× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

SL 450 Kaltstart Drehzahl zu lange zu hoch

  • Luc4
  • Luc4s Avatar Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Standard (Europa)
  • 450 SL USA 107.044 1980
Mehr
16 Apr 2021 21:03 - 16 Apr 2021 21:20 #273783
von Luc4 Standard (Europa) 450 SL USA 107.044 1980
Moin Zusammen,
nachdem ich hier nun viele Beiträge zu diesem immer wieder aufkommenden Thema gelesen habe bin ich nur bedingt schlauer. Daher meine Frage an die große Runde: 
Mein 450 bj 09/79 US Modell läuft im Kalten Zustand bei 1.800 Umdrehungen - und das auch ziemlich lange bis er auf 700/800 absinkt - also meine Vermutung der ZLS. Ich habe ihn nun im Motorraum ausgemacht (denke ich zumindest) und wollte nun einen der beiden Schläuche abdrücken um zu sehen ob sich die Drehzahl nach unten korrigiert.  Die beiden Schläuche welche ich sehe drücke ich aber nicht ohne das sie mir kaputt gehen... sind die beiden dicken Schläuche überhaupt gemeint ? 
(Bild 1)
Ebenso ein Bauteil welches ich nicht deuten kann. Die Schläuche sind undicht - aber wofür sind die Schläuche überhaupt ? vielleicht kann mir die Frage hier auch einer beantworten ( Bild 2) 
Freue mich wenn Ihr mir helfen könnt und ich dann wieder etwas gelernt habe!


LG und schönen Abend 
Luca  
 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 16 Apr 2021 21:20 von Luc4.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
16 Apr 2021 21:17 #273784
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo Luca,

auf Bild 1 erkenne ich keinen ZLS, wohl aber auf Bild 2. Er sitzt unterhalb der Klammer am Luftfilter und hat den dicken Gummischlauch nach rechts. Da muss auch hinten unter dem Luftfilter noch einer sein.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Luc4
  • Luc4s Avatar Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Standard (Europa)
  • 450 SL USA 107.044 1980
Mehr
16 Apr 2021 21:22 #273785
von Luc4 Standard (Europa) 450 SL USA 107.044 1980
Moin Volker, jetzt auch in korrekter Reihenfolge.
Danke für deine schnelle Antwort!
Ja genau unter den Luftfilter geht auch einer... und muss ich die Schläuche abklemmen oder tatsächlich zudrücken ?

LG
Luca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
16 Apr 2021 22:02 - 16 Apr 2021 22:03 #273789
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo Luca,

zudrücken, so dass der Schlauch verschlossen ist. Einer genügt.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Letzte Änderung: 16 Apr 2021 22:03 von Dr-DJet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hhermanski
  • hhermanskis Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1980
Mehr
18 Apr 2021 03:39 #273866
von hhermanski Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1980
hhermanski antwortete auf SL 450 Kaltstart Drehzahl zu lange zu hoch
Hallo Luca,

ich habe auch einen 1980 450 SL und das gleiche Verhalten. Die Leerlaufdrehzahl geht nach dem Kaltstart erstmal bis auf 1500-1600 1/min, um dann innerhalb ca. 2 Minuten langsam auf ca. 800 abzusinken. Das ist bei 60° Kühlwassertemperatur erreicht. Ansonsten läuft der Motor nach Überholung des Mengenteilers einwandfrei und startet warm sowie kalt sofort. Den Zusatzluftschieber hatte ich auch schon mal auseinander und sauber und gängig gemacht.
Ich vermute beinah, daß die hohe Drehzahl nach dem Kaltstart so gewollt ist, um den Katalysator schneller aufzuheizen, damit irgendein US-Abgasprüfzyklus erfüllt wird (ähnlich wie die Nachrüstung-Kaltlaufregler für deutsche Autos).
Aber das ist nur Spekulation meinerseits, vielleicht weiß es hier jemand besser.

Gruß Henry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hhermanski
  • hhermanskis Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1980
Mehr
18 Apr 2021 08:46 #273871
von hhermanski Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1980
hhermanski antwortete auf SL 450 Kaltstart Drehzahl zu lange zu hoch
Hallo Luca,

vergaß ich noch zu erwähnen: das Gebilde in deinem 2. Bild mit den ausgefransten Schläuchen ist ein Aktivkohlefilter, der Benzindämpfe aufnehmen soll. Hat mit Leerlaufdrehzahlgeschichten wohl nichts zu tun.

Gruß Henry
Folgende Benutzer bedankten sich: Luc4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
18 Apr 2021 21:26 #273934
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo Henry,

das Reinigen alleine hilft meist nicht. Die Dehnelemente sind meistens hin und arbeiten nicht mehr richtig. 1500/min kalt ist zu hoch. Der Leerlauf soll nach dem Kaltstart 800-1000/min betragen, dann kurz auf 1200-1300 ansteigen und dann schnell mit steigender Wassertemperatur bis 70°C auf 650 +/- 50 /min am 450 SL USA 1980 fallen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: hhermanski, Luc4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Luc4
  • Luc4s Avatar Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Standard (Europa)
  • 450 SL USA 107.044 1980
Mehr
20 Apr 2021 12:17 #274044
von Luc4 Standard (Europa) 450 SL USA 107.044 1980
Vielen Dank für eure Antworten ! Tatsächlich verändert sich die Drehzahl bei zugedrücktem Schlauch nach unten... gibt es die Dehnelemente noch zu kaufen ? oder wie löse ich mein Problem am besten ? Teil komplett ersetzen oder reparieren ?

Danke und LG
Luca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
20 Apr 2021 14:08 - 20 Apr 2021 14:11 #274057
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo,

für MB gibt es die ZLS noch neu an der Teiletheke. Früher hat Bosch die mit speziellen Werkzeugen und nachgemachten Ersatzteilen überholt - eigentlich waren das mal Wegwerfteile. Ich habe das auch schon gemacht an meinem 450 SL und gerade an einem der seltenen für einen 280 SL . Da das Aluguss ist, ist das Öffnen und Zerlegen je nach Verkalkung etwas heikel. Der Guss bricht sehr leicht. Neulich hat hier in der Sternzeit jemand seinen erst angebohrt, dann gereinigt, dann wieder zusammen gesetzt, um ihn hinterher weg zu werfen und einen neuen zu kaufen. Bei MB kosten die jetzt so 800€. Ein NoGo ist das Bearbeiten mit dem Hammer oder Anbohren - auch wenn das immer wieder auf Youtube vorgeschlagen wird -  und das Einsprühen mit WD40. Denn die rosten als Aluguss nicht und dann bringt WD40 nur Sauerei.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Letzte Änderung: 20 Apr 2021 14:11 von Dr-DJet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
20 Apr 2021 20:49 #274098
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo Luca,

ich habe mal in meiner Kiste nachgesehen, dass ich noch einen ZLS 0 280 140 032 da habe. Den könnte ich zurecht machen, dann hast Du eine Lösung. Bitte aber erst schauen, dass das der ist, den Du verbaut hast.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: Luc4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Luc4
  • Luc4s Avatar Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Standard (Europa)
  • 450 SL USA 107.044 1980
Mehr
21 Apr 2021 14:44 #274141
von Luc4 Standard (Europa) 450 SL USA 107.044 1980
Das wäre ja mehr als super ! Ich schaue mal nach und melde mich dann direkt bei dir.
LG
Luca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.065 Sekunden
Powered by Kunena Forum