× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

560 SL mit Reifengröße 205/75R15 im fahrzeugschein, gibt es das überhaupt?

  • Hardys 107
  • Hardys 107s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Okt 2020 20:05 #259955 von Hardys 107 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Liebe Forumsleser,
bin neu in diesem interessanten Forum hier und möchte mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Hardy, bin 64 Jahre alt, habe mal Autoelektriker gelernt (später auch Meister, die letzten 25 Jahre aber nicht mehr im Beruf) und bin ein bisschen "Autoverrückt". Seit kurzem in Rente, da muss man sich ja beschäftigen.

Habe schon sehr viel hier gelesen, um mich mit dem Thema SL zu beschäftigen, gekauft habe ich jetzt einen 560-ziger, schon hier in D zugelassen und aktuell auch mit neuem TÜV, H-Kennzeichen hatte er schon.
Jetzt zum eigentlichen Thema: Im Gutachten zur Erlangung einer Einzelbetriebserlaubnis gem §21 StVZO ist die Bereifung
205/75R15 91V eingetragen und zwar nur die. Habe heute gesehen, das da aber Reifen 205/75R15 97S drauf sind, sind Chinareifen und denke die Größe ist grundsätzlich gar nicht für so ein Fzg. zugelassen, schon gar nicht als -S-, oder liege ich da falsch?
Das auch der TÜV letzte Woche da nichts bemängelt hat, ist schon eigenartig.
Hatte schon mal jemand solche Reifen drauf?
Denke das auch der Abrollumfang gar nicht passt, die Größe hab ich mal gegoogelt, als V habe ich gar nichts gefunden.

Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, viele Grüße

Hardy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Okt 2020 20:10 #259956 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Moin Hardy,

205/65 15 brauchst du, die gibt es überall

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hardys 107
  • Hardys 107s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Okt 2020 20:19 #259957 von Hardys 107 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Danke Marcel,
die eigentliche original Größe ist schon klar,

Gruß Hardy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Okt 2020 21:08 #259959 von Nichtraucher 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Ein Tippfehler, mehr nicht.

Hatte ich mal bei einer Laverda 750, da war ein 5.60 - 15 eingetragen, ein Käfer Reifen. War nicht einmal montierbar, trotzdem sollte ich damit zum TÜV und den Originalreifen eintragen lassen, die Zulassung wollte von sich aus nicht aktiv werden.
Aber nerven und quasseln konnte ich schon immer gut, dann haben die eingesehen dass da ein Fehler bei der Datenübertragung passiert sein musste.

Willy

Wohnort Unna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hardys 107
  • Hardys 107s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Okt 2020 09:19 #259985 von Hardys 107 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Hallo Willy,
ein Tippfehler von 91V anstelle 97S wäre denkbar, sicher, aber die eigentliche Frage ist ja, ob die Größe 205/ 75 R15 S überhaupt zulässig ist, die sind ja montiert? und sind auch ohne E-Prüfung, unverständlich so die Einzelbetriebserlaubnis durch den TÜV Rheinland.
Wenn ich jetzt die 205/65 R15 91V montieren lasse, sind die nicht eingetragen, alles mehr als dubios. Denke ich muss den TÜV Rheinland einschalten.

Gruß Hardy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Easy_55
  • Easy_55s Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
14 Okt 2020 09:24 #259987 von Easy_55 560 SL 107.048 1989
Die Zahl 95 (690Kg) und 97 (730Kg) steht ja nur für den LI (Lastindex). Höher darf man gehen, aber unterschreiten nicht.
Der Buchstabe V bzw. S steht für den Geschwindigkeitsindex.
V= 240km/h
S= 170km/h
Dann gibt es eine Formel zur Berechnung der erforderlichen Mindestindex.
Dieser darf Nicht unterschritten werden.
Ergo: In beiden Punkten darf man besser (höher sein), unterschreiten nicht.

Wenn die Eintragung in Deinen Papieren korrekt ist, dann würde ich auch diese aufziehen, oder halt besser. Im Zweifel neue Reifen kaufen, dann bist du auf der sicheren Seite.

Gestern war ich schon Schizophren, heute sind wir zu Dritt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
14 Okt 2020 09:53 #259990 von Nichtraucher 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Hllo,

75er Querschnitt finde ich eigentlich gut, die sind schön sanft mit mehr Eigendämpfung als die 65er.. Ich würde die Originalgröße einfach zusätzlich eintragen lassen.

Hier bei uns in Unna hat die GTÜ alle Daten parat, (TÜV gibts hier nicht mehr) und die sind, jedenfalls hier, sehr hilfsbereit. Einfach mal hinfahren und fragen, von der nichtzulässigen Größe würde ich gar nicht reden, es sei denn die kommen von selbst drauf.

