17:06 #328892 von Wahnfried
Wahnfried antwortete auf War das einer von Euch?
Am wichtigsten ist doch, dass keine Unbeteiligten zu Schaden gekommen und die beiden Teenager nicht in Lebensgefahr sind.

Was mich jedoch wundert:

Im verlinkten Artikel der Blöd-Zeitung steht, dass der Fahrer eingeklemmt war und von den Rettungskräften befreit werden musste.
Weiter unten steht dann, dass nicht klar ist, wer das Auto gefahren hat. M. E. muss man zur Klärung dieser Frage doch nur die Rettungskräfte fragen.

Da das Fahrzeug offenbar aus der Halle einer Werkstatt gestohlen wurde, stellt sich natürlich die Frage, ob die Werkstatt haftet. M. W. ist das gar nicht so einfach zu beantworten.

Viele Grüße,

Robert.
Lorenzo: R107 380 SL BJ 1982 (Europa)
Waldemar: W123 200 BJ 1982
Flossi: W111 230 S BJ 1965

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan. 2024 17:24 #328893 von citroen
citroen antwortete auf War das einer von Euch?
Moin,
gemäß Fernseher Nachrichten 13 und 14 jährige Polizei bekannte Kinder.
Natürlich nicht Strafmündig, aber sicher gibt es ein du/du, das macht ihr nicht wieder.
Aber natürlich nicht, versprochen.

Gruß aus Hamburg, Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich: SL560-Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan. 2024 17:30 #328894 von Wahnfried
Wahnfried antwortete auf War das einer von Euch?

Moin,
gemäß Fernseher Nachrichten 13 und 14 jährige Polizei bekannte Kinder.
Natürlich nicht Strafmündig, aber sicher gibt es ein du/du, das macht ihr nicht wieder.
Aber natürlich nicht, versprochen.
 
Mit Vollendung des 14. Lebensjahres ist man in Deutschland strafmündig.

Viele Grüße,

Robert.
Lorenzo: R107 380 SL BJ 1982 (Europa)
Waldemar: W123 200 BJ 1982
Flossi: W111 230 S BJ 1965

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
30 Jan. 2024 17:31 #328895 von Doodoo
Doodoo antwortete auf War das einer von Euch?
Oje schade um das schöne Auto, hoffentlich ist der gut versichert.

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan. 2024 17:50 #328896 von StefanSK
StefanSK antwortete auf War das einer von Euch?
www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/5703018

Das ist wohl ein 560SL. Sternzeit-Mitglied?

Viele Grüße, St. (..efan)

R107.044 (1977, US)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


W126.025 (1990, DE)
W124.034 (1993, CH)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2024 07:27 #328910 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf War das einer von Euch?

...
Da das Fahrzeug offenbar aus der Halle einer Werkstatt gestohlen wurde, stellt sich natürlich die Frage, ob die Werkstatt haftet. M. W. ist das gar nicht so einfach zu beantworten.
Moin, mein Unterricht in Versicherungsrecht ist zwar schon eine ganze Zeit her, aber vorausgesetzt, das Fahrzeug war VK versichert, wird er Eigentümer nicht auf seinem Schaden sitzen bleiben. Die beschädigten Fremdfahrzeuge werden zunächst aus der Haftpflicht des SL entschädigt (Gefährdungshaftung hieß das glaube ich). der kaputte SL dann aus der VK des Eigentümers. In der Folge wird dann geschaut, ob andere eine Schuld trifft und durch die Versicherung des SL  in Regress genommen werden kann. Z.B. "Eltern haften für ihre Kinder" oder die Werkstatt hat das Fahrzeug nicht ausreichend gegen Diebstahl gesichert. Aber das klärt normalerweise die Versicherung. Ich bin kein Versicherungsvertreter und es gibt hier sicherlich Mitglieder die das bessere wissen könnten. Aber so würde ich das bewerten.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2024 08:04 #328911 von barsoischardan
barsoischardan antwortete auf War das einer von Euch?

