× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Autoradios bald nur noch digitale Opfer?

  • Roadsterman
  • Roadstermans Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
12 Okt 2021 14:08 - 12 Okt 2021 14:15 #284104
von Roadsterman Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Autoradios bald nur noch digitale Opfer? wurde erstellt von Roadsterman
Frage an alle Liebhaber edler Autoradios. Ich baue schon seit Tagen ein Blaupunkt Berlin 8000 mit originalem Zubehör, bis auf die Lautsprecher ein. ABER, jeden Tag stelle ich mir die Frage, wozu machst du das?  Das Problem, was auf uns alle zukommt, steht ja bereits vor der Tür, auch wenn es schon etliche male verschoben wurde. Ich spreche von der Einstellung des analogen Rundfunks.  Schön, dass es nun digitalen Empfang geben wird und die Radios können weiter am laufen erhalten werden. Leider aber nur die halbe Wahrheit. Ich muss mir also einen Umwandler einbauen und ab hier wird es unschön. Meines Wissens werden die Sender nur noch mit diesem Wandler per Handauslese gesucht und abgerufen. Das heißt also, der Sendersuchlauf bzw. Drehknopf oder Speichertasten haben keine Funktion mehr. Bedient wird am Umwandler?  Damit ist auch das schönste und teuerste Radio nur noch sinnloser Designerschrott.  Meine Vorstellung wäre ein Umwandler, der z.B. ALLE !  digitalen Sendesignale  wider in analoges Funksignale umwandelt und die dann wider mit dem Radiosuchlauf sich suchen  lassen. Ich habe so etwas aber leider noch nicht gesehen. Kennt sich da jemand aus oder gibt es andere Alternativen, wie löst Ihr das Problem ? Ich meine aber nicht mit Senderabruf an einer externen Schachtel.
Gruß
Werner

Original MB Werbeslogans aus vergangenen Zeiten
Mercedes-Benz. . . . . Es lohnt sich, auf einen Mercedes-Benz zu warten! . . . . . 1954
Mercedes-Benz. . . . . Ihr guter Stern auf allen Straßen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1955
Letzte Änderung: 12 Okt 2021 14:15 von Roadsterman.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hugobennasi
  • hugobennasis Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1980
Mehr
12 Okt 2021 14:32 #284105
von hugobennasi Standard (Europa) 280 SL 107.042 1980
hugobennasi antwortete auf Autoradios bald nur noch digitale Opfer?
Hallo Werner,
ich denke da wirst du sehr lange suchen müssen, da sowas meiner Meinung nach kaum zu realisieren ist. Du müsstest ja das gesamte digitale Spektrum (was ja viiieeel mehr Sender beinhaltet als der analoge Frequenzbereich hergibt) komplett umsetzen ...
Ich habe mir auch schon Gedanken gemacht, wie man aus dem Dilemma rauskommt, aber wahrscheinlich bleibt nur die Option sich ein vernünftiges Retro DAB+ Radio zuzulegen und dann mit einem DAB Antennensplitter versuchen mit der schönen alten Automatikantenne einen halbwegs vernünftigen Empfang zu bekommen.
Da mein Originalradio leider auch jetzt schon einen grottenschlechten Empfang hat, arbeite ich zur Zeit mit einer sehr unschönen Krücke ... ich habe mir einen Bluetooth Wandler für den Zigarrettenanzünder gekauft und höre meine bevorzugten Radiosender jetzt vom Handy über den Bluetooth Wandler auf dem Autoradio :-( ... sehr lästig und man benötigt dafür nach Möglichkeit eine Audio Flatrate auf dem Handy, sonst kann es teuer werden ;-)
Wenn jemand eine bessere Idee hat, würde ich mich sehr freuen davon zu lesen!

Viele Grüße aus Stade
Dirk

280 SL Bj.80

Mein Sternchen hat keine Macken ... das sind Special Effects ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Banane66
  • Banane66s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1985
Mehr
12 Okt 2021 15:25 #284107
von Banane66 Standard (Europa) 500 SL 107.046 1985
Hallo Werner, hallo Dirk,

ihr habt es auf den Punkt gebracht, es sieht sehr schlecht für die schönen alten Radios aus. Die sind dann nur noch als Endstufe oder CD Player / Kassette zu verwenden. Ein Gerät welches alle / viele DAB Sender auf UKW umsetzt gibt es glaube ich nicht und wird es auch nicht geben. Man könnte auf neue Handys hoffen welche DAB haben und über Bluetooth auf das Radio oder Endsufe streamen, da sind die Stationstasten am Radio aber auch außen vor. Was da wohl der Onkel vom TÜV zum H-Kennzeichen sagen wird.

