Sprache auswählen

Habe Probleme mit meiner Innenraumbeleuchtung

  • Hartung1979
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 1986er 560SL
Mehr
03 Feb. 2023 19:01 #310003 von Hartung1979
Habe Probleme mit meiner Innenraumbeleuchtung wurde erstellt von Hartung1979
Guten Abend!

So, heute wurde nun mein 560er geliefert, ha ihn erstmal in Ruhe bewundert und ne Bestandsaufnahme gemacht.

Dabei fiel mir folgendes Phänomen auf:

öffne ich die Fahrertür, leuchten die Fußraumleuchten, aber nicht die oberen Leuchten rechts und links vom Rückspiegel.
öffne ich die Beifahrertür bleiben die Fußraumleuchten aus, die oberen Leuchten weiterhin aus.
Die Schminkspiegel aber leuchten beim Aufklappen, ist also Strom drauf.

Habe die Fensterschlüssel oben mal abgebaut, Kabel sehen gut aus. Trotzdem kein Licht.
Habe dann mal die Birne angeschaut, die sieht gut aus. Habe dann mal eine Leuchte komplett rausgenommen und im Handschuhfach angeschlossen, 
dann leuchtet sie. Aber eben oben nicht.

Woran kann das wohl liegen?

Auch dass beim Öffnen der Beifahrertür die Leuchten garnicht erst angehen.

LG Udo

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 19:36 #310006 von Ragetti
Da ist doch ein Schalter für die oberen Leuchten

 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 19:41 #310008 von Chromix
Hallo Udo,

das mit den Fußraumleuchten kann eigentlich gar nicht sein, die Leuchten und die beiden Schalter sind parallel geschaltet und die Leuchten werden direkt über die Schalter angesteuert.
Meine Vermutung wäre, daß der Schalter Beifahrertüre oder die Kabelage dorthin einen Fehler aufweist.
Mit den Leuchten rechts und links vom Rückspiegel ist es etwas anders, die werden über ein Zeitrelais angesteuert. Leuchten sie denn, wenn Du sie manuell mit dem Deckenleuchtenschalter einschaltest?

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 20:09 #310011 von Hans_G
Hallo Udo,

die Innenleuchten werden über die Türkontakte geschaltet, wenn es generell tut (Fahrertür) wird wohl der Schalter an der Beifahrerseite der Übeltäter sein.

Wie Lutz auch schon schrieb kann man an der Mittelkonsole die oberen Innenleuchten steuern: Dauernd an, dauernd aus und Einschalten über Türkontakt mit Verlöschen über Zeitrelais. Die Fußraumleuchten sind von dem Schalter unbeeinflußt.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 1986er 560SL
Mehr
03 Feb. 2023 20:11 #310012 von Hartung1979
Der zentrale Schalter überm Radio tut nix, egal in welcher Stellung.
ich weiß aber dass an den Kabeln oben hinterm Rückspiegel Strom fließt, da ja die Schminkdpiegel leuchten.
zudem gab es kurz Funken an einer deckenleuchte, als ich sie wieder in ihr Loch im Fensterschlüssel stecken wollte

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 20:14 #310013 von Hans_G
Hallo Udo,

die Schminkspiegel haben aber mit der Innenbeleuchtung gar nichts zu tun, die werden wahrscheinlich ab Stellung 1 des Zündschloßes mit Spannung versorgt.
Schau doch mal in der SLPEDIA dort hat unser Dr. D-Jet die ganzen Schaltpläne verlinkt.

Ich bin mir sicher, du wirst den Kupferwurm finden

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 20:28 - 03 Feb. 2023 20:29 #310014 von ZitroniX
Moin, wenns gefunkt hat, würde ich mal nach der Sicherung schauen

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ansonsten, wie gesagt...untere Leuchten im Fussraum werden über Türkontakt gesteuert. Die oberen über den Schalter wahlweise Daueran, Daueraus oder über Türkontakt mit Zeitrelais

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas
Letzte Änderung: 03 Feb. 2023 20:29 von ZitroniX.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 20:42 #310017 von RKHP
Hallo Udo,

