Sprache auswählen

Immer noch zu großes Lenkspiel

Mehr
22 Nov. 2022 21:44 #306595 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Immer noc zu großes Lenkspiel
Hallo Thorsten,

ganz bestimmt nicht. Beim R107Schrauber habe ich mir 2 Videos angesehen: Monoventil war schon schlimm. Ganz zum Abgewöhnen war Stauscheibenpoti. Seit dieser Zeit habe ich das gemieden. Deshalb kann ich da nichts abgucken. Wenn Ihr aber wollt, dass ich dort technische Dinge abgucke, dann mache ich das am nächsten 1. April. Simsalabim, wir haben das KE-Steuergerät abgezogen und nun können wir nur wegen des schlechten Multimeters nichts am Poti messen. Kurzer Schnitt und jetzt war alles in Ordnung und gemessen. Kann man ja auch nicht ohne KE-Steuergerät.

Louis de Funés ist für mich Kult. Am liebsten hatte ich die Fantomas Serie. Unvergessen, wie Fantomas mit der DS Göttin in die Wolken abhob.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org
Sauerteig und Brot findet Ihr auf der-sauerteig.net

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov. 2022 07:22 #306600 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf Immer noc zu großes Lenkspiel
Hallo Volker, dann war das tatsächlich Zufall, in letzter Zeit nutzt er solche Ausschnitte tatsächlich öfter und ja, auch wenn ich längst nicht so viel Wissen, vor allem in der Elektronik, wie du habe, habe ich eine ähnliche Meinung zu diesem YT-Kanal. Für Anregungen aber eine Grundlage. Ist aber jetzt auch eine Werbeplattform geworden.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov. 2022 13:33 #306612 von Fossi59
Fossi59 antwortete auf Immer noc zu großes Lenkspiel
Ich beobachte immer gerne wie die Aussagen eines Fachmanns, der dazu noch selber ein solches Auto fährt, bei Mercedes beschäftigt ist und weiß wovon er (Christian) Spricht in Zweifel gezogen werden.

Leute glaubt es mir, aus eigener und teurer Erfahrung. Änderungen an Sicherheitsrelevanten Teilen lassen die Betriebserlaubnis erlöschen.

Und das erklärt Euch dann Eure KfZ Versicherung, wenn es darum geht entstandene Schäden zu Bezahlen. Da gibt es Nix, aber sowas von nix. Und dazu noch ne saftige Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Ich weiß wovon ich spreche.

Gruß Esteban
280 SL 1984
HD Shovelhead 1979
HD Road King 1990
NSU 125 ZDB 1949
Folgende Benutzer bedankten sich: Obelix116, Drydiver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov. 2022 13:36 #306613 von Fossi59
Fossi59 antwortete auf Immer noc zu großes Lenkspiel
Schaut Euch mal diese Firma an:

www.fd-servolenkung.de

Gruß Esteban
280 SL 1984
HD Shovelhead 1979
HD Road King 1990
NSU 125 ZDB 1949

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez. 2022 11:54 #307012 von Max350
Max350 antwortete auf Immer noc zu großes Lenkspiel
Hallo SL Freunde,

hat jemand von euch aus dem Raum Bayern/Baden Würtenberg vielleicht den Kontakt zu Firmen, die das Lenkgetriebe überholen/ bw. überprüfen, und/oder die Lenkkupplung austauschen, oder das Lenkgetriebe einstellen?
Ich habe bei Markus Trombka angerufen, jedoch gibt es die Telefonnummer nicht.
ich habe Festnetz angerufen: Die Nummer gibt es nicht.
Mobilnummer auch kein Erfolg.
Die Nachbarwerkstatt auf der Homepage erwähnt: Gibt es nicht....

Danke dir & viele Grüße
Stephan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez. 2022 12:20 #307013 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Immer noc zu großes Lenkspiel
der Markus heißt ja auch Trompka !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez. 2022 12:59 - 02 Dez. 2022 13:02 #307016 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf Immer noc zu großes Lenkspiel
Hallo Stephan,

hier seine Kontaktdaten

www.m115.de/kontakt.html

Im VdH Forum ist Markus sehr aktiv:

forum.mercedesclub.de/wcf/index.php?user/140-trompka/#about

Viele Grüße
Uwe
Letzte Änderung: 02 Dez. 2022 13:02 von Neckartaler.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez. 2022 13:26 #307018 von mapman
mapman antwortete auf Immer noc zu großes Lenkspiel

hier seine Kontaktdaten:
www.m115.de/kontakt.html


Hallo Stephan,

über die eMail-Adresse auf der von Uwe genannten Webseite ist Markus Trompka gut erreichbar.

