Sprache auswählen

Beleuchtung Lichtdrehschaler

Mehr
26 Feb. 2024 17:55 #329877 von Banane66
Beleuchtung Lichtdrehschaler wurde erstellt von Banane66
Hallo, 
wie ich ja schon schrieb habe ich das Lenkrad ausgebaut (neue Senkschraube 0,79€) und auch das KI ist ausgebaut um so manche Lämpchen durch LED zu ersetzen. 
Da ich nun verhältnismäßig gut an den Lichtschalter komme, wollte ich dort die Beleuchtung wieder zum Leben erwecken. Das Stecklämpchen zu tauschen hatte schon vor Jahren keinen Erfolg gebracht. Ich habe nun den Schalter im Fußraum hängen, da nach oben der Kabelbaum zu kurz ist, da er verdreht ist. Zur Zeit erschließt es sich mir nicht, wie die Lampe bestromt werden soll. Laut Schaltplan ist es ja die Lampe E20 im Schalter S1 und soll ja über Masse W1 mit 0,5 br versorgt werden, die Spannung soll ja vom KI über Stift 15 als 58d kommen. Nun meine Frage wo kommen diese Leitungen für die Lampe E20 am Lichtschalter an, der Schalter hat 11 beschaltete Klemmen und eine unbeschaltete Klemme 57. Der Schalter hat ja zwei Ebenen für die Klemmen, der vordere (am Griff) mit 7 Klemmen für das normale Licht und die hintere Ebene mit 4 Klemmen für Nebel vorn und hinten. 
Normaler weise stelle ich mich ja bei elektrischen Sachen nicht so harte an, aber hier reicht es einfach nicht. Vielleicht hat einer schon mal das Problem gehabt. Ansonsten baue ich ganz fest auf Christian sein Fachwissen. Danke schon mal an alle.
 

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Feb. 2024 20:51 - 26 Feb. 2024 20:59 #329885 von Banane66
Banane66 antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo,
ich habe es gerade selber rausbekommen, die E20 ist nicht die Beleuchtung im Schalter, sondern die Beleuchtung von der Blende. Hat sich also erledigt. E20 ist ein wenig unglücklich als Beleuchtung Lichtdrehschalter bezeichnet. 

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?
Letzte Änderung: 26 Feb. 2024 20:59 von Banane66.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Feb. 2024 23:20 #329887 von Chromix
Chromix antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo Klaus,

in meinem Lichtschalter gibt es 2 Birnen, 1 für die Blende und 1 in der Mitte unter dem orangefarbenen Punkt, die beim Einschalten der Nebelscheinwerfer leuchtet.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Folgende Benutzer bedankten sich: Banane66

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 00:01 #329888 von Banane66
Banane66 antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo Lutz,
dann wird es bei mir auch so sein. Die Lampe für die Blende ist hinter der Blende (nicht im Schalter) und die zweite Lampe sitzt in der Achse von Drehknopf, ist aber keine T5 mit 1,0 / 1,2 Watt sondern eine 0,5Watt W2x4,6d, da muss ich erst mal eine ranschaffen. Ich glaube, ich hätte mir das Ausbauen vom Schalter sparen können. Mir war nicht bewusst, dass dort eine Lampe mit W2x4,6d Fassung reinkommt. Dadurch konnte ich wenigstens mal alles schön sauber machen, nach all den Jahren.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 00:11 #329889 von Banane66
Banane66 antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo Lutz,
du meinst doch sicher die Nebelschlussleuchte?

