× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

selbstheilende Gebläsesteuerung

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
21 Mär 2022 18:07 #292649
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
selbstheilende Gebläsesteuerung wurde erstellt von wudi
Hallo

letztes Jahr ist mir aufgefallen das Gebläse läuft nur auf Stufe 4

hab mich dann mit der Materie beschäftigt
welche Werte an diesem Gebläsestecker anliegen
Teilenummern herausgesucht
heut war schönes Wetter da gerade Zeit Werkzeug hergerichtet
Wagen aus der Garage gefahren
mal hier vereinzelte Post durchgelesen
(die Zündschaltplatte wurde vor 4 Jahren gewechselt da hatte ich Probleme mit der Wegfahrsperre wie sich dann herausstellte)

nochmal probiert alle 4 Stufen funktionieren wieder ???
Wenn ich das richtig sehe, hängt der Kontakt am Gebläsetecker bläst der Lüfter in allen Stufen maximal
der gewickelte Widerstandsdraht in dem Stecker ist entweder ab oder dran

kann es eigentlich auch nicht sein der Drehschalter läuft auch ohne erkennbare Problematik

gibt es da noch irgendeine Logik die bei Klimaanlage keine Automatik da noch "reinspuckt"?

die Klimaanlage hatte seinerzeit mein Vater mit Daimler Bedienkomponenten nachgerüstet da sollte sich am Gebläse ja nichts verändert haben ?

wer hat ne Idee was das sein könnte ist da irgendwo noch ein Relais verbaut
ich hab da nix gefunden

Danke

mfg  Peter


 

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
21 Mär 2022 18:17 #292653
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Hallo Peter,

also hast Du jetzt eine Heizmatik mit manueller Klimanlage oder eine Klimaautomatik ? Und was meinst Du mit Wegfahrsperre?

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
21 Mär 2022 18:23 - 21 Mär 2022 18:23 #292655
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Ich habe eine Heizmatik mit nachgerüsteter Klimaanlage
keine Klimaautomatik
Drehregler nicht die viereckigen Knöpfe

mfg
Peter

P.S. vergiss die Wegfahrsperre das war nur der Grund warum die Zündschaltplatte schon erneuert wurde

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter
Letzte Änderung: 21 Mär 2022 18:23 von wudi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
21 Mär 2022 18:37 #292658
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Hallo Peter,

okay Heizmatik mit manueller Klima: Dann werden die Vorwiderstände über den 4-stufigen Drehschalter angesteuert. In Stufe 1 bekommt nur die Leitung gn-bl Strom, in Stufe 4 alle bis gn am Vorwiderstand. Ich habe zwar noch keinen Drehschalter zerlegt, aber das ist kein Schleifer wie beim Dimmer des KI. Das müsste ein 4-Stufenschalter laut Schaltplan sein. Dabei müsste der Strom von Kl.1 (Si 6) wie folgt durchschalten:
  • Stufe 1: gn-bl
  • Stufe 2: (gn-bl +) gn-ge
  • Stufe 3: (gn-bl + gn-ge +) gn-rt
  • Stufe 4: (gn-bl + gn-ge + gn-rt +) gn
wobei eigentlich immer die letzte Farbe die entscheidende für die Stufe ist. Fällt aber z.B. gn und gn-rt aus, würde der Motor in Stufe 3 und 4 immer noch über gn-ge laufen in eben Stufe 2 .

Solange der Motor in Stufe 4 irgendwie läuft, muss Sicherung 6 und Zündschloss funktionieren. Si 6 hängt an 15X des Zündstartschalters.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
21 Mär 2022 19:18 #292664
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Hallo Volker

dieser Sensor der Stufe 1-3 bei bestimmten Temperaturen abschaltet
gibt es nur bei der Klimaautomatik ?

so wie ich das Lese gehen die Kabel vom Drehschalter direkt auf die Buchse in der der
Wiederstandsstecker vom Lüftergebläse eingesteckt wird ?

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
21 Mär 2022 19:34 #292667
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Hallo Peter,

laut Einzelschaltplan sind die Kabel bei der Heizmatik mit dem Vorwiderstand direkt verbunden. In Stufe 4 geht der Strom voll über die gn Leitung 2,5 mm² . Schau Dir doch mal den Schaltplan 107/83-1 an.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
21 Mär 2022 19:52 #292673
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Hallo Peter,

bei der Klimaautomatik gibt es ein eigenes Steuergerät fürs Gebläse. Das hast Du nicht.

