× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Hülsen über Kraftstofffilter und -Pumpe

  • Jowokue
  • Jowokues Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1984
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Mär 2020 13:22 #238498 von Jowokue 380 SL USA 107.045 1984 Americas (USA/CAN)
Hülsen über Kraftstofffilter und -Pumpe wurde erstellt von Jowokue
Moin liebe Sternzeitler,
hat jemand einen Tip, wo ich die Hülsen über Kraftstofffilter und -Pumpe
bekommen kann? Nr 11 und 35 auf dem beigefügten Bild.
Danke für Eure Hilfe

Viele Grüße Wolfgang aus GAP

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
14 Mär 2020 14:12 #238502 von micha77 560 SL 107.048 1988
Hallo Wolfgang,

einfachste Möglichkeit ist textilverstärktes Klebeband, es soll ja nur die Kontaktkorrosion zwischen den Metallen verhindert werden. Die Hülsen scheinen ja nicht mehr lieferbar zu sein.

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL
Folgende Benutzer bedankten sich: Jowokue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Richard64
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 107.024 1978
  • Schweiz
Mehr
14 Mär 2020 14:33 #238503 von Richard64 450 SLC 107.024 1978 Schweiz
Servus Wolfgang,

diese Hülsen sind bei MB tatsächlich nicht mehr lieferbar. Ich wüsste auch keinen Anbieter, der die handelt.
Ich habe transparentes Klebeband in entsprechender Breite genommen und sauber 3 Lagen gelegt. Genau dort, wo die spätere Befestigung erfolgt. Das war spezielles für den Aussenbereich, vergilbt nicht so schnell. Sieht sehr gut aus und erfüllt seinen Zweck.

Gruß Richard
Folgende Benutzer bedankten sich: Jowokue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mär 2020 16:31 #238509 von Obelix116
...Mercedes empfiehlt tatsächlich breiten Tesa-Film wenn die Hülsen nicht mehr vorhanden/verwendbar sind !

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: Jowokue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Jowokue
  • Jowokues Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1984
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Mär 2020 17:38 #238520 von Jowokue 380 SL USA 107.045 1984 Americas (USA/CAN)
@ Michael, Richard und Christian

Vielen Dank für die schnelle Hilfe, hab jetzt mal das auf dem Foto bestellt.
Schönes Wochenende.

Viele Grüße Wolfgang aus GAP

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
14 Mär 2020 17:51 #238522 von Hans_G 500 SL 107.046 1987 Japan
Hallo Wolfgang,

die originale Kunststoffhülse von Mercedes soll Kontaktkorrosion zwischen den eisernen Halter und dem Aluminiumgehäuse der Pumpe verhindern. Alternativ kann man Gummi unterlegen, oder ein breites Klebeband.
Aber warum nimmst du Aluminium-Klebeband? Obwohl ich nicht weiß, ob wirklich Alu drin ist.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Jowokue
  • Jowokues Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1984
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Mär 2020 18:14 #238525 von Jowokue 380 SL USA 107.045 1984 Americas (USA/CAN)
Servus Hans,
Ich denke das passt optisch gut und erfüllt seinen Zweck,
was spricht dagegen?

Viele Grüße Wolfgang aus GAP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Mär 2020 19:50 #238532 von Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Hallo Wolfgang,

den Zweck würde es nicht erfüllen, wenn es elektrisch leitend ist. Deshalb Hans' Nachfrage - ist es wirklich Aluminium oder sieht es nur so aus?

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
14 Mär 2020 20:08 #238534 von micha77 560 SL 107.048 1988
Der Hersteller schreibt etwas von "metallischen Trägermaterial", muss aber kein Aluminium sein.
Ich persönlich würde das nicht verwenden, hat möglicherweise den gleichen Effekt wie eine Montage ohne Klebeband.

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Mär 2020 20:08 #238535 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gullydeckel antwortete auf Hülsen über Kraftstofffilter und -Pumpe
Hallo Wolfgang,

Hintergrund dieser Hülsen ist die "Spannungsreihe der Metalle". Wenn man zwei Metalle miteinander paart die einen großen Abstand in dieser Reihe haben und dann noch ein Elektrolyt dazugibt (z. B. Wasser mit Salz), dann fließt zwischen den beiden ein Strom und der unedlere der beiden opfert sich (gammelt weg). Daher kommt übrigens der Begriff der "Opferanode", die tatsächlich in (Metall)Schiffen verbaut wird.
Aluminium hat eine Normalpotential von -1,67V, Eisen von +0,77V. Das ist eine Differenz von ca. 2,5 Volt und die richtet schon Schaden an - daher die Isolation über Kunststoffhülsen. Alu als Zwischenmaterial wäre deshalb nicht so pfiffig.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Moerten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Jowokue
  • Jowokues Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1984
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Mär 2020 20:45 #238544 von Jowokue 380 SL USA 107.045 1984 Americas (USA/CAN)
Uups, Danke für Eure Hinweise, again what learned.
Dann schau ich noch mal genauer.
Dieses Forum und die Leute darin ist einfach immer wieder
super. Danke

Viele Grüße Wolfgang aus GAP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
14 Mär 2020 21:14 #238550 von Moerten 300 SL 107.041 1988 Standard (Europa)

"Spannungsreihe der Metalle"


Genau da liegt das Problem bei allen metallischen Verbindungen. Danke Martin aka Gullydeckel. Sehr gut beschrieben. Wenn dann noch thermische Probleme dazu kommen, ist das worst case scenario komplett...

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiki
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
14 Mär 2020 22:22 - 14 Mär 2020 22:29 #238556 von Kiki 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Hallo zusammen,
ich habe einen selbstklebenden Moosgummistreifen (1mm) eingebaut, nach dem festziehen des Pumpenpakets ist das nahezu unsichtbar und erfüllt den Zweck der galvanischen Trennung.
einen A4 Bogen für kleines Geld gibt es z.B. in der Bucht
Moosgummi

Gruß
Igor
Letzte Änderung: 14 Mär 2020 22:29 von Kiki.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jowokue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Roadsterman
  • Roadstermans Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Mär 2020 22:57 #238562 von Roadsterman 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Roadsterman antwortete auf Hülsen über Kraftstofffilter und -Pumpe
Hallo
Ich würde Schrumpfschlauch favorisieren. Da kann man gleich noch die richtige Farbe wählen. Ein Paar übereinander geschrumpft, sieht professionell aus und es quillt kein Kleber seitlich raus, wie es bei Klebeband vorkommt.
Gruß
Werner

Das Beste kennt keine Alternative
Folgende Benutzer bedankten sich: Jowokue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • stolli
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1985
Mehr
15 Mär 2020 13:26 #238589 von stolli 500 SL 107.046 1985
Hallo Leute.Fahradschlauch sollte auch gut gehen.

Thomas aus Kiel
Folgende Benutzer bedankten sich: Jowokue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.074 Sekunden
Powered by Kunena Forum