× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

kleiner Luftfilter

  • Kai66
  • Kai66s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
26 Jan 2021 22:42 #267339
von Kai66 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985
kleiner Luftfilter wurde erstellt von Kai66
Hallo noch mal,

ich habe heute den Luftfilter gewechselt und dabei festgestellt, dass irgendwann einmal in dem Schlauch, der zu dem kleinen Luftfilter im Luftfiltergehäuse führt, eine rostfarbige Flüssigkeit durchgeflossen sein muß. Die Wandungen der Leitung sowie der kleine Luftfilter haben rötliche Ablagerungen an der Wandung. Außerdem sind Ablagerungen im Luftfiltergehäuse erkennbar gewesen. 
Gibt es hierfür eine plausible Erklärung oder ist meine "Rostbrühentheorie" nur Kokolores??

Viele Grüße
Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
26 Jan 2021 23:39 #267341
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Chromix antwortete auf kleiner Luftfilter
Hallo Kai,

ich hatte hier mal gezeigt, wie meine Luftpumpe aussah. Das war schon ziemlich vergammelt. Die Leitung zum Luftfilter ist aber die Saugleitung der Pumpe. Da kann der Gammel eigentlich nur hinkommen, wenn sonst noch irgendwas nicht stimmt. Vielleicht mit dem Ventil, daß auf der Druckseite der Luftpumpe sitzt oder der Ansteuerung desselben?

Hälsningar,
Lutz

Das tritt nach meiner Kenntnis ..... ist das sofort, unverzüglich!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kai66
  • Kai66s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
27 Jan 2021 08:27 #267347
von Kai66 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985
Kai66 antwortete auf kleiner Luftfilter
Hallo Lutz,

Vielen Dank für den Link und die Antwort. Ich werde den Keilriemen einfach abnehmen und den Schlauch zur Pumpe entfernen. Das soll es damit gewesen sein....

Viele Grüße
Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.040 Sekunden
Powered by Kunena Forum