×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 5152
× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Wo befindet sich die Motornummer am M110

Mehr
27 Feb 2009 15:24 #64888
Wo befindet sich die Motornummer am M110 wurde erstellt von Niederbrecher
Hallo

Kann mir jemand sagen, wo ich am M110 die Motornummer finde.

Vielen Dank

Gruß Martin
(gibt ja ein paar die nur in der Sternzeit sind und nicht bei den freunden)
Folgende Benutzer bedankten sich: merc450

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Besucher
  • Besucher
27 Feb 2009 15:47 #64889
Hallo Martin,

bin hier einer der "Neuen" und wenig 107er Erfahrenen, aber die Motornummer habe ich an meinem 280er D-Jet immerhin schon aufgetan. Ich versuche mich mal:

In Fahrtrichtung links kurz unterhalb des Zylinderkopfs. Ganz weit vorne, fast an der Ecke zur Stirnseite des Motors. Die Nummer ist bei mir so eingeschlagen, dass Du von oben draufgucken kannst. Bei der D-Jetronik ungefähr zwischen Verteilerkappe und Block, keine Ahnung, ob es bei der K-Jetronik auch stimmt, da ich nicht weiß, ob der Verteiler an der gleichen Stelle sitzt.

Ist nicht sofort zu sehen, da da einiges an Schläuchen, Kabeln... drüber hergeht. Ich musste die Stelle mit Bremsenreiniger säubern um die Nummer eindeutig lesen zu können.

Hoffe, dass es einigermaßen beschrieben ist.

Gruss
Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2009 17:58 #64890
Da isse:

01.jpg

02.jpg[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von : Micha B. am 27-02-2009 17:58 ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2009 19:02 #64891
Niederbrecher antwortete auf Wo befindet sich die Motornummer am M110
Danke euch beiden, hatte die von Rolf gemeint

Gruß Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2009 19:11 #64892
sfmathias antwortete auf Wo befindet sich die Motornummer am M110
Micha Dir widerspreche ich ungern, aber das ist nur die Gußnummer. Die Motornummer sitzt tatsächlich so wie Rolf schon gesagt hatte auf der anderen Seite, kurz hinterm Verteiler am Block. In etwa hier (Martin, das müsste doch Deiner sein - Bild bei den Freunden ausgeliehen):

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Und gaaaanz wichtig: Die Motornummer ist immer mit Schlagzahlen im Bloch eingeschlagen.

Gruß,
Mathias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2009 19:23 #64893
Asche auf mein Haupt!

Ich gelobe Besserung! Aber von der anderen Seite hab ich gerade kein Foto zur Hand.

LG, der Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2009 20:30 #64894
Niederbrecher antwortete auf Wo befindet sich die Motornummer am M110
Hi Mathias
Respekt sind ja fast detektivische Fähigkeiten

Danke nochnma.

Gruß Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2009 20:55 #64895
Meine ich doch, Micha kann doch unmoeglich Recht haben. Bei meinem Motor steht gut lesbar irgendwo obendrauf 1-5-4-8-6-3-7-2 oder so, das muesste dann doch analog beim 280er aehnlich sein....

Gruss

Frenek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Besucher
  • Besucher
27 Feb 2009 21:26 #64896
... dann hätte der 280er aber auch nur eine sechsstellige Motornummer

... und irgendwie hätten alle Motoren die gleiche Nummer

Der Rolf [ Diese Nachricht wurde bearbeitet von : Schraubfried am 27-02-2009 21:29 ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jul 2012 16:10 #64897
Klasse Ihr seid ja alle vom Fach,da hab ich genau die richtigen..
Hallo,ich suche die Motornummer an einem 350 SL,da wo sie sein soll kann ich absolut nichts finden.Oder soll ich erst den Auspuffkrümmer ausbauen?
Hat vielleicht jemand ein Bild von dieser verd.. Nummer?
Schönes Restwochenende und hoffen auf besseres Wetter
Gruss an alle Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jul 2012 16:48 #64898

Grüße aus dem Ölsumpf Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jul 2012 18:26 #64899
Hallo,

da legst Du Dich auf den Motor und leuchtest Du mit einer Taschenlampe zwischen Stirnwand und Motor nach unten in der Mitte auf den Block. Dort ist sie eingeschlagen.

Volker

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jul 2012 18:36 #64900
"da legst Du Dich auf den Motor"

... und wenn Du fertig bist, kaufst Du Dir ein neues Luftfiltergehäuse.

Grüße aus dem Ölsumpf Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2023 09:11 - 10 Jan 2023 09:20 #308537
maritim68 antwortete auf Wo befindet sich die Motornummer am M110
Hallo, 

ich habe mal wieder das große Los gezogen.

