Sprache auswählen

Kofferraumdeckel bleibt nicht mehr offen

Mehr
31 Jan. 2023 18:23 #309797 von Wiku
Hallo Foristen,
mein 83er 107er 280SL hat ein Problem. Es bleibt der Kofferraumdeckel nicht mehr offen. Haltefeder gebrochen oder ausgehängt ? Bei meinem W211 hatte ich das auch schon. Da war das aber einfach zu lösen. Neue Feder bestellt, eingebaut und fertig. Leider ist das beim R107 etwas komplizierter. Man kann den Fehler nicht sehen.
Kennt jemand von Euch dieses Problem ? Oder gibt es im Raum Heilbronn, Karlsruhe, Heidelberg eine Werkstatt welche auf 107er spezialisiert ist ?
Vielen Dank schon mal für Eure Antworten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2023 18:31 #309801 von merc450
Moin Moin
nicht sehen ,bedeutet sich nicht bücken zu wollen .
rechts und links sind die Scharniere wo die Haube befestigt ist , ist ein U Profil ,
unten drunter übt der Federstab auf jeder Seite seine Wirkung aus , ist zu fühlen und zu sehen .
mfg Günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: Hans_G, Hajoko031, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2023 19:13 #309806 von Wiku
So weit war ich auch schon. Diese Antwort bringt mich, leider, deshalb nicht weiter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2023 19:45 #309809 von Hans_G
Hallo äh Wiku,

wer Prozentual mehr Danke bekommt als Günter, bekommt auch ne Antwort

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



In der SLPEDIA ist das im 107er Manual zu finden sternzeit-107.de/de/slpedia/107sl-wsm/10...7sl-ri-body-assembly ? 75-130 und auch hier nemigaparts.com/cat_spares/epc/mercedes/1/fg/107042/048/75/015/

Viel Erfolg und

Grüße
Hans
Folgende Benutzer bedankten sich: Wiku

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2023 20:12 #309810 von barsoischardan
barsoischardan antwortete auf Kofferraumdeckel bleibt nicht mehr offen

 Oder gibt es im Raum Heilbronn, Karlsruhe, Heidelberg eine Werkstatt welche auf 107er spezialisiert ist ?
Vielen Dank schon mal für Eure Antworten
Schau mal in der Werkstatt Liste. Die Fa Trezza in Mannheim Friedrichsfeld, nicht weit von Heidelberg entfernt. Der Senior Chef ist Mitglied im 107er Club.

Viele Grüsse Uwe

W107 SL560, Porsche 993 4S, Golf VII GTI
Folgende Benutzer bedankten sich: Wiku

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan. 2023 21:40 #309820 von Wiku
Hallo Hans und Uwe,
danke für Eure rasche Antwort. Ich denke, damit komme ich schon weiter. Werde mir morgen die Sache nochmals näher anschauen.
Wenn ich mir das dann nicht zutraue, werde ich die genannte Mannheimer GmbH kontaktieren.
Grüße aus Nordbaden, Wiku ( Kurt )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Feb. 2023 08:42 #309831 von merc450
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Moin Moin
Bild 1  von der linken Seite ,mittig zu sehen im U-Profil , Ende Drehstab
Bild 2  eine von 2 Halterungen
Bild 3 von der rechten Seite , rot Drehstab Deckel , und Gelb Drehstab Verdeckdeckel . Jeder Drehstab übernimmt somit 2 Funktionen .
mfg Günter Trunz
 
Folgende Benutzer bedankten sich: gelberbenz, Hans_G, hhermanski, Wiku, Moerten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Feb. 2023 09:54 #309837 von merc450
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Moin Moin

Es gibt Arbeiten wo es nötig ist , geeignetes Werkzeug , zu haben .
Der nötige Montagehebel , fristet sein da sein seit 2 Monaten ,irgendwo habe ich noch einen . Ein Angebot welches ich nicht ablehnen
konnte , führte zum Kauf . 150€ es war laut Verkäufer der Letzte (wie ich ) ,den Vorletzten hat Rosier Classic sich gegönnt . Fühlerlehre
125€ ,Abzieher 29€ (günstig) .Es wird immer weniger Original Werkzeug für den 107 angeboten (Spezial) Die Niederlassungen ,haben meist
solch Werkzeug , längst abgegeben (wie auch immer) .
mfg Günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: Wiku

