Sprache auswählen

Schleifendes Geräusch - Problem vermutlich Bremse hinten rechts

Mehr
02 Juli 2024 12:24 #334503 von Cedric
Hallo in die Runde, 

ich habe ein Problem, vielleicht hat einer von euch eine Idee oder bereits selber die Erfahrung gemacht. 
Wenn ich meinen R107 (Bj 77) warm fahre bzw. nach etwa 30 Minuten kommen laute Geräusche von rechts hinten. 
Kurvenfahrten oder unebene Strecken verstärken das Geräusch (schleifend sowie metallisch würde ich deuten). 
Ich würde vermuten, dass der Ursprung an der hinteren Bremse liegt. 
Zudem heizt sich die hintere Felge auch gefühlsmäßig mehr auf, als die die anderen Felgen. 

Unter dem folgenden Link findet ihr ein Video von dem betreffenden Geräusch. 
youtube.com/shorts/AZmWwHJVGMg?feature=share

Freue mich auf eure Anregungen. Wie würdet ihr vorgehen ? 

Beste Grüße und vielen Dank
Cedric 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Juli 2024 12:29 #334505 von wusel-53
Hallo Cedric,
das ist schwer raus zu hören, aber ich würde eher Feder, Dämpfer oder Querlenker tippen. Irgendetwas, das beim Einfedern die Geräusche macht.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Juli 2024 13:00 #334506 von Ragetti
nach dem Warmfahren mal Fahrzeug hinten anheben und Hinterrad drehen, dann hörst du ja ob es die Bremse ist, könnte auch die feststellbremse sein, die bröseln gerne mal zusammen.

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz
Folgende Benutzer bedankten sich: Albuchler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • R107 Neuling
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Ruhe bewahren, Sicherheit ausstrahlen :-)
Mehr
02 Juli 2024 13:06 #334507 von R107 Neuling
Hey Cedric,
kann mich da nur anschliessen, schwer zu hören.
Hatte letzte Woche auch ein Geräusch hinten rechts. Ein Geschwindigkeitsabhängiges itsch, itch, itsch und deutliche Temperatur an der Felge
Wagenheber drunter, Rad ab und siehe da: Der innere Bremskolben hatte einen Klemmer. Notdürftig gängig gemacht und nur warte ich auf zwei neue Sättel.
Die alten werde ich dann mit einem Reparatursatz wieder schick machen
Dein Geräusch hört sich nicht gleichmäßig an, wie es bei der Bremse oft ist. Vielleicht der Auspuff irgendwo am schrabbern ?
Gruss Heinrich

350 SL 107.043, XT600Z Tenere 1VJ, RS2000 F1 Edition

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Juli 2024 14:40 #334512 von wusel-53
Wenn es ein bewegliches Teil der Aufhängung ist (Feder, Dämpfer, Stabi, Querlenker etc.) dann sollte sich evtl. das Geräusch auch im Stand reproduzieren lassen. Einfach hinten mal kräftig von Hand mehrfach durchfedern, aber aufpassen und keine Delle in den Kotflügel drücken. Und dann kräftig am Auspuffendtopf rütteln, ob der irgendwo anschlägt (hört sich aber nicht so an).

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Juli 2024 14:56 #334513 von thomas 1971
Hallo Cedric
Bremssattel mit Beläge wechseln.
Hab ich vor 2 Wochen auch gehabt.
Teile von Sls Hamburg bestellt.
Easy Sache.
Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Juli 2024 16:06 #334515 von ZitroniX
Hallo, könnte auch ein heissgelaufenes Radlager sein

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Juli 2024 16:41 #334516 von wusel-53
Ich hoffe mal das Cedric uns hier auf dem laufenden hält. Ich habe mir das mehrfach über Kopfhörer angehört und Bremsen kann ich mir nicht vorstellen. Lehne mich da mal weit aus dem Fenster...

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Juli 2024 19:18 #334523 von FanSLC
Ist schwer auszumachen, was sein kann.
Aber festsitzender Bremskolben wäre eine Idee. So eine ähnliche Frage hatte ich vor einiger Zeit auch gestellt und es war bei mir der selbige, der meinen Wagen den Spitznamen "Heuler" einbrachte.
Nachdem die Bremse warm war, fing es an, da der Kolben kaum noch zurückging.