Wo normal bei meinem 280 SL(Baujahr(1984) die Motornummer stehen sollte, steht nichts. Ich habe auch ein Bild im Anhang, worauf man sieht,  dass keine Motorennummer vorhanden ist.

Habt ihr einen Tipp wo ich noch eine Motornummer finden könnte?
 

Grüße Peter
280 SL, 5 Gänge, Bauj. 84
356 A Speedster, Bauj. 55
Ich bin stolz darauf, Legastheniker zu sein. Leider schämen sich zu viele für ihre Legasthenie! Das ist völlig unnötig!
Berühmte Legastheniker:
lrs.koeln/wp-content/uploads/2018/07/Ber...theniker-Tabelle.pdf

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 10 Jan 2023 09:20 von maritim68.
Folgende Benutzer bedankten sich: merc450

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2023 09:40 #308539
Hallo Peter,
gerade wollte ich Dir ein Bild schicken, da habe ich dann nach Anmeldung Dein Foto gesehen. Komisch, denn da sollte sie sein. Sind dort Schleifspuren? Wobei sich doch niemand die Mühe macht, die zu entfernen. ich wüsste zumindest nicht warum, wir sprechen hier ja nicht von einer Pagode, so wertvoll sind unsere Fahrzeuge doch nicht, dass sich da eine Vertuschung lohnt.

Vielleicht weiß Christian/Obelix mehr, wo die noch eingeschlagen sein könnte bzw. woran man ev. überschlägig nach dem Baumuster schauen könnte.

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE
Folgende Benutzer bedankten sich: merc450

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2023 09:55 #308540
maritim68 antwortete auf Wo befindet sich die Motornummer am M110
Hallo Michael,
Schleifspuren sind da keine. Bei der kleinen Zicke ist echt nichts normal.

Grüße Peter
280 SL, 5 Gänge, Bauj. 84
356 A Speedster, Bauj. 55
Ich bin stolz darauf, Legastheniker zu sein. Leider schämen sich zu viele für ihre Legasthenie! Das ist völlig unnötig!
Berühmte Legastheniker:
lrs.koeln/wp-content/uploads/2018/07/Ber...theniker-Tabelle.pdf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2023 10:09 #308544
ok, eine Möglichkeit wäre noch, dass es sich um einen MB Austauschmotor handelt - falls diese keine Motornummer eingeschlagen haben. Dann sollte aber eine Plakette am Block vorhanden sein, lt. Christian meist oberhalb Ölfilter!

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2023 13:10 #308554
Moin Moin
mit Motor Nummer , diese natürlich Original .
es ist nicht meine Art etwas schlecht zu machen ,dies vorweg .ebay Nummer 264820986881
mfg Günter Trunz

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2023 13:29 #308559
Moin Günter,

leider steht da bei Peter nichts - kann das Hinweis auf AT Motor sein ...?

Schön frühen Block (für Schalter?) haste da :-)

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2023 13:44 #308560
Moin Moin
Hallo Michael
Habe nur schöne Sachen ,und falls nötig mache ich sie .(Spaß )
In dem abgebildeten Zustand, ist es einfach die Nummer zu entfernen . ob dabei eine 10 oder 12 wichtig erscheint ,sollen die Strang gewuchteten Komponenten entscheiden .
aber wer legt darauf schon Wert ,das Erwachen kommt erst ,nachdem das Teil verbaut ist .
Und so was im komplett Verbauten Zustand nachträglich wuchten zu lassen , kostet ja nichts (Spaß)
10 Schalter ,12 Automatik , in dem Fall ein Bj 77
mfg Günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2023 09:43 - 14 Jan 2023 09:45 #308805
maritim68 antwortete auf Wo befindet sich die Motornummer am M110
So wie‘s ausschaut, stehe ich nun ohne Motorennummer da.
Jetzt stellt sich die Frage, nach welchen Werten ich die Zündung einstellen soll. Ich kann nicht abprüfen ob der eingebaute Verteiler zu dem Motor passt.

Hätte jemand einen Tipp wie ich vorgehen kann?

Grüße Peter
280 SL, 5 Gänge, Bauj. 84
356 A Speedster, Bauj. 55
Ich bin stolz darauf, Legastheniker zu sein. Leider schämen sich zu viele für ihre Legasthenie! Das ist völlig unnötig!
Berühmte Legastheniker:
lrs.koeln/wp-content/uploads/2018/07/Ber...theniker-Tabelle.pdf
Letzte Änderung: 14 Jan 2023 09:45 von maritim68.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2023 10:20 - 14 Jan 2023 10:30 #308806
Hallo Peter,

ich würde über die Datenkarte, oder z.B. www.lastvin.com checken welcher Motor(typ) denn drin sein müsste und anschliessend mit dieser Information nachschauen, ob denn die zu erwartenden Komponenten aus Einspritzung und Zündung vorhanden sind.
Mit den HSN/TSN und deiner VIN kannst du auch eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben, dann bekommst du die Liste mit allen damals verbauten Bosch Teilen als PDF zugeschickt. Darüber freut sich auch unser Downloadbereich.

