× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Motorsteuergerät M103

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
26 Okt 2020 13:08 #261016
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
Motorsteuergerät M103 wurde erstellt von wudi
Hallo

mein früher M103 (BJ 86 )

hat schon lange ein kleinen Schönheitsfehler
wenn er warm ist ,mann steht vor der Ampel und der Automat auf D ist die Leerlaufdrehzahl etwas zu tief

jetzt hab ich gehört wenn mann ein Pin am Motorsteuergerät auf Masse legt würde die Leerlaufdrehzahl etwas angehoben.

wäre wohl auch in der WIS beschrieben
Ich hab da mal geschaut aber nichts gefunden (was nicht unbedingt was zu bedeuten hat vielleicht such ich falsch )

hat jemand dazu schon was gehört bzw weiß näheres ??

mfg
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
26 Okt 2020 13:44 #261024
von texasdriver560 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
texasdriver560 antwortete auf Motorsteuergerät M103
Moin
Hat zwar nicht direkt was mit der Frage von Peter zu tun aber ich kann mich noch ganz dunkel daran erinnern, das bei längeren stillstand, Ampeln, Stau etc der Automat auf neutral gestellt werden sollte.
So mein Fahrlehrer.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
26 Okt 2020 13:59 #261027
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf Motorsteuergerät M103
Moin Ralf

Danke das hab ich vermisst endlich mal eine Antwort
als ob ich bei den SL-Freunden gepostet hätte

schönen Tag
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
26 Okt 2020 14:10 #261030
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf Motorsteuergerät M103
Hallo Peter,

ich fahre ja auch den M103 im S124. Und nein, der stirbt nicht an der Ampel ab, der Zeiger steht so knapp über 500/min. Einen Pin, um die Drehzahl anzuheben, gibt es so nicht. Das KE Steuergerät bekommt natürlich den eingelegten Gang an der Automatik, Temperaturen oder die Klimaanlage mit. Aber da würde ich nicht dran rumfummeln. Eher würde ich mal prüfen, ob der Drosselklappenschalter Leerlauf signalisiert.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
26 Okt 2020 14:27 #261033
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf Motorsteuergerät M103

texasdriver560 schrieb: Moin
Hat zwar nicht direkt was mit der Frage von Peter zu tun aber ich kann mich noch ganz dunkel daran erinnern, das bei längeren stillstand, Ampeln, Stau etc der Automat auf neutral gestellt werden sollte.
So mein Fahrlehrer.


Hallo Ralf,

auch wenn dies nicht zum Thema passt, aber bevor hier jemand was falsch versteht, muss deine Aussage etwas klar gestellt werden. Grundsätzlich sollte man nämlich vor einer roten Ampel oder einem ähnlichen Verkehrsstopp nicht auf P oder N schalten, weil jeder unnötige Schaltvorgang den Verschleiß an den Reiblamellen erhöht und grundsätzlich höher ist, als wenn man mit eingelegter Fahrstufe einen Augenblick länger steht. Man müsste also die Aussage "längerer Stillstand" genauer definieren. An einer normalen Verkehrsampel würde ich z.B. nicht auf N oder P schalten, dass kann das Getriebe locker aushalten. Wenn ich aber in einem Stau stehe und es geht gar nicht voran, sollte man schon auf N oder P schalten, da sonst das Getriebe auch überhitzen kann. Gefühlt würde ich sagen, dass ich spätestens nach ca. 5 Minuten in N oder P schalten würde. Dafür habe ich aber keine schriftlichen Belege. Das Bauchgefühl kann da auch helfen.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, texasdriver560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
26 Okt 2020 14:43 #261035
von texasdriver560 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
texasdriver560 antwortete auf Motorsteuergerät M103

wudi schrieb: Moin Ralf

Danke das hab ich vermisst endlich mal eine Antwort
als ob ich bei den SL-Freunden gepostet hätte

schönen Tag
Peter


Hallo Peter
Sorry aber es war ganz bestimmt nicht meine Absicht dir in irgendeiner Weise auf den Schlips zu treten.
Und Thorsten danke für deine Ausführung, wie gesagt mal irgendwann in der Fahrschule gelernt.

