× Dieses Forum ist für alles, was allgemein mit Oldtimern zu Wasser, zu Lande in der Luft (FliWaTüt) zu tun hat. Also andere Hersteller, Kultur, Spaß und Politik rund um Oldtimer, Kleidung im Oldtimer ... Keine Tages-Politik, Religion und alles, was nichts mit Oldtimern zu tun hat.

Einschätzung des Wertes

Mehr
12 Dez 2017 20:45 #175815
Einschätzung des Wertes wurde erstellt von HH560
Guten Abend.
Ohne besondere Fotos bitte ich um einfache Nennung einer T€-Summenschätzung bei folgendem Fahrzeug frei heraus - vielen Dank - mit freundlichen Grüßen Manjo

560 SL USA 6/87
auf 5 x 7x15 mit 205/65 Scheibenrad
oder
auf 4 x 16 Scheibenrad mit 225/50
oder beidem
in 735 silber mit Leder grau und Original-Softop blau und Hardtop silber in MS-Versiegelung/Swizzoil Carnauba
Sitzheizung mit Originalteilen incl. Schaltkonsolenabdeckung
Deutsche Optik mit Originalteilen von Stoßfänger vorn/hinten (BrantoKorrux/MS-Versiegelung) + Leuchten vorn/hinten
Entfernung des 3.Bremslichtes
US-Tacho von 33 kmls auf 52 tkm mit von cm-instruments im Siebdruck gefertigter Tachoscheibe und AT-Anzeige
Radio BE830 mit iSimple-Schnittstelle und Austausch-2Wege-LS
Airbaglenkrad 390 mm aus w124 mit Volico lackiert
FH/Türen eingestellt und alles neu abgeschmiert
Motor und Getriebe komplett revidiert (Schaltschieberkasten, Zylinder gehont, Köpfe geschliffen, Kette, NW, etc. Originalteile neu)
Fahrzeug komplett poliert in sehr gutem Originallack außer Heckdeckel Neulack

560SL US „Sternwagen“

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Dez 2017 21:29 #175818
Nichtschwimmer antwortete auf Einschätzung des Wertes
Hallo Manjo,

schönes Auto. Hier im Forum wird immer wieder über unsinnige Werte von Classik Data-Kurzgutachten diskutiert, die daran kranken, dass die Informationsgrundlage zu dünn ist (keine Probefahrt, kein Blick unter das Auto).

Deine Beschreibung und Bilder sind noch weniger aussagekräftig. Außer dass das Auto schön poliert wurde und Motor und Getriebe überholt wurden, gibt´s kaum Informationen die den Zustand beurteilen lassen.

Manches kommt mir komisch vor: Warum wurden Motor und Getriebe bei tkm 52 überholt? Warum ist es wichtig, das die Politur einer bestimmten Markt drauf ist oder das nicht-orignale Lenkrad mit der Farbe einer anderen Marke lackiert wurde?

Deshalb kann ich den Wert nur zwischen Blender und wirklich gutem SL einordnen. Mit mehr sachdienlichen Infos und Bildern - gerne auch vom Innenraum, Motor, Unterboden, Fahrwerk, Kofferaum etc. - kann ich präziser werden.

Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Dez 2017 22:17 #175819
Marcel antwortete auf Einschätzung des Wertes
Moin,

den Tacho hat man aber schön eingestellt, Tages,- und Gesamtkilometer auf 560, welch ein Zufall.
Richtig, Motor und Getriebe vollständig überholt, dass war bei 33.000 Meilen auch dringend notwendig!
Entschuldigung, das ist für mich eine Lachnummer, oder doch zum heulen.

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Dez 2017 23:18 #175820
Nichtraucher antwortete auf Einschätzung des Wertes
Moin,

warum müssen Motor und Getriebe bei dem Tachostand überholt werden? Stand der in einem Überflutungsgebiet?

Willy

500SL - CB 750 Four - BMW R60/6 - Suzuki XF 650 - MZ TS 125

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 06:38 #175822
driver antwortete auf Einschätzung des Wertes
Aber er hat doch eine Swizölbehandlung, da fallen andere Dinge doch unter den Tisch .:)
Ein Flutschaden sollte im Carfax stehen .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 07:26 #175824
Klaus68 antwortete auf Einschätzung des Wertes
@all Ein Motor kann auch aufgrund langer Standzeit Schaden nehmen daher wenn es Dokumentiert ...
besser für den nächsten Besitzer....