...
Da das Fahrzeug offenbar aus der Halle einer Werkstatt gestohlen wurde, stellt sich natürlich die Frage, ob die Werkstatt haftet. M. W. ist das gar nicht so einfach zu beantworten.
Moin, mein Unterricht in Versicherungsrecht ist zwar schon eine ganze Zeit her, aber vorausgesetzt, das Fahrzeug war VK versichert, wird er


Bei 
Bei Diebstahl reicht die Teilkasko

Viele Grüsse Uwe

W107 SL560, Porsche 993 4S, Golf VII GTI

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2024 08:38 #328912 von Mangouman
Mangouman antwortete auf War das einer von Euch?
Die Werkstatt zahlt.
Der Kunde hat ja sein Fahrzeug im Glauben an angemessene Sorgfaltspflicht der Werkstatt zu treuen Händen übergeben.

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

560 SL / Porsche 911 (997s)/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2024 09:03 - 31 Jan. 2024 10:49 #328913 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf War das einer von Euch?

...
Da das Fahrzeug offenbar aus der Halle einer Werkstatt gestohlen wurde, stellt sich natürlich die Frage, ob die Werkstatt haftet. M. W. ist das gar nicht so einfach zu beantworten.
Moin, mein Unterricht in Versicherungsrecht ist zwar schon eine ganze Zeit her, aber vorausgesetzt, das Fahrzeug war VK versichert, wird er


Bei 
Bei Diebstahl reicht die Teilkasko

 
Das Fahrzeug ist ja nicht weg. Wird ein gestohlenes Fahrzeug wiedergefunden, zahlt die Teilkasko die Reparatur oder den Wiederbeschaffungswert.

. Hartmut aus Hessen .
Letzte Änderung: 31 Jan. 2024 10:49 von jhwconsult.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2024 10:01 #328916 von barsoischardan
barsoischardan antwortete auf War das einer von Euch?
Meines Erachtens gilt folgendes:
Wird ein Fahrzeug innerhalb von 4 Wochen nach dem Diebstahl gefunden muss der Versicherungsnehmer das Fahrzeug zurücknehmen und die Versicherung reguliert über die Teilkasko die Reparaturkosten bzw. bei wirtschaftlichem Totalschaden den Wiederbeschaffungswert,  

Viele Grüsse Uwe

W107 SL560, Porsche 993 4S, Golf VII GTI

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2024 10:49 #328921 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf War das einer von Euch?
Stimmt, habs grad angepasst.

. Hartmut aus Hessen .
Folgende Benutzer bedankten sich: barsoischardan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2024 17:41 #329044 von Sternenkreuzer
Sternenkreuzer antwortete auf War das einer von Euch?
Hier gibt es ein Video von den Jungs aus der Werkstatt, wie der SL aufgeleaden wird...

www.youtube.com/watch?v=Gljk7BOvAkc
 

Grüße aus Hamburg.

Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2024 18:27 #329045 von StefanSK
StefanSK antwortete auf War das einer von Euch?
Das Video ist ja eindrücklich ... schade um den SL. Aber erstaunlich, wie stabil der trotzdem geblieben ist ...
Ich will sowas jedenfalls nicht erleben.
Weder als Zuschauer, schon gar nicht als Insasse, und auch nicht als Eigentümer.

Viele Grüße, St. (..efan)

R107.044 (1977, US)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


W126.025 (1990, DE)
W124.034 (1993, CH)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • terrier
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Machen, nicht zaudern.
Mehr
02 Feb. 2024 22:27 #329051 von terrier
terrier antwortete auf War das einer von Euch?
Auch nicht als Werkstatt Besitzer .
Bin gespannt wie das ausgeht.
Drücke dem SL Eigentümer die Daumen.
Den anderen Autobesitzern natürlich auch.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2024 09:51 #329055 von AS71
AS71 antwortete auf War das einer von Euch?
Ich sehe es wie Stefan, so schlimm die Tat und so jung die Täter auch sind, aber es ist brutalst klasse, wie stabil die Fahrgastzelle geblieben ist.
Bei 120 Km/h Geschwindigkeit …..
Da sieht man mal, wie gut unsere 107er im Crashverhalten sind.
Beeindruckend.

