× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Plätschern /Plätschergeräusche aus dem Tank und Benzingeruch

  • sonett
  • sonetts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
24 Okt 2021 19:05 #284662
von sonett Standard (Europa) 300 SL 107.041 1988
Liebe Sternzeitler,

gestattet eine weitere Frage: neben dem Benzingeruch (nur bei vollerem Tank, nicht innen, nicht im Kofferraum..., Tankdeckel scheint dicht zu sein, jedenfalls zischt es gewaltig beim öffnen und heute kam mir bei Füllhöhe von noch ca. 1/4 Tank sogar ein kleines bisschen Sprit beim Öffnen des Deckels entgegen. Werde entsprechend den Empfehlungen Dichtung und ggf Schläuche tauschen) ist mir heute aufgefallen, dass es mit vollem Tank extrem "plätschert" / "Schwappgeräusche" gibt. Als wenn ein Eimer Wasser hinter einem steht mit Deckel drauf aber 3/4 voll. Besser kann ich es nicht beschreiben. 
habt Ihr das auch ? Oder ist da was falsch, zB mit Ausgleichsbehälter und steht im Zusammenhang mit dem Benzingeruch?
wie immer Danke vorab 
Grüsse
Max

Max
300 SL 1988 Schalter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bobbycar
  • Bobbycars Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
24 Okt 2021 19:16 #284663
von Bobbycar Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
Hallo Max,

das macht mein 560SL auch. Scheint wohl normal zu sein. Ich hatte schon zu meinem Klappern aus dem Tank / Verdeckkasten geschrieben. Nun absolute Ruhe. Wenn das Bobbycar dann allerdings recht Voll betankt wird, hört man das Benzin in Kurven schon schwappen.
bei meinem früheren BMW Z4 Bj, 2011 war es übrigens auch so. Laut Entwicklungsing. den ich per Zufall kennengelernt habe nicht anders möglich aufgrund der Tankform. 
Ich denke bei unserem Oldie kann, sollte, man damit leben können.

Viele Grüße

Frank aus Bayern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RDele
  • RDeles Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
24 Okt 2021 21:37 #284672
von RDele Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1989
Macht mein 560er auch...

Gruß Richard
1989er 560 SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
24 Okt 2021 21:53 #284673
von citroen Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Moin in die Runde,
in den vielen Jahren den ich meinen 560er fahre, hab ich den Benzintank, ist mit Sicherheit der erste, noch nie gluckern oder plätschern gehört.

Außer das rattern der Zapfsäule und der Euros dabei ist das Benzingedöns unauffällig.

Gru0 aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
25 Okt 2021 07:30 #284675
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
Hallo Max, 
das Zischen beim Öffnen ist auch normal. Bei mir lässt sich auch der Tankdeckel, wenn der Tank nahezu leer ist, nur sehr schwer öffnen (haben das auch alle?) Meine Frau würde den Tankdeckel nicht aufbekommen.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bobbycar
  • Bobbycars Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
25 Okt 2021 07:53 #284676
von Bobbycar Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
Ja, ist bei meinem auch so.
mal mehr mal weniger zischen. 
Das schwere Öffnen habe ich mit ein wenig Öl rund um den Gummi Dichtring gelöst.
 

Viele Grüße

Frank aus Bayern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sonett
  • sonetts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
25 Okt 2021 11:09 #284691
von sonett Standard (Europa) 300 SL 107.041 1988
  Danke für die Rückmeldungen. Dann lebe ich mal damit. Habe gestern unten an der Benzinpumpe einen Tropfen Sprit gefunden, da muss ich also wohl ran. 
Komisch ist allerdings, dass nun die Tankanzeige nicht mehr geht. Bei Zündung an leuchtet zwar die Reserveleuchte, die Nadel bewegt sich aber nicht, wenn man den Motor startet und bleibt auch während der Fahrt bei Null. Siehe Fotos.
Kann es da einen Zusammenhang geben? Oder Tankgeber (46er Nuss habe ich schon:-)?
Merci
Max

Max
300 SL 1988 Schalter

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
25 Okt 2021 12:05 #284696
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo Max,

das sieht aus, als ob der Tankgeber keinen Kontakt zur Tankuhr hat.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ZitroniX
  • ZitroniXs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1983
Mehr
25 Okt 2021 16:49 #284721
von ZitroniX Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1983
Hattest du das KI ausgebaut? Sitzt der Stecker richtig?

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83, 930U silberblaumetallic

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sonett
  • sonetts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
25 Okt 2021 19:14 #284733
von sonett Standard (Europa) 300 SL 107.041 1988
KI habe ich nicht ausgebaut. Nach dem Tanken gestern Abend ging die Nadel auch noch auf "voll". Seitdem nur gestern Abend eine Fernbedienung eingebaut (klappt übrigens prima). Eben mal den Stecker am Tankgeber geprüft und wieder dran gesteckt: Selbstheilung. Jetzt geht es wieder. Ob es daran lag? Man wird sehen. 

Max
300 SL 1988 Schalter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 300SLR107
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
06 Nov 2021 21:04 #285352
von 300SLR107 Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
Hallo, auch bei meinem 300SL Modelljahr.1986 zischt der Tankdeckel beim Öffnen, genauso hört man den Tankinhalt gluckern/schwappen, das hat Mercedes m.W. erst ab Modell 1988 durch den Einbau von Schwallblechen im Tank eliminiert. Wurde bei Dir ggfs. mal der Tank gegen diese letzte Version ausgetauscht?
Mich hat beides nie gestört, ist ja schließlich ein Klassiker, da nimmt man diverse konstruktive Schrullen nicht übel...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.069 Sekunden
Powered by Kunena Forum