× Dieses Forum ist für alles, was allgemein mit Oldtimern zu Wasser, zu Lande in der Luft (FliWaTüt) zu tun hat. Also andere Hersteller, Kultur, Spaß und Politik rund um Oldtimer, Kleidung im Oldtimer ... Keine Tages-Politik, Religion und alles, was nichts mit Oldtimern zu tun hat.

Alten Hazet Werkzeugwagen - wie demontieren

  • makakay
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
29 Okt 2017 21:23 #173828
von makakay 280 SLC 107.022 1975
Alten Hazet Werkzeugwagen - wie demontieren wurde erstellt von makakay
Hallo,

ich habe von meiner Liebsten zum 50. Geburtstag einen alten Hazet Werkzeugwagen geschenkt bekommen, welchen ich nun etwas restaurieren/ auffrischen will. Dazu muss ich ihn aber erst demontieren.
Kennt sich einer von eu damit aus? Ich gehe doch mal davon aus das man oben die 2 dicken Kunststoffmuttern entfernen muss und dann kann man alles nach oben rausziehen. Kann jemand dies bestätigen?
Aber genau da beginnt das Problem. Die grüne Mutter ist einfach zu entfernen. Da sieht man auch direkt das Gewinde. Bei dem schwarzen sieht das aber etwas anders aus. Als ob da über dem Gewinde noch eine Kontermutter sitzt. Und die schaut nur ein paar Millimeter raus. Somit kann ich die Kontermutter nicht losdrehen.
Gibt es dafür ein Spezialwerkzeug oder hat jemand eine Idee wie ich hier weitermachen sollte?

Gruesse
Sven

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2017 23:15 #173834
von os4 Japan
Hi,
ich hoffe das ich von solchen Geschenken zum 50ten verschont bleibe:-)
Keine Ahnung wie das abgeht,sieht aus wie draufgepresst.

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Standard (Europa)
Mehr
30 Okt 2017 07:13 - 30 Okt 2017 07:23 #173837
von Sandokan500 Standard (Europa)
Sandokan500 antwortete auf Alten Hazet Werkzeugwagen - wie demontieren

Hi,
ich hoffe das ich von solchen Geschenken zum 50ten verschont bleibe:-)
Keine Ahnung wie das abgeht,sieht aus wie draufgepresst.


Vielleicht hat sich Sven solch ein altes Teil gewünscht, wer weiß?

Olli,
du kaufst doch gerne Qualitätswerkzeug mit dem Du Motoren revidierst. Hätte was für dich, selbst ne ganz gute Steuerkette liegt bei, für 300.- ist es deins:

cdn.pixabay.com/photo/2015/09/16/21/22/o...l-943435_960_720.jpg

:laugh:

Gruß
Martin
Letzte Änderung: 30 Okt 2017 07:23 von Sandokan500.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jogi1168
  • jogi1168s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1986
Mehr
30 Okt 2017 07:19 #173838
von jogi1168 Standard (Europa) 500 SL 107.046 1986
Hallo Sven,

ich habe den gleichen, nur mit weniger Rost. Die beiden Muttern müssen sich abdrehen lassen, dann sollte, wenn du im obersten Elemt links und rechts innen unten die Arretierungshebel gedrückt hast, das ganze zusammengefahren, oder wieder ausgefahren werden können. Da ist auch irgendwie eine Kette in dem Rohr die die einzelnen Böden auf ihre Position ziehen. Wenns klemmt erst mal alles einölen, dann sollte sich das alles zerlegen lassen,

gruß

Arnd

Schrauben macht Spass

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Okt 2017 10:35 #173842
von os4 Japan

Hi,
ich hoffe das ich von solchen Geschenken zum 50ten verschont bleibe:-)
Keine Ahnung wie das abgeht,sieht aus wie draufgepresst.


Vielleicht hat sich Sven solch ein altes Teil gewünscht, wer weiß?