LG
Arno

107 - fahren unter einem guten Stern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2024 16:15 #329069 von topi
topi antwortete auf War das einer von Euch?
Hallo Arno,

wie kommst Du auf 120km/h?

Bei einem Aufprall mit solcher Geschwindigkeit würde der Benz sicher anders aussehen. 

Gruß,

Thomas 

280 SLC / Jaguar XKR-100 (LE) / Keilwerth SX90 / Ladyface M10

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2024 17:22 - 03 Feb. 2024 17:24 #329079 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf War das einer von Euch?
Hallo Thomas,

die 120 km/h wurden im Beitrag als von der Polizei geschätzte Geschwindigkeit genannt.

Und bei der Betrachtung nicht vergessen, daß die Deformierung auf
4 Fahrzeuge verteilt wurde......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße
Uwe
Letzte Änderung: 03 Feb. 2024 17:24 von Neckartaler.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2024 17:33 #329083 von Ragetti
Ragetti antwortete auf War das einer von Euch?
daß die beiden Jungs noch leben haben sie dem Auto zu verdanken, denn die Energieaufnahme und deren Verteilung auf beide Seiten war eins der obersten Crashziele., trotzdem können es keine 120 km/h gewesen sein, denn dann wären sie alleine von der Aufprallbeschleunigung gestorben. Und wieder ein schönes Auto weniger.
 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2024 17:46 #329084 von Banane66
Banane66 antwortete auf War das einer von Euch?
Hallo,
wir wissen es nicht, wie schnell die Jugend unterwegs war, die Polizei hat es nur geschätzt. Ansonsten kann es nur ein Gutachter errechnen, aber mit der Richtgeschwindigkeit in einer 50 Zone können sie nicht unterwegs gewesen sein, denn wenn man ein anders Fahrzeug so aufgabelt gehört schon ordentlich Bums dazu.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2024 18:10 #329087 von AS71
AS71 antwortete auf War das einer von Euch?
Hallo Thomas,

wenn ich das Video bzw. den Ton des Sprechers im Video richtig verstanden habe, dann sollen die Jungs mit 120 Sachen unterwegs und aufgeprallt sein.

LG
Arno

107 - fahren unter einem guten Stern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • terrier
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Machen, nicht zaudern.
Mehr
03 Feb. 2024 19:03 - 03 Feb. 2024 19:10 #329089 von terrier
terrier antwortete auf War das einer von Euch?
Die Jungs haben sich ja mit dem Smartphone selbst gefilmt,
vieleicht gibt es da auch einen kurzen Tacho Film. Wegen der 120kmh.
Die beiden Werkstatt Ruhrpottschrauber Filmstars, müssen eventuell Ihrer Versicherung erklären, warum die Autoschlüssel ihrer Kunden , so leicht zu ergattern sind ??
Hoffentlich geht alles gut aus für alle geschädigten.

Gruß Ralf
Letzte Änderung: 03 Feb. 2024 19:10 von terrier. Begründung: Tippfehler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2024 19:18 #329090 von baebby
baebby antwortete auf War das einer von Euch?
Hallo, die Haftpflicht des verursachendes Fahrzeuges zahlt an alle Geschädigten( Gefährdungshaftung)und nimmt im Anschluss Regress beim unberechtigten Fahrer( in der Regel bei 5000€ gedeckelt, falls was zu holen ist)
Wenn das gestohlene Fahrzeug in Werkstatt Obhut war,greift eine versicherte Handel Handwerk Versicherung der Werkstatt (wenn dort Teilkasko versichert ist).wenn keine greift die eigene Teilkaskoversicherung des verursachenden Fahrzeuges, wenn beides nicht vorhanden zahlt die Werkstatt das gestohlene Fahrzeug Gruß Stephan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.214 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.