× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Schwabbgeräusche vom Tank

Mehr
26 Dez 2007 00:02 #54256 von TTT333
Schwabbgeräusche vom Tank wurde erstellt von TTT333
bei meinem 107 (1986) höre ich deutlich die Schwabbgeräusche des Benzins vom Tank beim Fahren.
Ist das vollkommen normal oder fehlt bei mir irgendeine Isolierung hinter der Trennwand ???

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Dez 2007 07:49 #54257 von Edgar_Markus
Edgar_Markus antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
HALLO

völlig normal.. weiss nicht eigentlich sollte man diese geräusche kaum bzw. gar nicht hören

ist mir aber bei manchen autos die ich hatte schon passiert dass man es stärker gehört hat as bei anderen.

beim slc hört mans gar nicht obwohl nicht viel dämmaterial unter dem rücksitz ist

beim 126 ists stärker obwohl der eine dicke matte drin hat

der 116 mit velour ist ganz leise

würde mir da keine grossen sorgen machen

theoretisch könnte man den tank natürlich mit so dämmmaterialaus dem innenraum zusätzlich umwickeln is aber viel arbeit

edgar

Lebst Du noch oder schraubst Du schon?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Dez 2007 22:32 #54258 von TTT333
TTT333 antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
unglaublich, ein Auto für damals schon mehr als 100.000 DM und man hört den Sprit herumgluckern.
Wenn ich sowas als neu gekauft hätte, würde ich das reklamieren, zumal ich so etwas noch nie in einem 0815 Auto gehört habe !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Dez 2007 23:38 #54259 von Mr_T
Mr_T antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank

On 2007-12-26 22:32, TTT333 wrote:
unglaublich, ein Auto für damals schon mehr als 100.000 DM und man hört den Sprit herumgluckern.
Wenn ich sowas als neu gekauft hätte, würde ich das reklamieren, zumal ich so etwas noch nie in einem 0815 Auto gehört habe !


Muddu halt Z4 oder TT kaufen.

Gruss,

Michael

p.s. Benz fahren war halt schon immer was besonderes...gluck, gluck...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2007 02:38 #54260 von Adil
Adil antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
Hi TTT, ich habe bei meinem 107er noch nie was schwappen gehoert. Hoerts du denn auch die Uhr ticken? Das V8 brummen ist jedenfalls lauter als die Uhr oder der Tank
Adil

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2007 07:31 #54261 von Edgar_Markus
Edgar_Markus antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
der vorbiliche MB fahrer hat halt immer vollgetankt



edgar

Lebst Du noch oder schraubst Du schon?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2007 10:43 #54262 von gerd
gerd antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
Insgesamt bin ich sicher 100.000 km mit vier 107ern gefahren, i.d.R. habe ich immer erst getankt als die Reservelampe so ca 70 km an war.

Da hat niemmals irgendwas geschwappt, gegluckert oder sowas!

Normal ist es also nicht, hab aber kein Ahnung was es sein kann.

Gerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2007 10:57 #54263 von Edgar_Markus
Edgar_Markus antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
das mit dem volltanken war nicht so ganz ernst gemeint

ich gehe mal davon aus dass sich das benzin den bewegungen des fahrzeugs gemäß immer mitbewegt.

das man es unterschiedlich stark hört hängt entweder mit der fahrzeug dämmung zusammen oder eventuell mit der entlüftung und dem "druck" im tank.

ich habs wenn immer nur im stadtverkehr wahrgenommen

edgar

Lebst Du noch oder schraubst Du schon?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2007 11:55 #54264 von Andreas_MB
Andreas_MB antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
Schwabbgeräusche vom Tank sind beim (R)107er völlig normal!
Wobei es bei dem einem mehr, beim anderen weniger deutlich ist.
Es gab dazu auch in der Produktion Änderungen, die mehr oder weniger wirksam waren. Von anderen Mercedesmodellen kenne ich dieses Phänomen allerdings nicht.

Gruß
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2007 12:38 #54265 von Elviss
Elviss antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
Höre dieses Schwabben auch gelegentlich.
Wenn Radio aus, und im Standgas in die Garage einfahre.
Sonsnt nichts.
Schätze mal es ist davon abhängig wieviel Sprit im Tank ist, und wie laut Entopf, Maschine, Radio sind.

ELvis

Gruß
Elvis

> www.vdcm.de
Vereinigung der clubfreien Mercedesfahrer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2007 16:54 #54266 von SLKMOSS
SLKMOSS antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
Hallo,
über die gesammte Laufzeit des R107 gab es zahlreiche Änderungen am Tank (auch wegen den Schwappgeräuschen) hier die wichtigsten 1975 neuer Schlingertopf im Tank/ 1978 Schlingertopf aus Edelstahl/ 7.05.86 neuer Tank(107 470 4001 war 3601) / 20.05.88 neuer Tank mit Schlingertopf. das waren alles Maßnahmen gegen die in der Prod-Zeit eingehenden Reklamationen. (Schwappgeräusche).
Wobei ich bei meinem 1989er, diese Auffälligkeit nicht feststellen konnte.(vielleicht hatten die Änderungen am Schluß ihr Ziel erreicht!?).


Gruß

Günter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2007 17:58 #54267 von gerd
gerd antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
Das wirds wohl sein Günter, meiner war ein 89er, obwohl es mir beim SLC 5.0 und meinem alten 380SL aus 1980 auch nicht auffiel!

