Sprache auswählen

Öldruckanzeige immer auf 3

Mehr
29 Apr. 2023 14:49 - 29 Apr. 2023 15:05 #316049 von ingo380SL
Öldruckanzeige immer auf 3 wurde erstellt von ingo380SL
Hallo, 

die Öldruckanzeige in meinem 82er 380 SL geht seit neuestem bereits bei Einschalten der Zündung schon vor Motorstart auf 3 und bleibt auch da. Kein Absinken bei warmem Motor im Leerlauf mehr.

Gleichzeitig zeigt die Tankanzeige plötzlich noch halbvoll, obwohl nur noch 10 l drin sind.

Wo starte ich mit der Fehlersuche?

Gruß, Ingo
Letzte Änderung: 29 Apr. 2023 15:05 von ingo380SL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Apr. 2023 16:15 #316056 von MoniuHolger
MoniuHolger antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Masseverbindung des KI

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Apr. 2023 22:52 #316091 von ingo380SL
ingo380SL antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
wird geprüft, danke!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Apr. 2023 09:21 #316097 von Mikevo
Mikevo antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Hatte ich auch, da ist das Kabel am Öldruckschalter ab. Das Beim Ölfilter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mai 2023 20:40 - 01 Mai 2023 22:03 #316278 von Allman
Allman antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Eine Frage an die Experten:

beim 560er ist es eher normal, dass die Öldruckanzeige bei laufendem Motor (im Stand auf P, D & N, bei Teil- und Vollast, im Rückwärtsgang) immer auf 3 steht (egal ob kalt o. warm)?
Bei lediglich eingeschalteter Zündung bewegt er sich kaum sichtbar um 1-2mm, springt erst bei laufendem Motor auf 3.

Habe die Suchfunktion genutzt, aber keine klare Aussage zum 560er gefunden.

Danke und Grüße
Daniel

Mercedes 560SL / Citroen 2CV / Porsche 996 C4S / Suzuki DR650
Letzte Änderung: 01 Mai 2023 22:03 von Allman.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mai 2023 20:45 #316279 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Der Öldruck geht bei kaltem Motor nach dem Start gleich hoch, 3 ist da normal. Bei warmem Motor bzw, warmem Öl sinkt der Druck zumindest gemäß Anzeige dann im Standgas etwas ab.
Bleibt der immer oben und Du kannst Masseprobleme ausschließen, kann auch mal ein Öldrucksensor kaputt sein und dann wenig realistische Werte anzeigen.

. Hartmut aus Hessen .
Folgende Benutzer bedankten sich: Allman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mai 2023 21:12 #316282 von Albuchler
Albuchler antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Unserer zeigt im Leerlauf 2 und bei Fahrt 3.

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984
Folgende Benutzer bedankten sich: Allman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mai 2023 22:04 #316288 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Hallo zusammen,

laut Bedienungsanleitung darf der Öldruck im im Stand auch bis 0,5 bar absinken. Beim Gasgeben muß er aber sofort auf 3 bar ansteigen.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mai 2023 23:02 #316290 von Holger59
Holger59 antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Ingo sagte doch extra das er 3 Bar Öldruck hat, nur mit eingeschalteter Zündung!
Also klarer elektrischer Fehler. Öldrückgeber defekt.
Sollte nur das Kabel ab sein, muss es auf Masse liegen um immer 3 Bar anzuzeigen. Sehr unwahrscheinlich. Und wenn das Kabel frei in der Luft hängt zeigt das Instrument immer 0 Bar an, egal ob der Motor läuft oder nicht.

Gruß aus Unterfranken
Folgende Benutzer bedankten sich: Obelix116

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Juni 2023 17:23 #318904 von ingo380SL
ingo380SL antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Hallo Holger,

wo finde ich denn den Öldruckgeber?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Juni 2023 11:37 #318967 von ingo380SL
ingo380SL antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Update: Es war tatsächlich der Stecker am Öldruckgeber abgefallen.
Wiederaufgesteckt: Öldruckanzeige iO.

Leider hängt die Tankanzeige immer noch auf "voll". Wo kann da der Fehler in der Elektrik liegen?

PS: Am Kabel des Steckers für den Öldruckgeber ist noch ein zweiter Stecker. Wo um Himmelswillen kommt der dran?

Gruß, Ingo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Juni 2023 10:10 #319045 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Hallo Ingo,

welche Farbe hat denn das "übrige" Kabel? Ist vielleicht auch noch ein Steckergehäuse dran? Würde beim Identifizieren helfen.

Tankanzeige ist eine andere Baustelle, hier wird es am einfachsten sein im Verdeckkasten den weißen Plastikdeckel abzunehmen. Dann kannst du den Tankgeber durchmessen und Fehler eingrenzen.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Juni 2023 12:35 #319052 von ingo380SL
ingo380SL antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Hallo Hans,
danke für die Rückmeldung. Für das "übrige" Kabel habe ich eine passende Steckverbindung gefunden, war etwas versteckt. Stecker ist derselbe wie beim Öldruckgeber.

Die Steckverbindung der Tankanzeige ist auf Sicht in Ordnung. Für ein Durchmessen fehlen mir die Geräte, da werde ich wohl mal in die Werkstatt müssen.

Gruß, Ingo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Juni 2023 13:01 #319054 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Hallo Ingo,

die drei Anschlüße am Stecker kann man einfach durchmessen: Braun ist die gemeinsame Masse, Blau-Grün der Warnkontakt für Reserve und Blau-Schwarz der Füllstandsgeber.
Brücke zwischen Blau-Grün und Braun, lässt die Reserveleuchte angehen und wenn Blau-Schwarz und Braun unterbrochen ist muß die Tanknadel unten bleiben.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Juni 2023 08:51 #319184 von ingo380SL
ingo380SL antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Hallo Hans,

danke für die Info. Beides ist der Fall.

Die Tanknadel hängt nun dauerhaft auf "randvoll", wenn der Stecker gesteckt ist.

Gruß, Ingo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Juni 2023 14:54 #319188 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Hallo Ingo,

miss doch mal bitte den Widerstand im Stecker am KI nach Abziehen. Pin 4 gegen Masse und die Masse vom Tacho zum KI auf Durchgang messen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Juni 2023 10:10 #319203 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Öldruckanzeige immer auf 3
Hallo Inho,

wenn die Anzeige bei abgesteckten Stecker unten ist und im gesteckten Zustand immer voll anzeigt, würde ich den Fehler in einem defekten Geber suchen. Dafür gibt es einen Artikel in der SLPEDIA, wie man diesen öffnet und reparieren/ gangbar machen kann. Aber Vorsicht, damit nicht der Widerstandsdraht abreißt.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.157 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.