× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Kerzengewinde säubern

  • markus1971
  • markus1971s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 350 SLC 107.023 1978, 450 SLC 107.024 1974, 450SLC USA 107.024 1978, 280 SE 116.024 1976
Mehr
26 Jun 2022 21:14 #298939
von markus1971 350 SLC 107.023 1978, 450 SLC 107.024 1974, 450SLC USA 107.024 1978, 280 SE 116.024 1976
Kerzengewinde säubern wurde erstellt von markus1971
Hallo zusammen,

ich hatte heute mal eine Kerze rausgedreht, um das Kerzenbild zu checken, hatte den Wagen etwas fetter auf 3 % CO eingestellt, seitdem etwa 800 km gefahren. Kerzenbild war ok, Einstellung bleibt daher so. Was mir aber aufgefallen ist, de zuerst rausgedrehte Kerze Zylinder 7 war nach ca 4 oder 5 Umdrehungen schon fest (18 Nm), Kerzenbild sehr hell und Isolator sehr sauber, die Referenzkerze von Zylinder 8, war schön rehbraun und die konnte ich ca. 12 Umdrehungen reindrehen, was auch der Anzahl der Gewindegänge entspricht. 
Ein ild von den Vorgängerkerzen zeigt auch, dass dies vor dem kerzenwechsel schon der Fall war und mir nicht aufgefallen ist: Zylinder 7: Dichtring ist unbelastet und ab dem 5. Gewindegang sind die restlichen Gewindegänge sauber, siehe Bild mit den alten Kerzen.
Wie schneide ich nun den Gewindegang am schonendsten nach? Ich hatte Zylinder 6 mal mit einem Gewindebohrer M14 x 1.25 nachgeschnitten und war erschrocken, was da an Spänen angefallen war (Bohrer gefettet und im Anschluss mal ohne Kerze durchgeorgelt), gibt es hier spezielles Werkzeug um Kerzengewinde zu säubern? Vermute mal, der untere Teil des Gewindes im Kopf ist verkokt, ansonsten wird wieder mit dem Bohrer nachgeschnittten...

Viele Grüße Markus

 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiki
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
Mehr
26 Jun 2022 21:49 - 26 Jun 2022 21:49 #298942
von Kiki Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Kiki antwortete auf Kerzengewinde säubern
Moin Markus,

ich habe für das Gewindeputzen eine alte Kerze missbraucht, Elektrode abgeschliffen und mit dem Dremel zwei 1,5mm Nuten (180°) längs reingeschnitten.

Der Dreck verfängt sich in der Nut, probiere das mal aus.
Nach 10x rein raus wird die Kerze Nr.7  wieder reingehen :-)

Gruß
Igor
Letzte Änderung: 26 Jun 2022 21:49 von Kiki.
Folgende Benutzer bedankten sich: markus1971, SL560forlive

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • markus1971
  • markus1971s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 350 SLC 107.023 1978, 450 SLC 107.024 1974, 450SLC USA 107.024 1978, 280 SE 116.024 1976
Mehr
26 Jun 2022 22:25 - 26 Jun 2022 22:28 #298946
von markus1971 350 SLC 107.023 1978, 450 SLC 107.024 1974, 450SLC USA 107.024 1978, 280 SE 116.024 1976
markus1971 antwortete auf Kerzengewinde säubern
Hallo Igor,

danke für den Tipp, ich habe eben mal etwas quer recherchiert im Netz, es gibt auch Gewindebohrer mit einem federbelstetem Fräser, mit dem man die Auflagefläche der Dichtung säubern kann (Dichtsitzreiniger), oder mit einer runden Drahtbürste...muss mal schauen.
kunden.stahlgruber.de/Kataloge/werkzeug/index.php?sb=194382
sag mal: kam die mail vom Hockenheim-Event eigentlich an? 

Viele Grüße Markus
Letzte Änderung: 26 Jun 2022 22:28 von markus1971.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Oldtimerthommy
  • Abwesend
  • Junior
  • Junior
  • 280 SL 107.042 1980
Mehr
26 Jun 2022 22:45 #298950
von Oldtimerthommy 280 SL 107.042 1980
Oldtimerthommy antwortete auf Kerzengewinde säubern
Mal eine dumme Frage: was macht man mit den Spänen, die in den Brennraum gefallen sind beim Nachschneiden?

