× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Autohaus Berlacher

  • chund
  • chunds Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
24 Jun 2019 00:30 #213919 von chund
Autohaus Berlacher wurde erstellt von chund
Hallo,

ich hatte vor kurzem in der Nähe von Erlangen zu tun und nutzte die Gelegenheit, meinen 560 SL mal dort beim Autohaus Berlacher zu lassen, nachdem ich so viel Positives darüber gelesen hatte.

Das Auto lief zwar sehr schön, einzig ein minimales Sägen im Leerlauf störte mich, vor allem, weil ja alles an Zündung, Dichtungen, KE usw. entweder neu oder gecheckt war.

Die haben das Auto prima eingestellt, da sägt nix mehr, der läuft einfach so, wie so ein 8 Zylinder laufen soll. Hatte nur Kontakt zu Meister H. Stünzendörfer, der mir leider nicht verraten hat, was genau eingestellt wurde, habe damit aber kein Problem. Rechnung für das Einstellen ging absolut in Ordnung, es kam noch ein neuer Verteiler dazu, der hat die Sache teurer gemacht, aber dafür kann das Autohaus nichts.

Wer also mit seinem Hobel und den verfügbaren Kenntnissen nicht weiterkommt, dem sei das Autohaus Berlacher wärmstens empfohlen. Nach Vereinbarung gibts auch für kleines Geld einen Leihwagen, so kam ich zum ersten Mal in den Genuß, mit einem Smart durch die Gegend zu düsen. Nürnberg z.B. ist einen Kurztrip immer wert, das kann man gut verbinden.

Gruss, Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
24 Jun 2019 00:59 #213921 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Autohaus Berlacher
Hallo Andreas,

auch wenn ich mit Christian, unserem Co-Moderator aus diesem Autohaus zusammen gerade mehrere Workshop in eben diesem Autohaus durchgeführt habe und ich sowohl ihn als seinen Chef bestens kenne: Bitte - wie in allen anderen Werkstätten/Dienstleistern auch - keine anlasslose Werbung machen. Wenn jemand eine Werkstatt sucht und eine Empfehlung braucht, ist das etwas anderes. Dann sind solche Empfehlungen wertvoll und erwünscht.

Ich hoffe, Du verstehst das. Ich hatte in der Vergangenheit einige Beiträge, wo Leute sich etwas reparieren ließen und dann vom Dienstleister gebeten wurden, hier positiv zu berichten. Das artete dann in Schleichwerbung aus. Deshalb verfolge ich eine klare Linie.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips


Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.111 Sekunden
Powered by Kunena Forum