× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Jun 2019 18:22 - 19 Jun 2019 18:28 #213532 von mb107v8
Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC wurde erstellt von mb107v8
Hallo Zusammen ,
ich bin immer noch auf der Suche nach einem Thermozeitschalter für meinen 350SLC ( Bj.79 mit K-Jetronic ) , MB Nr. A004 545 9224. Der ist ja nicht mehr lieferbar . Gibt es vielleicht eine Ausführung von Bosch oder Hella ?? Oder hat noch jemand einen funktionierenden Schalter zu verkaufen ??

Frage an die Experten :
Wenn ich bei kaltem Motor den Stecker vom Warmlaufregler abziehe muss dann der Motor in die erhöhte Leerlaufdrehzahl gehen ?? Das macht mein Motor jedenfalls nicht , egal ob mit oder ohne Stecker. Der Warmlaufregler wurde generalüberholt.

Gruß aus Köln
Bernd
Letzte Änderung: 19 Jun 2019 18:28 von mb107v8.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
19 Jun 2019 18:40 #213536 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Bernd,

ich kann Dir einen Thermozeitschalter geben. Die werden aber oft falsch gemessen und dann als defekt deklariert, obwohl sie heil sind. Der Thermozeitschalter würde bei den jetzigen Temperaturen niemals Kontakt geben, denn oberhalb von 15°C kommt da nichts mehr.

Auch beim WLR hast Du ein Verständinsproblem. Der WLR hat mittelbar nichts mit der Drehzahl zu tun. Die Heizung lässt das Bimetall im WLR den Steuerdruck verändern. Damit wird die Spritmenge angepasst. Drehzahl kommt aber in erste Linie von Luft und die Luftmenge steuert Dein Leerlaufsteller. Der hat einen 42° Schalter im Kühlmittel und hebt darunter die Leerlaufdrehzahl an.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Jun 2019 18:55 - 19 Jun 2019 19:03 #213538 von mb107v8
mb107v8 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Volker ,
vielen Dank für Deine fachliche Erläuterung- - wieder etwas schlauer .
Wo bitte genau sitzt der Leerlaufsteller ? Ist es das Teil an welchem das Kaltstartventil angeschraubt ist ?
Ich würde dann wohl besser den Fehler am dortigen Temperaturschalter suchen.

Gruß aus Köln
Bernd
Letzte Änderung: 19 Jun 2019 19:03 von mb107v8.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
19 Jun 2019 19:11 #213540 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Bernd,

entschudlige ich habe den 350 SL übersehen. Der hat keinen Leerlaufsteller sondern einen Zusatzluftschieber. . Der funktioniert über ein Dehnelement im Kühlwasser.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Jun 2019 21:36 #213550 von mb107v8
mb107v8 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Volker ,
also brauche ich einen neuen Zusatzluftschieber - liegt aktuell bei ca. 390 Euro :-(
Vielleicht hat jemand was gebrauchtes ??

Gruß aus Köln
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
19 Jun 2019 21:52 #213554 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Bernd,

entschuldige, aber was ist denn genau das Problem? Du scheinst mir etwas Teileweitwurf zu machen.

Dein ZLS ist nur dann defekt, wenn Du kalt keine Drehzahlerhöhung hast oder er warm nicht schließt. Mit dem WLR und dessen Stecker hat das nichts zu tun.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Jun 2019 21:58 #213557 von mb107v8
mb107v8 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Volker ,
das Problem ist das er kalt keine Drehzahlerhöhung hat . Er springt kalt sofort an , muss ihn aber mit dem Gaspedal am laufen halten weil er nur ca 700 U/min hat. Wenn er warmgelaufen ist läuft er normal.

Gruß aus Köln
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
19 Jun 2019 22:07 #213559 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Bernd,

und der Steuerdruck kalt stimmt? Nicht dass das Gemisch so mager ist, dass er deshalb kene Drehzahl erzielt. Auch eine Überholung muss nicht immer heißen, dass es funktioniert. Wenn nicht, schau mal mit einem Spiegel von den Seite in den ZLS rein. Da sollte dann eine Öffnung zu sehen sein. Die hängen eher im offenen Zustand. Es könnte aber auch sein, dass das durch Hineindrehen der Leerlaufschraube kompensiert wurde.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
19 Jun 2019 22:08 #213560 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Kneife mal den Luftschlauch am warmen Motor zu. Wenn sich dann die Drezahl ändert, hängt er offen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Jun 2019 22:25 #213564 von mb107v8
mb107v8 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Volker ,
ok , werde das mal mit dem Schlauch testen. Mal sehen , was er macht.

