Sprache auswählen

Autowelt ohne Oldtimer, also auch unseren schönen 107er

Mehr
11 Okt. 2017 11:53 #172883 von TraveSL
Folgende Benutzer bedankten sich: thoelz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt. 2017 12:53 #172887 von driver

TraveSL schrieb: Schaut mal....

derstandard.at/2000063900889/Eine-kuenft...towelt-ohne-Oldtimer


Panik ohne konkreten Grund, ich kenne jemand der seine wunderschönen Klassiker 86 verkauft hat weil er Angst hatte damit nicht mehr ohne geregelten Katalysator fahren zu dürfen .
Nach Paris würde ich als letztes mit einem schönen Oldie wollen .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt. 2017 13:58 #172889 von TraveSL

driver schrieb:

TraveSL schrieb: Schaut mal....

derstandard.at/2000063900889/Eine-kuenft...towelt-ohne-Oldtimer



Nach Paris würde ich als letztes mit einem schönen Oldie wollen .

Wolfgang


Mit Paris gebe ich dir Recht ;)

Mit Panik bin ich da nicht so ganz bei Dir. Wenn ich sehe was den Politikern in Brüssel oder auch Berlin alles so Einfällt :headbanger:

Gruß Roger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt. 2017 14:52 #172895 von rema350SL-H
Dann möglichst schnell verkaufen !!!!
Recardo

Viele Grüße aus Berlin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt. 2017 15:23 #172896 von TraveSL

rema350SL-H schrieb: Dann möglichst schnell verkaufen !!!!
Recardo



:no: den SL fahre ich bis zum Ende. Entweder sein oder mein ;)

Gruß Roger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt. 2017 15:45 #172898 von thoelz
Vielen Dank für den Artikel.
Halte ihn allerdings für reißerische Angstmache.
Es ist u.a. zu lesen: "viel gefährlicher sind aber Ansagen wie in Norwegen, wo ab 2025 nur Elektrofahrzeuge das Straßenbild prägen dürfen."
Meines Wissens ist geplant, daß ab 2025 in N nur noch Elektroautos neu zugelassen werden dürfen. Das ist ein großer Unterschied.
Den Betrieb eines alten Autos komplett zu untersagen wäre wahrscheinlich gesetzeswidrig.
Sollte die freie Fahrt mit H-Kennzeichen in "Umweltzonen" irgendwann gekippt werden fahre ich halt nicht rein.
Wäre kein großer Verlust für mich (und für die meisten Anderen wohl auch nicht).

----
Gruß, Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.101 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.