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Feb. 2023 12:01 #309843 von Wiku
danke nochmals, auch für die ausführlichen Fotos. Ich bin heute noch nicht in die "SL-Garage" gekommen ( ist dort auch sehr kalt ).
Muß das aber in den nächsten Tagen in die Wege leiten., da meine Frau drängt. Im Herbst hat sie mir angekündigt, daß "ihr" SL neue Vorderreifen benötigt und daß der Kofferdeckel repariert werden muß. Die Reifen sind bestellt, mit dem Kofferraumdeckel werden wir sicher auch noch einig. Schließlich gilt das Saisonkennzeichen schon wieder ab dem nächsten 1.
Grüße aus Nordbaden, Wiku ( Kurt )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Feb. 2023 17:54 #309857 von Chromix
Vielleicht fehlen bei Kurt die Spinnweben und der Deckel bleibt deshalb nicht mehr offen .....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Wenn der nächste 1. schneller als gedacht kommt, könnte man sich vorübergehend auch mit einem auf die passende Länge gesägten Holzstäbchen behelfen.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2023 09:06 #309869 von merc450
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Moin Moin
mal Teleskop Stangen , Christian wird laut lachen bei der Oberen . ATE . 
Wer meint den Std Lohn von 73€ , zu beeinflussen , könnte sich mal Gedanken machen , welch Zeit benötigt wird 
die Tankabdeckung zu entfernen , (Blech mit Teppich ) den auf dem Tank befindlichen Gasspeicher zu demontieren .
Damit der, der die oder den Drehstab tauscht , den Anspruch volleren Part hat .
mfg Günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: Wiku

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2023 10:21 - 02 Feb. 2023 10:27 #309874 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Kofferraumdeckel bleibt nicht mehr offen
Bevor ich mir diese Arbeit mangels passendem Werkzeug antun würde, würde ich mal an eine Lösung mittels Gasdruckdämpfer nachdenken. 
Die linke Seite bietet sich ja förmlich dazu an,ist schnell gemacht, und die wenigsten werden es sehen. 


Letzte Änderung: 02 Feb. 2023 10:27 von texasdriver560.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2023 11:08 #309875 von merc450
Moin Moin
Lieber Ralf , und was ist mit dem Verdeckdeckel ( Doppelfunktion )(Bild 3)
mfg Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2023 11:33 #309878 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Kofferraumdeckel bleibt nicht mehr offen
Moin Günther 
der  scheint ja offensichtlich noch zu funktionieren 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2023 11:57 #309879 von merc450
Moin Moin
was stimmt mit dir nicht ?
Einsicht ist die Tugend der Älteren .
Bis jetzt ist noch nicht mal die Seite genannt , dem einen ist es zu kalt ,der andere hat eine Glaskugel , aber was ist mit mir und Spyder ( Spinnenwesen)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


mfg Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2023 13:49 #309895 von Wiku
Guten Tag !

Nun habe ich den Teppich und die Stirnwand ( welche den Tank abdeckt ) entfernt.

Vom Kofferraum in Fahrtrichtung gesehen ( wie Bild 1 von Günter ), ist vom Drehstab auf der linken Seite ein Stück abgebrochen. Genau das Teil, welches die Kofferraumdeckelhalterung nach oben drücken soll. Dieser Drehstab stützt sich auf der rechten Seite in einer U-Form aus Blech ab ( jetzt, da defekt, natürlich ohne Spannung ). Das ist oberhalb des Masseanschlusses für den Kabelbaum. Ein Doppelfunktion kann ich bei diesem Drehstab ( anderst als bei dem anderen, welcher noch ok ist und unter Spannung steht ) nicht erkennen. Verdeckdeckel funktioniert noch.

Meine Frage : Kann man den Ausgleichsbehälter entfernen, ohne den Tank auszubauen ? Denn ich denke, daß dann der Platz reichen würde, um die Feder ( Drehstab ) zu tauschen.
Wegen fehlendem Spezialwerkzeug ( siehe Bild von Günter`s "Sammlung" ) mache ich mir mal weniger Sorge. Läßt sich sicher irgendwie selbst anfertigen.

Und, nein ! Eine Lösung mittels Gasdruckdämpfer kommt genau so wenig in Frage wie die Holzstäbchenlösung.

Liebe Grüße und schönen Tag noch Wiku ( Kurt )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2023 14:55 #309906 von driver
Der Einbau ist fürchterlich, ohne Spezialwerkzeug wird es schnell auch noch gefährlich, man glaubt gar nicht wie viel Energie dieser Drehstab auf Spannung hat .
Den Tank muß man nicht ausbauen .

Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: Wiku

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2023 16:35 #309920 von Wiku
also, wenn man beikommt, mache ich mir wegen des Austausch keine Sorge. Das mit dem Spezialwerkzeug ist auch kein Problem. Habe ja ein Foto von Günter`s Spezial-Werkzeug-Sammlung. In unserer Werkstatt haben wir schon verschiedene Möglichkeiten um zu manipulieren. Das 1. Hindernis habe ich hinter mir, denn ich wußte nicht wo ich zu suchen anfangen soll. Habe mich die ganzen Jahrzehnte um den SL wenig gekümmert. Gewaschen, poliert und Inspektion sowie ein paar Verschleißteile gewechselt. Das war es dann auch schon. Nun ist die "Baustelle" freigelegt und ich muß nur noch den Ausgleichsbehälter entfernen.

Ein paar Ratschläge wo das Teil befestigt ist, auf was man achten muß usw. wäre für mich hilfreich.

Danach kommt das Auto in unsere Werkstatt, das E-Teil besorge ich noch und den Rest sollen dann unsere Profis erledigen.