Mercedes 280 SL, 9/1980, Silberdistel, dkl.-grünes Leder, Fuchsfelgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiki
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
Mehr
26 Jun 2022 23:06 #298952
von Kiki Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Kiki antwortete auf Kerzengewinde säubern
Markus,

Mail kam an :-)
lass die Finger von den Werkzeug Gedöns, Stahlwolle tuts für den Sitz auch das Gewinde bringst du damit auch nicht sauber.

Gruß
Igor
Folgende Benutzer bedankten sich: markus1971

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • markus1971
  • markus1971s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 350 SLC 107.023 1978, 450 SLC 107.024 1974, 450SLC USA 107.024 1978, 280 SE 116.024 1976
Mehr
26 Jun 2022 23:13 #298953
von markus1971 350 SLC 107.023 1978, 450 SLC 107.024 1974, 450SLC USA 107.024 1978, 280 SE 116.024 1976
markus1971 antwortete auf Kerzengewinde säubern
Hallo Igor,

alles klar! Ja, werde es so machen wie von dir empfohlen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Viele Grüße Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • terrier
  • terriers Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
  • Machen, nicht zaudern.
Mehr
26 Jun 2022 23:25 #298954
von terrier Standard (Europa) 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
terrier antwortete auf Kerzengewinde säubern
Oldtimerthommy,
Staubsauger .
Am besten einen dünnen Benzinschlauch ins Kerzenloch bis runter auf den Kolben einführen,
und dann saugen.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1973
Mehr
27 Jun 2022 06:42 #298958
von Hajoko031 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1973
Hajoko031 antwortete auf Kerzengewinde säubern
Kerzengewinde.... da graut es mir, dank eines Soperspazialisten wurde bei meinem 450er aus 73 das Gewinde am Zylinder 5 versaut und mit einem Gewindeeinsatz repariert - SUPER das Resultat neuer Kopf da ausserdem auch noch 7 und 8 versaut waren und die Einsätze laut Motorenbauer falsch eingesetzt waren.
Hoffe diese Woche den "neuen" Kopf zurück zu bekommen. Also vorsichtig an das Reinigen dran gehen, könnte teuer werden

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau
Folgende Benutzer bedankten sich: Clk163

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ZitroniX
  • ZitroniXs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1983
Mehr
27 Jun 2022 09:34 #298966
von ZitroniX Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1983
ZitroniX antwortete auf Kerzengewinde säubern
Ohjeh, hast du also doch das volle Programm machen dürfen...

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83, 930U silberblaumetallic

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1973
Mehr
27 Jun 2022 11:17 #298973
von Hajoko031 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1973
Hajoko031 antwortete auf Kerzengewinde säubern
das vollste Programmmmm, da 3 von 4 Kerzenlöchern mit Gewindeschraubeinsätzen die lt. Motorenbauer (noch einer von der alten Liga) nicht ordnungsgemäß eingesetzt waren / sind. Somit neuer - gebrauchter Kopf, überarbeitet, geplant, neue Sitze usw. dann kommen noch gleich neue Gleitschienen, Kette usw. rein .....
Somit Kerzengewinde säubern - da stäuben sich mir die Nackenhaare und der Igel legt sich ums Geldsäckle

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Abwesend
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
27 Jun 2022 12:01 #298982
von citroen Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
citroen antwortete auf Kerzengewinde säubern
Moin Jochen,
wirst du etwa knauserig?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ein bisschen mehr kann dem Auto doch nicht schaden.
Schone bitte das Armaturenbrett, du weißt schon..........