Gruß aus Köln
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2019 11:24 #213607 von mb107v8
mb107v8 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo , kleines Update :
Habe heute mal bei kaltem Motor den vorderen Schlauch vom ZLS abgezogen. Wenn ich hineinsehe erkenne ich die Feder welche den Kolben nach unten drückt . Die beiden Anschlußschläuche habe ich letzten Herbst schon erneuert da sie stark porös waren. Werde das Auto morgen mal fahren und dann bei warmem Motor den Schlauch zukneifen um zu sehen ob sich dann die Drehzahl ändert.Um eventuell den Steuerdruck zu messen müßte ich mir das entsprechende Meßgerät noch kaufen .Soweit ich weiß ist der Meßvorgang im WIS beschrieben , ansonsten bräuchte ich eine Anleitung wie ich messen muss.

Gruß aus Köln
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
20 Jun 2019 11:36 #213609 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Bernd,

wie hast Du denn dann diagnostiziert, dass Dein WLR defekt is tund überholt werden muss, wenn Du gar kein Manometer hast?

Das Manometer wird oben zwischen WLR und MT am MT dazwsichen geklemmt.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2019 15:33 #213623 von mb107v8
mb107v8 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Volker ,
das war zugegeben ein Schuss ins blaue . Eine Überprüfung hatte dann ergeben das die Unterdruckseite defekt war ( wurde bei ferarri400 parts in NL gemacht ).

Gruß aus Köln
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
20 Jun 2019 17:48 #213637 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Bernd,

da ferrariparts auch schon mal undichte Mengenteiler ausliefert, würde ich Dir zur Überprüfung raten.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2019 19:32 #213642 von mb107v8
mb107v8 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Volker ,
werde Deinen fachmännischen Rat befolgen und mir zunächst ein Druckprüfgerät zulegen und dann die von Dir genannten Drücke messen.Wird eventuell ein paar Tage dauern , werde mich aber auf jeden Fall wieder hier melden.

Gruß aus Köln
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Jul 2019 16:52 - 07 Jul 2019 11:00 #215087 von mb107v8
mb107v8 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo ,
nachdem ich am 02.07. bei Mercedes Benz den CO Wert habe einstellen lassen ( sie haben es zumindest versucht ) habe ich heute die Kraftstoffdrücke gemessen . Bei Mercedes hat man den CO Wert auf 2,5 % eingestellt - der Sollwert von 0,5 - 1,5 % konnte nicht erreicht werden weil bei weiterem herunterdrehen des CO Wertes der Motor ausgeht " weil irgendetwas nicht stimmt " ( O - Ton Mercedes ). Den Leerlauf hat man bei 820 U/min eingestellt ( also auch zu hoch ) . Da ich nach wie vor das Problem habe das der Motor im Kaltlauf keinen erhöhten Leerlauf hat habe ich heute die Kraftstoffdrücke gemessen mit folgendem Ergebnis :
Umgebungstemperatur : 28° C
Steuerdruck Motor kalt : 2,0 bar
Systemdruck : 5,6 bar
Bei Vollastanreicherung fällt der Steuerdruck wie im WIS beschrieben auf 3,2 bar ab wenn Motor warm ; der Steuerdruck bei ausgeregeltem WLR ist jedoch 4,0bar- - also zu hoch ( Soll 3,4 - 3,8 bar ). Der Kunststoffstopfen auf der CO - Schraube fehlt ; inwieweit das die Sache beeinflußt weiss ich nicht ( hat man auch bei MB nicht eingesetzt ). Habe nur gelesen das ein fehlender Stopfen wohl den CO beeinflußt.
Eine Frage zum Halten des Systemdruckes bei abgestelltem Motor :
Mein Druckmanometer habe ich bei einer Firma gekauft welche Teile der Einspritzanlage aufarbeitet ( Fa. Kurth -Classics ) ; die verwenden also das gleiche Gerät .Dieses wird einmal am WLR und zum anderen direkt am Mengenteiler angeschlossen. Dabei wird der Druckregler ( ist wohl einer ) welcher zwischen WLR und Mengenteiler sitzt umgangen . Laut WIS wird der Tester von MB wohl auch so angeschlossen . Wofür ist denn dieser Regler ?? Aber nun zu meinem Problem / Frage . Wenn ich nun das Meßinstrument angeschlossen habe kann ich den Steuerdruck messen . Neben der Meßuhr befindet sich ein Absperrhahn - wenn ich den umlege messe ich den Systemdruck . Soweit alles klar . Wenn ich bei der Systemdruckmessung den Motor abschalte fällt der Druck auf 0 bar ab ! Das könnte meine Warmstartprobleme erklären. Oder kann man so den Haltedruck nicht messen obwohl das Meßinstrument im geschlossenen Kreislauf angeschlossen ist ??
Sind erstmal Fragen über Fragen aber nachdem ich feststellen mußte das Leute an dem Auto arbeiten und viel Geld verlangen obwohl sie keine Ahnung haben werde ich , so weit mir möglich , die Arbeiten selbst ausführen. Habe das ja auch Ende der 70iger mal gelernt - aber leider nicht bei MB.

Gruß aus Köln
Bernd
Letzte Änderung: 07 Jul 2019 11:00 von Dr-DJet. Begründung: Schrift fett entfernt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
07 Jul 2019 11:09 #215143 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Bernd,

also wieder mal hat ferrariparts anscheinend etwas abgeliefert, was nicht so stimmt. Da musst Du halt Deinen WLR zurück schicken und erneut prüfen, wenn er zurück kommt.

