× Dieses Forum ist für alles, was allgemein mit Oldtimern zu Wasser, zu Lande in der Luft (FliWaTüt) zu tun hat. Also andere Hersteller, Kultur, Spaß und Politik rund um Oldtimer, Kleidung im Oldtimer ... Keine Tages-Politik, Religion und alles, was nichts mit Oldtimern zu tun hat.

wie kauft man bei Ebay USA

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Standard (Europa)
Mehr
30 Nov 2017 21:58 #175370
von Sandokan500 Standard (Europa)
wie kauft man bei Ebay USA wurde erstellt von Sandokan500
Hallo,

auf Ebay Motors sind öfter verlockende Angebote.
Da ich nicht der unheimliche Englishspeaker bin, verstehe ich einige Dinge nicht wie z.B.

Vehicle Purchase Protection
Covers up to $100,000 when your transaction is completed through eBay. Restrictions apply

Was bedeutet das?

Wenn ich nun ein Auto kaufe, muss ich den ja vorher bezahlen und dann einen Spediteur beauftragen.
Nun bezahle ich vorher, der Käufer hat sein Geld aber gibt das Auto nicht raus oder hat gar keins.

Wie macht man solch ein Geschäft?

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
01 Dez 2017 06:54 #175374
von Klaus68 450 SLC 107.024 1979
Klaus68 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Ein Fzg was in den USA verkauft wird muss einen "Title" haben sonst kann es zb. nicht exportiert werden. Wenn du mit dem Verkäufer wie bei uns Title-Brief.. gegen Geld machst kein Problem. Ansonsten würd ich mir wenn du kein Vertrauen in den Verkäufer hast einen Zwischenhändler der einen Treuhandservice anbietet beauftragen.. kost zwar was aber bei Grossen Beträgen ..

Gruß Klaus
450 SLC mit 5,0 aus 87 Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TraveSL
  • TraveSLs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1981
Mehr
01 Dez 2017 07:03 #175375
von TraveSL Standard (Europa) 280 SL 107.042 1981
TraveSL antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA


Wie macht man solch ein Geschäft?



Moin Martin,

am besten garnicht!
Jedenfalls nicht wenn Du das Objekt der Begierde nicht vorher selbst besichtigt hast. Die Amis haben ein ganz anderes Verhältniß zum Pflege und Erhaltungszustand. Habe ich selber beim Boots kauf in NY und einigen US Cars bei unbelehrbaren Käufern gesehen.
Will das hier nicht lange ausführen und auch nicht alle über einen Kamm scheren, aber du solltest in jedem Fall auf der Hut sein.
So wie hier Fakes und Schrott angeboten wird, wird es auch drüben gemacht.
Wenn in den staaten einer "great shape" schreibt, kann es durchaus sein, das dort alle tragenden Teile durch sind, das Fahrzeug aber auf den Bildern noch Top Fit aussieht.

Hier gibt es aber mit Sicherheit mehr Sternfreunde die sich damit auskennen ( bei der 560er dichte ) ;) oder die vielleicht drüben auch jemand haben den Sie bei einem Kauf vertrauen können.

Gruß Roger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Standard (Europa)
Mehr
01 Dez 2017 07:41 #175377
von Sandokan500 Standard (Europa)
Sandokan500 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Es geht um diesen Ofen

www.ebay.de/itm/272950835785?ul_noapp=true

Auf den Bildern sieht er ganz passabel aus, auf dem Video zum Schluss hört man allerdings komische Geräusche vom Getriebe

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
01 Dez 2017 09:21 - 01 Dez 2017 09:24 #175378
von driver Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
driver antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Vergiss erstmal die Laufleistung, die stimmt zu 99% nicht.
Ein Eurowagen der nachträglich eingeführt wurde.
Dazu meine Erfahrungen, in den Jahren 84 und 85 war der Dollarkurs irre hoch, zeitweilig gab es 3,30DM für den Dollar, jetzt wurden wirklich alle 6.9 von Europa nach USA verschifft, einen großen Exporteur in Frankfurt kannte ich, es wurden an wirklich allen Karren ,egal ob SL oder 116er die Tachos massiv runtergedreht, die 116er mit mehr als 200000km hatten jetzt meist 70000km drauf wenn sie ihre Reise antraten .:(
Und die Vögel drüben haben ihm höchstwarscheinlich einen komplett neuen Tacho verpasst .:)
Zum Prozedere beim Autokauf über E-bay kann ich nichts beitragen, ich habe bisher selbst drüben gekauft , war ja dann vor Ort .
Wolfgang
Letzte Änderung: 01 Dez 2017 09:24 von driver.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
01 Dez 2017 10:20 #175381
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Hallo Martin,

zu Deiner ursprünglichen Frage:

Da das Auto mit "clear title" also sauberen Papieren angeboten wurde, würde der eBay Schutz bis 100'000US$ offensichtlich dann greifen, wenn Du den Kauf über eBay tätigst und Du dann das Auto nicht bekommst. Bei Autos älter als 10 Jahre werden keine Schäden am Fahrzeug z.B. vom Transport versichert.

Das Prinzip ist also "Geld gegen Title", wobei sich dummerweise der Verkäufer auch da einen neuen besorgen könnte. Du besorgst dann einen Spediteur, der das Fahrzeug abholt und zu Dir verschifft (ich habe in 2009 Interfreight verwendet). Die holen das Auto ab, bekommen den Title und stellen es Dir auch vor die Haustür oder in Bremen/Rotterdam ab. Die machen auch die Zollabwicklung.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hummeltier
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1983
Mehr
01 Dez 2017 10:38 #175382
von hummeltier Standard (Europa) 280 SL 107.042 1983
hummeltier antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Hallo Martin,

eigentlich kein Problem, wenn man wie in Deutschland auf einige Dinge achtet. Bewertungen des Verkäufers und die Daten, wann und welche Verkäufe stattgefunden haben.
In diesem Fall positiv: -erfahrener und aktiver Händler mit positiven Bewertungen
Zweiter Schritt: Bezahl nur soviel wie das Auto bei enttäuschendem Zustand wert wäre. Willst Du ihn unbedingt haben, dann flieg hin.
Nach dem Kauf eine Spedition beauftragen (Ich habe beste Erfahrungen mit Rinkens beim Transport eine s E-type und eines Ponton gemacht). Die bieten auch einen Treuhandservice an, den ich aber bei diesem Verkäufer für überflüssig halte. Die holen das Auto ab, dokumentieren den Zustand mit Fotos und erledigen Transport und Zollabwicklung. Ich würde Rotterdam bevorzugen, da in Bremerhaven doch immer wieder mal der Zoll Zicken macht.

Gutes Gelingen und Grüße
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2017 11:27 - 01 Dez 2017 11:29 #175385
von chund Standard (Europa)
chund antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA

Vergiss erstmal die Laufleistung, die stimmt zu 99% nicht.
Ein Eurowagen der nachträglich eingeführt wurde.
Dazu meine Erfahrungen, in den Jahren 84 und 85 war der Dollarkurs irre hoch, zeitweilig gab es 3,30DM für den Dollar, jetzt wurden wirklich alle 6.9 von Europa nach USA verschifft, einen großen Exporteur in Frankfurt kannte ich, es wurden an wirklich allen Karren ,egal ob SL oder 116er die Tachos massiv runtergedreht, die 116er mit mehr als 200000km hatten jetzt meist 70000km drauf wenn sie ihre Reise antraten .:(
Und die Vögel drüben haben ihm höchstwarscheinlich einen komplett neuen Tacho verpasst .:)
Zum Prozedere beim Autokauf über E-bay kann ich nichts beitragen, ich habe bisher selbst drüben gekauft , war ja dann vor Ort .
Wolfgang


Martin genau so ist es. Einen Vertrauensmann vor Ort hast wohl nicht, daher kann Dir nur raten, so etwas selbst anzuschauen oder die Finger davon zu lassen. Von L.A. Airport nach Glendale ist es nicht weit, was hältst Du von einem Kurztrip? :whistle:
Noch etwas, in dem Video steht er mit dem Heck deutlich höher als auf den Bildern, vielleicht liegt da einige Zeit und eine defekte Hydropneumatik dazwischen?

Gruss, Andreas
Letzte Änderung: 01 Dez 2017 11:29 von chund.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Standard (Europa)
Mehr
01 Dez 2017 12:04 #175386
von Sandokan500 Standard (Europa)
Sandokan500 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Mit einem Kurztrip ist es so eine Sache.