Gruß

Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
02 Juli 2024 19:33 #334526 von Doodoo
Hallo Cedric ich hatte auch ein Geräusch recht hinten beim leichten bremsen, jetzt habe ich Textar Beläge drauf und das Geräusch ist jetzt weg.

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Juli 2024 11:03 - 03 Juli 2024 11:05 #334548 von Pete
Hallo zusammen!

Beim Thema Bremsen und Geräusche, die nach einiger Zeit (warmfahren) auftreten, stellen sich bei mir die Nackenhaare auf.
Meiner Meinung nach könnte das sehr wohl ein fester Bremskolben sein.
Ist mir bei meinem /8 vor kurzem so ergangen.
Ich habe während der Fahrt plötzlich ins Leere gebremst!
Wie alt ist Deine Bremsflüssigkeit? Wann wurde die zuletzt gewechselt?
Unbedingt die betroffene Seite genauer inspizieren!
Bedeutet: Rad runter, vorher schauen, ob es sich leicht (wirklich leicht) drehen lässt, dann Beläge runter und prüfen, ob sich die Bremskolben leicht zurückdrücken lassen.
Wenn nicht, Bremssattel überholen oder einen neuen verbauen.
 

Grüße vom Bodensee
Peter

——————————————

„In der Krise beweist sich der Charakter.“ - Helmut Schmidt
Letzte Änderung: 03 Juli 2024 11:05 von Pete.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Juli 2024 17:38 #334560 von 338cci
Hi,

bei mir war es ein festgegangener Bremskolben. Ist sehr einfach zu prüfen: Nach der Fahrt das Rad anfassen und die Temperatur mit der anderen Seite vergleichen. Der 'dauerbremsende' Bremskolben führt dazu, dass das ganze Rad heiß wird.

Grüße
Kay

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Juli 2024 22:35 #334567 von karlo63
Ja, Peter wer einmal ins leere getreten hat der wird Vorsichtig ( kenne das ), bin auch der Meinung das der TüV
die Bremsflüssigkeit überprüfen soll, bzw jede Werkstatt wo der Wagen abgegeben wird . ( Bremsen , Reifen , Fahrwerk ist das A und O bei jedem Fahrzeug , egal wie alt .

Gruss Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Juli 2024 09:22 #334574 von Hannesmann
Hallo Cedric,
ich hatte auch schon mal ein Geräusch von den hinteren Bremsen, das mich irre gemacht hat. Genau wie bei dir, immer erst wenn die Bremsen warm wurden.
Die Lösung war ein relativ dicker Rostauftrag auf den zylindrischen, äußeren Flächen der Bremsscheiben. Die Flächen auf denen man nicht bremst und die man deshalb auch nie beachtet.
Ab einer gewissen Wärmeausdehnung der Scheiben hat der Rost angefangen an den Federstahlklammern der Bremsbeläge zu schleifen. Einmal weg gemacht, nie wieder gekommen.
Gruß
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Juli 2024 10:03 #334575 von beni560
Genau das selbe Geräusch wie Achim hatte ich letztes Jahr auch, immer erst nach einer gewissen Zeit, wenn die Bremsen warm wurden. Ich hatte immer noch die ersten Bremsklötze bei meinem geringen Kilometerstand verbaut. Alle Klötze erneuert - Problem behoben 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

Gruss Beni
Mercedes-Benz 560 SL
www.107sl.ch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Juli 2024 15:59 #334597 von SL5
Dito. Scheint ein gängiges Problem zu sein und anscheinend sehr häufig auf der hinteren rechten Seite.

Viele Grüße aus dem Bergischen Land

Fredy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Juli 2024 16:23 #334602 von beni560
Bei meinem SL kam das Geräusch von hinten links und war extrem störend - aber jetzt ist ja Ruhe 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

Gruss Beni
Mercedes-Benz 560 SL
www.107sl.ch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.