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 08:39 #329892 von Chromix
Chromix antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo Klaus,

kann sein, ich weiss nicht mehr genau, wann die leuchtet - vermutlich ist es erst beim Einschalten der Nebelschlussleuchte.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 10:56 #329895 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
...ist genau wie Lutz schreibt:
leuchtet bei 2. Zugstufe => Nebelschlussleuchte

Viele Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 11:18 #329896 von Uwe E.
Uwe E. antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo Klaus,
du schreibst, dass du "so manche Lämpchen durch LEDs ersetzen willst", lass die Ladekontrolleuchte besser weg. Wenn du die gegen eine LED tauschst, und das müssen 2 anti-parallel geschaltete LEDs sein, geht die nie mehr aus. Woher ich das weiß....
Dazu hatte ich mal einen Artikel verfasst, da ich alle Lämpchen selbst umgebaut habe, die Ladekontrolleuchte muss eine Glühlampe sein. Bei allen anderen ist es egal.
Viel Erfolg.

Grüße aus Hockenheim,
Uwe
Folgende Benutzer bedankten sich: Banane66

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 14:29 #329900 von Banane66
Banane66 antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo Uwe,
das mit der Ladekontrolle ist ja bekannt, aber trotzdem danke. Ich habe nur die Blinker, das Fernlicht und die Feststellbremse getauscht. Die hatte ich schon ewig da, auf der Rechnung stand die Mehrwertsteuer noch mit 16%.
Aber nun nochmal zum Lichtschalter, genauer zur Lampe für die Nebelschlussleuchte. Was ist da bei euch verbaut. Meine funktioniert zwar wieder wie sie soll, bin aber nicht ganz so zufrieden. Eigentlich soll da ja laut Teileinfo eine 0,5Watt W2x4,6d rein, die hat ja einen Plastesockel. Bei mir steckt was in der Achse vom Lichtschalter drin, was ich nicht raus bekomme und dort wiederum eine Lampe mit T5 Sockel . Nun meine Frage, wie sieht das bei euch aus.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 15:06 #329901 von Chromix
Chromix antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo Klaus,

das weiss ich echt nicht mehr!
Nur, daß die Lampe echt schwer rauszubekommen war, weil man kaum was zum Greifen hat.
Was ich allerdings genau weiss, ist, daß ich auch die Ladekontrolllampe gegen eine LED getauscht habe und daß das funktioniert.
Einziger Nebeneffekt: der Laderegler regelt erst bei etwas höheren Drehzahlen. Starte ich bei warmem Motor, gehen die Kontrolllampen erst nach dem ersten Gasgeben aus.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 15:26 #329904 von Banane66
Banane66 antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo,
das mit der Ladekontrolle und LED ist mir neu, dachte immer es geht mit LED nicht, oder nicht richtig. Hast du die Lampen selbst umgebaut, wenn ja mit zwei antiparallelen LED so wie es Uwe schreibt. Die Blinker und die Feststellbremse waren mir wichtig, Fernlicht war halt mit dabei.
Vielleicht erinnert sich noch jemand anderes, was er für ein Lämpchen im Schalter verbaut hat.
So jetzt muss ich meinen Tempomatschalter wieder zusammenbauen, aus zwei mach eins.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 15:41 - 27 Feb. 2024 15:43 #329905 von Uwe E.
Uwe E. antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Das mit der Ladekontrolleuchte ist meiner Meinung nach deshalb ein Problem, weil LEDs schon bei sehr geringem Strom leuchten, wo eine Glühlampe noch dunkel ist.
Ob das jetzt hilft weiß ich nicht, aber wenn eine Birne so sitzt, dass man sie nicht greifen kann hilft ein Stück Schrumpfschlauch oder ähnliches, das man von vorne auf den Glaskörper presst. Man kann die Birne dann meistens vorsichtig herausziehen.