Nun fliegt man da hin und dort steht eine abgenudelte Karre.
Zeit, Geld und Nerven sind mir dafür zu schade.
Wiederum blind solch ein Auto zu kaufen ist auch nicht gerade schlau.

Es müssten Autoscouts in den USA geben, die gegen Bezahlung sich die Autos angucken, Bilder machen und die komplette Abwicklung durchziehen.

@chund,

ja, dass das Heck höher steht war mir auch schon aufgefallen, sowie die Geräusche am Ende des Videos.

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
01 Dez 2017 12:15 #175387
von UweL53 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
UweL53 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Ich würde auf jeden Fall NIEMALS einen SL unbesehen in den Staaten kaufen. Wie zuvor schon genannt, haben die Amis ein ganz eigenes Verständnis vom Begriff ´very good condition´ :cheer:

Ich würde einen professionellen Dienstleister bemühen, der das Fahrzeug besichtigt, Fotos macht und dann im Auftrag kauft und importiert. Das Geld, was Du da investierst, kannst Du locker bei einem Fehlkauf zigmal drin lassen.

Während meiner SL-Suche habe ich Herrn Orkan Sahin aus Köln kennengelernt. ( www.orkan-sahin.de )
Er importiert laufend Fahrzeuge aus den USA, auch bestimmte Fahrzeuge auf Kundenwunsch.
Einer seiner Importe wurde auch auf VOX in einem Film begleitet.
Auf Wunsch macht er auch die Importe TÜV fertig und baut sie auf deutsche Optik um.

Ich möchte hier ausdrücklich keine direkte Empfehlung aussprechen, aber mir kam Herr Sahin recht seriös (soweit man einen Gebrauchtwagenhändler überhaupt mit diesem Begriff belegen kann;) ) und mit dem nötigen Fachwissen ausgestattet vor. Er hatte auch nachweislich schon sehr viele SL's für einen Kunden importiert und ist laufend in den USA.

Auf jeden Fall würde ich mir von ihm ein Angebot machen lassen, das Fahrzeug in den USA zu besichtigen und hier her zu holen.

Ist allemal sicherer und stressfreier.

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
01 Dez 2017 13:41 - 01 Dez 2017 13:44 #175388
von driver Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
driver antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA

Mit einem Kurztrip ist es so eine Sache.

Nun fliegt man da hin und dort steht eine abgenudelte Karre.
Zeit, Geld und Nerven sind mir dafür zu schade.
Wiederum blind solch ein Auto zu kaufen ist auch nicht gerade schlau.

Es müssten Autoscouts in den USA geben, die gegen Bezahlung sich die Autos angucken, Bilder machen und die komplette Abwicklung durchziehen.

@chund,

ja, dass das Heck höher steht war mir auch schon aufgefallen, sowie die Geräusche am Ende des Videos.


Man braucht vor allem Leute die sich wirklich !!! auskennen, dazu ist Amerika riesengroß, was nutzt ein Experte in Florida wenn der Wagen. in Portland steht, das sind mal eben 5000km .


Wolfgang
Letzte Änderung: 01 Dez 2017 13:44 von driver.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2017 13:49 #175389
von frenek
frenek antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Und die Vögel drüben haben ihm höchstwarscheinlich einen komplett neuen Tacho verpasst .
Nicht nur hoechstwahrscheinlich - der wurde ganz sicher umgebaut. Und zwar aufgrund der Vorschriften, dass importierte Fz damals (übrigens fuer viel Geld) auf US-Standards umgebaut werden mussten. Dazu gehörten u.a. Scheinwerfer und auch Tachos. Viele haben allerdings hinterher die Scheinwerfer aus optischen Gründen wieder rueckgeruestest.

Das Prinzip ist also "Geld gegen Title", wobei sich dummerweise der Verkäufer auch da einen neuen besorgen könnte
Und das sogar recht einfach. Ein weiteren Ausdruck eines Fz titles ist relativ einfach zu bekommen. Kostet allerdings $10 oder so. Auf die Aushaendigung des titles nur gegen Geld wuerde ich mich nie verlassen.

Es müssten Autoscouts in den USA geben, die gegen Bezahlung sich die Autos angucken, Bilder machen und die komplette Abwicklung durchziehen.
Martin,
das gibt's doch, sogar hier im Forum - Adil aus San Diego bietet diesen Service an. Allerdings war Adil schon laenger nicht mehr hier aber vielleicht kann Volker noch seine Emailadresse finden.

