× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Sitzlehnenverstellung

  • sljunkee
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
20 Mai 2019 09:11 #211043 von sljunkee
Sitzlehnenverstellung wurde erstellt von sljunkee
Hallo Sterzeit,
die Verbindung Handrad/Scharnier der Betätigung der Sitzlehnenverstellung ist bei meinem 560er wieder abgenutzt.
Nun möchte ich die Aufnahme im Handrad gegen ein Metallteil ersetzen.
Kennt jemand die technische Bezeichnung / Spezifikation dieser Verbindungsart?

Gruss
Arthur
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Mai 2019 09:20 #211045 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Sitzlehnenverstellung
Moin Arthur
Na da hat aber einer geklebt!
Ich würde erstmal versuchen den kleber zu entfernen, schön saubermachen und ein neues drehrad besorgen denn das ist wohl eher verschliessen.
Ansonsten findest du im Werkstatt bereich einen schönen Artikel ( ich glaube von frank, Cabrio doc,) in dem die mechanik und Reparatur des schaniers gut beschrieben ist.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sljunkee
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
20 Mai 2019 09:28 #211046 von sljunkee
sljunkee antwortete auf Sitzlehnenverstellung
Hallo Ralf,
den Artikel kennt ich. Der beschreibt leider nicht den Verschleiss des Handrades :-(

Kleben war ein Versuch, hat aber nicht gehalten.

A.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Mai 2019 09:59 #211052 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Sitzlehnenverstellung
Hallo Arthur,

die Verzahnung auf dem Metall sieht doch noch hervorragen aus (die wird auch sicher unter dem Kunststoff nicht zu leiden haben). Einfach ein neues Handrad bestellen und dann bist Du fertig. Nach meiner Wahrnehmung ist das kein Teil das nur kurz hält, Du solltest nach der Neuanschaffung also wieder mindestens 30 Jahre lang Ruhe haben.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Mai 2019 10:08 #211056 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Sitzlehnenverstellung
... wie ich schon geschrieben habe, ein neues drehrad besorgen! Versuch doch erstmal das vom bf sitz aus dann weißt du woran es liegt!

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merc450
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
Mehr
20 Mai 2019 10:14 #211057 von merc450
merc450 antwortete auf Sitzlehnenverstellung
Moin Moin
die abgebildete Verzahnung sollte gesäubert werden ,dann mal versuchen ob sich
das Teil überhaupt bewegt (rückseitig kommt ein langes vierkant das im anderen Gelenk der Lehne endet und die Bewegung des Handrad zu dem Gelenk überträgt ) vielleicht mal eine
Zange (NICHT AUF DIE ZAHNUNG ) ansetzen und drehen ,Am Gelenk ist Rost zu sehen
meist ist auf der Rückseite der Gelenke im Zahnrad, jede Menge anderer Sachen die dies schwergängig machen , eigentlich geht die Zahnung nicht so leicht kaputt vom Handrad . die ab 8/85 sind anders als die davor .
Gruß Günter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sljunkee
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
20 Mai 2019 11:11 #211063 von sljunkee
sljunkee antwortete auf Sitzlehnenverstellung
Hallo,
Alles ist freigängig und die Verzahnung auf der Welle ist auch o.k.
Es geht mir nur um die Verzahnung im Handrad. Die war bereits nach einer Saison so verschlissen, dass es leer durchging.
War kein MB Originalteil. Vielleicht sind die qualitativ wirklich besser...

A.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Mai 2019 11:20 #211065 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Sitzlehnenverstellung
So wie das aussieht benötigst du das handrad und deine Abdeckung. Zu erst kannst du den oberen Kleber entfernen.. die Abdeckung hat zwei 6mm pins die das Teil mit den außen Clips festhalten. Verschiedene benutzen Velcro, Klettband.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Mai 2019 12:50 #211082 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Sitzlehnenverstellung
Hi Günter,


das was so so rot rausbröselt ist der sich zerlegende Reibbelag. Merkt man auch daran, dass sich die Sitzlehne während der Fahrt gerne verstellt. Beim Cabriodoc gibt's Ersatz und hier im Werkstattbereich einen Artikel zur Überholung der Mechanik. Da kann man sich noch mal ein paar Anregungen holen und Bilder vom zerbröselten Belag sieht man da auch.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sljunkee
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
21 Mai 2019 07:51 #211137 von sljunkee
sljunkee antwortete auf Sitzlehnenverstellung
Vielen Dank für euer Ferdback.
in der Tat verstellt sich die Lehne ständig. Darum dreh ich dauernd am Rad und darum verschleisst die Verzahnung sehr schnell.
Die Ursache sind offenbar die Reibbeläge.

Besten Gruss

Arthur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
21 Mai 2019 09:47 #211146 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Sitzlehnenverstellung

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: conte500

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.166 Sekunden
Powered by Kunena Forum