× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Lichtmaschinen von „Drittanbietern“

  • Gotthard
  • Gotthards Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SLC 107.022 1978
Mehr
05 Apr 2021 20:27 #272965
von Gotthard Standard (Europa) 280 SLC 107.022 1978
Lichtmaschinen von „Drittanbietern“ wurde erstellt von Gotthard
Hallo In die Runde!
Ich bin leider mit leerer Batterie Gestern auf der Autobahn liegen geblieben. Diagnose des ADAC: Lichtmaschine kaputt. Meine Frage: gibt es brauchbare Lichtmaschinen von so genannten „Drittanbietern“ oder muss es immer Bosch sein?
Ich lege keinen gesteigerten Wert auf Originalität sondern eher auf Funktionalität. Freue mich über eure Anregungen!

Besten Gruß!
Gotthard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • terrier
  • terriers Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
  • Machen, nicht zaudern.
Mehr
05 Apr 2021 20:39 #272967
von terrier Standard (Europa) 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
Lima defekt oder Regler ?
Die Originale kann man doch eventuell überholen ?

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
05 Apr 2021 20:49 #272969
von Hans-Jürgen Standard (Europa) 350 SLC 107.023 1973
Hans-Jürgen antwortete auf Lichtmaschinen von „Drittanbietern“
Hallo Gotthard,
alle Austauschteile haben 2 Jahre Garantie, egal von welchem Hersteller. Das Grundgehäuse ist in der Regel immer gleich.

Gruß aus dem Kraichgau / Baden

Hans-Jürgen

350 SLC ohne V ( z ) erfallsdatum / 107er werden nicht Älter sie wechseln höchstens den Besitzer ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
05 Apr 2021 20:55 #272972
von Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
Zuerst mal den Regler prüfen ob da noch etwas von den Kohlen übrig ist, vermutlich nicht.

 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

V8 und V2 viel mehr braucht es nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mike 560
  • mike 560s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
05 Apr 2021 21:03 #272974
von mike 560 560 SL 107.048 1987
mike 560 antwortete auf Lichtmaschinen von „Drittanbietern“
Hallo Gotthard

Ist mir letztes Jahr auch passiert,Lima wurde wieder repariert,läuft einwandfrei.Ist ne Originale von Bosch.

Gruß Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gotthard
  • Gotthards Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SLC 107.022 1978
Mehr
05 Apr 2021 23:20 - 05 Apr 2021 23:21 #272988
von Gotthard Standard (Europa) 280 SLC 107.022 1978
Gotthard antwortete auf Lichtmaschinen von „Drittanbietern“
Danke für eure Antworten!

Vom Regler war beim ADAC-Befund nicht die Rede, gehe deshalb davon aus, dass die LiMa nicht mehr die gebotene Leistung bringt.

Ich habe allerdings noch eine Originale Bosch LiMa im Keller, die hatte ich von meinem alten kaputten Motor behalten als Reserve.

Lohnt eine Überholung im Vergleich zum Neukauf - irgendeiner - passenden LiMa? insbes. von der Kostenseite her? Und vor Allem, wer macht mir das oder kann ich das selbst machen?

Besten Gruß!
Gotthard
Letzte Änderung: 05 Apr 2021 23:21 von Gotthard.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Apr 2021 01:34 #272991
von jama Standard (Europa)
Hallo Gotthard,

prüfe doch zuerst wie die Kohlen im Regler aussehen.
Zur Beurteilung kannst du diese mit deiner Ersatz Lima vergleichen.
Sollten es die Kohlen sein, wovon ich ausgehe, sind es etwa 20€ für neue.
Wenn nicht mach doch die Ersatz Lima rein. Am besten gleich mit neuen Kohlen.

Gruß Jürgen
Folgende Benutzer bedankten sich: terrier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Abwesend
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
06 Apr 2021 07:24 #272992
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf Lichtmaschinen von „Drittanbietern“
Hallo Gotthard,
das Thema Regler wurde als erste Prüfung mehrfach genannt. Der ADAC testet nur, ob die Lima Strom liefert oder nicht. Ursache kann eben der Regler sein oder die Lima selber. deshalb zuerst den Regler prüfen, der ist nämlich deutlich billiger :-). Und manchmal müssen nur die Kohlen getauscht werden. Das sind Verschleißteile.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
Folgende Benutzer bedankten sich: terrier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
06 Apr 2021 13:48 #273017
von UlliB Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Hallo Gotthard,

ich hab ganz gute Erfahrungen gemacht mit Kohl. Dort bekommst du Anlasser und Lima recht schnell udn günstig. Es gibt eine Internetseite Kohl24, man kann aber auch anrufen und erhält fachkundigen Rat.

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1976
Mehr
08 Apr 2021 10:09 #273144
von gelberbenz Standard (Europa) 280 SL 107.042 1976
gelberbenz antwortete auf Lichtmaschinen von „Drittanbietern“
Hallo Gotthard
schraube mal den Regler raus ( Bosch Lima ) das sind 2 Kreuschlitzschrauben . Der Regler kostet nicht die Welt . Früher haben die Jungs vom ADAC den Regler vor Ort getauscht .

Grüsse Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Abwesend
  • Senior
  • Senior
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
Mehr
08 Apr 2021 10:58 #273153
von Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Hallo zusammen,

nur die Kohlen zu tauschen bzw. den Regler mit den Kohlen, ist auf jeden Fall eine Möglichkeit die Lima wieder flott zu machen. Allerdings ist zu bedenken, dass der Kommutator welcher unter den Kohlen rotiert auch verschlissen sein kann, insbesondere wenn eine abgenutze Kohle vorher schon über längere Zeit Funken gezogen hat, wegen schlechten Kontakt.
Dann werden auch die neuen Kohlen nicht allzu lange überleben.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.061 Sekunden
Powered by Kunena Forum