× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Dauerbetrieb der Kraftstoffpumpe

  • Gotthard
  • Gotthards Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Feb 2020 20:14 #235822 von Gotthard 280 SLC 107.022 1978 Standard (Europa)
Dauerbetrieb der Kraftstoffpumpe wurde erstellt von Gotthard
Liebe Gemeinde,

Seitdem ich meinen SLC habe Läuft meine Kraftstoffpumpe im Dauerbetrieb, sobald ich die Zündung einschalte.

Ich habe auch das bekannte Problem, dass ich den Motor im warmen Zustand nur schlecht zum Starten bekomme, er springt erst nach langem Rödeln an. Also hab ich mich hier über das Kraftstoffsystem und das Problem mit dem abfallenden Benzindruck (zB. wegen eines defekten Kraftstoffdruckspeichers) belesen.

Dabei habe ich gelesen, dass normalerweise das zuständige Relais dafür sorgt, dass die Kraftstoffpumpe ein paar Sekunden nach dem betätigen der Zündung abgestellt wird. Das ist bei mir nicht der Fall.

Das Relais habe ich hinter dem Handschuhfach nicht gefunden und kann deshalb auch nicht prüfen, ob der Dauer betrieb an einem defekten Relais liegt. Ich frage mich aber, ob die Kraftstoffpumpe deshalb dauerhaft läuft, weil kein Druck aufgebaut wird. Schließlich höre ich, dass nach einer Weile bei eingestellter Zündung Kraftstoff wieder in den Tank zurückfließt.

Wo muss ich den Fehler suchen? Sollte ich erst das Pumpen Paket erneuern oder mich weiter auf die Suche nach dem Relais machen?

Danke für die Hilfe!

Besten Gruß!
Gotthard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
16 Feb 2020 20:28 #235826 von micha77 560 SL 107.048 1988
micha77 antwortete auf Dauerbetrieb der Kraftstoffpumpe
Hallo Gotthard,

das Werkstatthandbuch hast Du bereits? Ansonsten musst Du Dich durch das 107er manual arbeiten.

Ich kann nur Volker zitieren: Bevor Du irgendwelche Teile tauschst, Kraftstoffdrücke messen. Daraus lassen sich Rückschlüsse auf Defekte ziehen.

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gotthard
  • Gotthards Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Feb 2020 20:40 #235827 von Gotthard 280 SLC 107.022 1978 Standard (Europa)
Gotthard antwortete auf Dauerbetrieb der Kraftstoffpumpe

micha77 schrieb: Hallo Gotthard,

das Werkstatthandbuch hast Du bereits? Ansonsten musst Du Dich durch das 107er manual arbeiten.

Ich kann nur Volker zitieren: Bevor Du irgendwelche Teile tauschst, Kraftstoffdrücke messen. Daraus lassen sich Rückschlüsse auf Defekte ziehen.

Gruß
Michael


Danke Michael!
Mir fehlt leider das Werkzeug und das Know-How, um Kraftstoffdrücke zu messen. Obwohl ich die WIS-CD habe, stoße ich da also an meine Grenzen. Das ist auch der Grund, warum ich mich hier an erfahrene Forenmitglieder wende. Ich erhoffe mir davon, dass mir jemand sagen kann, warum wohl die Kraftstoffpumpe dauerhaft läuft bzw. unter welchen Bedingungen das der Fall sein kann.

Da ich nicht der erste Besitzer des Fahrzeugs bin, kann ich auch nicht ausschließen, dass das KPR von einem der vielen Vorbesitzer „gebrückt“ wurde und habe deshalb die Frage gestellt, wie ich das KPR finden kann.

Gruß!

Besten Gruß!
Gotthard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
16 Feb 2020 21:05 #235830 von micha77 560 SL 107.048 1988
micha77 antwortete auf Dauerbetrieb der Kraftstoffpumpe
Hallo Gotthard,

das KPR befindet sich im Sicherungskasten im Beifahrerfussraum. Es ist der Silberne Würfel, Reihe links, oberer Würfel.
Das wird Dir aber vermutlich nicht weiterhelfen.

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL
Folgende Benutzer bedankten sich: Gotthard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gotthard
  • Gotthards Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Feb 2020 21:31 #235837 von Gotthard 280 SLC 107.022 1978 Standard (Europa)
Gotthard antwortete auf Dauerbetrieb der Kraftstoffpumpe
Danke Michael!

ich mach mich mal auf die Würfelsuche.
Warum aber die Kraftstoffpumpe (bei - unterstellt - ungebrücktem KPR) dauerhaft laufen könnte ist mir immer noch schleierhaft. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?

Besten Gruß!
Gotthard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Feb 2020 21:35 - 16 Feb 2020 21:49 #235841 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Dauerbetrieb der Kraftstoffpumpe
...ist der Sicherheitsschalter am Luftmengenmesser richtig verkabelt, bzw. der Stecker aufgesteckt ?

Gruß
Christian
Letzte Änderung: 16 Feb 2020 21:49 von Obelix116.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
16 Feb 2020 21:46 #235846 von micha77 560 SL 107.048 1988
micha77 antwortete auf Dauerbetrieb der Kraftstoffpumpe
Ich habe den Eindruck, Gotthard muss die Mängel der Werkstatt nach dem Motorumbau ausbügeln.
Gab es auf den Umbau keine Garantie? Dann müßte doch auch eine Mängelbeseitigung dabei sein.

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Feb 2020 21:50 #235848 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Dauerbetrieb der Kraftstoffpumpe
...genau das dachte ich mir auch schon, außer die Werkstatt hat das umsonst gemacht !

Andernfalls auf die Füße treten !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gotthard
  • Gotthards Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Feb 2020 21:52 #235849 von Gotthard 280 SLC 107.022 1978 Standard (Europa)
Gotthard antwortete auf Dauerbetrieb der Kraftstoffpumpe

micha77 schrieb: Ich habe den Eindruck, Gotthard muss die Mängel der Werkstatt nach dem Motorumbau ausbügeln.
Gab es auf den Umbau keine Garantie? Dann müßte doch auch eine Mängelbeseitigung dabei sein.

Gruß
Michael

Lieber Michael
Das mag nur teilweise stimmen. Die Kraftstoffpumpe lief auch vor dem Motorwechsel im Dauerbetrieb.

Lieber Christian,
Der Sicherheitsschalter am Mengenteiler ist richtig angebracht und verkabelt.

Bleibt mir wohl nur, mich auf die Suche nach dem KPR zu machen.

Besten Gruß!
Gotthard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.054 Sekunden
Powered by Kunena Forum