Gruss

Frenek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
01 Dez 2017 13:54 #175390
von driver Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
driver antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Einen Experten im Land rumschicken kostet dann mal schnell 1000 Dollar, nur um dann hinterherzu wissen zu sein das das ne Grotte ist .:unsure:

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2017 14:01 #175391
von frenek
frenek antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA

Einen Experten im Land rumschicken kostet dann mal schnell 1000 Dollar, nur um dann hinterherzu wissen zu sein das das ne Grotte ist .:unsure:

Wolfgang


Naja, Wolfgang, das ist doch nun echt relativ. Martin's Objekt der Begierde kostet am Ende weit mehr als die besagten $1000 - wenn mich die 1000 Fleppen vor weiterem finanziellen Verlust, Magengeschwüren und vermehrerten Nervenzusammenbrüchen bewahren können ist das gut investiertes Geld. Alles eine Frage der Abwägung und der persönlichen Neigungen. Mancher liebt das ja.

Gruss

Frenek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jhwconsult
  • jhwconsults Avatar
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1988
Mehr
01 Dez 2017 14:05 #175392
von jhwconsult Standard (Europa) 500 SL 107.046 1988
jhwconsult antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
@Frenek: Adil wohnt jetzt in Redmond, Washington state, zu weit von LA entfernt.

Martin, ich hatte damals mal Kontakt zu denen hier:

www.westsidecars.eu/weltweite-fahrzeugsuche-importservice/

Vielleicht fragst Du dort mal nach, ob die Dir den Scoutservice separat anbieten.

. Hartmut aus Hessen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2017 14:13 #175393
von frenek
frenek antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Wusste ich nicht, das ist in der Tat zu weit. Aber vielleicht wird er noch Kontakte haben. Er war ja lange genug da unten (bzw. von mir da oben....)

Gruss

Frenek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mopf9
  • mopf9s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Schweiz
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
01 Dez 2017 18:05 #175398
von mopf9 Schweiz 300 SL 107.041 1988
mopf9 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
westsidecars hat in Cobrafahrerkreisen einen verheerenden Ruf...

Liebe Grüße
Wolf

Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jhwconsult
  • jhwconsults Avatar
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1988
Mehr
01 Dez 2017 18:07 #175399
von jhwconsult Standard (Europa) 500 SL 107.046 1988
jhwconsult antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA

westsidecars hat in Cobrafahrerkreisen einen verheerenden Ruf...

Liebe Grüße
Wolf


Auch wenn es hier nicht um eine Cobra geht. Aus welcher Zeit stammt dieser Ruf?

. Hartmut aus Hessen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2017 18:28 - 01 Dez 2017 18:39 #175401
von Peter-MS
Peter-MS antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Man kauft in den USA nur ein Auto, weil das "Wunsch-Auto" dort erheblich billiger ist (und wenn der Kurs € <-> $ passt), oder, weil es von diesem Auto-Typ hier kaum Fahrzeuge bzw. Angebote gibt.

Wenn das Auto dort also erheblich billiger ist als hier, dann entscheidet doch der Preis. Beim Zustand muss man immer Abstriche machen und selbst bei Vorlage etlicher Bilder bleibt natürlich ein Restrisiko. Die Amis schlafen ja nicht auf Bäumen. Wer generell Risiken scheut bzw. eine "Garantie" beim Kauf möchte, der sollte in Amerika die Finger von Autos lassen. Gutachter dort zu beauftragen ist rausgeworfenes Geld, Fahrzeugbewertungen werden gern schon mal durch Handauflegen vorgenommen. Die Technik ist in Amerika immer vernachlässigt worden, Hauptsache der Wagen sieht -von Weitem- cool aus. Mit europäischen Autos sind die meisten amerikanischen Werkstätten völlig überfordert. Wer ein Auto aus Amerika hier in einer normalen Werkstatt aufbereiten lassen muss und nichst selbst kostengünstig erledigen kann, oder keine eigene Werkstatt hat, der sollte ebenfalls die Finger von den Autos dort lassen.