Grüße aus Hockenheim,
Uwe
Letzte Änderung: 27 Feb. 2024 15:43 von Uwe E.. Begründung: Formulierung, Rechtschreibung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 17:14 #329914 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo Klaus,

das sollte die Teilenummer N 000000 001061 sein.
Sieht dann so aus:
hirschvogel-autoteile.de/original-merced...w-n000000001061.html

Grüße
Hans
Folgende Benutzer bedankten sich: Banane66

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 18:18 - 27 Feb. 2024 18:25 #329917 von Banane66
Banane66 antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo Uwe,
die Ladekontrolle bleibt bei mir eine Glühlampe.
Früher haben wir Isolierschlauch zum ziehen genommen, das ging auch recht gut.
Bei mir ist ja folgendes Problem, in der Achse wo normalerweise die 0,5Watt W2x4,6d reinkommt, steckt vermutlich ein alter Plastesockel von der Lampe drin. In diesem Sockel steckt dann eine Lampe mit T5 Sockel und 1,2W, welche ich auch ziehen kann. Den alten Sockel bekomme ich aber nicht raus, ich werde sicher alles so lassen, da die Funktion ja gegeben ist, sonst geht noch was kaputt und ich brauche einen neuen Schalter. Die 1,2W wird der Schalter schon überleben, ich fahre ja nur bei Sonnenschein. 
Habe gerade geschaut T5 gibt es auch als 0,5W.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?
Letzte Änderung: 27 Feb. 2024 18:25 von Banane66.
Folgende Benutzer bedankten sich: Uwe E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 18:20 #329918 von Banane66
Banane66 antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo Hans,
danke für die Mühe, die Lampe gehört zwar rein, geht aber nicht, siehe Antwort an Uwe.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 20:53 - 27 Feb. 2024 20:55 #329928 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo Klaus,

die Glühbirne gibt es aber auch mit 0,4W statt 1,2W, dann schmilzt auch nichts am Lichtschalter, obwohl bei unseren Schätzchen die Nebelschlußleuchte wohl nur alle zwei Jahre zur HUangeschaltet wird.
Die 0,4Watt Birne ist auch in der Heizung-/ Klimabeleuchtung drin und dort sieht man auch wie über die Zeit das Gehäuse nachgibt. Könnte aber auch die mit Kunststoffsockel sein.

Grüße
Hans
Letzte Änderung: 27 Feb. 2024 20:55 von Hans_G.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 21:17 #329929 von Banane66
Banane66 antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler
Hallo Hans,
im Klimabedienteil sind aber 1,2W verbaut. N072601012230
Dort werden häufig 2W eingesteckt, damit es heller wird und dann schmilzt die Plaste weg.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb. 2024 23:43 #329934 von Chromix
Chromix antwortete auf Beleuchtung Lichtdrehschaler

Hallo,
das mit der Ladekontrolle und LED ist mir neu, dachte immer es geht mit LED nicht, oder nicht richtig. Hast du die Lampen selbst umgebaut, wenn ja mit zwei antiparallelen LED so wie es Uwe schreibt.
 
Hallo Klaus,

nein, ich habe nichts umgebaut, einfach nur die LED mit Vorwiderstand rein an Stelle des Glühlämpchens.
Wir hatten das schonmal diskutiert, eigentlich liefert der Strom durch die Glühlampe den Erregerstrom für den Generator, damit die Stromerzeugung in Gang kommt. Der Strom durch eine LED reicht dafür nicht aus. Daß es trotzdem funktioniert, kann nur an der verbleibenden Restmagnetisierung im Generator liegen.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Feb. 2024 00:40 - 28 Feb. 2024 00:52 #329935 von karlo63
Wenn die Scheibe der Fahrertür nur 1/3 hochgedreht wurde , klappert es beim zuschlagen der Tür , komplett hochgedreht oder 3/4 hoch alles normal was ist das denn für ein Phänomen . Beifahrertür alles normal
Bekomme das irgendwie nicht anders hier eingestellt ?? unter neuem Thema ??

Gruss an alle Karl
Letzte Änderung: 28 Feb. 2024 00:52 von karlo63.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Feb. 2024 01:23 #329936 von Chromix
Ja, natürlich neues Thema - mit Licht und Beleuchtung hat das ja nun gar nichts zu tun!

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.156 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.