Sprache auswählen

Tankstutzen-Klappe verrutscht

Mehr
18 Sep. 2023 09:38 #323919 von FredW
Tankstutzen-Klappe verrutscht wurde erstellt von FredW
Hi Leute,

ich habe gestern 20 L aus einem Tankkannister nachgefüllt und der Rüssel blieb in der Tanköffnung stecken. Nachdem ich dann mit etwas Gewalt das Teil rausgezogen bekommen habe, habe ich bemerkt, dass mir diese Klappe in der Tanköffnung verrutscht ist (siehe Bild).

Nach etlichen Versuchen das Ding wieder in Position zu bringen, habe ich aufgegeben. Nun bin ich etwas ratlos, wie man das Teil wieder in Position oder herausbekommt.

Habt Ihr da einen Hinweis oder Ideen?

Schöne Grüße
Fred

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep. 2023 13:39 #323924 von merc450
merc450 antwortete auf Tankstutzen-Klappe verrutscht
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Moin Moin
In Betrachtung der Serie 1 ,2, 3 Tankstutzen wobei es nur darum geht
komplett ohne Kunststoffeinsatz , mit Vorrichtung der 4Löcher aber ohne seitliche Führung
und mit seitlicher Führung . Die seitliche Führung greift in die gegenüberliegende Nut des Kunststoffeinsatz , ist unten
rechts und links zu sehen . Der Einsatz wird durch Vernietung (Kunststoff ) gehalten , dazu dienen die mittleren Löcher .
mfg Günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: texasdriver560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep. 2023 13:48 #323925 von merc450
merc450 antwortete auf Tankstutzen-Klappe verrutscht
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Moin Moin
In Betrachtung der Serie 1 ,2, 3 Tankstutzen wobei es nur darum geht
komplett ohne Kunststoffeinsatz , mit Vorrichtung der 4Löcher aber ohne seitliche Führung
und mit seitlicher Führung . Die seitliche Führung greift in die gegenüberliegende Nut des Kunststoffeinsatz , ist unten
rechts und links zu sehen . Der Einsatz wird durch Vernietung (Kunststoff ) gehalten , dazu dienen die mittleren Löcher .
mfg Günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep. 2023 21:29 #323937 von Chromix
Chromix antwortete auf Tankstutzen-Klappe verrutscht
Mmmh, wie die Klappe im Rüssel sitzt, habe ich verstanden ..... denke ich .....
Aber was hält den Rüssel innerhalb des Stutzens in Position?

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Sep. 2023 06:10 #323940 von merc450
merc450 antwortete auf Tankstutzen-Klappe verrutscht
Moin Moin
Reduzierklappe (einzeln auf Holz abgebildet) ist fest vernietet , Kunststoffnieten , hab ich ausgebohrt mit 7,5mm Bohrer (weil ich es kann ,und so was ja nicht so oft gezeigt wird )
Das Tankrohr sitzt in einer Manschette (Tankklappe) das Rohr ist starr mit dem Tank verbunden . Der Tank wird durch je 2 Schrauben rechts und links gehalten (Kofferraum)
Die Probleme des nicht mittig sitzenden Gewindeeinsatz Kraftstoffsieb und somit auch nicht mittig sitzender Schlauchführung Kraftstoffschlauch (Benzin) Unterboden ,Tank
mit verklebter Dichtung (eckig schwarz) die teils erhebliche Kraft bedarf den gelösten
Tank zu lösen ,weil diese Dichtung verhindern soll das Wasser in den Kofferraum eintritt
aber über zig Jahre das Gewicht Benzin (70kg) und Temperatur ,Tank und Bodenblech
verklebt hat . (SLC Tank aufgrund Größe mehr kg) .
mfg Günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.118 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.