Der Schalter an der Mittelkonsole ist häufig defekt wegen Verschmutzung. Das Problem ist an die Kontakte zu kommen.
Der Schalter ist leider nur noch gebraucht und dann für viel Geld zu bekommen.
Wenn du den Kippschalter vorsichtig entfernst, siehts du auf eine kleine Platine.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Beim Versuch diese Rauszuhebeln geht die unweigerlich zu Bruch. Woher ich das wohl weiß 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Man kann aber versuchen den geöffneten Schalter im Ultraschallbad (ja, die Elektronik kann das ab) zu reinigen und danach mit Kontaktspray zu fluten. Ansonsten würde ich eher ein kleines Loch ins Gehäuse bohren um mit einem Q-Tip an den Kontakt zu kommen.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 1986er 560SL
Mehr
05 Feb. 2023 12:43 #310083 von Hartung1979
Hab’s rausgefunden, lag am Schalter überm Radio.
zumindest gehen die Deckenleuchten nun wieder.
jetzt muss ich nur mal noch den Türkontaktschalter rechts checken.
kann man den zur Not reparieren oder eher neu kaufen? Kostet ja auch nicht die Welt.

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Feb. 2023 12:45 #310084 von ZitroniX
Neu kaufen...hab ich auch gemacht...uffbasse...es gibt verschiedene Ausführungen

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 500 SL 129.066 Bj 1992 230 C 123.043 Bj 1978
Mehr
05 Feb. 2023 12:47 #310085 von wudi
Udo

der Türkontaktschalter schaltet Masse
abschrauben sauber machen Kontaktfläche sauber machen
einbauen

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 1986er 560SL
Mehr
05 Feb. 2023 12:48 #310086 von Hartung1979
Aber nochmal ne Frage zum Schalter überm Radio:
der hat ja drei Stellungen: aus, ein bei Türöffnung und Dauer-Ein.
denke kurzfristig möchte ich den ersetzen.
online habe ich nur die Schalter gefunden die nur ein Symbol abgebildet haben, ich denke die haben nur zwei Stellungen.
kennt jemand die Teilenummer von meinem Mopf?

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 500 SL 129.066 Bj 1992 230 C 123.043 Bj 1978
Mehr
05 Feb. 2023 13:04 - 05 Feb. 2023 13:05 #310092 von wudi
Udo

oben steht doch die Nummer  002 820 4910

das EPC bringt keine andere Nummer raus beim 560 iger Ami

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter
Letzte Änderung: 05 Feb. 2023 13:05 von wudi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 1986er 560SL
Mehr
05 Feb. 2023 15:33 #310116 von Hartung1979
Habe mal gerade geschaut,
die Schalter mit den 2 Symbolen drauf kosten teilweise über 200 EUR?????

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 500 SL 129.066 Bj 1992 230 C 123.043 Bj 1978
Mehr
05 Feb. 2023 15:52 - 05 Feb. 2023 15:53 #310119 von wudi
Tja such mal nach einem Gebläseschalter original 107
nml die letzten für über 500€

suchen beim W124 oder beim W126 hilft meist da gibt es oft bezahlbare Gleichteile
eben mit 124 oder 126 iger Nummer und wenn die Funktion gleich ist und nur die Deckel unterschiedlich könnte mann die ja tauschen ??

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter
Letzte Änderung: 05 Feb. 2023 15:53 von wudi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Feb. 2023 16:15 #310123 von Hans_G
Hallo Zusammen,

die Schalter mit nur einem Innenlichtsymbol, sind immer die Schalter für die Fondbeleuchtung (an und aus) in den Limosinen und Coupes, die haben dann keine "Schaltung" für den Türkontakt.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 1986er 560SL
Mehr
10 Feb. 2023 20:26 #310558 von Hartung1979
Habe heute mal den Schalter von der Wippe getrennt und ins Ultraschallbad gelegt.

muss an der Wippe unten eine kleine Metallkugel sein? Diese fehlt nämlich bei mir.
kann das der Fehler sein?
wenn ja wo krieg ich so ne kleine Kugel her?

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 1986er 560SL
Mehr
11 Feb. 2023 09:26 #310577 von Hartung1979
So habe mal die kleine Kugel vom Schalter der Heckscheibenheizung gemopst.
passt aber nicht, dann rastet die Wippe nicht ein.
also Kugel Wieder raus und eingebaut wie es war.
der Schalter funktioniert nun nach dem Ultraschallbad noch schlechter als vorher.

was mach ich denn nun?
jetzt geht bei mir das Licht oben garnicht mehr ab.
hab schon das ganze Netz abgesucht, finde aber keinen Lichtschalter mit den drei Funktionen an, aus und an mit Verzögerung.

kann man andere Schalter zweckentfremden? Ohne zu löten oder so?
oder gibts hier vielleicht jemanden der meinen Schalter sanieren kann gegen entsprechende Gebühr?