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Von der Alpenfahrt zurück.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fossi59
  • Fossi59s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1984
Mehr
27 Jun 2022 12:09 #298984
von Fossi59 Standard (Europa) 280 SL 107.042 1984
Fossi59 antwortete auf Kerzengewinde säubern
Hallo Markus, 

mein Tipp:

1. neue Kerzen, damit Gewinde und Dichtring Jungfräulich sind und mit etwas Kufperpaste am Gewinde eindrehen. Fertig.
2. die alten Kerzen mit einer Messingbürste reinigen und anschliessend mir etwas Kupferpaste eindrehen. fertig.

Alles andere ist zu Riskant, oder Schnikschnak 

Gewinde innen am Motor nacharbeiten = Finger von.


 

Gruß Esteban
280 SL 1984
HD Shovelhead 1979
HD Road King 1990
NSU 125 ZDB 1949
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
27 Jun 2022 12:42 #298992
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf Kerzengewinde säubern

Kerzengewinde.... da graut es mir, dank eines Soperspazialisten wurde bei meinem 450er aus 73 das Gewinde am Zylinder 5 versaut und mit einem Gewindeeinsatz repariert - SUPER das Resultat neuer Kopf da ausserdem auch noch 7 und 8 versaut waren und die Einsätze laut Motorenbauer falsch eingesetzt waren.
Hoffe diese Woche den "neuen" Kopf zurück zu bekommen. Also vorsichtig an das Reinigen dran gehen, könnte teuer werden

 

Und wer hat's gefunden ? Der Dr-DJet

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ich habe nicht schlecht gestaunt als ich Jochens Zündkerzen rausdrehte und eine unförmige am Zylinder 5 fand. Das war dann eine Gewindehülse. Die hatte aber schon mal ein Superschrauber vor mir mit der Rohrzange bearbeitet und dadurch war dann das erweiterte Gewinde für die Hülse im Kopf auch ausgenudelt. Ich habe sofort die Hände davon gelassen. Ein Reparaturversuch mit Einkleben einer neuen Gewindehülse endete auch damit, dass Jochen wie eine Dampflok bei mir wieder abzischte. Nochmals größer schneiden konnte der Motorenbauer dann nicht, deshalb jetzt ein anderer Zylinderkopf...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wie gut, dass ich keine Motormechanik mache.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • markus1971
  • markus1971s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 350 SLC 107.023 1978, 450 SLC 107.024 1974, 450SLC USA 107.024 1978, 280 SE 116.024 1976
Mehr
27 Jun 2022 12:56 #298995
von markus1971 350 SLC 107.023 1978, 450 SLC 107.024 1974, 450SLC USA 107.024 1978, 280 SE 116.024 1976
markus1971 antwortete auf Kerzengewinde säubern
Hallo Esteban,

Der Widerstand ab Gewindegang 5 ist mir zu gross als dass ich da mit der Knarre auf gut Glück weiterdrehe, Drehmomentschlüssel hat schon ausgelöst bei 18 Nm.
Bin da auch hochsensibel geworden, was Kerzengewonde angeht, da kann man ganz schnell üblen Schaden anrichten...
viele Grüße Markus 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Abwesend
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
27 Jun 2022 14:03 #299001
von citroen Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
citroen antwortete auf Kerzengewinde säubern
Moin,
bei solch einem Kerzengewinde was fest verkokt ist, hilft nur Gewinde nachschneiden.
Einlassventil auf ansaugen und Druckluft in den Ansaug, aber ordentlich verbinden, kein ach geht wohl.
Somit wird die Späne bzw. der Dreck sicher über den Gewindeschneider nach außen befördert.
Gewindeschneider natürlich auch richtig in die vorhandenen Gewindegänge einführen, sonst ist es halt Schrott.
Schutzbrille nicht vergessen.

Gruß aus Hamburg, Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fossi59
  • Fossi59s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1984
Mehr
27 Jun 2022 15:07 #299005
von Fossi59 Standard (Europa) 280 SL 107.042 1984
Fossi59 antwortete auf Kerzengewinde säubern
Was auch geht ist den Gewindebohrer dick mit Fett einschmieren.

Dann bleiben einige Späne am Fett hängen wenn man den dann langsam rausdreht.

Und dann raussaugen wenn überhaupt noch was drin ist.