Viele Grüße
Ralf

Fuhrpark: 380 SL US-Version MJ 82; MB 190E 2.3; VW-T5 California; Hercules MP2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez. 2022 15:42 #307021 von Max350
Max350 antwortete auf Immer noc zu großes Lenkspiel
Danke Ralf, danke Uwe,
ich versuche dann per e-mail,
anscheinend ist Festnetz abgeschaltet.
Will nur aufgrnd eurer wertvollen Tipps einen Termin für Mitte März ausmachen, um Lenkgetriebe prüfen und evtl. revidieren...

Euch schönes WE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez. 2022 18:09 - 02 Dez. 2022 19:03 #307029 von Ragetti
Ragetti antwortete auf Immer noc zu großes Lenkspiel
das liegt wohl daran, daß er seine Kontaktdaten auf der Homepage nicht geändert hat, er ist jetzt in Herrenberg in der Rigispsstrasse 5 ansässig und nicht mehr in BB.
Schrauben ist seine Leidenschaft, Marketing wohl nicht so ganz :-)

Oder auf Handy anrufen, aber Mail ist besser

Ich hab ihn mal dezent darauf hingewiesen.

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz
Letzte Änderung: 02 Dez. 2022 19:03 von Ragetti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 500 SL 129.066 Bj 1992 230 C 123.043 Bj 1978
Mehr
02 Dez. 2022 19:15 #307030 von wudi
wudi antwortete auf Immer noc zu großes Lenkspiel
Nun was ist besser ??
1. mit einem ausgeschlagenen Lenkgetriebe den SL in den Acker setzen ?
2. mit einer blockierenden Lenkung (planloses verdrehen am Lenkgetriebe)
den SL gegen die Wand setzen ?
3. mit einer abgedrehten Lenkung (hier erlischt auch die ABE da auch hier modifiziert wurde ) dann vieleicht mit gebrochener Lenkspindel (z.b. falsch eingestochen beim Abdrehen) die liebe Nachbarin sammt Kleinkind im Kinderwagen über den Haufen zu fahren .
4. mit einer technisch vernünftigen Lenkung und grinsendem Blick die Gedanken 1 ,2, 3
wegzuschieben und den SL wieder zu geniessen.

in diesem Sinne gemütliches Fahren .

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, mopf9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt. 2023 11:44 #324821 von mopf9
mopf9 antwortete auf Lenkspiel
Gestern ist bei meinem R107 nun der Umbau auf ein einstellbares W126-Lenkgetriebe bei Markus Trompka erfolgt. Ich kann mich da einigen Vorrednern nur anschließen: Es ist ein völlig neues Fahrgefühl. Vorgestern Abend die Hinfahrt mit Reisegeschwindigkeit 150 km/h auf der Autobahn mit voller Konzentration, beiden Händen fest am Lenkrad und li. Ellenbogen an der Tür abgestützt. Gestern Abend völlig relaxte Rückfahrt mit teilweise zum Testen nur zwei Fingern am Lenkrad. Korrekturen sind einfach nicht mehr erforderlich. Wenn die Fahrwerkerneuerung 50% Verbesserung gebracht hat, dann hat diese Maßnahme weitere 50% hin zum Neuwagenfahrgefühl ergeben. Auf die rechtliche Situation weist Markus Trompka deutlich hin!

Gruß, Wolf

Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt. 2023 12:34 #324822 von gelberbenz
gelberbenz antwortete auf Lenkspiel
Hallo Wolf
Und was kostet es ?

Grüsse Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt. 2023 15:40 #324827 von mopf9
mopf9 antwortete auf Lenkspiel
Hallo Werni,
das Lenkgetriebe habe ich selbst besorgt. Dann kamen für Um- und Einbau incl. aller Teile (Lenkungskupplung, Ölfiltereinsatz, Servoöl) ca. € 1240.- zusammen.

Gruß, Wolf

Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!
Folgende Benutzer bedankten sich: gelberbenz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt. 2023 15:54 - 14 Okt. 2023 15:54 #324828 von BrinCo
BrinCo antwortete auf Lenkspiel
Hallo Wolf

Willkommen im Club.
Die Lenkung ist doch jetzt ein Traum.

 

Lieben Gruß

Thomas
Letzte Änderung: 14 Okt. 2023 15:54 von BrinCo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt. 2023 15:58 #324829 von mopf9
mopf9 antwortete auf Lenkspiel
Hallo Thomas,
danke, absolut! Die beste Investition in den 107er bisher!

Gruß, Wolf

Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt. 2023 19:57 #324842 von Chromix
Chromix antwortete auf Lenkspiel

..... Vorgestern Abend die Hinfahrt mit Reisegeschwindigkeit 150 km/h auf der Autobahn mit voller Konzentration, beiden Händen fest am Lenkrad und li. Ellenbogen an der Tür abgestützt.
 
Wenn's bei mir so schlimm wäre, würde ich mir auch Gedanken machen, wie man die Situation verbessern kann .....

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.200 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.