Der Druckregler sitzt bei Deinem Fahrzeug - wie bei allen KA-Jetronic - im Mengenteiler. Erst die KE-Jetronic hat einen externen Druckregler. Das Teil, das Du meinst, ist der Druckdämpfer. Den kann Du für die Messung weg lassen oder einfach das Manometer oben an die Leitung zum WLR anschließen.

Bei Deienm 350 SL gehört ein Verschlussstofen auf die Leerlaufschraube, sonst zieht er da Falschluft.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2019 17:18 - 07 Jul 2019 17:20 #215196 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
...NEIN, da gehört bei allen Fahrzeugen ohne Einstell-Öffnung im Luftfilter eine Verschluß-Schraube rein, die blauen Plastik-Stopfen sind nur eine Eingriff-Sicherung, damit nicht Jemand ohne Ahnung da sinnlos rumdrehen kann, ich schmeiß die immer weg !

Gruß
Christian
Letzte Änderung: 07 Jul 2019 17:20 von Obelix116.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2019 17:23 #215199 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
...und das Manometer wird original entweder am Mengenteiler oder am Warmlaufregler eingeschliffen, nicht an beiden !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
07 Jul 2019 17:31 #215201 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Christian,

ob er nun am Mengenteiler oder am WLR oder aber zwischen beiden unter Umgehung des Druckdämpfers einschleift, macht eigentlich wenig. Es sei denn, der misst den Haltedruck und der geht durch einen leckenden Benzindämpfer flöten.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2019 19:13 #215218 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
... ach tatsächlich ! Mach Sachen ! :)
Ich bezog mich auf die Aussagen in Bernds Beitrag.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jul 2019 20:29 - 07 Jul 2019 20:38 #215229 von mb107v8
mb107v8 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo ,also liegt der Fehler für den zu hohen Steuerdruck am WLR ?
Und wie ist das mit meiner Messung des Systemdrucks bei abgestelltem Motor ? Kann ich den wie oben beschrieben messen ?
Für den Sytemdruckregler im Mengenteiler gibt es von MB einen Reparatursatz ( A001 586 19 07 ) - ebenso für den Steuerdruckregler ( A000 070 08 18 ). Oder verwechsele ich hier etwas ?
Kann die Ursache für den plötzlichen Druckabfall bei abgestelltem Motor der Druckspeicher sein?
Unter der fehlenden Abdeckung der CO Schraube ist eine kleine Schlitzschraube zu sehen ; ist dies die Einstellschraube oder sitzt diese darunter ??

Gruß aus Köln
Bernd
Letzte Änderung: 07 Jul 2019 20:38 von mb107v8.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2019 21:09 #215233 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hi,
die Schlitzschraube ist die Verschluß-Schraube, die muss zu Einstellung raus, darunter liegt die 3mm Inbus-Einstell-Schraube.

Systemdruck kannst du auch bei abgestellten Motor messen, Zündung ein und Sicherheitsschalter am Mengenteiler abziehen.
Der Druckspeicher ist höchst verdächtig bei schnellem Haltedruckabfall.
A000 070 08 18 ist für das Druckausgleichssventil im Alu-Mengenteiler, den hat deiner normalerweise nicht.

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jul 2019 21:25 #215235 von mb107v8
mb107v8 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Danke für die Antwort. Frage deshalb weil ich hier noch einen neuen originalen Druckspeicher liegen habe, ,ebenso einen zweiten reparierten WLR . Die genannten Teilenummern stehen im Xentry für den M116984 so drinn , deshalb meine Frage .

Gruß aus Köln
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
07 Jul 2019 21:36 #215238 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Bernd,

ja der zu hohe Steuerdruck am warmen Motor kommt vom WLR. Wenn Du den richtig gemessen hast, dann ist der Differenzdruck zum Systemdruck zu klein. Sprich: Das Gemisch wird zu mager.

Der Systemdruck kommt vom Druckregler im MT und wird durch Unterlegblättchen am Druckregler eingestellt Der ist mit 5,6 Bar am oberen Ende.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Jul 2019 16:30 #215309 von mb107v8
mb107v8 antwortete auf Thermozeitschalter / Kaltlauf 350SLC
Hallo Volker ,
danke für die Antwort. Da ich hier in der Nähe eine passende Werkstatt für solche Sachen gefunden habe werde ich den WLR dort überprüfen lassen . Den neuen Druckspeicher wollte ich aber sowieso einbauen - hoffe damit meine Warm -und Heißstartprobleme lösen zu können - Außerdem fällt der Systemdruck wie beschrieben bei Motor aus auf 0 ab.
Werde weiter berichten .Kann aber etwas dauern da ich momentan nicht so viel Zeit dafür habe.

Gruß aus Köln
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.240 Sekunden
Powered by Kunena Forum