Gruß Esteban
280 SL 1984
HD Shovelhead 1979
HD Road King 1990
NSU 125 ZDB 1949

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Abwesend
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
27 Jun 2022 16:15 #299016
von citroen Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
citroen antwortete auf Kerzengewinde säubern
Moin Esteban, Markus ,
am ende kommt es nur auf die Sorgfältigkeit an.
Man sollte, wenn man es selber macht, sich sicher sein das es gut ist.
Wenn es eine Werkstatt macht, währe -- ICH -- mir nicht sicher.

Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • markus1971
  • markus1971s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 350 SLC 107.023 1978, 450 SLC 107.024 1974, 450SLC USA 107.024 1978, 280 SE 116.024 1976
Mehr
28 Jun 2022 20:02 #299144
von markus1971 350 SLC 107.023 1978, 450 SLC 107.024 1974, 450SLC USA 107.024 1978, 280 SE 116.024 1976
markus1971 antwortete auf Kerzengewinde säubern
Hallo zusammen,

ich werde mir mal etwas Zündkerzenwerkzeug besorgen, bin ja bisher nur W123 200D gefahren, daher steht folgendes mal auf der Liste:

1. Drehmomentbegrenzer 18 Nm (die 90° laut Boschliste entsprechen deutlich mehr als die 18 Nm, das wären bei neuen Kerzen ca. 45°)
2. schmale Kerzennuss mit Magnet für 20.8er (M14 x 1.25) => habt ihr Empfehlunegn von Markenherstellern (Hazet, Gedore etc.)
3. Gewindebohrer und Vorbohrer M14 x 1.25 oder diese Teil hier

www.tbs-aachen.de/BGS_technic/Spezialwer...inde_i5179_69087.htm

Kennt das jemand? Sonst fahre ich bei tbs in Aachen mal vorbei und lasse es mir zeigen, sieht interessant aus.

Viele Grüße Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ZitroniX
  • ZitroniXs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1983
Mehr
28 Jun 2022 20:30 #299147
von ZitroniX Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1983
ZitroniX antwortete auf Kerzengewinde säubern
Das Teil ist nix anderes, als eine alte Kerze mit längsschlitzen zu versehen. Das kostet dich nix.

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83, 930U silberblaumetallic

Gruss Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: terrier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
29 Jun 2022 00:27 #299156
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Chromix antwortete auf Kerzengewinde säubern
Hallo Markus,

kaufe Dir an Stelle des Drehmomentbegrenzers lieber einen kleinen Drehmomentschlüssel bis 30 Nm - davon hast Du mehr Nutzen.

Hälsningar,
Lutz

Alles ist noch niemals vorgekommen - bis es zum ersten Mal passiert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
29 Jun 2022 07:33 #299157
von Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
Ragetti antwortete auf Kerzengewinde säubern
Ich meine das Wichtigste ist die Kerzen die ersten Gewindegänge von Hand einzudrehen, bis man das Gefühl hat sie ist drin. 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Wir sind 107

www.keicher.biz
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031, Chromix, MartinG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Abwesend
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
29 Jun 2022 08:22 #299161
von citroen Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
citroen antwortete auf Kerzengewinde säubern
Moin,
ein Stück Gummischlauch (alter Kühlwasser Schlauch) auf die Kerze gesteckt, erleichtert das einschrauben der Zündkerze per Hand für die ersten Gewindegänge ungemein.

Gruß aus Hamburg, Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • markus1971
  • markus1971s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 350 SLC 107.023 1978, 450 SLC 107.024 1974, 450SLC USA 107.024 1978, 280 SE 116.024 1976
Mehr
30 Jun 2022 19:30 #299231
von markus1971 350 SLC 107.023 1978, 450 SLC 107.024 1974, 450SLC USA 107.024 1978, 280 SE 116.024 1976
markus1971 antwortete auf Kerzengewinde säubern
Hallo zusammen,