Moin Manjo
Wenn die Sachen alle belegbar sind würde ich ihn mal in den Bereich von einem Lowmiler aus Japan im sehr guten Zustand gehn. Ich werf mal ca. 35tsd € in den Ring immer vor dem Hintergrund das dir weder ein Gutachten noch ein Käufer das Geld gibt was du investiert hast....leider...

Gruß Klaus
450 SLC mit 5,0 aus 87 Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69
Folgende Benutzer bedankten sich: E280SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 07:28 #175825
thoelz antwortete auf Einschätzung des Wertes
Leute, seid doch nicht immer so negative Miesepeter.
Willy, Dein Profilbild vermisse ich sehr.

----
Gruß, Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaus68

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 07:33 #175826
GeneralGonzo antwortete auf Einschätzung des Wertes
Ohne aussagekräftige Bilder der Innenausstattung sowie Unterbodens und Verdeckmulde wird eine Schätzung schwer - mal abgesehen von den offenen Fragen der Vorposter!

Gruß, Gonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 07:54 #175827
driver antwortete auf Einschätzung des Wertes
Vernünftige Bilder und eine Beschreibung zur bekannten Vorgeschichte des Fahrzeugs sind eigentlich doch selbstverständlich, wie soll man sonst so ein Fahrzeug fair bewerten .
Kommt da nix hat das meist seinen Grund .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 08:04 #175828
beni560 antwortete auf Einschätzung des Wertes
Eine Motor und Getriebe-Revision bei 33'000 Meilen kommt mir doch auch sehr "spanisch" vor.........

Ich wäre ebenfalls gespannt auf Fotos vom Motor- und Innenraum sowie vom Unterboden - dann lässt sich schon eher eine Bewertung abgeben.

Gruss Beni
560 SL / C 240 T 4-matic
www.107sl.ch/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 08:56 #175830
Nichtraucher antwortete auf Einschätzung des Wertes

thoelz schrieb: Leute, seid doch nicht immer so negative Miesepeter.
Willy, Dein Profilbild vermisse ich sehr.


Moin,

wenn nach so kurzer Zeit gleich zwei so wichtige Teiler erneuert/überholt worden sind, ist gesundes Misstrauen nicht falsch.

Gruß
Willy

500SL - CB 750 Four - BMW R60/6 - Suzuki XF 650 - MZ TS 125

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 10:20 #175833
os4 antwortete auf Einschätzung des Wertes
Huhu,
also aus allen Beiträgen die ich so kenne denke ich das das Fahrzeug in einem recht gutem Zustand ist,man muss ja nicht immer alles schlecht reden.
Und wenig KM heißt ja nicht das jemand diese Kilometer einmal im Monat auf einer größeren Fahrt draufgefahren hat, und das Fahrzeug für den rest des Monats dann gestanden hat.Viele Kurzstrecken mag der Motor erfahrungsgemäß garnicht.
Ein Nachweis über den Kilometerstand ist natürlich erstrebenswert.

Ansonsten fehlen natürlich Bilder,aber ich denke das es sich schon so bei gut 30-35 Kilo einpendeln wir,eine totale Grotte wird es nicht sein,dazu ist der Eigner viel zu pingelig.

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


Matra Murena,Pajero V20,Bmw E32 V8,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,Audi RS4,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 12:32 #175836
TomGT antwortete auf Einschätzung des Wertes
Hallo,
ich glaube nicht, dass man so ein Auto (ich setze mal voraus, dass alle Bilder so gepflegt ausfallen wie die vorhandenen), mit der geringen Laufleistung und Umbau mit Originalteilen für 30 - 35K kaufen kann. Auf dem Bild oben sind die Rückleuchten übrigens nicht auf europäisch umgebaut, wie im Text angegeben. Trotzdem kostet allein der EU Umbau mindestens 5k.
Ich denke solche Fahrzeuge werden bei 40k aufwärts angeboten und auch verkauft. Ich habe letztens jemanden kennengelernt der einen 380SL /US für über 60k gekauft hat. Das Auto sieht aber auch wirklich aus wie neu und zwar von oben und unten.
Ihr habt natürlich Recht, dass man das anhand der Bilder nicht wirklich beurteilen kann. Statt aber davon auszugehen, dass alles was nicht fotografiert wurde Mist ist, könnte man ja auch annehmen, dass alle Bilder die gleiche Sprache sprechen würden.

