×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 18
× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Lenkung schwergängig

  • John300
  • John300s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1987
  • Standard (Europa)
Mehr
05 Sep 2003 18:38 #2778 von John300 300 SL 107.041 1987 Standard (Europa)
Lenkung schwergängig wurde erstellt von John300
Guten abend allerseits,
Eben haben wir mal in der Werkstatt nachgeschaut, warum die Lenkung an meinem 300SL / 87 so schwergängig ist. Selbst nach Abkopplung vom Lenkgetriebe konnte jedes einzelne Rad auf der Bühne kaum von Hand eingelenkt werden. Es erscheint daher notwendig, Teile auszutauschen, mir ist jedoch noch nicht ganz klar welche. Verschiedene Bauteile (Querlenker oben, Führungsgelenk, Tragelenk und Querlenker unten) werden angeboten, wenn man alles austauscht, kommt man locker auf 1.200,--€ Teile. Wer hat denn hier schon Erfahrung gesammelt?
Wenn das Lenkgetriebe nicht mehr nachstellbar sein sollte, müßte das auch noch ausgetauscht werden.
Danke schon mal für die Antworten und schönes Wochenende John300

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Besucher
  • Besucher
05 Sep 2003 20:15 #2779 von
antwortete auf Lenkung schwergängig
Hi,
wenn alles abgekoppelt ist, bleiben nur Trag und Führungsgelenk übrig...
Willy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Sep 2003 21:16 #2780 von Jean
Jean antwortete auf Lenkung schwergängig
Hallo,

ja, aber eigentlich schlagen diese Teile aus, habe noch keinen
gesehen bei dem beide Seiten beinahe ganz festgegammelt sind.

Kann ich mir nicht vorstellen.

Aber wie kommst Du auf mehr als 1200,-€
Die 2 Trag und 2 Führungsgelenke
kosten 2 x 30,50 und 2 x23,40 nagelneu.
Also keine 110,-€

Jean

Sorry, meine Antworten mögen nicht jedem gefallen, aber dafür sind diese Aussagekräftig.[ Diese Nachricht wurde editiert von : Jean am 05-09-2003 21:29 ]

Wir sind nicht nur für das verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir widerspruchslos hinnehmen.
(Jean Baptiste Moliere)

Stammtisch Zeven/Nordheide für alle klassischen Mercedes-Benz
jeden 3. Samstag
im Monat ab 15.30 Uhr in Appel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Besucher
  • Besucher
05 Sep 2003 21:43 #2781 von
antwortete auf Lenkung schwergängig
Hallo Jean,
deine Antworten haben manchmal diesen "ihr habt alle keine Ahnung" Anstrich.
Da musst du damit rechnen, das der ein oder andere säuerlich reagiert. Es sind alles erwachsene Menschen und keine Halbstarken mit ihren 50cc Mopeds....
Un spare ein wenig mit den denn zuviele davon wirken ermüdend und können einem dummen Spruch dann nichts mehr von seiner Dummheit nehmen...
Willy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
05 Sep 2003 23:41 #2782 von Nichtraucher 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Nichtraucher antwortete auf Lenkung schwergängig
Bitte, bitte kriegt euch nicht schon wieder in die Wolle...

Also kurz zur Klärung mit den Preisen: Beispielsweise gibt es bei SLS , wenn ich nicht irre, das obere Führungsgelenk für die Vorderachse ab `85 nur komplett mit dem oberen Querlenker, daher der Preis von ca 300,-€ je Seite. Da ich (noch) nicht weiß, ob das auch für den unteren Querlenker gelten kann, habe ich das für den ungünstigsten Fall ebenfalls angenommen.
Gibt es denn die oberen Gelenke auch separat und wenn wo? Etwa doch bei DB?
Wieso können diese Dinger eigentlich so fest gehen?

John 300

Wohnort Unna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2003 02:51 #2783 von Jean
Jean antwortete auf Lenkung schwergängig
@Willy

verstehe Deine Reaktion nicht, aber mit Dummheit haben
meine Antworten sicher nichts zu tun.