Ich habe 3 Autos in Amerika gekauft, 2 Autos waren prima und der Preis passte jeweils auch, 1 Coupé war ein Griff ins Klo und zwar ausgerechnet der Wagen, der nachweislich 10 Jahre in California und 6 Jahre in Florida gelaufen ist. Es handelte sich jeweils um Jaguar XJS-Coupés bzw. ein Cabrio. Ich habe allerdings eine eigene Werkstatt und einen Schrauber der hier regelmässig im Einsatz ist. Diese Autos habe ich in Amerika gekauft, weil das Angebot hier minimal ist. Alle 3 Autos habe ich noch.

Ein weiteres Auto habe ich vor 10 Jahren in Calgary/Kanada gekauft, 500 SL Mopf, Euro-Modell, Bj. 86 in der seltenen Farbkombination Champagner/Dattel. Das Auto wollte ich unbedingt haben und habe es heute noch. Aber alle was nach Technik aussah wurde erneuert, weil es erforderlich und verbraucht/verschlissen war. Der Wagen war in Jamaika, Texas, Japan und zuletzt in Kanada, an der Technik wurde in der ganzen Zeit nie etwas erneuert.

Ich würde immer wieder ein Auto "blind" in Amerika kaufen, aber nur aus vorgenannten Gründen.

Peter







Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 01 Dez 2017 18:39 von Peter-MS.
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2017 18:38 - 01 Dez 2017 18:39 #175402
von T-Modell
T-Modell antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Hallo Martin,
ich stimme Peter-MS zu; es muß gute Gründe geben. Einen Hinweis noch von mir: Die Aussagekraft von Bildern ist gleich 0. Ich habe vor meinem W111 nur ein einziges Fahrzeug in Erwägung gezogen, es stand in Miami. Ca. 50 Bilder, alles super. Ich habe mit dem Verkäufer lange telefoniert, alles supi, toller Wagen, super gut.

Ich wollte dann doch nicht blind kaufen und habe jemanden in Florida gebeten, den Wagen anzuschauen (ist auch hier im Forum). Es war 'ne Grotte, sehr gut fotografiert, nicht mal die Hälfte wert. Gott sei Dank ... bei einem W111 Cabrio wäre das teuer.

Ich würde es anders machen: Wenn Du sowieso einen Trip nach Trump-Land planst, dann plane ein paar Tage extra ein und schaue Dir Autos an ... vielleicht der bessere Weg (wenn Du jemand hast, der für Dich übersetzt).

Beste Grüße
Thomas
Letzte Änderung: 01 Dez 2017 18:39 von T-Modell.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ASS31
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 300 SL 107.041 1987
Mehr
01 Dez 2017 20:07 #175406
von ASS31 300 SL 107.041 1987
ASS31 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Hallo Martin ,
meinen Porsche 914 habe ich bei Ebay USA entdeckt . Der Verkäufer wollte nur nach USA / Kanada verkaufen .
Habe mich dann an "Berlin Motors" gewandt , die haben den Kauf über ihr Büro in Florida abgewickelt und den Transport
bis vor meine Haustüre organisiert .
Nach ca. 6 Wochen stand er in meiner Werkstatt . Mit Title und den Transport-Papieren .
Gruß Gunter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Standard (Europa)
Mehr
01 Dez 2017 22:15 #175412
von Sandokan500 Standard (Europa)
Sandokan500 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Danke euch erstmal für die Tipps.

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mopf9
  • mopf9s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Schweiz
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
01 Dez 2017 22:59 #175413
von mopf9 Schweiz 300 SL 107.041 1988
mopf9 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Hallo Hartmut,
der Ruf ist ganz aktuell. Da haben einige Leute sehr viel Lehrgeld bezahlt. Wobei die Zulassungsproblematik beim 107er zugegebenermaßen nicht so im Vordergrund steht.
Gruß
Wolf

Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • doc750
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
02 Dez 2017 01:12 #175417
von doc750 560 SL 107.048 1986
doc750 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
...Bezahl nur soviel wie das Auto bei enttäuschendem Zustand wert wäre...

Wo liegt die Unterschriftsliste aus, in welcher ich unterschreiben darf? Meine persönliche Erfahrung ist die gleiche, man muss vom "worst case" ausgehen. War in meinem Fall "nur" ne Harley, aber exakt die gleiche Situation. In dreißig Jahren können viele "Spezialisten" an dem Fahrzeug Hand angelegt haben...