ich habe gestern mal mit einem M14er Gewindebohrer (letzte Stufe mit 1.25er Steigung) und mit üppiger fettmenge das Kerzengewinde nachgeschnitten. Es gingen nur 4-5 Gewindegänge, danach mehr als 20 Nm Widerstand am Drehmomentbegrenzer. Eine längs mit 1 oder 2 Nuten versehene Kerze war mir zu riskant, daher mit dem Bohrer der letzten Stufe und viel Fett allmählich vorgetastet und nach allen 1-2 neu freigelegten Gewindegängen rausgedreht, neu gefettet und wieder reingedreht. Ich hatte ja schon mal ein gewinde von Zylinde 6 nachgeschnitten und wusste, dass da eine menge Späne anfallen, so auch hier, hatte den Zylinder ca. 90 Grad nach OT stehen (Arbeitshub) Kerze konnte ich nachher die vollen ca. 12 Gewindegänge reindrehen und mit Drehmoment von ca. 20 Nm anziehen. Auflagefläche der Dichtung ging auch gut zu säubern. Bei so einer Aktion sollte man genug Zeit und Geduld mit einplanen, Zylinder 7 war noch sehr gut erreichbar, nur der Servoschlauch war etwas im Weg,

Viele Grüße Markus


 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: PanTau, Hajoko031, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fossi59
  • Fossi59s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1984
Mehr
30 Jun 2022 19:42 #299233
von Fossi59 Standard (Europa) 280 SL 107.042 1984
Fossi59 antwortete auf Kerzengewinde säubern
Sach isch doch. Mit Fett geht es.

Gruß Esteban
280 SL 1984
HD Shovelhead 1979
HD Road King 1990
NSU 125 ZDB 1949

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
30 Jun 2022 23:26 #299241
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Chromix antwortete auf Kerzengewinde säubern
Mmmh .....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

..... im Lieferzustand war das Gewinde doch sicher passend.
Da stellt sich für mich die Frage, wo das ganze Material herkam, das jetzt zerspant wurde und wie gut jetzt noch alles passt .....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hälsningar,
Lutz

Alles ist noch niemals vorgekommen - bis es zum ersten Mal passiert.
Folgende Benutzer bedankten sich: terrier, gelberbenz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1976
Mehr
01 Jul 2022 00:27 - 01 Jul 2022 00:32 #299243
von gelberbenz Standard (Europa) 280 SL 107.042 1976
gelberbenz antwortete auf Kerzengewinde säubern
Hallo
hoffentlich hat da niemand mal irgendwann die Kerze  schief eingesetzt . Ich meine das Gerzenloch 7.
Und hat dann die Kerze ca 8 Gewindegänge reingewürgt und mit der Kerze so ein neues Gewinde reingeschnitten bis es nicht mehr weiterging . Jetzt hat natürlich der Gewindeschneider das mit der reingewürgten Kerze schiefgeschnitte Gewinde nachverfolgt und nachgeschnitten. Deshalb die vielen Späne.
Wenn das Gewinde nur verkokt gewesen wäre, hättest du nur Kohle rausgeschnitten.
Aber wenns funktioniert sei froh !!

Grüsse Werni
Letzte Änderung: 01 Jul 2022 00:32 von gelberbenz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1973
Mehr
01 Jul 2022 07:49 #299248
von Hajoko031 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1973
Hajoko031 antwortete auf Kerzengewinde säubern
das ganze wurde von einem super Schrauber an meinem geübt - mit Schraubgewindeeinsätzen (falsch eingebaut) behoben

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Resultat - neuer Kopf, hier hat der Motorenbauer an Zylinder 5, 7 und auch 8 die Arbeiten von Super Oldtimer Fachmann nicht gerade bewundert.....
Ich hoffe nächste Woche, dass dann das Thema dann erledigt ist und nicht die nächste Baustelle eröffnet werden muss.
Diät auf dem Konto ist jetzt angesagt 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
01 Jul 2022 16:05 #299267
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Chromix antwortete auf Kerzengewinde säubern
Bei den derzeitigen Spritpreisen hast Du in der Zeit, in der der 107er nicht fährt, soviel Geld eingespart, daß Du die Reparatur locker finanzieren kannst .....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hälsningar,
Lutz

Alles ist noch niemals vorgekommen - bis es zum ersten Mal passiert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden
Powered by Kunena Forum