Olli,
du kaufst doch gerne Qualitätswerkzeug mit dem Du Motoren revidierst. Hätte was für dich, selbst ne ganz gute Steuerkette liegt bei, für 300.- ist es deins:

cdn.pixabay.com/photo/2015/09/16/21/22/o...l-943435_960_720.jpg

:laugh:


Mensch,
da hättest das Werkzeug doch mit dem Werkzeugwagen mitverkaufen können,warum verkaufste das nun getrennt?:laugh: :laugh:

Aber mal im Ernst,aus dem Werkzeugwagen kann man ja wieder was machen

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • makakay
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
30 Okt 2017 19:52 #173868
von makakay 280 SLC 107.022 1975
Olli,
hast du auch noch etwas qualifiziertes dem Thema zuzufügen, was auch nur annähernd auf meine Frage eingeht? Ansonsten würde ich dich bitten deine flachen Witze irgendwo anders loszuwerden.
Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • makakay
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
30 Okt 2017 19:55 #173869
von makakay 280 SLC 107.022 1975
Arnd, mit den "Muttern" meinst du sicher das schwarze und blaue Teil mit der Riffelung.
Das ist aber genau das Problem - ich kann die schwarze Mutter nich abdrehen, weil dort eine Kontermutter draus sitzt.
Ist das bei dir auch so?

Gruesse
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Okt 2017 20:25 #173870
von nordfisch
Hallo Sven,
du musst erstmal die Werkzeugablage absenken (kennst du wohl, Eingriff außen unterhalb neben dem 'Standrohr'), dann kannst du die schwarze Kunststoffmutter weiter herunterdrehen. Die Stahlmutter darüber hat Einschliffe für einen Maulschlüssel, die du dann erreichst.
Bei der blauen Kunststoffmutter fehlt leider diese Sicherungsmutter.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jogi1168
  • jogi1168s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1986
Mehr
30 Okt 2017 20:25 #173871
von jogi1168 Standard (Europa) 500 SL 107.046 1986
Hallo Sven,

das sjnd bei mir 2 schwarze Kunststoffmuttern, sonst nichts. Die lassen sich bei mir nach oben wegschrauben. Vielleicht hast du irgendeine andere Version, oder das ganze ist so verrostet das es klemmt,

gruß

Arnd

Schrauben macht Spass

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Okt 2017 20:33 #173874
von Peter-MS




Hallo Sven,

das Teil sollte man sandstrahlen und in einer tollen Farbe professionell lackieren kassen. Dann eignet es sich als Deko im Wohnraum. Die Wanne unten könnte für Flaschen genutzt werden, die Ablagen darüber kann man auch nutzen.
Gute Idee, ich habe auch noch solch einen gammeligen Werkstattwagen, den werde ich mir jetzt mal genauer ansehen 8)

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Okt 2017 22:36 #173877
von os4 Japan




Hallo Sven,

das Teil sollte man sandstrahlen und in einer tollen Farbe professionell lackieren kassen. Dann eignet es sich als Deko im Wohnraum. Die Wanne unten könnte für Flaschen genutzt werden, die Ablagen darüber kann man auch nutzen.
Gute Idee, ich habe auch noch solch einen gammeligen Werkstattwagen, den werde ich mir jetzt mal genauer ansehen 8)



Peter


:woohoo: ;) ;)

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • docmaddin
  • docmaddins Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL 107.044 1973, 450 SL USA 107.044 1972
Mehr
30 Okt 2017 23:06 #173879
von docmaddin Americas (USA/CAN) 450 SL 107.044 1973, 450 SL USA 107.044 1972
Hallo Sven,
ich war gerade noch mal bei mir im Schuppen, habe wohl den selben Hazet.
Konnte ihn auch nicht demontieren ...habe die obere Etage wegen starkem Rost sandgestrahlt und schwarz lackiert.
Sind die Hazets was wert ?
Viel Spaß weiterhin
Gruß Martin

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.063 Sekunden
Powered by Kunena Forum