× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Chromzierleisten instandsetzen möglich?

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
09 Apr 2020 09:31 #241457 von Hartung1979 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Chromzierleisten instandsetzen möglich? wurde erstellt von Hartung1979
Moin!

Ich habe mal ne Frage:
mich ärgern schon länger meine Chrom-Zierleisten, bzw. deren Zustand.
Ich meine die Zierleisten oben an den Türen sowie die Zierleisten des Verdeckkastendeckels.
Natürlich kann man die neu kaufen, ist aber kein günstiger Spaß.

Meine sind etwas angelaufen und haben die typischen Kratzer, mal feine, mal tiefere.
Habe schon verschiedene Polituren probiert, aber natürlich bekommt man die Kratzer nicht raus.

Gibt es eine Möglichkeit, diese Chromleisten aufarbeiten zu lassen?, Die Beschichtung entfernen, Kratzer mit Filler auffüllen und neu beschichten zu lassen?
Oder ist das technisch nicht möglich bzw. preislich inakzeptabel?

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Apr 2020 09:59 #241463 von driver 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Polieren bringt da leider nix bei diesen eloxierten Teilen, man kann sie verchromen lassen, das wird allerdings meist auch sehr teuer werden .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
09 Apr 2020 10:43 #241471 von Nichtschwimmer 560 SL 107.048 1989
Nichtschwimmer antwortete auf Chromzierleisten instandsetzen möglich?
Moin,

die Instandsetzung würde so gehen:
1. enteloxieren lassen. Das geht chemisch, abschleifen ist suboptimal
2. Kratzer rausschleifen, polieren. Das kann man selbst machen
3. eloxieren lassen mit Glanzeloxal

Ich habe das bei einigen Zierleisten meines Pontons so gemacht. Das Ergebnis ist gut aber nicht so gut wie bei neuen Zierleisten. Es hängt davon ab, wie gut man die Kratzer rauspoliert bekommt. Da das Material sehr dünn ist, sind die Möglichkeiten beschränkt. Was es kostet, erfragst du am besten bei einem Eloxierbetrieb. Teuer ist es nicht, aber manchmal gibt es Mindestpreise solche Kleinaufträge.

Aluminium kann man natürlich auch verchromen. Allerdings muss es vorher enteloxiert, aufgearbeitet und poliert werden. Die Optik entspricht nicht mehr der originalen, der Glanz ist größer und es wird richtig teuer.

Grüße Udo
Folgende Benutzer bedankten sich: RalfL, 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.054 Sekunden
Powered by Kunena Forum