Wiku ( Kurt ) wünscht Allen einen schönen Abend

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2023 17:14 #309924 von merc450
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Moin Moin
Hebel ,Druckstück , Schraube M8
mfg  Günter Trunz

 
Folgende Benutzer bedankten sich: Wiku

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2023 17:29 #309926 von Hans_G
Hallo Kurt,

wie es geht steht doch in der Englischen Werkstattinformation, die ich in meiner ersten Antwort auch verlinkt habe. Wenn dazu Vorarbeiten notwendig sind, ist das dort auch vermerkt und das Dokument wird mit der Nummer auch erwähnt.

Grüße
Hans
Folgende Benutzer bedankten sich: Wiku

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb. 2023 19:12 #309931 von RalfL
Kurt, bitte unterschätze die Arbeit nicht. Eine der unangenehmsten Arbeiten am 107 überhaupt! Und sehr gefährlich.
Ich hatte mir das Werkzeug auch nachgebaut aber dennoch war der Job alles andere als ein Spaziergang. Das Originalwerkzeug hat wohl doch seinen Sinn.

Grüße
Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: driver, Wiku

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
02 Feb. 2023 22:16 #309941 von Doodoo
Hallo Kurt

berichte mal bitte wie das Ausbauen und einbauen war und benötigt man da das Spezialwerkzeug? 
Weill mein Kofferraumdeckel geht sehr langsam auf, springt auch nicht nach ob wenn man entriegelt, vielleicht muss ich die Federn auch bald wechseln….

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 08:55 #309958 von Hans_G
Hallo Andreas,

natürlich braucht mal Spezialwerkzeug um den Drehstab einzuhängen. Ob es das originale sein muß, oder ein nachgebautes reicht, wird von der Geschicklichkeit des Erbauers und Monteurs abhängen.

Was meinst du mit "der Deckel geht langsam auf"? Bis zu unserem W140, war es so, dass der Deckel nach dem Entriegeln nur aus dem Schloß kam, öffnen musste man den dann per Hand und dann blieb er auch zuverlässig oben. Erst mit dem 1998 gekauften W210 kam ich in den "Genuß", dass der Deckel beim Entriegeln dir fast einen Kinnhaken gibt.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 10:09 #309962 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Kofferraumdeckel bleibt nicht mehr offen
Hallo Hans 
Wenn ich auf den Schloss Knopf drücke geht der Kofferraum Deckel von selbst bis ganz nach oben. 
Nachdem ich im Kofferraum fertig war und wieder alles zusammen gebaut hatte, blieb er beim entriegeln 
auch nur kurz über dem Schloss stehen. 
Dann habe ich das Gegenstück am Deckel ein paar mm verschoben ( weiß jetzt so nicht mehr in welche Richtung) und schon ging er wieder ganz auf. 
Anschließend mit der Hinterachse angefangen auszubauen und schon ging er wieder nicht ganz auf. 
Ergo einfach mal versuchen das Schloss Männchen am Deckel ein paar mm zu verschieben. 
 


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 10:59 - 03 Feb. 2023 11:02 #309966 von Chromix
Bei mir ist es wie bei Hans: beim Drücken auf den Entriegelungsknopf öffnet sich der Deckel, geht aber nicht selbstständig nach oben. Und, um das nochmal deutlich zu machen, er ist vollständig entriegelt und bereits einige Zentimeter offen.
Wenn ich ihn dann in die Endposition gebracht habe, wird er dort gehalten.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Letzte Änderung: 03 Feb. 2023 11:02 von Chromix.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 11:25 #309968 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Kofferraumdeckel bleibt nicht mehr offen
So war es bei mir ja auch nach dem Rückbau. 
Vorher und jetzt aber nicht mehr!


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 11:34 #309969 von merc450
Moin Moin
na na na ,nicht noch das der Lebensraum von Spyder ,durch Spray Öl kontaminiert wird ,
Ösen und Bolzen sind Teile eines Scharnier . Schmierung ,verringerte Reibung .
mfg Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 12:01 #309974 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Kofferraumdeckel bleibt nicht mehr offen
Tja Günther, nur hatte ich zwischen den Arbeiten nichts geschmiert 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 13:33 #309982 von Chromix
Hallo Ralf,

wenn das so war und die Verriegelung gelöst war, dann verstehe ich nicht, wie das Verschieben des Teils am Deckel diesen weiter aufgehen lassen kann.
Mehr als Entriegeln geht doch nicht!
Aber vielleicht gibt es bei mir ja auch ein paar Spinnweben, die den Deckel am Aufgehen hindern ..... 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb. 2023 13:49 #309983 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Kofferraumdeckel bleibt nicht mehr offen
Hallo Lutz 
verstehen kann ich das Ehrlich gesagt auch nicht und wenn vor dem Ausbau des Deckels es nicht so super aufgesprungen wäre, wäre ich da auch nicht mehr bei gegangen. 
Ich weiß auch nicht ob alle Drehstäbe in den Fahrzeugen gleich sind oder diese an Spannung verlieren und das Schloss an sich ist ja auch nur minimal zu verstellen. 
Ich kann es mir nur so erklären das dem Deckel der Schwung beim Öffnen genommen wird um über einen gewissen Punkt zu kommen. 
Als die Achse raus war das gleiche Spiel. 
 


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.182 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.