× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Kombi Instrument 560er

  • benzjens
  • benzjenss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
07 Apr 2021 00:43 - 07 Apr 2021 00:52 #273071
von benzjens 560 SL 107.048 1987
Kombi Instrument 560er wurde erstellt von benzjens
Hallo SL Enthusiasten,
ich habe ein Problem mit dem Kombi Instrument an meinem 87er 560 SL.
Was ist passiert? Habe 2019 die Glühbirnen gegen LEDs getauscht, hat alles funktioniert und war gut. Dann hatte die Fernlicht Anzeige einen Wackler, bis sie gar nicht mehr ging. OK, kalte Lötstelle  dachte ich. Heute ausgebaut, tatsächlich kalte Lötstelle - mich schon gefreut wie gut ich bin... 
Neu verlötet, Fernlicht an, Anzeige geht. 
Aber, sobald man nur den Lichtschalter anmacht, gehen Öldruck, Temperatur Anzeige auf Vollausschlag, ist der Motor an, geht die Tank Anzeige auf 0.
Irgend ein Kurzschluss oder Fehlerstrom schätze ich. 
Was genau habe ich gemacht bis dahin... 
Batterie abgeklemmt, Airbag entfernt, Lenkrad entfernt, KI vorsichtig ausgebaut, eine kalte Lötstelle der LED nachgelötet, KI eingebaut, Batterie abgeklemmt und getestet. 
Habe festgestellt, sobald der große runde Stecker als einziger auf dem KI sitzt ist der Fehler beim Licht einschalten schon da. 
Habe auch mal eine Sichtprüfung am Kabelbaum gemacht, die Stecker vorsichtig geöffnet und nach einem Kurzschluss geschaut, finde nichts. 
Das KI ging auf jeden Fall vorher und auch eine Zeit lang mit Fernlicht LED. 
Auch war der Fehler ganz klar eine kalte Lötstelle an der LED hinter der Fernlicht Anzeige. 
Was kann ich beim Ausbau des KI kaputt gemacht haben, war ja ohne Spannung. 
Werde die Tage mal das KI selber auseinander Schrauben, wollte an dieser Stelle nur mal fragen, ob da jemand einen Tipp für mich hat oder gar ein KI zum testen. 
Danke und Grüße Jens 
 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 07 Apr 2021 00:52 von benzjens. Grund: Rechtschreibung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
07 Apr 2021 08:18 #273077
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf Kombi Instrument 560er
Hallo Jens,
evtl. ein Massefehler. Ich hatte mein KI beim CabrioDoc zur Komplettüberholung und Umbau auf Km/h. danach wieder eingebaut. hat alles funktioniert. nach kurzer Zeit ging die Fernlichtkontrolle nicht mehr. KI wieder ausgebaut. Fehler war die Fassung der Kontrollleuchte. Die Kontakte erzeugte nicht genug Druck. KI wieder eingebaut, Kontrollleuchte funzt. Aber bei Betätigen des Blinkers wippten auf einmal die Temperaturanzeige und Öldruck im Takt mit. Das war vorher nie der Fall. Die Rückfrage bei CabrioDoc ergab, einfach ein extra Massekabel ans KI legen, dann funzt das wieder. War zunächst sehr skeptisch, aber letztlich war es tatsächlich der Fehler. Dass soll sehr häufig vorkommen. Das KI bekommt eigentlich Masse über den runden Stecker. Also das als einfachste Abhilfe einfach mal ausprobieren.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
Folgende Benutzer bedankten sich: benzjens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
07 Apr 2021 10:05 #273086
von Moerten Standard (Europa) 300 SL 107.041 1988
Moerten antwortete auf Kombi Instrument 560er
Hallo Jens,
da stimme ich Thorsten zu. Da z.B, der Öldruck über Masse angesteuert wird, scheint es wirklich ein Masseproblem zu sein. Einfach ein zusätzliches Massekabel vom KI zur Karosserie legen.

Eins solltest Du aber vorher prüfen. Ist der runde Stecker richtig aufgesteckt. Wenn der nur um 1 Pin verdreht ist, hast Du auch lustige Fehler. Einige Pins werden mit Masse beaufschlagt, andere mit Dauerplus und einige mit Zündungsplus oder Signalplus. Wenn Du ein Labornetzteil hast, kannst Du das gut einzeln durchprüfen.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.
Folgende Benutzer bedankten sich: benzjens, wusel-53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Roadsterman
  • Roadstermans Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
07 Apr 2021 12:22 #273096
von Roadsterman Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Roadsterman antwortete auf Kombi Instrument 560er
Hallo
Der Stecker kann eigentlich nicht verdreht aufgesteckt werden, sofern der Zapfen unten nicht abgebrochen ist. Er hat eine abgeflachte Seite um ein Verdrehen zu verhindern.
Gruß
Werner

Original MB Werbeslogans aus vergangenen Zeiten
Mercedes-Benz. . . . . .Zu allen Zeiten seiner Zeit voraus!. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1952
Mercedes-Benz. . . . . Es lohnt sich, auf einen Mercedes-Benz zu warten!. . . . . . 1954
Folgende Benutzer bedankten sich: benzjens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
07 Apr 2021 16:53 #273110
von Uwe E. Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Uwe E. antwortete auf Kombi Instrument 560er
Hallo Jens,
wenn ich mich recht erinnere muss von einem Teil des KI (Platine) eine Masseverbindung zum Metallrahmen bestehen. Also wenn du von hinten auf das ausgebaute KI schaust ist rechts die Hartpapierplatte. Oben am Rand ensteht beim Zusammenschrauben eine Masseverbindung zum KI-Gehäuse. Prüf das doch mal nach. Könnte eventuell die Ursache sein, da die Zeigerinstrumente auf der Seite der PLatine sitzen.
Viel Erfolg.
Gruß
Uwe

Grüße aus Hockenheim,
Uwe
Folgende Benutzer bedankten sich: benzjens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • benzjens
  • benzjenss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
07 Apr 2021 17:32 #273116
von benzjens 560 SL 107.048 1987
benzjens antwortete auf Kombi Instrument 560er
Danke schonmal für die schnellen Antworten. Werde mich die Tage da dran geben und berichten.
P. S. letzte Woche bei 23 Grad im T-Shirt durch die Eifel gefahren, jetzt liegt richtig Schnee, unglaublich. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
07 Apr 2021 17:58 #273118
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Chromix antwortete auf Kombi Instrument 560er
Hallo Jens,

wie sich hier schon herausgestellt hat, kann man den 8-poligen Stecker tatsächlich auch versetzt aufstecken. Das könntest Du also auch mal kontrollieren.

Hälsningar,
Lutz

Das tritt nach meiner Kenntnis ..... ist das sofort, unverzüglich!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • benzjens
  • benzjenss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
07 Apr 2021 23:11 #273131
von benzjens 560 SL 107.048 1987
benzjens antwortete auf Kombi Instrument 560er
Wollte das hier noch auflösen.
Dank der superschnellen Antworten habe ich mit einer separaten Masse am KI den Fehler behoben.
Woher das Masseoroblem nun kam ist mir zwar nicht klar - da muss ja ein Kabel kaputt sein, was vor dem Ausbau des KI noch intakt war... egal. 
Vielen Dank auf jeden Fall nochmals für die guten Tipps. 
VG Jens
Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53, Moerten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.046 Sekunden
Powered by Kunena Forum