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb. 2023 09:51 #310581 von AlexR107
Hallo Haftung,
das hatte meiner auch. Du musst erst mal due Schalter öffnen und die Kontakte säubern (Spray oder kratzen) oder 1000x hin und her wippen. Due sind alle oxidiert. Dann geht's wieder.
Grüsse, Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 1986er 560SL
Mehr
11 Feb. 2023 11:14 #310589 von Hartung1979
Jo danke, habe ich auch schon alles probiert.

würde vielleicht der Schalter der Antenne funktionieren? Der hat ja auch 3 Schalterstellungen.
oder hab ich da nen Denkfehler?

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb. 2023 21:10 #310628 von Hans_G
Hallo Udo,

plug&play wird das vielleicht nicht klappen, aber wenn man den Schaltplan konsultiert und die Pinbelegung am Lichtschalter anpasst denke ich, erhöhen sich die Chancen auf 50%.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb. 2023 22:10 #310634 von Hans_G

Hallo Udo,

plug&play wird das vielleicht nicht klappen, aber wenn man den Schaltplan konsultiert und die Pinbelegung am Lichtschalter anpasst denke ich,
erhöhen sich die Chancen auf 50%.
 
Hallo Udo,

hab grad noch die Schaltpläne überflogen, wenn die Durchmesser der Pins gleich groß sind, kann man das schon umbasteln. Dann sind zwar die Schalterstellungen nicht wie beim Originalen, aber besser als nichts.
Dann noch die Frage, ob der Sockel einfach zum Umpinnen ist, oder der auch mech. anders aussieht.
Und zu guter letzt, der Lichtschalter hat ein Birnchen zur Iluminierung, der Antennenschalter nicht.

Also zuerst mal beide Schalter rausnehmen und die Rückseite vergleichen.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb. 2023 22:43 #310636 von RKHP
Hallo Udo,

Soweit ich mich entsinne, ist das keine Kugel, eher wie eine Schale,welche mit einer Feder gehalten wird. Das könnte man vielleicht auch aus einer Popniete und Kugelschreiberfeder nachbauen.

Den verdreckten(?) Kontakt müsste man erreichen, indem man ein Loch in das Schaltergehäuse bohrt, ungefähr an der markierten Stelle. Das Bohrloch sollte nur die Hülle perforieren, am Besten mit Standbohrer und Maschienenschraubstock und viel Gefühl. Die Stabilität sollte das nicht gefährden. Ist nur ein Vorschlag, habe selbst noch nicht so gemacht.
Danach könnte man mit einer Interdentalbürste den Kontakt reinigen.Bevor Du den Schalter wegwirfst, würde ich es so versuchen.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb. 2023 22:58 #310638 von Banane66
Hallo Ralf,
die Idee ist gut, aber sehr schwer zu realisieren. Da braucht man eigentlich erstmal einen Schalter zum schlachten. Hatte das gleiche Kontaktproblem mit der Sitzheizung, da war ein Wasserschaden im Schalter das Problem. Da da hat auch nichts geholfen, dort kam noch dazu, dass dort fast kein Strom zum fritten fließt.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb. 2023 23:25 #310640 von RKHP
Den Schalter zum „Schlachten“ hat Udo doch, seiner geht nicht, wobei ich das nicht Schlachten nennen würde. Das kleine Loch macht doch den Schalter nicht kaputt oder völlig unbrauchbar. Im schlimmsten Fall ist dann ein kleines Loch im Gehäuse, sonst nix.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb. 2023 00:03 #310641 von Banane66
Hallo Ralf,
da hast du mich falsch verstanden. Einen zum "schlachten", damit man weiß wo man bohren muss um keinen Schaden zu machen, sprich aufsägen und dann erst ans Objekt.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb. 2023 08:38 #310645 von Hajoko031
A0028204910 El. switch, interior light  -  habe 2 Stück im Vorlauf, falls Interresse und Preis via PN gerne

mit den besten Grüßen Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 1986er 560SL
Mehr
12 Feb. 2023 08:45 #310646 von Hartung1979
Hast PN von mir (-;

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb. 2023 11:52 #310659 von ZitroniX
Von mir auch

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb. 2023 18:27 #310694 von ZitroniX

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.192 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.