Aber um etwas Schärfe, für empfindliche, aus meinen Antworten zu nehmen habe ich doch schon eine Erklärung unter meinen
Antworten stehen.

@John 300

Sorry, ich hatte schon geantwortet, frage andere User, vielleicht können sie Dir helfen.

Jean

Sorry, meine Antworten mögen nicht jedem gefallen, aber dafür sind diese Aussagekräftig.
[ Diese Nachricht wurde editiert von : Jean am 06-09-2003 03:00 ]

Wir sind nicht nur für das verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir widerspruchslos hinnehmen.
(Jean Baptiste Moliere)

Stammtisch Zeven/Nordheide für alle klassischen Mercedes-Benz
jeden 3. Samstag
im Monat ab 15.30 Uhr in Appel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moodys Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Sep 2003 07:25 #2784 von Mad_Eye_Moody 280 SL 107.042 1978 Standard (Europa)
Mad_Eye_Moody antwortete auf Lenkung schwergängig
Hey Jean,

aussagekräftige Antworten gefallen eigentlich immer jedem, nur wenn man selbst an der Aussagekraft der eigenen Antworten zweifelt, sollte man diesen Zusatz anbringen.
Mein Tipp fürs erste:
Blutdruck niedrig halten und so schreiben, wie man es im Deutschunterricht damals gelernt hat. Beim Aufsatzschreiben und so... Einleitung - Hauptteil - Schluss.
Dann fühlt sich auch niemand auf den Schlips getreten.
Apropos, wo bleibt denn jetzt endlich mal Dein Bild im Forum???


Grüße und nichts für ungut

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Sep 2003 10:06 #2785 von Nichtraucher 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Nichtraucher antwortete auf Lenkung schwergängig
Hi Jean,

"Sorry, meine Antworten mögen nicht jedem gefallen, aber dafür sind diese Aussagekräftig"

Mir sagt dieser Spruch, das alle anderen zwar nett schreiben aber unterm Stich deine Aussage die einzig wahre ist.

Nimms nicht so ernst, hier ist Hobby...nicht mehr und nicht weniger.

Gruß Willy

Wohnort Unna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2003 11:52 #2786 von Ullie
Ullie antwortete auf Lenkung schwergängig
Hallo, zusammen

Gerade bei der Vorderachse würde ich immer "gleich alles" machen, da meist alle relevanten Teile Verschleiss unterliegen...
Habe letztes Jahr die "alte", 78er Achse komplett überholen lassen, hat 1500.-€ mit Arbeit gekostet, aber es hat sich gelohnt!!! Obwohl"nur" Coupe, es liegt wie ein Traum...und kam ein Jahr später (vor `ner Woche) mängelfrei übern TÜV. Die relevanten laut eurer (DC`s)anleitung Wartung alle Mon. kann man easy selbst erledigen, es ist ein Riesenunterschied, ob man mit "teilüberholter" oder komplett gemachter/n Achse/n unterwegs ist. Wie das mit der neuen Vorderachse ist, bei den 300ern etc... weiss nicht, aber generell gilt wohl, wenn man eine Baugruppe komplett saniert, weiss man, was man hat.

Gruss vom teuto
Ulli E. 280slc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • John300
  • John300s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1987
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Sep 2003 20:09 #2787 von John300 300 SL 107.041 1987 Standard (Europa)
John300 antwortete auf Lenkung schwergängig
Die Reparatur steht nun bevor, ich habe jedoch keine Möglichkeit gefunden, auf den Austausch der kompletten oberen Querlenker zu verzichten. Wenn Ihr noch eine Möglichkeit kennt, dann würde ich mich über eine Info freuen.

Welche Quellen für diese Ersatzteile gibt es ausser MB, SLS noch?

Hat jemand schon Erfahrung mit OldieTech in Berlin gemacht?

Gruß aus Berlin
John300

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.055 Sekunden
Powered by Kunena Forum