Liebe Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Finecar
  • Finecars Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
12 Okt 2021 16:37 #284109
von Finecar 300 SL 107.041 1988
Hallo zusammen,
bei meinem SL wurde das Becker Mexiko aufwendig instand gesetzt und auch noch eine neue Antenne eingebaut, der Empfang ist leider Grottenschlecht die Sender schwimmen bei jeder Häuserecke. Ich habe zur Zeit auch nur eine Lösung für einen guten Radioempfang: das Streamen über`s Handy" leider ist neben der Fummelei am Handy auch die Platzierung und Halterung des Handys im Fahrzeug für mich noch nicht gut gelöst. Welche Halterung bzw, wie habt ihr euer Handy und wo im Fahrzeug platziert.
Schönen Abend noch
Siegmund

Wir hatten bisher 48 Autos, manche waren schneller, manche waren größer manche waren teurer aber keiner war schöner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bobbycar
  • Bobbycars Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
12 Okt 2021 16:55 #284112
von Bobbycar Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
Servus,

ich mache mir da wirklich keine Gedanken. Bei mir ist das originale Becker Mexiko verbaut mit einem noch sehr guten Klang. Natürlich nicht mit den heutigen Autoradio Versionen vergleichbar. Aber eben ORIGINAL!
wir fahren doch alte Autos! 
Ich habe das Radio nur selten an und genieße lieber das sanfte Brummen und das aufbrausende Donnern des V8. Wenn's dann irgendwann mal nicht mehr geht ist mir ehrlich auch egal. Der SL wird doch zumeist eh nur zu Gemütlichen Ausfahrten genutzt.
Viele Grüße 
Frank 
 

Viele Grüße

Frank aus Erding

Bisherige Oldies: 2 x 1303 Cabrio, Mazda MX 5 NA, Morgan Plus 4 2,0,
Aktuell: 560 SL aus Texas
Folgende Benutzer bedankten sich: Jail62, StefanSK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thomas 1971
  • thomas 1971s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985, 560 SL 107.048 1985, 560 SL 107.048 1986
Mehr
12 Okt 2021 18:49 #284114
von thomas 1971 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985, 560 SL 107.048 1985, 560 SL 107.048 1986
thomas 1971 antwortete auf Autoradios bald nur noch digitale Opfer?
Hallo
Meine Radios sind nur Deko
Ab und zu lass ich mal die Antenne hoch fahren damit sie nicht einrostet.
Ansonsten bin ich da ganz bei Frank , V8 bollern reicht mir
Grüsse Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mike 560
  • mike 560s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
12 Okt 2021 19:16 #284115
von mike 560 560 SL 107.048 1987
Hallo

so soll es sein,V8 Klang und ein nettes Mädel auf dem Beifahrersitz.Ich hab das Radio zur Zierde.

Gruß Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
Mehr
12 Okt 2021 21:39 #284124
von Nichtraucher Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Moin,

V8 bollern kann unser 500er nicht, der Motor wird von Fahrtwind und den Abrollgeräuschen der Contis komplett überstimmt, lediglich wenn ich durchtrete macht sich der Achtzylinder akustisch bemerkbar aber von "bollern" wie es der kleinste US V8 von sich gibt, keine Spur.

Da ich unterwegs in der Regel nur einen fest eingestellten Sender höre, gehe ich davon aus, dass ein im Handschuhfach untergebrachtes Radio über meinen FM Transmitter, welcher in der Antennenleitung steckt, mir diesen Sender über das alte Becker in die Lautsprecher schickt. Damit wäre ich völlig zufrieden.

Gruß
Willy

500SL - CB 750 Four - BMW R60/6 - Suzuki XF 650 - MZ TS 125

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • harry
  • harrys Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL 107.045 1984
Mehr
12 Okt 2021 23:40 #284128
von harry 380 SL 107.045 1984
Diese DAB Norm ist hier im ländlichen schlicht weg nicht nutzbar. Insofern hoffe ich darauf, dass das bisherige Signal noch eine Weile erhalten bleibt. Da mir die originalen Radios im supi Zustand schlichtweg zu teuer waren, zumal bei mir eh nicht an, habe ich einfach ein billiges Retroradio mit zwei Drehreglern eingebaut. Die originalen Lautsprecher, bei mir nur vorn, geben eh keinen Klang her.

Grüße Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
Mehr
13 Okt 2021 18:01 #284167
von Nichtraucher Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Nichtraucher antwortete auf Autoradios bald nur noch digitale Opfer?
Sieht gar nicht schlecht aus das Blaupunkt, mein Serienradio sah ähnlich aus aber der Preis schmerzt etwas. Jetzt habe ich eins mit Waschmaschinenknöpfen, drin.

Gruß
Willy

500SL - CB 750 Four - BMW R60/6 - Suzuki XF 650 - MZ TS 125

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
13 Okt 2021 18:09 #284168
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo,

ich bin ja der Meinung, dass DAB+ eine Totgeburt ist. Es wurde so lange verzögert, bis am Horizont Streaming per 5G mobiles Internet steht. Dann braucht es kein DAB+ mehr. Deshalb scheinen die Sendeanstalten auch nicht mehr in DAB+ zu investieren. Ich kann meinen Lieblingssender z.B. zu Hause in UKW empfangen, in DAB+ nicht.

Ich behaupte, dass UKW noch so lange weiter leben wird, bis Internet Streaming sowohl UKW als auch DAB+ den Gar aus macht.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.061 Sekunden
Powered by Kunena Forum