Gruß Ralf

Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
26 Okt 2020 15:21 - 26 Okt 2020 15:38 #261044
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf Motorsteuergerät M103
Ok Ralf

Alles gut

kam nur etwas mißverständlich rüber und ja im Stau oder bei längeren Standzeiten
mach ich den Motor auch aus
nur dreht mir meiner etwas zu tief deshalb die Frage
Der Motor hat ja keine Standgasschraube sicher könnte mann auch die Grundeinstellung an der K Jet ändern aber so ein Pin auf Masse legen wäre einfacher
das Poti ist geprüft eingestellt Zündgeschirr komplett neu Leerlaufregler i.O.
mfg
Peter

P.S. Volker hat aufgelöst Schade
gut Drosselklappenschalter das der Poti der ist getestet
muss ich eben weitersuchen
Danke
Letzte Änderung: 26 Okt 2020 15:38 von wudi.
Folgende Benutzer bedankten sich: texasdriver560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • EuRoB
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
26 Okt 2020 15:41 #261051
von EuRoB Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
EuRoB antwortete auf Motorsteuergerät M 103
An meinem 300 SL (M103) hatte ich auch das Problem mit zu wenig Standgas.
Meine Mercedes Werkstatt hat mir gesagt, das wäre ein Problem mit dem
sogenannten "Überspannungsschutz". Dieses Teil wurde gewechselt, danach
lief der SL wieder, zu meiner besten Zufriedenheit!
Freundlich grüßt
Eugen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
26 Okt 2020 17:58 #261061
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf Motorsteuergerät M103

wudi schrieb: gut Drosselklappenschalter das der Poti der ist getestet
muss ich eben weitersuchen
Danke


Hallo Peter,

ich weiß, Ihr Schwaben könnt alles, nur kein Hochdeutsch. Ich bin mir nicht sicher, was Du meinst. Auf jeden Fall ist das Stauscheibenpoti etwas anderes als der Drosselklappenschalter.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
26 Okt 2020 18:07 #261063
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf Motorsteuergerät M103
Hallo Volker

hast du mir ein Bild von dem Drosselklappenschalter

wo sitzt der und ja dann hab ich das wohl verwechselt

mfg
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
26 Okt 2020 18:25 #261064
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf Motorsteuergerät M103
Hallo Peter,

lies mal 07.3-1689 Replacing, adjusting throttle valve switch. Ohne geschlossenen Leerlaufschalter erkennt das Steuergeröt keinen Leerlauf und lässt dann nicht den Leerlaufsteller aktiv werden.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • fkenr
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
26 Okt 2020 18:28 #261065
von fkenr 300 SL 107.041 1986
fkenr antwortete auf Motorsteuergerät M103
Hallo,

WIS CD - Reparaturanleitungen - Motor Verbrennung - Motor 103 - Programmierte Reparatur M 103 Verbrennung I - Seite 19 Motor schüttelt im Leerlauf

Das würde ich aber erst machen wenn sonst alles okay ist. Alles beinhaltet auch die Nockenwelle. Es sollte also die gehärtete N-Welle verbaut sein.

Gehärtet = G vorne rechts in Fahrtrichtung im Z-Kopf eingeschlagen. Weitere Infos sind dazu auch im WIS zu finden.