Gruß
Thomas

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 12:32 #175837
Florian1234 antwortete auf Einschätzung des Wertes
Nicht unerheblich beim Kafeesatzlesen der Preisermittlung ist natürlich auch wieviel und welcher Benzin sich im Tank befindet. Auch ich bin ein Fan der Swissvax Produkte, auch da gibt es sehr große Preisunterschiede der verschiedenen Wachse, welche Menge und wie liebevoll das Wachs aufgetragen wurde. Von hübschen Mädchenhänden aufgetragen gibt es natürlich einen Zuschlag.

Vielleicht hätte ich in den letzten Tagen nicht zu lange in Cambodscha mit dem Motorrad in der Sonne fahren sollen, verzeiht mir meinen Beitrag, es überkam mich einfach, unmöglich zu stoppen


Liebe Grüße

Franz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 12:38 - 13 Dez 2017 12:42 #175838
driver antwortete auf Einschätzung des Wertes
Bleibt ohne vernünftige Bilder und Infos einfach nur belanglose Rumraterei , aber so soll es wohl sein .
Dafür wird in der Beschreibung ellenlang auf die angewendeten Pflegeprodukte hingewiesen .:)
Von 30' bis 50' ist meine Spanne .
Wolfgang
Letzte Änderung: 13 Dez 2017 12:42 von driver.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 13:48 #175839
GeneralGonzo antwortete auf Einschätzung des Wertes
Ohne Bilder von innen und unten liegt die Spanne wohl eher zwischen 25 - 40k !

Gruß, Gonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 13:54 #175840
T-Modell antwortete auf Einschätzung des Wertes
Immerhin 15 Antworten bereits auf eine unmögliche Schätzung :whistle:
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 13:55 #175841
beni560 antwortete auf Einschätzung des Wertes
Kann natürlich auch sein, dass der geschickte Händler den Tachostand nach der Motor- und Getriebeversion und deb danach gefahrenen Kilometern auf 33'000 Meilen neu justiert hat und die Kiste hat in Tat und Wahrheit über 200'000 Meilen auf dem Tacho hat, dann wäre der Wert noch tiefer anzusetzen:P

Bei Reimporten würde mich gar nichts mehr wundern :cheer:

Gruss Beni
560 SL / C 240 T 4-matic
www.107sl.ch/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 14:55 - 13 Dez 2017 14:57 #175843
driver antwortete auf Einschätzung des Wertes

beni560 schrieb: Kann natürlich auch sein, dass der geschickte Händler den Tachostand nach der Motor- und Getriebeversion und deb danach gefahrenen Kilometern auf 33'000 Meilen neu justiert hat und die Kiste hat in Tat und Wahrheit über 200'000 Meilen auf dem Tacho hat, dann wäre der Wert noch tiefer anzusetzen:P

Bei Reimporten würde mich gar nichts mehr wundern :cheer:


Beschissen wird bei deutschen Fahrzeugen mindestens genauso häufig .
Geschichten zur Historie eines Oldies sind nicht selten die reinste Märchenstunde .:)

Wolfgang
Letzte Änderung: 13 Dez 2017 14:57 von driver.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 14:58 #175844
Doodoo antwortete auf Einschätzung des Wertes
Hallo Manjo,

also ich schätze mal wenn das Auto von einem Händler vertickt wird dann ist der Preis bei ca. 65 - 70 T€.

Aber Manjo jetzt kannst uns doch langsam den Verkaufspreis verraten...???

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 16:09 #175847
HH560 antwortete auf Einschätzung des Wertes
Guten Nachmittag allerseits! Vorweg frohes Fest!
Der Wagen gehört mir und fährt mich auf den Autofriedhof. Er wird nicht abgegeben. Ziel der Fragestellung war die Einschätzung. Dazu lagen zu wenig Information vor, so daß es zu dieser Entwicklung kam. Nachfolgendes zur Ergänzung.

