× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Warmstartprobleme 380SL

  • Tom55
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 380 SL USA 107.045 1985
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
27 Jun 2020 20:01 #250837 von Tom55 380 SL USA 107.045 1985 Americas (USA/CAN)
Warmstartprobleme 380SL wurde erstellt von Tom55
Hallo,

das wird mein erster Beitrag, ich bin fleißiger Leser auf dieser Seite und finde es toll, wie viele hilfreiche Mitglieder es hier gibt. Ich konnte auch schon viele nützliche Hinweise umsetzen. Ich bin seit letztem Jahr Besitzer eines 380 SL der Baureihe R 107 und habe mir einen Traum erfüllt, auch wenn es sich nur um ein USA Modell handelt.

Seit diesem Jahr habe ich jetzt das bekannte Warmstart Problem, ich habe auch in verschiedenen Beiträgen schon einiges zu dem Thema gelesen die häufigsten Probleme sind wohl:
1. Kaltstartventil (tropfen bei laufendem Motor)
2. Druckregler im Mengenteiler (O-Ring undicht)
3. Einspritzdüsen (unter 4,5bar Tropfen diese in den Brennraum)
4. Rückschlagventil an Benzinpumpe

Einen Manometer um diesen Druckverlust zum messen habe ich schon bestellt. ( ich hoffe ich bekomme diesen ordentlich angeschlossen :) )

Nun aber meine Fragen als technisch versierter Laie ist mir einiges noch nicht ganz klar:

– wo befindet sich genau das Kaltstartventil im Motor Raum ( vielleicht kann mir jemand ein Bild schicken)
- wo befindet sich der Druckregler im/am Mengenteiler ( vielleicht kann mir jemand ein Bild schicken)
- wieviele Rückschlagventile hat mein Model an der B-Pumpe in manchen Beiträgen wird von einem in anderen von zwei gesprochen, hängt das vom Modell ab?

Sorry, auch wenn euch diese Fragen als unglaublich einfach und blöd erscheinen, aber irgendwann fängt jeder mit seinen Hobby an.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • haror0
  • haror0s Avatar
  • Abwesend
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Jun 2020 09:49 #250855 von haror0 450 SL USA 107.044 1979 Americas (USA/CAN)
haror0 antwortete auf Warmstartprobleme 380SL
Hallo Tom, (wenn dies Dein Name ist, hilfreich ist immer zu Unterschreiben dann weis man wie man Dich ansprechen kann :-) )
das einfachste ist einfach mal hier im Forum danach suchen, da findet man meist Bilder wo die entsprechenden Teile sind, oder bei Google :-).
2. hatte ich schon einmal.

Rückschlagventile sollte der 380 nur eins haben.
Am besten ist jedoch analytisch ranzugehen, also Benzindrücke messen ;-).

Warmstart Problem kann alles bedeuten von unwillig bis ewig nudeln.
Wäre gut wenn Du etwas präziser beschreibst was das Problem ist, dann kann man leichter Tips geben.

Viele Grüsse

Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
28 Jun 2020 10:47 #250859 von Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Dr-DJet antwortete auf Warmstartprobleme 380SL
Hallo Tom,

wenn Du ein Manometer K-Jetronic bestellt hast, ist es hoffentlich ein vernünftiges wie ich es in meinem Bauplan geschildert habe.

Damit misst Du dann den Systemdruck, den Steuerdruck und den Haltedruck wie in dem Artikel zum Bauplan beschrieben.

In Deiner Aufstellung fehlen zwei ganz heiße Kandidaten:
  1. Druckspeicher - Leckleitung prüfen
  2. Druckdämpfer Steuerdruck - Leckleitung prüfen

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom55
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 380 SL USA 107.045 1985
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Jun 2020 10:47 #250860 von Tom55 380 SL USA 107.045 1985 Americas (USA/CAN)
Tom55 antwortete auf Warmstartprobleme 380SL
Hallo Ralf,
danke für den Hinweis, werde ich beachten.
Leider habe ich keine Bilder gefunden insbesondere zum Druckregler mach mich aber nochmals auf die Suche.
Etwas detaillierter, nach einer Ausfahrt und dem abstellen des Fahrzeug ist nach einem sofortigen Starten dies ohne Problem möglich, steht der Wagen länger als 5 min muss ich den Wagen nudeln lassen und er läuft nicht mehr auf allen Zylindern .

Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ernest
  • Ernests Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Jun 2020 12:48 #250863 von Ernest 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Ernest antwortete auf Warmstartprobleme 380SL
Hier ist ein Video zum Thema Warmstartprobleme beim V8. Ich finde es interessant und vielleicht ist es sogar hilfreich. Ob das Rückschlagventil beim 380 genauso existiert weiß ich allerdings nicht.

m.youtube.com/watch?v=3n0UrPiTP1s

Viele Grüße
Ernest

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ernest
  • Ernests Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Jun 2020 12:51 #250864 von Ernest 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Ernest antwortete auf Warmstartprobleme 380SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • haror0
  • haror0s Avatar
  • Abwesend
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Jun 2020 13:22 #250865 von haror0 450 SL USA 107.044 1979 Americas (USA/CAN)
haror0 antwortete auf Warmstartprobleme 380SL
Hallo Tom,
wie Volker geschrieben hat, erst mal die Drücke messen, ich denke das hört sich nach Druckverlust an, gefolgt von Dampfblasenbildung in den Einspritzleitungen.

Dann muss man systematisch vorgehen.

Volker hat mal eine Checkliste gemacht.

Systemdruckregler:
Ist am Mengenteiler 90 ° zur Kraftstoff Zu und Rücklaufleitung.
Beim Rausschrauben muss man sehr vorsichtig sein, da einem sonst die Feder die den Kolben drückt durch den Motorrad fliegen kann, (mir passiert :-( ) Diese Feder gibt es neu NICHT zu kaufen !
Den Kolben muss man dann mit einem Bleistift vorsichtig rausziehen, auch hier extreme Vorsicht ! der Kolben ist auf den Mengenteiler eingeschliffen , d.h. fällt der runter und hat Kratzer = neuer Mengenteiler .

Viel Spass beim Messen.

Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • haror0
  • haror0s Avatar
  • Abwesend
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Jun 2020 13:31 #250867 von haror0 450 SL USA 107.044 1979 Americas (USA/CAN)
haror0 antwortete auf Warmstartprobleme 380SL
Hallo Tom,
wenn englisch kein Problem ist, hier eine gute Seite über die K-Jet mit Handbüchern.
www.ferrari400parts.com/ferrari400.php

Viele Grüsse
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom55
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 380 SL USA 107.045 1985
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Jun 2020 13:39 #250868 von Tom55 380 SL USA 107.045 1985 Americas (USA/CAN)
Tom55 antwortete auf Warmstartprobleme 380SL
Danke, die schaue ich mir mal an.

Gruß
Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom55
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 380 SL USA 107.045 1985
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Jun 2020 13:40 #250869 von Tom55 380 SL USA 107.045 1985 Americas (USA/CAN)
Tom55 antwortete auf Warmstartprobleme 380SL
Hallo Ralf,

Da habe ich ja etwas was hilft.

Danke

Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.058 Sekunden
Powered by Kunena Forum