Aber der Vorwiderstand hat laut Schaltplan ein Bimetall, das die Stufe 4 einschalten kann. Wann das einschaltet, ist mir unklar und ich konnte dazu auch nichts finden. Das könnte so ein Schutz davor sein, dass der Wärmetauscher total heißt ist, der Depp davor aber vergessen hat, das Gebläse einzuschalten. Das ist aber nur Spekulation von mir.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
21 Mär 2022 20:11 #292677
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Die Funktion des Bimetall ist eigentlich klar denke ich,
wenn diese Metalldrähte zu heiss werden sollten schaltet das Bimetall durch
dann liegt die Spannung direkt an der 4. Stufe an und die Drähte können abkühlen
bevor da was durchbrennt also Hitzeschutz

an das dachte ich anfänglich auch das das Bimetall klemmt aber dann hätte ich das Fehlerbild
auf jeder Lüfterstellung Gebläse wie auf Stufe 4
und nicht nur auf Stufe 4
ich schau mir mal die Kontakte von dem Stecker an ...
vieleicht hilft reinigen

aber auch heftig dieser Stecker 400 Öcken
der Gebläseschalter 350 -500 Öcken

bei den Preisen macht keiner mehr Teileweitwurf

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
21 Mär 2022 20:22 #292679
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Hallo Peter,

wenn Dein Gebläse nur auf Stufe 4 läuft, müssten ja gn-bl, gn-ge und gn-rt keinen Strom bekommen. Das müsstest Du messen können. Und dann wäre es wohl der Drehschalter. Falls der sich als Fehler rausstellt, kannst Du mal Kontaktspray rein sprühen und viel drehen. Besser wäre zerlegen und reinigen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
21 Mär 2022 20:24 #292680
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Hallo Peter,

wenn Du den zerlegst, mache bitte Bilder und einen Artikel.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
21 Mär 2022 21:00 - 21 Mär 2022 21:01 #292682
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
momentan funktioniert er ja

ich hab da auch schon vor dem probieren paar mal hin und hergedreht
sollt ich da ran gehen wenn das Gebläse wieder spinnt mach ich ein Artikel

www.bing.com/videos/search?q=r107+armatu...AECA92E&&FORM=VDRVSR

ned nur das der Kerle schwäbisch schwätzt  er beschdelt au schee  :-)

so kommt mann da in etwa ran ...

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter
Letzte Änderung: 21 Mär 2022 21:01 von wudi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Racediagnostics
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 450 SL 107.044 1979
  • UK spec
Mehr
22 Mär 2022 17:50 #292731
von Racediagnostics 450 SL 107.044 1979
Racediagnostics antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Ich hatte dieses Problem Der Bimetallstreifen war zu empfindlich und schaltete zufällig das Gebläse mit voller Leistung ein. Ich habe es behoben, indem ich den Bi-Metallstreifen ein wenig gebogen habe. Ich habe den Widerstandskäfig nicht geöffnet, ich konnte ihn mit kleinen Schraubendrehern manipulieren.

Cheers
Jim

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


1979 450SL - 2002 XK8 4.2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
23 Mär 2022 10:00 #292786
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Hallo Peter,

um das auszuschließen, müsstest Du nur die Leitung rt-ge am Vorwiderstand entfernen. Dann kann das Bimetall nicht mehr durchschalten.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
20 Jun 2022 22:09 - 20 Jun 2022 22:28 #298656
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Nun

der Ungarn Urlaub ist vorbei der bestellte gebrauchte W126 Gebläseschalter ist da
auf gehts..
Aschenbecher rausnehmen
die 2 Schrauben lösen und das Hinterteil herausnehmen
jetzt hatte der "R107 Schrauber" im Youtube erzählt lässt sich das nach unten herausschieben

