× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Anhängerkupplung Leitungssatz A1075404310

  • stally
  • stallys Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jun 2019 18:28 #212495 von stally
Anhängerkupplung Leitungssatz A1075404310 wurde erstellt von stally
Hallo zusammen,

wie schon in einem anderen Beitrag von mir beschrieben, werde ich meinen R107 mit einer Original Anhängevorrichtung von Oris abnehmbar ausstattenin Boot zu ziehen oder um die Fahrräder mit zunehmen.

Jetzt wollte ich endlich los legen und stelle fest, das bei der Anhängerkupplung die ich erworben habe, der "Zusatzleitungssatz Vorne" nicht habe. :ohmy: :ohmy:
Die Teile-Nr. habe ich = A1075404310, aber ist natürlich nicht mehr zu bekommen.

Jetzt die Frage.
Hat zufällig einer diesen Leitungssatz?

Oder hat jemand von diesem Leitungssatz eine Dokumentation, so das ich sehen kann was man da nachbauen muß? Der Leitungssatz geht vom Blinkgeber mittels eines Zwischenstecker zum Kombi-Instrument und zum Sicherungskasten.
Der Zwischenstecker der beim Blinkgeber benötigt wird sieht dem auf meinem Beispiel Foto sehr ähnlich.


allen wünsche ich schöne Pfingsttage
Gruß Thomas

Thomas
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Jun 2019 17:23 #212573 von PanTau
Hallo Thomas,
zusätzlich brauchst Du ein anderes Blinkrelais mit "C2"-Anschluss und eine weitere Kontrolleuchte um die Funktion der Anhänger-Blinkleuchten anzuzeigen.
Baujahrabhängig muss der ganze Warnblinkschalter getauscht werden. Wenn Du schon den kleinen Warnblinkschalter hast, dann sitzt das Blinkrelais separat hinter dem Kombiinstrument. Ein Dauerplus auf der Steckdose wäre auch ganz nett, wenn man schonmal dabei ist.
Bedenke, dass Fahrradträger zwingend einen 14-poligen Stecker erfordern. Ist so vorgeschrieben, nur was ist dann mit dem H-Kennzeichen?

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Jun 2019 17:29 #212575 von PanTau
Ah, ich sehe gerade: Baujahr 86. Dann musst Du nur das Blinkrelais hinter dem Kombiinstrument ersetzen.
Den Leitungssatz wirst Du aller Wahrscheinlichkeit nicht mehr bekommen.
Ist aber für einen Elektriker kein Hexenwerk.
Farbige Adern nebst PVC-Schutzrohr bekommst Du bei Kabel Schmidt.
Wenn Du es selber machst, beachte bitte die richtigen Querschnitte, sonst könnte Dein Fahrzeug in Flammen aufgehen.

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • stally
  • stallys Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Jun 2019 18:00 #212579 von stally
Hallo Frank,

Danke für deine Hinweise. Den Leitungssatz zu machen ist nicht das Problem, sondern eher der fehlende Zwischen Stecker der vor dem Blinkerrelais muss. Man kann das zwar „hin fuschen“ , aber mit Zwischenstecker ist das schon besser.

Jetzt schreibst Du das Blinkerrelais muss getauscht werden? Weiß Du denn welche Teile-Nr das hat?
Dann brauche ich noch die zusätzliche Kontrolleuchte für das Kombiinstrument. Auch hier weiß ich nicht was ich da nehmen soll.

Gruß Thomas

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
08 Jun 2019 18:33 #212584 von citroen
Dieser Blinkgeber sollte passen, zumindest bei mir im 560er.
Im 300er mußt du mal vergleichen.
Blinkkontrolle kannst ein leeres Fach in der Tachoeinheit verwenden

Mercedes W123 W126 W107 R107 W201 Blinkgeber Anhänger 0008211063 6x21W
Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Andy57
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Jun 2019 12:45 #212629 von Andy57
Hallo Thomas

Es gibt heute Anhängerblinker-Steuergeräte die einen C2 Anschluss haben. Dann brauchst Du das Blinkrelais nicht tauschen. Auch am Warnblinkschalter wird dann nichts geändert. Ist zwar "Neumodischer Kram" in dem Alten Benz, aber funktioniert. Denk auch dran beim 13 poligen Anschluss die Nebelschlussleuchte Abschaltung zu verkabeln.