Außerdem, war in deinem anderen Thread zur Zündungseinstellung, nicht beide Einstellwerte gleich (oder zumindest sehr ähnlich)?

Viel Erfolg und

Grüße
Hans
Letzte Änderung: 14 Jan 2023 10:30 von Hans_G. Grund: Ergänzung zum Bosch Classic Bereich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2023 10:48 #308808
Obelix116 antwortete auf Wo befindet sich die Motornummer am M110
...der M 110 ist von der Hardware eigentlich immer identisch, also müssen die Einstellwerte gewählt werden, die zum Zündverteiler und der Einspritzanlage passen !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2023 10:50 - 14 Jan 2023 10:53 #308809
Neckartaler antwortete auf Wo befindet sich die Motornummer am M110
Hallo Peter,

die Ausrüstungsliste kannst du auch selber auf der Bosch Classic Homepage downloaden.

www.bosch-classic.com/de/de/produkte/fah.../vi/Fahrzeug/ZOqnn8/

Etwas runterscrollen und dann rechts auf den entsprechenden Link "Historische Ausrüstungsliste" klicken.

Viele Grüße
Uwe
Letzte Änderung: 14 Jan 2023 10:53 von Neckartaler.
Folgende Benutzer bedankten sich: mapman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2023 11:04 #308810
schicke mir deine FG-Nr, die 85er Daten sind ja zugänglich dann schau ich nach der Motornummer

 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Wir sind 107

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2023 15:54 - 14 Jan 2023 15:56 #308828
Obelix116 antwortete auf Wo befindet sich die Motornummer am M110
...und was soll das helfen ?!? Dadurch kennt man immer noch nicht die Nummer des verbauten Motors !

Da hilft nur die Nummern des Zündverteilers, des Mengenteilers, des Luftmengenmessers und des Warmlaufreglers abzulesen, ob das alles dierichtigen Versionen für das  Fahrzeugs sind !

Hast du eigentlich wie schon geraten am Block überhalb des Ölfilters geschaut, ob da eine Austausch-Aggregate Schild angenietet ist ?

Gruß
Christian
Letzte Änderung: 14 Jan 2023 15:56 von Obelix116.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2023 16:23 #308830
Neckartaler antwortete auf Wo befindet sich die Motornummer am M110
Hallo Peter,

das Tauschaggregateschild sieht so aus:

 

Viele Grüße
Uwe

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2023 21:19 #308852
Hallo martin
Die motornummer steht normalerweise links (in fahrtrichtung gesehen).
Bei meinem 380 sl bj. 80, steht sie aber auf der rechten seite. Nicht ganz einfach einzusehen.
Beste grüsse aus dem berner oberland
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jan 2023 19:46 - 15 Jan 2023 19:47 #308915
maritim68 antwortete auf Wo befindet sich die Motornummer am M110
Hallo an alle,

erst mal danke für die zahlreichen Antworten. Mich hat die Grippe niedergestreckt und muss damit auch noch arbeiten gehen.
Wenn es mir besser geht schaue ich nach, welche Teile von Bosch verbaut wurden.

Ob sich unterhalb am Motorblock eine Plakette befindet kann ich ersten sehen, wenn ich ihn auf die Grube fahren kann.

Grüße Peter
280 SL, 5 Gänge, Bauj. 84
356 A Speedster, Bauj. 55
Ich bin stolz darauf, Legastheniker zu sein. Leider schämen sich zu viele für ihre Legasthenie! Das ist völlig unnötig!
Berühmte Legastheniker:
lrs.koeln/wp-content/uploads/2018/07/Ber...theniker-Tabelle.pdf
Letzte Änderung: 15 Jan 2023 19:47 von maritim68.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jan 2023 14:09 #309021
maritim68 antwortete auf Wo befindet sich die Motornummer am M110
Plakette konnte ich in der Nähe vom Ölfilter nicht finden.

Ich bin mittlerweile dazu geneigt, mit dem Auto auf einen Leistungsprüfstand zu fahren. Die müssen doch normalerweise einen Motor vernünftig einstellen können, auch wenn sie keine Motornummer haben?

Grüße Peter
280 SL, 5 Gänge, Bauj. 84
356 A Speedster, Bauj. 55
Ich bin stolz darauf, Legastheniker zu sein. Leider schämen sich zu viele für ihre Legasthenie! Das ist völlig unnötig!
Berühmte Legastheniker:
lrs.koeln/wp-content/uploads/2018/07/Ber...theniker-Tabelle.pdf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden
Powered by Kunena Forum