× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Klimaautomatik 1. Serie - Temperatursensoren umgehen

  • Gotthard
  • Gotthards Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SLC 107.022 1978
Mehr
07 Mär 2021 07:18 - 07 Mär 2021 07:34 #270447
von Gotthard Standard (Europa) 280 SLC 107.022 1978
Guten Morgen Alle!

Ich habe festgestellt, dass mein Innentemperatursensor Defekt ist - der NCT ist hin. Soweit ich sehe, ist Ersatz wohl kaum zu bekommen...

Gibt es eine Möglichkeit, den NCT so mit einem Festwiderstand zu ersetzen, dass man die Temperatur dann sinnvoll manuell einstellen kann?
Wenn ja, wo bekommt man da welchen (wieviel kOhm) Wiederstand her?

Ich hatte überlegt, dass ich dann ja auch das Problem mit den porösen Schaumstoffschlauch erledigen würde, oder?

Freue mich über eure Anregungen!

Besten Gruß!
Gotthard
Letzte Änderung: 07 Mär 2021 07:34 von Gotthard.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Abwesend
  • Senior
  • Senior
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
Mehr
07 Mär 2021 09:44 #270452
von Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Hallo Gotthard,

der NTC selbst ist auf jeden Fall ein Standardbauteil, den kann man mit etwas Geschick auf jeden Fall in das alte Gehäuse einlöten. Den Schlauch zu ersetzen ist ebenfalls eine einfachere Aufgabe.
Auf jeden Fall einfacher als die Regelung umzubauen. Einfach mal in der Sternzeit nach dem Innentemperatursensor und dem NTC suchen. Dann ist das gut machbar.

Grüße
Hans
Folgende Benutzer bedankten sich: Gotthard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
07 Mär 2021 10:31 #270458
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Hallo Gotthard,

schau mal hier .

Hälsningar,
Lutz

Das tritt nach meiner Kenntnis ..... ist das sofort, unverzüglich!
Folgende Benutzer bedankten sich: Gotthard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
07 Mär 2021 11:19 - 07 Mär 2021 11:20 #270464
von Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
Original ist nicht mehr lieferbar und wird es auch nicht mehr sein, da Bosch alles aufgekündigt hat.
Aber es gibt die Möglichkeit der Reparatur, oder ein Nachbauteil komplett oder einzeln zu verwenden.

 

 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

V8 und V2 viel mehr braucht es nicht

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 07 Mär 2021 11:20 von Ragetti.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gotthard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gotthard
  • Gotthards Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SLC 107.022 1978
Mehr
07 Mär 2021 13:39 #270479
von Gotthard Standard (Europa) 280 SLC 107.022 1978

Ragetti schrieb: Original ist nicht mehr lieferbar und wird es auch nicht mehr sein, da Bosch alles aufgekündigt hat.
Aber es gibt die Möglichkeit der Reparatur, oder ein Nachbauteil komplett oder einzeln zu verwenden.

 

 Danke euch allen soweit!

Dann werde ich es erstmal mit ner Reparatur versuchen. Der NCT 10 KOhm ist ja recht billig zu bekommen.
Kann man den auch direkt auf die Kontakte löten oder ist diese kleine Platine zwingend erforderich, die dort auf Ragettis Bild zu sehen ist? Die platine fehlt bei mir nämlich...

wenn ich so eine Platine brauche, müsste ich die auch selbst nachbauen. Wie sieht die denn von der anderen Seite genau aus?

Gruß & Dank!

Besten Gruß!
Gotthard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
07 Mär 2021 13:50 - 07 Mär 2021 13:54 #270480
von citroen Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Moin,
die Platine dürfte nur der Montage, Fertigung gedient haben, da sie nur mit einer Cu Bahn bestückt ist.
Ich hab ihn direkt gelötet, zumindest aus der Erinnerung.
Bei einigen Fühlern, zb. bei Staefa Control ist zur Anpassung ein Widerstand parallel zum NTC gesetzt.
Gruß aus Hamburg, Rainer
Letzte Änderung: 07 Mär 2021 13:54 von citroen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gotthard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gotthard
  • Gotthards Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SLC 107.022 1978
Mehr
07 Mär 2021 13:59 #270485
von Gotthard Standard (Europa) 280 SLC 107.022 1978
Super.
Dann löte ich jetzt los.

Besten Gruß!
Gotthard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.061 Sekunden
Powered by Kunena Forum