Sprache auswählen

Kurzfahrten mit dem Oldie?

Mehr
25 Apr. 2017 10:40 #163504 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Kurzfahrten mit dem Oldie?
Als der C180 meiner Frau noch sehr jung war, fanden sich nach einem Einkauf heftige Kratzer auf dem Kofferraumdeckel, da hatte wohl jemand seine Einkäufe abgestellt.

Später, er war immer noch recht jugendlich, hatte ich das, unter der Garagendecke hängende Coupé Dach meines SL vergessen....ich fuhr also ein und wunderte mich über das Kratzgeräusch. (400€ für eine Dachlackierung waren danach fällig)

Vor zwei Jahren hatte ich endlich die Leerlauf-Sägerei in den Griff bekommen....meine blecherne Kaffeetasse aber im Motorraum vergessen....:headbanger: und die Haube zugedrückt....ein netter Halbmond ziert seitdem die Haube.

Gruß
Willy

500SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr. 2017 11:46 #163505 von ErnieBertram
ErnieBertram antwortete auf Kurzfahrten mit dem Oldie?

Nichtraucher schrieb: ....meine blecherne Kaffeetasse aber im Motorraum vergessen....:headbanger: und die Haube zugedrückt....ein netter Halbmond ziert seitdem die Haube.

Gruß
Willy


Genau vor sowas habe ich auch immer Panik...
Dass ich mir mal ein Stoßstangengummi an der Garagenwand angeschliffen habe, kann ich dagegen verschmerzen :-) Ohne Gummi wären die Folgen - wie so oft - schlimmer gewesen.

Ich vermeide aber auch, den Wagen einfach bei mir zu Hause auf der Straße abzustellen. Mein Alltagswagen hat schon soviele Kampfspuren, die ihm im Stand zugefügt wurden, das muss ich am Oldie nicht haben.

Aber hier geht es ja eigentlich um KurzFAHRten...

Gruß
Ernie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr. 2017 12:23 - 25 Apr. 2017 12:39 #163510 von driver
Da das Thema jetzt persönliche Missgeschicke ist hier meine Story für alle bei denen Schadenfreude die größte Freude ist .
Vor 20 Jahren habe ich an meiner damaligen Pagode versucht das Problem des Nichtanspringens zu lösen, sprang seit Wochen nicht an, auf dem Hof eines Freundes.
Haube war zum besseren Arbeiten abgebaut, ich hatte mindestens 20 Mal einen mißlungenen Startvorgang, die Karre hatte ein Problem mit der Einspritzpumpe .
Jetzt kommt die kleine Tochter von ihm und kommt mit ihrem Kleinwagen nicht an mir vorbei, Schieben ist nicht , es geht etwas hoch.
Batterie top geladen, der Schlüssel steckt, also ersten Gang rein , reingebäugt , Zündschlüssel gedreht um den Wagen mit dem Anlasser 2 Meter nach vorne zu bekommen , ich saß nicht drin, der Karren lief ja sowieso nicht .
Was macht der Bock , springt an und fährt auf die Garagenmauer, Stoßstange, Grill, ein Scheinwerfer, Frontblech platt, 10000 Mark Schaden, der Karren war abgemeldet und nicht versichert, das zum Thema " dumm gelaufen " .

Wolfgang
Letzte Änderung: 25 Apr. 2017 12:39 von driver.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.088 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.