Gruß
Uwe
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaus68

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jogi1168
  • jogi1168s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1986
Mehr
02 Dez 2017 08:40 - 02 Dez 2017 08:44 #175419
von jogi1168 Standard (Europa) 500 SL 107.046 1986
jogi1168 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Hallo Martin,

geh mal auf die Seite der M100-org wo die ganzen 6.3 und 6.9 sich tummeln. Da können die dir vielleicht auch genauer erläutern auf was du achten must. Ich wollte mir auch mal einen 6.9 kaufen, habe dann aber letztendlich auf 280 se umgesattelt. Warum. Das Auto ist von der Hydraulik, elektrik und allem drum herum so komplex das du da nicht nur Nerven sondern einen ganz dicken Geldbeutel brauchst. Und mal davon abgesehen heist das Auto nicht umsonst "der Gott der Saufziegen" da brauchst du schon eine eigene Tankstelle für das Auto.

Und letzendlich ist so eine Technik nach so viel Jahren und wenig Pflege total am Ende. Da kannst du für das Auto minimum noch mal 20.000€ für Reparaturen einplanen- Allein Das Luftfahrwerk mit den Faltenbälgen ist ein Alptraum, und wenn du da nicht eine Werkstatt mit einem richtig guten Schrauber der sich auch auskennt hast, machen die dir den Rest vom Auto was vielleicht noch gut ist auch kaputt.

Letzendlich sollte der Markt in USA schon längst abgegrast sein, da die Autos schon vor einer Weile gewaltig im Preis zugelegt haben. Vor 10 Jahren hast du so Autos auch in Deutschland für Deutlich unter 10.000€ bekommen, da sie aus oben genannten Gründen keiner wollte. d.h. was jetzt noch da auftaucht kann bestenfalls Kernschrott sein.

Wie auch immer, lass dir zeigen das das Auto mindestens 1 Tag oben steht, ansonsten Finger weg, und den Rest haben alle anderen schon gesagt,

gruß

Arnd

Schrauben macht Spass
Letzte Änderung: 02 Dez 2017 08:44 von jogi1168.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jogi1168
  • jogi1168s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1986
Mehr
02 Dez 2017 08:46 - 02 Dez 2017 08:53 #175420
von jogi1168 Standard (Europa) 500 SL 107.046 1986
jogi1168 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
das ist der aktuelle..

Schrauben macht Spass

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 02 Dez 2017 08:53 von jogi1168.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
02 Dez 2017 10:06 - 02 Dez 2017 10:07 #175424
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Hallo,

das ernnert mich an den Spruch von Obelix, wenn ein Kunde mit dem 300 SEL 6.3 vorfährt: "Schau mal auf Deinen Kofferraumdeckel. Und was steht da? 300 x 6,3! Und so viel Geld wirst Du jetzt jedes Mal mindestens in der Werkstatt mit diesem Auto lassen." :lol: :laugh:

Wenn ich da jetzt 450 x 6.9 rechne, würde ich das Auto nicht kaufen :woohoo:

Aber Spaß beiseite. Der 6.3 und der 6.9 sind seltene Spezialitäten. Geile Leistung und sicher schön zu fahren. Aber einmal rundum Erneuern geht halt enorm ins Geld. Wer es sich leisten kann, hat sicher Riesenspaß damit.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Letzte Änderung: 02 Dez 2017 10:07 von Dr-DJet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ckrebs
  • ckrebss Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1972
Mehr
02 Dez 2017 10:30 #175426
von ckrebs Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1972
ckrebs antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Hallo zusammen,

ich bin auch so ein "blind date" eBay USA Käufer. Im Nachhinein bin ich ziemlich überzeugt davon, dass ich bei diesem Kauf in vielen Belangen unheimlich Glück hatte. Ich würde dieses Glück auch kein zweites Mal heraus fordern wollen. Auch ich hatte einen tollen SL (Bj 72, EU Optik mit Hörnchen, aber 100% US Modell, extrem gut erhaltene Innenausstattung) in Ebay gefunden. Ein Deutscher, der seit sechs Jahren drüben lebte und "ehrliche" Autos verkaufte. Ein deutscher Partner, über den die Bezahlung und der Transport abgewickelt wurde. Viele Telefonate und jede Menge Fotos. Naja ... am Ende habe ich mit Schweißperlen auf der Stirn geklickt ... und mein Gebot war das höchste.