Beim Fahren sollts allerdings wirklich nicht auffallen

Gerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2007 19:15 #54268 von Adil
Adil antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
Ja Gerd, das wirds wohl sein. Meiner ist ein 87er.
Gruss,
Adil

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2007 19:24 #54269 von strich-acht
strich-acht antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
also ich habe noch nie derartige Geräusche als störend wahrgenommen.. (hatte/habe zwei 71er und einen 79er) Typisches Wintergeschwapp wären Einstiegsschweller voll Wasser, geräuschverstärkt durch eisbrocken! Eingedrungen hinter den Kotflügelschottwänden, A-Säule, Verdeckkastenablauf... und unten durch frisches Unterboden-"schutz"-geschmier nicht wieder rausgekommen.

ach so mal im Sinne der alten StandarDs: nur weils in der headline falsch ist, muss man es nicht nachmachen... nach wie vor wird geschwappt und nicht geschwabbt... auch nicht beim Auto aus Schwaben

/8ungsvoll
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guennione
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1987
Mehr
27 Dez 2007 23:39 #54270 von guennione
guennione antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
Hallo
Super TIP von mir.
Einfach nur schwereren Sprit mit Bleizusatz tanken.
Durch das Blei wird der Sprit schwer und träge und schwabbt nicht mehr hin und her.
Schmeiß den Kat wohl vorher raus, sonst macht der Geräusche
Freundliche SL-Grüße aus Kerpen
Günter[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von : guennione am 27-12-2007 23:42 ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Dez 2007 05:39 #54271 von Edgar_Markus
Edgar_Markus antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
mit zucker im tank ists auch ganz leise ...

Lebst Du noch oder schraubst Du schon?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Dez 2007 07:35 #54272 von beni560
beni560 antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
Die "Schwabbergeräusche" können natürlich auch vom Wasser im Schweller kommen!!

Gruss Beni

Gruss Beni
560 SL / C 240 T 4-matic
www.107sl.ch/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2007 16:28 #54273 von TTT333
TTT333 antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
die Geräusche kommen weder vom Wasser im Schweller noch handelt es sich um ein Früh 107. Es ist ein 86er im Sammlerzustand mit aufgesetztem Hardtop und mit ausgeschaltetem Radio. Fährt hier eigentlich jeder offen und mit lauter Musik, so daß die Schwabbgeräusche nicht wahrgenommen werden ???

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2007 20:06 #54274 von Turbothomas
Turbothomas antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
Nö alles Herren im rüstigen Alter, leicht schwerhörig

Manch einer hat schon das Singen der Benzinpumpe für den Schwanengesang gehalten

Also ernsthaft. Bei mir schwappt nix. Hast Du schon mal nach der Öffnung Deiner Entlüftung in der Nähe der Benzinpumpe am rechten Hinterrad gesehen?
Wenn die Luft nicht ausströmen kann, kann es auch zu solchen Schwappgeräuschen kommen.

Grüßle Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jan 2008 00:27 #54275 von TTT333
TTT333 antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
aha

werde ich mir in Kürze einmal von unten ansehen....

Nach Wartungs CD scheint da so eine Art Ventil zu sitzen !?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jan 2008 01:10 #54276 von nikonos1
nikonos1 antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
höre auch dieses schwappen ... jedenfalls nach dem volltaken. Ähm ... wo genau sitzt denn
dieses Vetil? Hab leider nur einen Mac und die WIS läuft daher nicht. Und woran sieht man ob das Ventil noch gut ist?

Grüße
Nick

Gruß
Nick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jan 2008 10:37 #54277 von Turbothomas
Turbothomas antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
Nein kein Ventil ist nur ein Stück Kunststoffschlauch der neben der Benzinpumpe am rechten Hinterrad sitzt und ein kleines Hütchen in Form eines Kegels hat.

Grüßle Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jan 2008 18:04 #54278 von nikonos1
nikonos1 antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
danke Thomas ... werd mal nachsehen.

Grüße
Nick

Gruß
Nick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jan 2008 22:55 #54279 von TTT333
TTT333 antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank

On 2007-12-27 16:54, SLKMOSS wrote:
Hallo,
über die gesammte Laufzeit des R107 gab es zahlreiche Änderungen am Tank (auch wegen den Schwappgeräuschen) hier die wichtigsten 1975 neuer Schlingertopf im Tank/ 1978 Schlingertopf aus Edelstahl/ 7.05.86 neuer Tank(107 470 4001 war 3601) / 20.05.88 neuer Tank mit Schlingertopf. das waren alles Maßnahmen gegen die in der Prod-Zeit eingehenden Reklamationen. (Schwappgeräusche).
Wobei ich bei meinem 1989er, diese Auffälligkeit nicht feststellen konnte.(vielleicht hatten die Änderungen am Schluß ihr Ziel erreicht!?).


Gruß

Günter



Inspektion von unten ! Ergebnis: Jahreswagenzustand ! Da meiner von 03/86 ist gehe ich davon aus, daß die nach 05/86 und 05/88 verwendeten "Schlingertöpfe" (????? - heißt das Schwallwände ?????) im Tank zu einer deutlichen Reduzierung der Schwabbgeräusche geführt haben, was bei mir eben noch nicht der Fall ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scenic
  • Scenics Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
11 Okt 2018 23:11 #195248 von Scenic
Scenic antwortete auf Schwabbgeräusche vom Tank
Hallo,

zumindest der neue Tank ab 05/86 brachte bei meinem 02/87er nix. Habe heute das erste Mal vollgetankt, sofort das Schwappgeräusch vernommen. Störte wohl die letzten zehn Jahre niemanden. Ich dachte schon ich hab jetzt Treibstoff im Kofferraum.
Gruß Marco

560SL "unelektrisch"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.262 Sekunden
Powered by Kunena Forum