bei der Variante Klimaautomatik passt das vielleicht bei der Variante mit den 2 Drehschaltern nicht
die Knebel herzhaft abziehen
die 2 Sicherungsmuttern lösen
die Schalter und Beleuchtung abziehen jetzt erkennt mann die 2 Schalter lassen sich seitlich schieben und sind so von der Konsole befreit
(die Position des Gebäseschalters und des rechten Klappenschalters markieren hilft beim Einbau enorm sonst wird es fummelig, fragt nicht woher ich das jetzt weiss )
die Plasteverkleidung mit den 2 Temperaturrädern sind oben mittig mit 2 Schrauben fixiert
beide nur lösen ist nur geklemmt (scheiss fummelei )
jetzt geht die Blende weg und mann kann den Gebläseschalter ausbauen

die Hoffnung Kontakte reinigen stirbt beim Anblick
die Kunstoffwelle ist gebrochen

das W126 2Ersatzteil sieht identisch aus ist identisch verschaltet

und das Gebläse funktioniert soweit wieder

da die Klimaanlage nachträglich reingepfuscht wurde (wurde seinerzeit in einer Werkstatt gemacht) muss die Kabelverlegung etwas optimiert werden auch ist eine Lampenhalterung des Temperaturrades abgebrochen gibts nicht mehr also kleben

sollte einer auf den Gedanken kommen das Wählrad auseinanderezubauen um die Beschriftung wieder zu verkleben

die Platine lässt sich leicht lösen das Wählrad entfernen
es kommen nun diverse Kleinteile entgegengesprungen
das Wahlrad hat auf der einen Seite eine Feder und ne Kugel
(die wegfliegende Feder lässt sich mit einem Teil einer Kuli mienenfeder ersetzen
ich hab meine nicht mehr gefunden)
dann gibt es noch ein Spann Feder und auf der anderen Seite ein Kontaktplättchen
das Teil beim zerlegen nicht in der Garage sondern in der Werkstatt auf weissem Tuch

wenn dann alles vorbereitet ist jetzt Alle Lämpchen tauschen das würde super nerven wenn danach ne alte Lampe ausfällt
jetzt wieder alles wieder einbauen
zuerst den rechten Schälter in Position und einklicken mit der Mutter fixieren
dann den linken
Alle Lichter wieder einstecken Achtung es gibt 2 Fassungen die Runden an die Gebläseregler
jetzt hab ich kein Bock mehr morgen gehts weiter .....
Die Funktion eines intakten Gebläseschalters es werden 4 Kontakte geschaltet
erst 1 dann 1 und 2 dann 1,2und drei und letztendlich alle 4
bei mir wurde nur der 4rte geschaltet
der Rest war durch den Bruch ja defekt
das Alternativprodukt
A1268200110
original
A1078200710

das Teil kostet neu 100€uronen gebraucht die hälfte und es passt
viel Spass

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter
Letzte Änderung: 20 Jun 2022 22:28 von wudi.
Folgende Benutzer bedankten sich: Moerten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
21 Jun 2022 09:01 #298674
von Moerten Standard (Europa) 300 SL 107.041 1988
Moerten antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Besten Dank, Peter. Hier noch ein kleiner Tipp von mir, wenn Du mal wieder so kleine Teile mit Federn, Kugeln etc. (Fensterheberschalter etc.) zerlegst:

Ich mache das immer in einem Klarsichtbeutel auf der Werkbank. Wenn dann mal was wegspringen sollte, bleibt es zumindest im Beutel und Du findest es leicht wieder. Frag mich mal, wie viele Kügelchen und Federn bei mir irgendwo auf dem Boden verschwunden sind.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andyblues

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
21 Jun 2022 14:16 #298684
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
so alles wieder zusammen

der Schalter hat die selbe Position sitzt nicht tiefer oder höher

also das Teil ist komplett kompatibel

mfg
Peter

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
21 Jun 2022 14:23 #298685
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf selbstheilende Gebläsesteuerung
Beim 2. Bild

hier habe ich die Muttern zum fixieren benutzt bis alles fest ist
(die gehören auf das Holzteil später damit werden die Schalter und der Plastehalter weiter fixiert )
im oberen "Loch" wo der Stecker der Klimaanlage liegt
sind rechts und links 2 Schrauben die den Kunstoffhalter fixieren
diese nur lose schrauben müssen nicht ganz herausgeschraubt werden
Bei den Lampen gibt es 2 Fassungen die eckigen in die Holzblende die runden in den
Gebläseregler

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter
Folgende Benutzer bedankten sich: Moerten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.072 Sekunden
Powered by Kunena Forum