Gruß
Willy

Wohnort Unna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hardys 107
  • Hardys 107s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Okt 2020 10:38 #259992 von Hardys 107 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Danke für eure Antworten.
Habe evtl. die Frage unverständlich gestellt und habe weiter gegoogelt.

Einen Reifen ,wie eingetragen, gibt es gar nicht auf dem Markt, also 205/75R15 91V.
Montiert ist zwar diese Größe, aber als 97 S, Geschwindigkeit bis 170Km/h, also falsch.
In USA sicher OK.
Bei Höhe 75 anstelle 65 ergibt sich zudem eine Tachoabweichung von - 6%, das ist unzulässig, weniger darf nicht angezeigt werden.
Neue Reifen müssen also her, aber auch der falsche Eintrag vom TÜV muss geändert werden, dass muss ich mit denen klären und auch der Fahrzeugschein muss dann geändert werden.
Viele Grüße
Hardy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thoelz
  • thoelzs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Schweiz
Mehr
14 Okt 2020 10:56 #259993 von thoelz 500 SL 107.046 1988 Schweiz
Nett, worüber hier diskutiert wird. Gibt es überhaupt Reifenquerschnitt 75?

----
Gruß, Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jhwconsult
  • jhwconsults Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
14 Okt 2020 11:16 #259994 von jhwconsult 500 SL 107.046 1988 Standard (Europa)
Eintragungen von Rad-Reifen-Kombinationen sind nicht immer erforderlich. Wenn es sich um vom Hersteller freigegebene Kombinationen handelt, reicht das sogar ohne Bescheinigung aus. Im Downloadbereich sind die Freigaben. Diese ausgedruckt mitführen wäre nicht schädlich.
Passen überhaupt 15'' Felgen bei den 560ern bzw. Mopf-Bremsen vorn?
Ich würde auf jeden Fall die in der Freigabe aufgeführte Größe 205/65 R16 V nehmen. Dann stimmen Fahrverhalten und Tachoanzeige.

. Hartmut aus Hessen .
Folgende Benutzer bedankten sich: Hardys 107

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1984
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Okt 2020 12:15 #260000 von wusel-53 380 SL USA 107.045 1984 Americas (USA/CAN)

thoelz schrieb: Nett, worüber hier diskutiert wird. Gibt es überhaupt Reifenquerschnitt 75?


Also die Reifengröße 205/75-15 gibt es auch aktuell auf dem Markt. Gerade gegoggelt. Dieser hohe Querschnitt (75) war aber in der 80ern schon ein Ausläufer. Da kamen die TRX-Reifen und andere, deutlich niedrigere Querschnitte, verstärkt auf den Markt.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
14 Okt 2020 12:27 - 14 Okt 2020 18:21 #260003 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Moin Hartmut,

die Möpfe wurden serienmäßig mit 15" ausgeliefert, nur die Tuner haben dann auch 16" montiert

Edit Admin: Statt Anhang Link zum Downloadbereich: sternzeit-107.de/de/downloads/download/3...en-fuer-den-107-sl-c

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 14 Okt 2020 18:21 von Dr-DJet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
14 Okt 2020 12:27 #260004 von Hans_G 500 SL 107.046 1987 Japan
Hallo zusammen,

zur Richtigstellung Geschwindigkeitsindex S bedeutet bis 180km/h.

Hallo Hardy,

die Frage ist erst mal, von wem hast du den SL gekauft? Privat, ohne Gewährleistung, oder vom Händler?
Also musst Du dich drum kümmern, dass die korrekte Reifengröße eingetragen wird und die entsprechenden Reifen besorgen. Wenn Du bei einem Händler gekauft hast, kannst Du diesem die Aktion eventuell aufs Auge drücken. Ansonsten hast du die Lauferei zum TÜV/ Dekra usw. und zur Zulassungsstelle und zum Reifenhändler selbst an der Backe.

Viel Erfolg und

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jhwconsult
  • jhwconsults Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
14 Okt 2020 12:30 - 14 Okt 2020 12:31 #260005 von jhwconsult 500 SL 107.046 1988 Standard (Europa)

Marcel schrieb: Moin Hartmut,

die Möpfe wurden serienmäßig mit 15" ausgeliefert, nur die Tuner haben dann auch 16" montiert


Ah stimmt. Dann hatten die Vormöpfe 14''. Ich ging mal wieder von meinen 16'' AMG-Felgen aus ...