Allgemein: gekauft 2011 mit 25 kmls privat in Pittsburgh mit allen Berichten, hangtags und clean car fax. Ich selbst habe mich erst 2013 intensiv mit w126 und weniger mit r107 befaßt.
Motor:
Wegen eines Wellenschadens des Verteilerantriebs wurde der Motor 2012 ausgebaut und zerlegt. Hier waren Kavitationen auf der Kopfdichtungsseite, die bei LH-Technik Alu geschweißt und geplant wurden. In diesem Zusammenhang sind die Laufbahnen gehont und neue Kolben mit entspr. Abstreifringen verbaut. Der Antrieb von Kette, NW/Räder, Spanner, Schiene wurde simultan erneuert.
Anmerkung: Anpassung der Hydro/Kipph./Druckstücke folgt am 28.12..
Getriebe:
Wegen einer in USA fälschlich verbauten Schaltkastendichtung schaltete der Automat beim Eintreffen 2011 hart und ruppig. Der Tausch der Dichtung sowie Anpassung des Modulierdrucks gewähren heute seidenweiches Schalten.
Tachostand: der Tachostand ist original; ein US-Serviceheft sowie Wartungsberichte liegen vor.
Zur Pflege: jeder wie er mag. Aussen ich nur Handwäsche, Politur mit Lupus Excenter, 400er und 2400er Meguiars sowie 60%. Carnaubawachs. Hohlräume MS/FF.
GA: TÜV-Nord mit Note 2+ liegt vor.

Ich darf mich bei allen für den informativen Dialog bedanken und wünsche gute Zeit im neuen Jahr.
Mit freundlichen Grüßen Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 16:48 #175849
driver antwortete auf Einschätzung des Wertes
Dann ist ja alles prima.
Eins kann man festhalten, die Beschreibung einer Motor und Getriebeüberholung ist bei einem Fahrzeug mit der niedrigen Laufleistung wertmindernd .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 16:53 #175850
TomGT antwortete auf Einschätzung des Wertes
Hallo Manjo,
nachdem wir jetzt alle über den Wert gegrübelt haben bleibt aber noch die Gretchenfrage: Was glaubst Du denn selbst was dein Fahrzeug wert ist und was hat das Gutachten festgestellt?

Gruß
Thomas

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 17:43 #175854
texasdriver560 antwortete auf Einschätzung des Wertes
Also wenn's meiner wäre wüsste ich wenn die Rückleuchten getauscht wären! (Hier würde jetzt ein lachendes Männchen stehen)
Schade dass es kein 500 er ist dann wären es 20 kilo mehr!
Ralf

Gruß Ralf



My car , my rules !


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 18:36 #175855
HH560 antwortete auf Einschätzung des Wertes
Guten Abend Wolfgang. Ich bin sehr erfreut, wenn Schäden und Fehler gefunden und behoben werden. Ob dies wertmindernd ist, überlasse ich Anderen zu beurteilen. Für mich gilt ein sicheres repariertes Fahrzeug mit dokumentierter Wartung und Belegen als ein in Betrieb stehendes Flugzeug vergleichbar, welches auch auf eine 30ig- oder mehrjährige Nutzungdauer in sicherem funktionablem Zustand absolviert. Nebenbei handelt es sich um ein Fahrzeug, welches 30 Jahre alt ist. Es mag neuwertig sein, ist aber nicht neu. Es wird benutzt, erzeugt Verschleiß, wird instandgesetzt, fährt weiter. Und sieht aus wie neu.
Mit freundlichen Grüßen Manfred

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 18:38 #175856
HH560 antwortete auf Einschätzung des Wertes
Guten Abend. An dem Fahrzeug sind seit 04/17 neue Original-MB-Rückleuchten verbaut. Mit freundlichen Grüßen Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 19:53 #175859
jogi1168 antwortete auf Einschätzung des Wertes
Hallo Manjo,

dein Auto ist genau so viel Wert, wie jemand bereit ist dafür zu bezahlen. Das kann von 10.000€ bis 100000€ sein. Du must nur den richtigen finden :-) Da er bei dir bis der Tod euch scheidet bleibt, also eher nach oben tendierend, den dir ist er was Wert :-) Siehe "Wachs" und du pflegst ihn auch so..

gruß

Arnd

Schrauben macht Spass
Folgende Benutzer bedankten sich: HH560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Dez 2017 10:35 #175883
GeneralGonzo antwortete auf Einschätzung des Wertes
Meinen Hobel müsste man mir auch aus den toten Griffeln reißen.

Wer sein(e) 107er zum Handeln kauft, wird sich sicherlich nicht hier im Forum tummeln ;-)

Schönes Auto Manjo, in jedem Fall behalten bis der tod euch scheidet oder die Frau sich scheiden lässt und das Portemonnaie zu klein wird ;-)

Gruß, Gonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.095 Sekunden
Powered by Kunena Forum