Gruß Frank

vdh e.V. / mercedesclubs.de Typreferent R/C 107 Innenausstattungen / Teilewesen
Web: www.107doc.de - Mail: info(at)cabriodoc.com - Tel.: 06851-8060683

Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
26 Okt 2020 19:17 - 26 Okt 2020 19:42 #261070
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf Motorsteuergerät M103
Danke Volker

die Nockenwelle hat ich mir vor 10tkm angesehen da hatte er etwas über 100tkm runter

da war absolut nix zu erkennen

leider wurde laut meines Wissensstandes beim Tausch der weichen Nockenwellen nicht überall das "G" eingeschlagen.

da hatte ich seinerzeit auch gesucht desweiteren weiß ich das es verschiedene Modifikationen gerade bzgl des Leerlaufes gab
von 86 bis 89
er läuft ja nicht unrund nur eben mit gerade 500 umin mit etwas mehr würde er runder laufen er geht auch nicht aus
mit dem leb ich auch schon lange ist halt eben nur nicht ganz perfekt
das Vergleichsfahrzeug ein 89 iger lief mit 600 umin das war stimmiger auch ein 300 derter
mfg
Peter

P.S. mach ich die Klimaanlage an regelt er die Drehzahl das erkennt er
Letzte Änderung: 26 Okt 2020 19:42 von wudi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
26 Okt 2020 19:47 - 26 Okt 2020 19:48 #261077
von 107_SL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
107_SL antwortete auf Motorsteuergerät M103
Servus Peter,

hilft Dir jetzt wahrscheinlich nicht wirklich viel, mein M103 von 08/1986 hat im Stand und eingelegter Fahrstufe-D ca. 630-650 U/min.

500 U/min. ist wirklich niedrig, konnte ich so bei meinem noch nie beobachten.

Gruß
Marinko
Letzte Änderung: 26 Okt 2020 19:48 von 107_SL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Obelix116
  • Obelix116s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Mehr
26 Okt 2020 21:27 #261093
von Obelix116 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Obelix116 antwortete auf Motorsteuergerät M103
...du meintest wohl das hier, Peter :

Werden bei der Position Leerlauf prüfen keine Abweichungen festgestellt, sind weitere Prüfarbeiten
nicht erforderlich. Beim Motor 103 mit automatischem Getriebe (nicht bei Landesausführungen) kann
die Erkennung der Wählhebelstellung unterdrückt werden. Leitung von Buchse 16 am Steuergerät KE
zur Kupplung X 26, (12polige Steckverbindung Motorleitungssatz) mit Ohmmeter auf Durchgang
prüfen. Leitung an der Kupplung X 26 ausbinden und auf Masse legen. Dadurch wird die Leerlaufdrehzahl
bei eingelegter Fahrstellung um ca. 50/min erhöht. Weitergehende Arbeiten (Mengenteiler,
Einspritzventile tauschen), bringen keine Abhilfe und sind deshalb nicht durchzuführen. Ein leichtes
unperiodisches Schütteln des Motors ist Stand der Technik. In besonders gelagerten Einzelfällen ist
mit VP/PSG1 Kontakt aufzunehmen.

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: wudi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
27 Okt 2020 10:23 #261119
von Moerten Standard (Europa) 300 SL 107.041 1988
Moerten antwortete auf Motorsteuergerät M103

Obelix116 schrieb: ... Ein leichtes
unperiodisches Schütteln des Motors ist Stand der Technik....


Danke Christian. Das hat mein M103 auch hin und wieder und ich dachte schon, da müsste ich mal bei...

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
27 Okt 2020 10:27 #261120
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf Motorsteuergerät M103
Hallo,

also wird dem KE-Steuergerät die Information weg genommen, dass ein Gang an der Automatik eingelegt ist. Damit erwartet das Steuergerät keine Belastung durch das Getriebe und setzt die Drehzahl so wie am frei laufenden Motor leicht höher.

Na zum Glück brauche ich das an meinem M103 nicht, Der steht stabil im Leerlauf bei eingelegtem Wählhebel auf D.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
27 Okt 2020 19:21 - 27 Okt 2020 19:23 #261164
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf Motorsteuergerät M103
Christian

Danke genau das war was ich gesucht habe
die 50 umin wollt ich haben bei meinem M103
und ich hab einen frühen die waren wohl empfindlicher

mfg
Peter
Letzte Änderung: 27 Okt 2020 19:23 von wudi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.076 Sekunden
Powered by Kunena Forum