. Hartmut aus Hessen .
Letzte Änderung: 14 Okt 2020 12:31 von jhwconsult.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hardys 107
  • Hardys 107s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Okt 2020 18:02 #260043 von Hardys 107 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Hallo Hans,
stimmt, ist bis 180km/h, also etwas wenig für den 560 ziger :-)
Ist privat gekauft, muss ich mich also drum kümmern, klar, kommen vermutlich auch 16" Räder drauf, bin schon auf der Suche.
Was mich ärgert ist die Tatsache, dass der TÜV etwas einträgt, was es zum einen gar nicht gibt und zum anderen gar nicht für das Fzg. zugelassen wäre.
Was machen die manchmal ein Drama bei Eintragungen !!
Weiß aber noch nicht, ob ich dafür Energie verschwende, im Alter wird man ruhiger.
Gruß
Hardy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jhwconsult
  • jhwconsults Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
14 Okt 2020 19:11 #260055 von jhwconsult 500 SL 107.046 1988 Standard (Europa)
Früher durfte man nur Reifen fahren, die auch eingetragen waren. Heute ist das nicht mehr erforderlich, es sei denn, man hat eine besondere Konfiguration, für die eine ABE oder ein TÜV-Gutachten vorgelegt werden muss. Bei ABE die ABE-Bescheinigung mitführen, bei TÜV-Gutachten müssen diese dann eingetragen werden.
Mach drauf, was Dir gefällt und gut ist und was eintragungsfähig ist. Bei der nächsten Änderung kann man dann dei gewählte Rad-Reifen-Konfiguration mit eintragen lassen. Wird übrigens auch nicht mehr in den Brief (Zulassungsbescheinigung Teil 2) eingetragen, nur noch in Teil 1 (Fahrzeugschein).
Achtung: Hat das Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von über 180 km/h eingetragen und Deine Reifen haben Kennung S - bis 180, so ist das nicht zulässig! Also schnell runter mit den Reifen!
Ausnahme: Winterreifen. Und dann müsste ein entsprechender Aufkleber mit der Maximalgeschwindigkeit in das Sichtfeld des Fahrers.

. Hartmut aus Hessen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
15 Okt 2020 10:27 #260100 von Hans_G 500 SL 107.046 1987 Japan
Hallo Hardy,

na denn, wenn die TÜV-Stelle die das verbockt hat nicht weit weg ist erst mal direkt dort hin, sonst am besten zu einer wo man schon bekannt ist. Mit der richtigen Rad-/ Reifen-Kombination natürlich (kann man sich eventuell ausleihen, wenn im Bekanntenkreis ein 107/ 126-Besitzer ist).
Dann die gewünschte Rad-/ Reifen-Kombi kaufen und ebenfalls zum TÜV damit.
Zum Schluss dann auf der Zulassungsstelle korrigieren und eintragen lassen.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
15 Okt 2020 12:08 #260105 von Nichtraucher 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Wahrscheinlich muss er nicht mal eintragen lassen. Wie ich Hartmuts Beitrag lese fällt mir ein dass bei meinem Jeep nur eine Reifengröße eingetragen ist und zwar nicht die, die ich fahre und fahren darf.
Wurde dieses Jahr, wie immer bei der HU, geprüft.

Willy

Wohnort Unna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
15 Okt 2020 13:15 #260110 von Hans_G 500 SL 107.046 1987 Japan
Hallo zusammen,

bei neuen Fahrzeugen und Fahrzeugen welche die neue Zulassungsbestätigung 1 und 2 erhalten, steht (EU sei Dank) nur noch eine Reifengröße drin. Meist die der Basisbereifung. Die anderen Reifengrößen stehen aber sehr wohl in der "Typprüfung" drin und bei meinem Neuwagen auch im COC-Dokument aufgelistet.

Mit einer Rad-/Reifenkombination rumzufahren die nirgendwo geprüft und eingetragen wurde ist also eher schlecht. Obwohl es bei einer Kontrolle durch die Polizei kaum noch kontrlloiert wird, außer es ist offensichtlich Mumpitz dran am Auto.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hardys 107
  • Hardys 107s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Okt 2020 16:37 #260128 von Hardys 107 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Danke für eure Antworten,
werde diese Amibereifung als Standräder nehmen und mir bis zum Frühjahr ein paar schöne 16 Zoll drauf machen, die müssen dann sowieso eingetragen werden.
Denke es wird nicht einfach und sicher auch teuer, wenn ich welche aus den 80zigern haben will. Eventuell finde ich hier ja mal welche.

Grüße an alle
Hardy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.081 Sekunden
Powered by Kunena Forum