Grüße aus Düsseldorf

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Jun 2019 19:55 #212655 von PanTau
Für die Kontrolleuchte muss das Kobiinstrument doch sowieso raus,
Das richtige Blinkrelais kostet neu 40,- , gebraucht 15,-. Da würde ich doch kein Anhänger-Steuergerät kaufen.
Das Steckergehäuse gibt es auch beim Freundlichen einzeln, ist nur mühsam, das rauszusuchen.
Lass den Teileonkel das machen, denn der muss es auch zurücknehmen, wenn es das falsche ist.

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • stally
  • stallys Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Jun 2019 11:51 #212694 von stally
Hallo Andreas,

danke auch für deinen Hinweis. Was sagt mir der Begriff "C2 Anschluss" beim Blinkerrelais? Da bin ich Begriffstutzig.

Von Rainer kam noch der Hinweis auf ein passendes Relais A0008211063, was wohl laut Bilder von Google einen "C2-Anschluss" hat.

Mir fehlt jetzt noch der Hinweis was ich als Kontrollechte für das Kombiinstrument verwenden soll?

Gruß Thomas

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Jun 2019 12:28 #212700 von citroen
c2 ist die Kontrollleuchte das der Anhänger mit blinkt.
Eine 1- 2 Watt Birne an + von c2, das andere Bein an -
Das Relais passt in den Sockel.
Für das c2 Bein musst du nur die Kontakthülse im Sockel ergänzen.
Den Doppelstecker für hinten hast du ja nach deinen Bildern.
Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • stally
  • stallys Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Jun 2019 13:04 #212708 von stally
Hallo Rainer,

danke für deine Informationen, jetzt habe ich das schon mal verstanden und sollte das hinbekommen.
Mir fehlt jetzt noch der passende Hinweis zur Kontrollleuchte die ich in das Kombiinstrument einbauen muss.

Gruß Thomas

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Jun 2019 14:16 #212717 von citroen
Ist doch einfach,
schaue in der Symbolleiste vom Kombiinstrument an, wo ein freies Feld ist, dh. kein Symbol.
Zerlege das Kombi und füge dort das Birnchen mit 2 dünnen Litzen ein.
Anschließen und fertig.
Damit ist alles wieder rückbaufähig und du änderst nichts am Original Zustand.
Als Steckdose nimmst du die alte Ausführung, damit passen deine Kabel.
Sollte dein Anhänger usw. eine moderne Ausführung sein, Adapter von alt auf neu kosten ca. 5€.
Ich hab das Relais vor ein paar Jahren für 18€ bei eBay erstanden.
Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
12 Jun 2019 10:42 #212906 von PanTau
es bleibt aber dabei, dass für Fahrradträger zwingend eine 14-polige Steckdose verbaut sein muss.
Bitte beachten.
Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
12 Jun 2019 11:05 #212910 von citroen
Moin Frank,
seit wann ist das so?
Ich habe den alten Träger mit alten Stecker am alten Wohnmobil, Ford Granada und beim 107ner.
Entweder noch keinem aufgefallen oder?
Hast du da Info`s
Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
12 Jun 2019 11:36 #212911 von PanTau
Hallo Rainer,
die Vorschrift existiert seit dem 01.01. 2011.
Es geht um die vollständige Wiederholung der Rückleuchtenfunktion und die beinhaltet auch den Rückfahrscheinwerfer.
Der fehlt bei den 8-poligen Steckdosen.
Ich hatte mich übrigems vertan: Mit 14-polig meinte ich 13-polig.

Eine schöne oldtimergerechte Alternative ist übrigens der "Multicon-West" Stecker, der in den Niederlanden beliebt ist:
Das ist ein normaler 8-Poliger Stecker mit zusätzlichen Kontaktbuchsen am äußeren Rand.
Damit könntest Du die Forderung H- konform erfüllen.

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Jun 2019 08:24 #213038 von citroen
Moin Frank,
danke für die Info.
Beim Betrieb mit dem Anhänger gibt es aber keine Probleme mit der alten 8 poligen Steckdose?
Die Vorschrift gilt nur für Fahrradträger auf der Anhänger Kupplung?
Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Jun 2019 08:42 #213042 von PanTau
Hallo Rainer,

ja so habe ich das verstanden.

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.676 Sekunden
Powered by Kunena Forum