Die Auswahl des Spediteurs und der Transport dort hin wurde noch vom Verkäufer organisiert. Doch dann wurden die Informationen immer spärlicher und ich habe angefangen mich selbst darum zu kümmern. Ich hatte direkt Kontakt zum Spediteur. Trotz all dem eine spannende Zeit. Das Fahrzeug entsprach bis auf wenige kleinere Ausnahmen dem, was ich erwartet und auf den Fotos gesehen hatte. Keine großen bösen Überraschungen. Einzig der Lack (nicht original und nicht sonderlich gut). Aber das wusste ich auch vorher schon. Nach dem Austausch einiger Lager (Motor und Getriebe und vorderes Fahrwerk) und der Sanierung der Stirnseite im Motorraum (um die Batterie herum hat sich der Rost etwas ausgebreitet), stand dem Vollgutachten nichts mehr im Wege. Seit dem ist natürlich etwas Geld in den SL geflossen, um ihn Step by Step auf Vordermann zu bringen. Das sehe ich aber eher als Hobby.

Interessanterweise ist der Verkäufer kurz darauf von der Bildfläche verschwunden. Er lässt sich auch nicht mehr ergoogeln. Seine Homepage existiert nicht mehr und die Telefonnummer ist nicht mehr erreichbar. Sein Partner in Deutschland sagte mir, dass er keine Zeit mehr dafür hätte. Wie gesagt ... vielleicht habe ich einfach nur Glück gehabt. Jedenfalls habe ich bis heute noch nichts am Fahrzeug entdeckt, was auf ein faules Geschäft hindeuten könnte. Bis jetzt habe ich den Kauf noch nicht bereut. Dieser SL macht richtig Spaß.

Wenn ich das noch einmal machen würde, würde ich auf die Erfahrung hier im Forum setzen und in der Tat einen Spezialisten darauf ansetzen (also Firmen, die so etwas täglich machen). Selbst wenn ich rüber geflogen wäre und mir das Fahrzeug im Vorfeld angeschaut hätte, hätte ich mit meinem damaligen und vielleicht auch heutigem Halbwissen einen Fehlkauf machen können.

Und das ist er nun:



Schöne Grüße
Carsten

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
02 Dez 2017 10:48 #175429
von Klaus68 450 SLC 107.024 1979
Klaus68 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA

...Bezahl nur soviel wie das Auto bei enttäuschendem Zustand wert wäre...

Wo liegt die Unterschriftsliste aus, in welcher ich unterschreiben darf? Meine persönliche Erfahrung ist die gleiche, man muss vom "worst case" ausgehen. War in meinem Fall "nur" ne Harley, aber exakt die gleiche Situation. In dreißig Jahren können viele "Spezialisten" an dem Fahrzeug Hand angelegt haben...

Gruß
Uwe

Genau das isses ... deshalb das ganze als Shopping mit danach anstehender Arbeit und Geldvernichtung ansehn und dann klappts auch mit der Nachbarin...

Gruß Klaus
450 SLC mit 5,0 aus 87 Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Standard (Europa)
Mehr
02 Dez 2017 12:24 #175433
von Sandokan500 Standard (Europa)
Sandokan500 antwortete auf wie kauft man bei Ebay USA
Na so ganz von einem Worst-Case darf man auch nicht ausgehen, denn dann darf man nix kaufen oder einen Sechsneuner für 5k€ und diesen bekommt man nicht.

Die Technik bekomm ich schon auf die Kette aber auf eine verfaulte Karre hab´ ich allerdings gar keine Lust.
Das in so vielen Jahren schon einige Murkser Hand angelegt haben ist wohl richtig.
Auf dem von mir Verlinkten sieht man schon beim Blick unter die Haube, dass da vermutlich jemand erbärmlich an der Elektrik geschustert hat :headbanger:

Ich habe ja einen 116er, aber "nur" einen 280SE
Allerdings hier in D einen halbwegs Rostfreien zu finden ist kaum möglich, daher das Interesse an einem Auto aus USA und wenn schon dann das Spitzenmodell.

116er sind im Allgemeinen nicht so beliebt.....aber mir gefallen die Teile!

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.109 Sekunden
Powered by Kunena Forum